162°
ABGELAUFEN
Lenovo ix2 - NAS mit 6TB (2x3TB) bei IBOOD für 299.95 € + VSK

Lenovo ix2 - NAS mit 6TB (2x3TB) bei IBOOD für 299.95 € + VSK

ElektronikIBOOD Angebote

Lenovo ix2 - NAS mit 6TB (2x3TB) bei IBOOD für 299.95 € + VSK

Preis:Preis:Preis:306€
Bei Ibood gibt es heute ein NAS von Lenovo (früher Iomega) mit 6 TB Speicherkapazität. Der günstigste Preis für dieses System liegt derzeit bei 353.- €:

geizhals.at/de/…tml

Natürlich gibt es bessere NAS und der Support von IOMEGA hat früher nicht unbedingt Furore gemacht - seit Übernahme durch Lenovo soll sich das gebessert haben - aber dennoch erhält man hier für 6 TB ein hervorragendes PL-Verhältnis.

Wichtig: Ibood hat durch sein Vertriebskonzept lange Lieferzeiten (Versanddatum 26.11.)und es wurden hier und da schon Bestellungen storniert(bei mir von 12 Bestellungen eine), wer damit nicht klar kommt sollte nicht bestellen.

Hier die Angaben von Ibood (Zitat):

Typ: Iomega ix2 Network Storage (70A69002EA)
EAN: 0887770963083
Einfache Inastallation (http://http://setup.lenovoemc.com)
Ausgestattet mit 6 TB Speicher (2 x 3TB) von Lenovo
Benutzerfreundliches NAS Betriebssystem
Erstellt eure eigene Cloud mit Lenovo Iomega Personal Cloud
Integriert Facebook, Twitter, YouTube und mehr
Nutzt bis zu 5 Überwachungskameras (IP Kameras)
2 x 3,5" Easy-Swap SATA II Bays
Marvell Kirkwood 1,6GHz Prozessor mit 256MB DDR3 DRAM
RAID 0, 1, JBOD
Lenovo Iomega Personal Cloud
1 x RJ45 10/100/1000Mbps (Gigabit) Ethernet Port. LAN Standards: IEEE 802.3, IEEE 802.3u
1 x USB 2.0 Port (für externe HDDs, Drucker, UPS, Bluetooth Dongle)
Client Computer: Windows PC, Mac OS, Linux
Unterstützte Netzwerkprotokolle: CIFS / SMB / Rally (Microsoft), NFS (Linux / UNIX), AFP / Bonjour (Apple), FTP, TFTP, HTTP, HTTPS, WebDAV, Windows DFS, SNMP, iSCSI
Eingebauter Audio / Video Media Server: UPnP und DLNA zertifiziert – Bietet die Möglichkeit der Übertragung von Fotos, Audioinhalten und Videos zu einer Vielzahl von Media-Geräten wie Spielekonsolen (Microsoft Xbox 360, Sony PlayStation 3), Audio-Brücken, iTunes Player, digitale Bilderrahmen, Lenovo Iomega ScreenPlay-Produkte und mehr
Benutzeroberfläche in Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Brasilianisch Portugisisch, Russisch, Chinesisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Hebräisch, Türkisch, Schwedisch oder Polnisch.
Systemanforderungen: Erhältlich 10/100/1000 Mbps Ethernet-Netzwerkanschluss (erforderlich) Internet Explorer 7, Google Chrome, Firefox 3, Safari 3 oder höher, Personal Cloud und Remote Access, Internet, Universal Plug and Play (UPnP) kompatibler Router oder administrative Rechte für port forward.
PC Systemanforderungen: Microsoft Windows XP / Vista / 7/8 (alle Versionen außer XP 64-bit für Personal Cloud)
Mac Systemanforderungen: Mac OS X 10.5 bis 10.7
Linux Systemanforderungen: Redhat Enterprise Linux 4/5 Desktop / Workstation, Ubuntu 7.10 bis 10.10, Fedora 7/8, Fedora Core 5/6, OpenSUSE 10.3 bis 11.3, Debian 4
Empfohlene Mindest- Verbindungsgeschwindigkeiten für eine saubere Personal Cloud Erfahrung: Download: 2.5 Mbit / s Upload: 500 kbit / s
Im Lieferumfang enthalten: Lenovo Iomega ix2 Netzwerkspeicher mit 6TB Speicher (2x3TB), Ethernetkabel, Netzstecker, Quick Start Guide, Software Download (mit): StorCenter Manager Software, User Help Documentation
AC Voltage 100-240 Volt
Power - 6 Watts (min) - 25 Watts (max)
Lautstärke: 25,6 dB Max
Maße: 20,16 x 9,93 x 14,86 cm
Gewicht: 2,49 kg
Garantie: 3 Jahre, auch auf HDD’s
Voraussichtliches Versanddatum für dieses Produkt ist der 26 November 2013

