261°
Lenovo IdeaTab Lynx K3011 11,6" Tablet-PC (x86 Atom CPU) inkl. Akkucover/Dockingstation

Lenovo IdeaTab Lynx K3011 11,6" Tablet-PC (x86 Atom CPU) inkl. Akkucover/Dockingstation

ElektronikAmazon Angebote

Lenovo IdeaTab Lynx K3011 11,6" Tablet-PC (x86 Atom CPU) inkl. Akkucover/Dockingstation

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Grade zufällig bei Amazon gesehen. Das Lenovo IdeaTab Lynx K3011 Tablet MIT Dockingstation kostet genau so viel wie das Teil ohne Dock, Versand erfolgt direkt durch Amazon. Billigster Preis ohne Dock wäre 349€. Billigster Preis für das Dock alleine wäre 125€. Man spart also 75€ durch das Paket.

idealo.de/pre…tml

idealo.de/pre…tml

Zum Gerät: Das Lenovo IdeaTab Lynx K3011 ist ein Tablet-PC mit einem 11,6 Zoll Display. CPU ist ein Intel Clover Trail-W mit 1,8GHz, also kein RT/ARM Gedöns. Speichert hat es 2GB RAM und es ist eine 64GB SSD verbaut. Natürlich mit Win 8 inklusive.

Spannend ist das Bundle mit der Dockingstation, die bei Amazon momentan beiliegt. Denn die Lenovo IdeaPad Tablet Dockingstation K3011W1 bietet erstmal 2x USB 2.0 Anschlüsse und eine QWERTZ Tastatur. Aber auch einen zusätzlichen Akku für das Teil. Ach ja, und als Cover kann man sie auch nutzen

Amazon sagt dazu. "Die abnehmbare Tastatur ist gleichzeitig auch eine clevere Docking-Station mit zwei zusätzlichen USB 2.0 Anschlüssen, sodass Sie ganz einfach Peripheriegeräte wie Maus oder Speichersticks anschließen können. In der Tastatur ist außerdem ein zusätzlicher Akku integriert, was die Laufzeit im Notebook-Modus deutlich verlängert, es sind bis zu ca. 16 Stunden möglich!"

Nochmal ausführlich die technischen Daten:
Display: 29,5 cm (11,6 Zoll), 10-Punkte Multi-Touch, 400-nit, IPS
Auflösung: 1366 x 768, 16:9
Prozessor: Intel® Atom Z2760, DualCore, 1,8 GHz
Grafikprozessor: Intel® Graphics Media Accelerator 3650
Speicher: 64 GB eMMC
Arbeitsspeicher: 2 GB LPDDR2
Betriebssystem: Microsoft Windows 8
Kameras: 2 MP (vorne)
Anschlüsse Tablet: micro-HDMI, micro-USB
Funkverbindungen: WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
Sensoren: G-Sensor, E-Kompass, Licht
Abmessungen: 300,9 x 188 x 9,48 mm
Gewicht: 640 g
Akku: Tablet Lithium-Polymer 6800 mAh
Akkulaufzeit: bis zu 8 Stunden (ohne Dock, mit Dock bis zu 16h)!

Denke der Preis für beides Zusammen ist echt nicht schlecht. Zumal die Akkulaufzeit einfach knaller ist mit dem Dock.

11 Kommentare

*Sabber*
Hat mal wer Geld für mich?

Die Tastatur ist aber auch nicht gerade berauschend, um es mal positiv zu formulieren. Aber mit den Tastaturen der "tollen" Ultrabooks beim roten Riesen kann sie mithalten.

Läuft Windows 8 ordentlich mit 2GB RAM? Kommt mir arg wenig vor.

Laufen ja, Windows selbst kommt mit 2GB gut aus. Es kommt eher auf deine Wunschanwendungen an. Solange du dich in der Modern UI (aka METRO) bewegst sind 2 GB für vieles ausreichend und auch der Atom ist da schnell genug. Sobald du aber deine RAWs unter Photoshop öffnen möchtest könnte es knapp werden.
Zum Surfen, Mailen und Facebooken reicht das Ding aber allemal.

Haben selber eins aber von Asus mit den selben Hardwaredaten und es läuft erstaunlich gut, vorallem Office ist angenehm

Gut ausgestattet, Preis geht in Ordnung.

64 GB eMMC finde ich nicht so toll. Hatte mal einen mobilen Rechner mit ner 32 GB eMMC. Fand ich irgendwie lahm, auch außerhalb von SSD-Benchmarks.

ixdream2

Die Tastatur ist aber auch nicht gerade berauschend, um es mal positiv zu formulieren. Aber mit den Tastaturen der "tollen" Ultrabooks beim roten Riesen kann sie mithalten.



Wer ist der rote Riese? K.A. denke ich stehe auf dem Schlauch. Aber frage gerne nach, wenn ich etwas nicht weiß, für's Allgemeinwissen^^

Top!

ixdream2

Die Tastatur ist aber auch nicht gerade berauschend, um es mal positiv zu formulieren. Aber mit den Tastaturen der "tollen" Ultrabooks beim roten Riesen kann sie mithalten.



Ich denke mal, dass damit der Media-Markt gemeint ist.

Wo kann man schon die Tastaturen von mehreren Ultrabooks testen ?
Doch nur im Offlinehandel und wenn dann noch von mehreren Ultrabooks die Rede ist, dann bleiben wohl nur die großen Filialketten.
Ich tippe auf Mediamarkt und nicht auf Medimax, da die Umschreibung "Riese" verwendet wurde.

KopfOderZahl

Gut ausgestattet, Preis geht in Ordnung.64 GB eMMC finde ich nicht so toll. Hatte mal einen mobilen Rechner mit ner 32 GB eMMC. Fand ich irgendwie lahm, auch außerhalb von SSD-Benchmarks.



Kein Wunder:

Wie zuvor erwähnt: Der 64-GB-eMMC-Flash-Speicher (gerne in Tablets wegen seines niedrigen Stromverbrauchs und den kompakten Dimensionen verwendet) ist nicht annähernd so schnell wie eine konventionelle SSD. Die durchschnittliche sequentielle Leserate von 80,31 MB/s laut CrystalDiskMark ist sogar langsamer als die meisten 5.400-U/min-Festplatten. Kleine Blöcke (4k) werden jedoch deutlich schneller gelesen, und die Zugriffszeit beträgt verglichen mit herkömmlichen Festplatten nur einen Bruchteil. Die Gesamtleistung ist sicherlich nicht außergewöhnlich, doch gleich hoch wie jene anderer eMMC-Flash-Speicher und schnell genug, um keinen Flaschenhals darzustellen.



Quelle: notebookcheck.com/Tes…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text