162°
ABGELAUFEN
Lenovo IdeaPad Z710 - Core i5-4210M, GeForce 840M, 4GB RAM, 500GB SSHD, 17,3" Full-HD, beleuchtete Tastatur, Win 8.1 - 589€ @ Cyberport.de

Lenovo IdeaPad Z710 - Core i5-4210M, GeForce 840M, 4GB RAM, 500GB SSHD, 17,3" Full-HD, beleuchtete Tastatur, Win 8.1 - 589€ @ Cyberport.de

ElektronikCyberport Angebote

Lenovo IdeaPad Z710 - Core i5-4210M, GeForce 840M, 4GB RAM, 500GB SSHD, 17,3" Full-HD, beleuchtete Tastatur, Win 8.1 - 589€ @ Cyberport.de

Preis:Preis:Preis:589€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 679€ (PC-King) - Ersparnis: 13% bzw. 90€

In den Wochenangeboten von Cyberport ist wieder mal ein spannender Laptop dabei. Mit dem Gutschein "LAXQY-8KHOO-U1EN2-S5UKF" könnt ihr noch weitere 10€ sparen. Die Ausstattung mit schnellem Core i5-M-Prozessor und GeForce 840M Grafik ist sogar durchaus spieletauglich. Der Bildschirm in 17,3 Zoll löst in Full-HD auf, die Tastatur ist beleuchtet, die Festplatte hat noch einen SSD-Cache und Windows 8.1 ist ebenfalls dabei.

Bei Notebookcheck wurde dieses Modell in etwas älterer Konfiguration (z.B. GeForce 740M, kein Full-HD) getestet und bekam die Note "Gut (76%)". Eine große Wartungsklappe ist vorhanden für den Fall, dass man den RAM erweitern möchte bzw. die Festplatte getauscht werden soll.

Technische Daten:

• CPU: Intel Core i5-4210M, 2x 2.60GHz - 3.20GHz, HT, Haswell
• RAM: 4GB (2 Steckplätze, 1x belegt)
• Festplatte: 500GB SSHD (8GB SSD-Cache)
• optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: NVIDIA GeForce 840M, 2GB, HDMI
• Display: 17.3", 1920x1080, glare
• Anschlüsse: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN
• Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0
• Cardreader: 5in1
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
• Akku: Li-Ionen, 4 Zellen
• Gewicht: 2.90kg
• Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur
• Herstellergarantie: zwei Jahre

Bei Qipu gibt es noch 1% Cashback (4,85€).

10 Kommentare

Als Alternative fällt mir da noch das ähnlich ausgestattete Z70-80 ein.
Der große Vorteil ist der matte Bildschirm.
Wird zum gleichen Preis gehandelt.

Bappsack

Als Alternative fällt mir da noch das ähnlich ausgestattete Z70-80 ein. Der große Vorteil ist der matte Bildschirm. Wird zum gleichen Preis gehandelt.



hmmm - die sehen alle etwas "schwachbrüstiger" aus auf dem ersten Blick.. nur eine "U" CPU und bei gleicher Preislage keine dezidierte GPU - oder irre ich mich??

Bappsack

Als Alternative fällt mir da noch das ähnlich ausgestattete Z70-80 ein. Der große Vorteil ist der matte Bildschirm. Wird zum gleichen Preis gehandelt.


Dedizierte Grafik schon, aber meines Erachtens ebenfalls glänzend und dann eben mit i5-U: geizhals.de/len…=de , würde wenn eher das Asus von Search angucken auch wenn es etwas teurer jetzt ist.

Bappsack

Als Alternative fällt mir da noch das ähnlich ausgestattete Z70-80 ein. Der große Vorteil ist der matte Bildschirm. Wird zum gleichen Preis gehandelt.



Nein, das Display ist defintiv matt, ich habe das Z70-80 zu Hause.
Das von Dir zitierte Asus würde bei mir ebenfalls rausfallen weil es keine Wartungsklappe hat,
das Nachrüsten einer SSD ist somit nicht möglich.
Ganz ehrlich, ein Notebook ohne SSD? Nee!

Ich bin auch grad auf der Suche nach nem neuen Notebook. Die vorgenannten Geräte habe ich daher auch auf dem Schirm. Wie ist denn beim Z70-80 die Verarbeitung? Und ist die Tastatur für Vielschreiber geeignet? Die Aufrüstbarkeit lässt mich am Asus ebenfalls etwas zweifeln ...

Das Z70 hat eine gute Tastatur. Wenn Kritikpunkt dann die dunkle Oberfläche. Sieht man sehr schnell Fingerabdrücke drauf. Für mich könnte es noch eine beleuchtete Tastatur haben. Ansonsten ist es okay. Das Display ist wirklich schön. Lüfter ist gut hörbar unter Last.

Danke für die Info. Habe es gestern zufällig noch in Natura gesehen. Hat leider ziemlich nach Plastikbomber ausgesehen. oO
Im direkten Vergleich hatte ich noch ein HP Pavilion, das wesentlicher hochwertiger gewirkt hat. Auch gerade die Tastatur.

Ich hatte ja in letzter Zeit ein paar Geräte dieser Klasse in den Fingern.
Vielleicht zur Entscheidungshilfe nur ein paar Kommentare.
HP Pavillon: Fällt raus wegen fehlender Wartungsklappe
Asus F751: Fällt raus wegen fehlender Wartungsklappe
Dell Inspiron 17: Schön verarbeitet, wertiges Aussehen. Display nur HD+ aber ok. Schönes Ding
Lenovo G710: Billige Anmutung, sehr anfällig gegen Fingerabdrücke, lauter Lüfter, Extrem spiegelndes Display. Nicht zu gebrauchen.
Lenovo Z70-80: Ordentlich verarbeitet, sehr anfällig gegen Fingerabdrücke, leiser Lüfter, geiles Display!

Die Tastaturen waren alle ordentlich.

Danke erstmal für die schöne Übersicht. So ähnlich ist auch meine Einschätzung der Geräte. Wobei ich mir nun trotzdem mal das HP bestellt habe. Die fehlende Wartungsklappe stört mich zugegebenermaßen auch - allerdings habe ich jetzt gleich 8 GB RAM gewählt. Und die HDD darf vorerst ihren Dienst tun. Sollte es mich zu sehr stören, traue ich mir den Tausch gegen eine SSD aber ohne Weiteres zu. Bin mal gespannt ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text