15 Kommentare

Für 120€ bei Cyberport zu haben. Dazu noch 2x 3TB WD Green für 89,99€ bei Playcom.

Ist günstiger, man bekommt die Wäre schneller und man spart sich den Stress mit iBood. Außerdem hat man mit Sicherheit bessere Platten.

thiemob

Für 120€ bei Cyberport zu haben. Dazu noch 2x 3TB WD Green für 89,99€ bei Playcom.Ist günstiger, man bekommt die Wäre schneller und man spart sich den Stress mit iBood. Außerdem hat man mit Sicherheit bessere Platten.



Naja, günstiger... Mit den Versandkosten ist - wenn überhaupt - nur minimal was zu sparen. Dafür darf man alles selbst zusammenschrauben und stundenlang Software installieren und Platten initialisieren. Und wenn was nicht klappt ist beim Support immer die andere Firma dran schuld.
Nee danke, dafür ist mir meine Zeit zu schade...

Für Nas sind Green HDD ungeeignet. Bitte unbedingt 24/7 HDD nehmen, z.B. Red HDD

Hier statt Müll

knarfer01

Für Nas sind Green HDD ungeeignet. Bitte unbedingt 24/7 HDD nehmen, z.B. Red HDD



kommt doch ganz drauf an was man damit vor hat. mein nas bspw schaltet sich nach 5 min leerlauf in standby, platten sind aus. und es läuft auch nicht jeden tag

IMCARLOS

Ist zwar V1 vom 325er, aber V2 ist hardwaretechnisch gleich und die Firmware wird nachgereicht.


Nö, du hast die 320 verlinkt, nicht 325. Witzigerweise ist auf dem ersten Bundlebild die 325 mit dem usb 3.0 Port aber auf den anderen dann wieder die 320. Das würde ich nicht mehr kaufen.
Halte es auch für übertrieben die teurer red zu kaufen aber jeder wie er mag und wie er das NAS nutzt.

Epizentrum66

Naja, günstiger... Mit den Versandkosten ist - wenn überhaupt - nur minimal was zu sparen. Dafür darf man alles selbst zusammenschrauben und stundenlang Software installieren und Platten initialisieren. Und wenn was nicht klappt ist beim Support immer die andere Firma dran schuld.Nee danke, dafür ist mir meine Zeit zu schade...


Hast du zwei linke Hände oder warum kannst du keine Festplatten in einen NAS einbauen? Wahrscheinlich sind in dem o.g. Bundle die Platten auch nicht verbaut. Und initialisiert sind die mit Sicherheit auch nicht! Was für Software willst du denn stundenlang installieren?
Zudem bekommt man hier die günstigsten 3TB OEM Platten die gerade verfügbar sind, da ist jede WD Green deutlich besser. Auch die Garantieabwicklung ist bei WD einwandfrei.

Fakt ist, man spart hier nicht. Ich bekomme hochwertigere Ware günstiger. Daher für mich ganz klar cold.

