Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Lenovo Legion Y530-15ICH (81LB007JGE) - 15,6" IPS, i5-8300H, GTX1060 6GB, 512GB M.2, 8GB RAM, Gaming Notebook
42° Abgelaufen

Lenovo Legion Y530-15ICH (81LB007JGE) - 15,6" IPS, i5-8300H, GTX1060 6GB, 512GB M.2, 8GB RAM, Gaming Notebook

1.104,99€1.190,40€-7%Alternate Angebote
17
eingestellt am 10. AprBearbeitet von:"Zeymah"
Hallo zusammen,
da ich momentan selbst auf der Suche nach einem Gaming-Notebook bin, welches keine der typischen, in der Kategorie üblichen, extrem hässlichen farblichen Akzente hat, bin ich auf das Lenovo Legion Y530 aufmerksam geworden und folgenden "Deal" bei Alternate entdeckt.
Ok, das Y530 sieht auch sehr nach Gaming aus - hat aber immerhin keine prägnante roten, blauen, grüne Farben im Design...

Es handelt sich um die Variante "81LB007JGE" mit:
i5-8300H, GTX1060, 8GB DDR4, 512GB M.2 SSD

Nächster Preis laut Idealo bei 1190,40€ und somit ~7% Ersparnis.
idealo.de/pre…tml

Zugegeben,
der Deal hat auch den Hintergrund, hier ein paar Meinungen darüber zu erhalten.
1) Display - dieser wurde bei Notebookcheck kritisiert, es soll aber einen neuen, verbesserten geben. Ob der hier schon verbaut ist?
2) Was sagt ihr zum i5-8300H in dieser Konfiguration?
3) Alternativen? (Stichpunkt: Design)


Typ Notebook
Farbe schwarz
EAN 0193268432147
Hersteller-Nr. 81LB007JGE
Prozessor Bezeichnung Intel® Core™ i5-8300H
Prozessorkerne Anzahl 4 Kerne
Architektur Coffee Lake
Taktfrequenz 2300 MHz
Arbeitsspeicher Kapazität Gesamt 8 GB (davon 8 GB eingebaut)
Typ DDR 4 (2666 MHz)
Slots 2 Speicherbänke vorhanden, davon belegt 1 Speicherbank
Display Bild 39,6 cm (15,6 Zoll)
Frequenz 60 Hz
Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel
Art IPS
Helligkeit 300 cd/m²
Grafik Typ NVIDIA GeForce GTX 1060
Speicher Gesamt 6.144 MB
davon integriert: 6.144 MB
Datenspeicher Anzahl 1
Gesamtkapazität 512 GB
Speicher 1 512 GB [M.2 PCIe]
Kamera Webcam Anzahl 1
Webcam-Auflösung 1 1 Megapixel
Sound Lautsprecher 2.0 Kanal
SoundChip Dolby Home Theater
Mikrofon vorhanden
Konnektivität LAN LAN 10/100/1000 MBit/s
WLAN Wi-Fi 5 (802.11ac)
Bluetooth Bluetooth 4.1
Eingabe Tastatur Layout Deutsch
Funktionen mit Hintergrundbeleuchtung (weiß)
Beleuchtung Tastatur Weiß
Betriebssystem Microsoft Windows 10 Home 64-Bit
Schnittstellen extern 1x Mini DisplayPort, 1x HDMI, 1x RJ-45, 3x USB 3.0, 1x USB-C 3.0, 1x Kopfhörer/Mikrofon-Kombi-Anschluss
Stromversorgung Akku Stromquelle Lithium-Ionen (57 Wh)
Weitere Informationen Die Recovery-Daten des Betriebssystems müssen nicht zwingend in Form eines Datenträgers beigelegt sein, sondern können auch bereits auf der Festplatte vorinstalliert sein. Notebooks mit einem vorinstallierten Betriebssystem Microsoft Windows 10 sind eventuell zu älteren Microsoft Windows und alternativen Betriebssystemen nicht kompatibel.
Zubehör vorhanden 170 Watt Netzteil
Abmessungen Breite: 360 mm x Höhe: 25,2 mm x Tiefe/Länge: 267 mm
Gewicht 2,3 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Auch wenn es relativ wenig wiegt und ein ordentliches Display und Design hat, ist das einfach zu teuer für diese Ausstattung.
Für den gleichen Preis gibt's bereits die deutlich stärkere RTX 2060: Hier
Bearbeitet von: "MarzoK" 10. Apr
17 Kommentare
Auch wenn es relativ wenig wiegt und ein ordentliches Display und Design hat, ist das einfach zu teuer für diese Ausstattung.
Für den gleichen Preis gibt's bereits die deutlich stärkere RTX 2060: Hier
Bearbeitet von: "MarzoK" 10. Apr
bin auch auf der suche nach einem will aber die RTX drin haben ist zukunftssicherer.
Alternativ kann ich dir den Dell G5 empfehlen habe ich auch im Blick bisher gibt es noch keinen Test vom neuen Modell
MarzoK10.04.2019 09:46

