190°
Lenovo IX4 - 300d NAS Server mit 4 x 2TB werkseitig vorinstalliert @ibood.com

Lenovo IX4 - 300d NAS Server mit 4 x 2TB werkseitig vorinstalliert @ibood.com

ElektronikIBOOD Angebote

Lenovo IX4 - 300d NAS Server mit 4 x 2TB werkseitig vorinstalliert @ibood.com

Preis:Preis:Preis:558,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer mal hier nen ordentlichen NAS Server mit schon einigen vorinstallierten TB braucht, der könnte heute bei ibood fündigt werden, denn hier gibts den Lenovo IX4-300d NAS Server mit 4x2 TB vorinstalliert.

Das wird wohl nicht jeder wirklich brauchen, allerdings ergibt sich aktuell eine schöne Preisersparnis von ca. 130,00 €, da der Preisvergleich bei ca. 690,00 € beginnt.

Nähere Infos gibts über den Link zum Deal bei ibood.

Marke: Lenovo
Typ: ix4-300d NAS -Server mit 4x2TB vorinstalliert
Festplatten : 4x 2TB Seagate Barracuda 7.200,14 ST2000DM001
Backup-und Recovery -Funktionen
Erweitertes Powermanagement
Videoüberwachung - bis zu 8 IP Kameras
Desktop kompakter Formfaktor
ArmadaTM XP Marvell 1.3GHz Dual Core
512MB DDR3 Speicher
4 x 3,5" Easy-Swap SATA - II Festplatten
JBOD , RAID 0, RAID 5 (Parität) , RAID 10 (Mirroring)
2 x RJ45 10/100/1000 (GbE ) Ethernet-Ports
LAN-Standards : IEEE 802.3, IEEE 802.3u
1 x USB 3.0-Port , 2 x USB 2.0 ( für externe HDD- UPS Bluetooth-Dongle anschließen!)
Leistungsaufnahme: durchschnittlicher Stromverbrauch mit vier aktiven Festplatten beträgt 45 Watt und 20 Watt im Ruhe-Modus
Geräuschpegel - 32 dBA (maximal)
Benutzeroberfläche: Englisch , Französisch, Italienisch , Deutsch, Spanisch , brasilianisches Portugiesisch , Russisch, traditionelles Chinesisch, vereinfachtes
Chinesisch, Koreanisch , Japanisch, Arabisch , Hebräisch, Türkisch , Schwedisch, Niederländisch und Polnisch
Network File Unterstützte Protokolle : CIFS / SMB / Rally (Microsoft) , NFS (Linux / UNIX) , AFP / Bonjour (Apple) , FTP , SFTP , TFTP , HTTP , HTTPS, WebDAV , Windows DFS , SNMP
ZERTIFIKATE :
Windows Server ® 2008 R2 und Windows Server 2012
VMware ® vSphere ESX 5.1 iSCSI und NAS
Citrix ® XenServer ™ 5.5, 5.6 (w / MPIO ) , iSCSI und NFS
Lieferumfang: Lenovo ® ix4 - 300d Network Storage , Ethernet -Kabel , Netzteil, Kurzanleitung
Garantie: 3 Jahre
Voraussichtliches Versanddatum für dieses Produkt ist der 13 September 2013

24 Kommentare

Kann man in genau der Config auch bei Mindfacory direkt bestellen, kostet dann 590,53, VK frei. Lieferbar innerhalb von 3 Tagen.
(NAS und HDDs jeweils einzeln in einer Bestellung, nicht als "komplett fertig" Geraet!)
SInd hier also immernoch knapp ueber 30 Euro Ersparnis, man muss halt aber warten.

Hot einfach mal von mir

Für den Preis hole ich lieber synology

Was macht denn mehr Sinn, zum teilen von privaten Bildern und Videos?
Etwas per USB per fritzbox ins Netzwerk einbinden? Oder sowas?
Oder einfach ganz normal eine dropbox nutzen mit genügend Download Geschwindigkeit?

Na dann versuch mal über die Fritz HD-Filme ins Netzwerk zu streamen... Was die meisten nicht wissen ist das für Streamen mit hohen Raten die CPU mitspielen muß. Mein Rat > holt euch nen HP MicroServer und macht euch daraus ein NAS. Unübertroffen in Preis und Leistung.

stallion1811

Was macht denn mehr Sinn, zum teilen von privaten Bildern und Videos? Etwas per USB per fritzbox ins Netzwerk einbinden? Oder sowas?Oder einfach ganz normal eine dropbox nutzen mit genügend Download Geschwindigkeit?


Könnte man bei dem Gerät auch bei evtl. späterem Bedarf größere HDDs einbauen?
Wenn man auf Datensicherheit setzt hat man ja "nur" die Hälfte an Speicherplatz

Hmm eigentlich ist es echt ein super Preis mit 8TB und wäre echt eine Überlegung wert! Da ich aber noch eine nicht so große Sammlung habe, hab ich mir kürzlich den Zyxel amazon.de/Zyx…PRY für 102€ bestellt, jetzt nur noch 85€
Wobei die Zyxel NAS vom Prozessor einen Dual Core 1.6GHz bietet!

Jetzt für 85€ist es wohl die beste NAS die man mit USB3.0 bekommen kann!
zwar nur 2 Bay aber ich werde sobald der Platz eng wird mich einfach am USB3.0 Port und einer HDD Docking zu schaffen machen.