IMCARLOS

Ist zwar V1 vom 325er, aber V2 ist hardwaretechnisch gleich und die Firmware wird nachgereicht.



Stimmt. Hab auch nur aufs Bild geschaut, weil ich unlängst genau dort gekauft hab. Und es das Set schon seit ner Weile dort gibt. Schweine eigentlich still und heimlich die 325er gegen dei 320er auszutauschen. Die ist natürlich nicht mehr zu empfehlen.

Die Red kann ich aber empfehlen, obwohl das beste was man über die im NAS berichten sollte "keine Probleme" ist. Das ist bei mir der Fall: 24/7 Dauerbetrieb mit Spindown (also nicht Dauerlast) und niemals über 40°C ... TOP

Sicher kann man sparen und zur Green greifen. Ich hab mir 2 4TB Red für 162 das stück rein gemacht. Greens dieser Größe haben damals 10 EUR weniger gekosten (ca. 12%) ... Ein Aufpreis ders mir wert war. Zumal ich ein Jahr mehr Garantie habe.

btw. das Iomega ix2 mit 2 WD Red (allerdings 2x2TB) kostet dort nur 249,– EUR

notebooksbilliger.de/len…43a

Möchte trotzdem nicht mein NSA-325 missen. ;-)

Würde auch keine WD Green in ein NAS bauen. Habe über zu viele Ausfälle gelesen bzw. auch von Bekannten darüber gehört.

Welche Platten sind hier verbaut? Finde ausser "Ausgestattet mit 6 TB Speicher (2 x 3TB) von Lenovo" nichts in der Beschreibung.

Eine Frage zum NSA325: Kann man dort auch Cams einbinden?

Hey Leute, bin absoluter Neuling auf dem Gebiet. Bring mir gerade bei, wie man Internetseiten mit HTML und CSS erstellt. Wenn ich mal eine eigene Internetseite machen möchte (vllt mit shop funktion) wäre dann dieser Artikel das richtige?

thiemob

... und man spart sich den Stress mit iBood....(bessere Platten)


+1

...und spätestens nach dem ersten TLER Problem mit den WD Greens nimmt man auch da "was richtiges"

Seit 4 Jahren 1TB WD Green, 24/7 am Laufen, ohne Standby (weil die Kamera alle 30 Sec. darauf schreibt) in einem Synology NAS.
Kein Problem mit der "Green" bis jetzt.

TROS

(Kamera drauf schreibt)...Kein Problem mit der "Green" bis jetzt.



Und wie würdest du's merken ??? Bei deiner Anordnung?!?

Anm.: (Hatten mal) 6 2TB WD Green im Raid5 Einsatz (24/7)...nie mehr als max 3.Wo ohne Resync (auf Deutsch: Da wurden (fast) mehr Daten durch Syncs geschrieben als Neue Draufgepackt )

evergreen1

Hey Leute, bin absoluter Neuling auf dem Gebiet. Bring mir gerade bei, wie man Internetseiten mit HTML und CSS erstellt. Wenn ich mal eine eigene Internetseite machen möchte (vllt mit shop funktion) wäre dann dieser Artikel das richtige?


Für dich für den Einstieg wahrscheinlich ein günstiges Webpaket, am besten mit autom. Backup. Gibt's von kostenlos bis günstig von allen möglichen Providern.

r0mULANIX

[quote=TROS]Und wie würdest du's merken ??? Bei deiner Anordnung?!?



Was meinst du mit Anordnung?
Nicht nur Kamera, auch die Heizung wird per 1Wire an der Syno überwacht.
Filmaufnahmen vom Linux Reciver landen darauf, Musik, Bilder, Apache Server, Backup, etc..
Ist ein One Bay NAS.
Ich denke, ich würde schon mitbekommen wenn es ein Problem hat.

Aber wenn es eine RED gibt die dafür gedacht ist, würde ich die nehmen.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text