Auch wenn es relativ wenig wiegt und ein ordentliches Display hat, ist das …Auch wenn es relativ wenig wiegt und ein ordentliches Display hat, ist das einfach zu teuer für diese Ausstattung.Für den gleichen Preis gibt's bereits die deutlich stärkere RTX 2060: https://www.mydealz.de/deals/gaming-notebook-hp-omen-15-dc1001ng-156-fhd-ips-i5-8300h-rtx-2060-8gb-ddr4-2666-128gb-nvme-m2-ssd-1tb-hdd-thunderbolt-3-win10-1361990


Da gebe ich dir vollkommen recht, ich sehe im Legion wirklich einen einzigen (für mich gravierenden) Vorteil: Das Legion sieht erst auf dem 2. Blick nach "Gaming" aus.
adrian.krieb10.04.2019 09:48

bin auch auf der suche nach einem will aber die RTX drin haben ist …bin auch auf der suche nach einem will aber die RTX drin haben ist zukunftssicherer.Alternativ kann ich dir den Dell G5 empfehlen habe ich auch im Blick bisher gibt es noch keinen Test vom neuen Modell


Ich frag mich bei dem G5 nur, wer denn auf die Idee kam mit diesem "Rot-Pink" ... und das "Babyblau" vom neuen Modell ist noch viel übler (finde ich)
Bearbeitet von: "Zeymah" 10. Apr
Zeymahvor 4 m

Ich frag mich bei dem G5 nur, wer denn auf die Idee kam mit diesem …Ich frag mich bei dem G5 nur, wer denn auf die Idee kam mit diesem "Rot-Pink" ... und das "Babyblau" vom neuen Modell ist noch viel übler (finde ich)




gibt ihn ja auch in schwarz mit blauen akzenten find ich ganz cool
Bearbeitet von: "adrian.krieb" 10. Apr
Zeymahvor 19 m

Da gebe ich dir vollkommen recht, ich sehe im Legion wirklich einen …Da gebe ich dir vollkommen recht, ich sehe im Legion wirklich einen einzigen (für mich gravierenden) Vorteil: Das Legion sieht erst auf dem 2. Blick nach "Gaming" aus.


Mhh Ok, wenn es dir das Wert ist....Da gibt es wirklich nicht viel Auswahl in dieser Preisklasse. Die Clevo Geräte sind aber im Grunde auch recht "neutral", wenn auch natürlich etwas dicker aufgrund des Kühldesigns.
Ansonsten noch die DELL G3 Modelle, welche sogar häufiger zu den günstigsten Gaming-Notebooks gehören... Dann aber nur mit GTX 1060 Max-Q
Bearbeitet von: "MarzoK" 10. Apr
adrian.kriebvor 48 m

bin auch auf der suche nach einem will aber die RTX drin haben ist …bin auch auf der suche nach einem will aber die RTX drin haben ist zukunftssicherer.Alternativ kann ich dir den Dell G5 empfehlen habe ich auch im Blick bisher gibt es noch keinen Test vom neuen Modell


Rtx bringt im Moment gar nichts.. Auf jedenfall nicht für die 2070 und alles war drunter fällt..
Avatar
GelöschterUser964579
adrian.krieb10.04.2019 09:48

bin auch auf der suche nach einem will aber die RTX drin haben ist …bin auch auf der suche nach einem will aber die RTX drin haben ist zukunftssicherer.Alternativ kann ich dir den Dell G5 empfehlen habe ich auch im Blick bisher gibt es noch keinen Test vom neuen Modell


RTX mit Raytracing ist in keinster weise "Zukunftssicher"
Selbst auf den 2080er Modellen hat man Müh und Not 60 FPS bei Full HD hinzubekommen...

Nun kann man sich die Leistung bei einer 2060 gerne vorstellen, und weder 60 Herz, noch Full HD empfinde ich als "Zukunftssicher"
Da ich aber Wert auf 100+ (eher 120+) Frames lege, ist Full HD eben der Kompromiss den ich eingehe.

RTX is ne Spielerei, die keiner braucht, die noch nicht gescheit umgesetzt ist, und nen massiven "Prototyp" Status besitzt.

Und selbst ne Vega bekommt mit etwas Spielerei des hin, ohne sich nen Premium Aufschlag zu fragen.

Hol dir besser was mit 1070, haste länger Freude dran.
GelöschterUser96457910.04.2019 11:15

RTX mit Raytracing ist in keinster weise "Zukunftssicher" Selbst auf den …RTX mit Raytracing ist in keinster weise "Zukunftssicher" Selbst auf den 2080er Modellen hat man Müh und Not 60 FPS bei Full HD hinzubekommen...Nun kann man sich die Leistung bei einer 2060 gerne vorstellen, und weder 60 Herz, noch Full HD empfinde ich als "Zukunftssicher"Da ich aber Wert auf 100+ (eher 120+) Frames lege, ist Full HD eben der Kompromiss den ich eingehe.RTX is ne Spielerei, die keiner braucht, die noch nicht gescheit umgesetzt ist, und nen massiven "Prototyp" Status besitzt.Und selbst ne Vega bekommt mit etwas Spielerei des hin, ohne sich nen Premium Aufschlag zu fragen.Hol dir besser was mit 1070, haste länger Freude dran.