Aber wer schon eine riesen Sammlung hat macht hier sicherlich nicht so viel falsch mit!

Mit 4x 3TB hätte ich das Teil genommen.

HP ProLiant MicroServer N54L (184EUR)
+4x 2TB Seagate Green Baracuda (85EUR) = 531,6

und mann kann z.b. noch eine TV Karte einbauen.

wilhelmonken

Na dann versuch mal über die Fritz HD-Filme ins Netzwerk zu streamen... Was die meisten nicht wissen ist das für Streamen mit hohen Raten die CPU mitspielen muß. Mein Rat > holt euch nen HP MicroServer und macht euch daraus ein NAS. Unübertroffen in Preis und Leistung.



Und wie sieht da der Stromverbrauch aus?

Ist ein super Teil, wenn es nicht Ende des Monats wäre würde ich zuschlagen.

Kauft euch bloß nicht so ein scheiß Iomega / Lenovo dreck.
Haben schon mehrer IX4 und IX2 gehabt. Von der Perfomance und Software absoluter Müll. Ich kann euch aber Synology empfehlen. Damit sind wir zufrieden

gdomod

HP ProLiant MicroServer N54L (184EUR)+4x 2TB Seagate Green Baracuda (85EUR) = 531,6und mann kann z.b. noch eine TV Karte einbauen.



Stromverbrauch ist wohl etwas höher, doch diese Lösung würde ich auch vorziehen. Habe selbst den N36L seit >2 Jahren im Ensatz und bin mit der Qualität und Performance (selbst mit ZFS RaidZ5) total zufrieden. Dank PC Architektur ist man mit dem NAS Betriebssystem flexibel (FreeNAS, Nas4Free, Nexenta..) und sollte das Ding mal kaputt gehen, komme ich an jedem Bastel PC an meine Raid5 Daten ran - bei propriätären Lösungen ist das oft kniffeliger mit den Paritätsraids.

ILH2910

Könnte man bei dem Gerät auch bei evtl. späterem Bedarf größere HDDs einbauen?Wenn man auf Datensicherheit setzt hat man ja "nur" die Hälfte an Speicherplatz



Wenn du ein Raid 5 aufbaust hast du aber immerhin ca. 6GB freien Speicher. Beim Raid 1 oder 10 wäre das natürlich etwas anderes.
Das NAS kann wohl bis zu 4x4 TB Platten verwalten.
Schaust du hier:
go.iomega.com/en/…710

was ich suche, ist eine Lösung, um Datenbackups automatisch über das Internet auf eine Backup-Kiste laufen zu lassen (Backup-Kiste ruft ab oder Client spielt rüber, egal). Was nimmt man denn da am besten?

Ich bin so gar kein Freund für RAID 0 und 1. Bei 0 hat man ja keine Sicherheit, geht eine Platte nicht mehr ist alles weg; bei 1 wird alles gespiegelt und es kann eine ausfallen, was aber nur mit Vorsicht zu genießen ist da ich schon erlebt habe das die zweite HDD kurze Zeit später kaputt ging. Dewegen gibt es für mich nur noch RAID 5.

ILH2910

Könnte man bei dem Gerät auch bei evtl. späterem Bedarf größere HDDs einbauen?Wenn man auf Datensicherheit setzt hat man ja "nur" die Hälfte an Speicherplatz



Bei dem Preis würde ich aber auch zu einem synology oder qnap greifen

ich hab ubuntu mit zfs am laufen,
habe jetzt 2x 4TB und 2x2TB drin, wie kann ich den pool expandieren ?

gdomod

HP ProLiant MicroServer N54L (184EUR)+4x 2TB Seagate Green Baracuda (85EUR) = 531,6und mann kann z.b. noch eine TV Karte einbauen.

wilhelmonken

Na dann versuch mal über die Fritz HD-Filme ins Netzwerk zu streamen... Was die meisten nicht wissen ist das für Streamen mit hohen Raten die CPU mitspielen muß...



HABEN WIR DAS PROBLEM ERKANNT ??? [NEIN?] ---> nochmal lesen
...oder versuch doch einfach mal mit fritz.nas HD zu streamen!
ca. 25Watt oder so

gdomod

ich hab ubuntu mit zfs am laufen,habe jetzt 2x 4TB und 2x2TB drin, wie kann ich den pool expandieren ?


"richtigen" Proliant kaufen, Teile dort einbauen, Festplatten nachrüsten
und:
docs.oracle.com/cd/…tml

ILH2910

Könnte man bei dem Gerät auch bei evtl. späterem Bedarf größere HDDs einbauen?Wenn man auf Datensicherheit setzt hat man ja "nur" die Hälfte an Speicherplatz



Ich auch und deshalb steht bei mir zu Hause auch ein QNap

gdomod

ich hab ubuntu mit zfs am laufen,habe jetzt 2x 4TB und 2x2TB drin, wie kann ich den pool expandieren ?



Den Ultimativen Thread zum Borg-Cubus kennst du noch nicht?

Kommt darauf an, wie du erweitern willst...nur die (2TB) Platten tauschen oder einfach zusätzliche HDD`s dazu?
Ansonsten hat "Ulanix" schon eine Anleitung gepostet gehabt...


Viele Grüße,
stolpi


PS:
Finger weg von diesen Deal, für das Geld gibt es wesentlich bessere Lösungen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text