Interessant. Wo hast du dieses Wissen den her?
Du widersprichst sämtlichen Benchmark-Test und Video die beide Karten vergleichen (GTX 1070 und RTX 2060)
Die RTX 2060 ist sogar fast überall immer ein ticken besser. Hat allerdings "nur" 6GB VRAM.
Avatar
GelöschterUser964579
knötterbärvor 6 h, 56 m

Interessant. Wo hast du dieses Wissen den her?Du widersprichst sämtlichen …Interessant. Wo hast du dieses Wissen den her?Du widersprichst sämtlichen Benchmark-Test und Video die beide Karten vergleichen (GTX 1070 und RTX 2060)Die RTX 2060 ist sogar fast überall immer ein ticken besser. Hat allerdings "nur" 6GB VRAM.


Ich wiederspreche keinem Benchmark, ich gebe nur die bisherigen Raytracing Benchmarks wieder, und z.B.
notebookcheck.com/Mob…tml
zeigt mir 50 Frames mit Raytracing, und die "Min" von 38 würde ich gerade bei einem Shooter schon als stottern empfinden

Abgesehen davon, erläutere ich hier meine weiteren Gedankengänge, während ich recherchiere und überprüfe ob diese auch richtig sind.

Leistung
youtube.com/wat…8fw
Far Cry 5 +5 Average,
Tom Clancy Rainbow Six -8.
Tomb Raider +1
Fortnite +14
Doom +12
Overwatch +19
Dota -1
Shadow of War -3
Battlefield +4
Watchdogs +2
Ghost Recon +3
The Witcher -1

Die 1070 ist im Schnitt ~4 Frames schneller

youtube.com/wat…Wew
Mal die eine, mal die andere, gerade bei höherer Qualität überholt die 1070 entweder, holt auf, oder zieht weiter davon.


youtube.com/wat…iGA
Battlefield 1 +13
Wolfenstein 2 +22
Far Cry 5 +8
Resident Evil 5 +8
Hitman 2 +7
Dirt 4 +9
Battlefield V +9
Deus Ex +4
Prey +7
Shadow of War +8

Ich verstehe selbst nicht wieso die 2060 hier so dermaßen verliert, möglicherweise hat der hier benutzte 1070 Laptop ne viel bessere Kühlung und kann deswegen länger höher takten? Keine Ahnung, lasse es einfach so stehen

Preis:
Es ist gerade schwierig dies zu vergleichen, weil dank eines HP-Deals auf NBB momentan ein RTX 2060 Notebook billiger ist wie die meisten 1070, wenn man dies außen vor lässt, dann haben die meisten RTX 2060 Notebooks nen i5-8300h, und die meisten 1070 nen i7-7700Hq

Deswegen vergleich ich jetzt 2 MSI die auf NBB erhältlich sind, und ungefähr gleich kosten, Haupt Unterschied: 1x 1070, 1x RTX 2060

1070
notebooksbilliger.de/erw…629
+ 120 Hz Monitor
+ 256 GB SSD
+ 1.349,00

- 200 Gramm schwerer

2060
notebooksbilliger.de/erw…ook
- 60 Hz Monitor
- 1 TB HDD
- 1.369,00

+ 200 Gramm leichter


Fazit:
Ich stehe zu meiner ursprünglichen Aussage, von den Benchmarks her manchmal verwirrend, doch im Endeffekt scheint die 1070 (wenn auch nur ein wenig) besser dazustehen, Raytracing macht bei so kleinen Grafikkarten sowieso keinen Sinn, und ich bekomme vergleichbare 1070 Notebooks billiger, und trotzdem mit besserer Ausstattung, die 2 GB mehr RAM sehen auf dem Papier nett aus, doch da die RTX schnelleren RAM mit besserer Anbindung benutzt, sollte der Unterschied zu vernachlässigen sein.
Nur ein Beispiel was ich mir angesehen habe.


Hier hat die RTX die Nase vorne.
Angeblich soll es ja keinen Unterschied mehr machen ob Desktop oder Notebook.
Bearbeitet von: "knötterbär" 10. Apr
Avatar
GelöschterUser964579
knötterbär10.04.2019 19:36

Nur ein Beispiel was ich mir angesehen habe.[Video] Hier hat die RTX die …Nur ein Beispiel was ich mir angesehen habe.[Video] Hier hat die RTX die Nase vorne.Angeblich soll es ja keinen Unterschied mehr machen ob Desktop oder Notebook.


Ich habe mir direkt die vergleiche der Laptops angeschaut, und andere Videos wo Laptop mit Desktop verglichen wird, gibt es immer kleine Vorteile für die Desktop Variante.

Hier mal etwas von "Notebookcheck"
notebookcheck.net/GeF…tml
notebookcheck.net/GeF…tml

Und, sofern die Angaben stimmen, dann fällt mir vor allem auf, dass die Laptop RTX viel niedriger Taktet als die Desktop RTX, der maximale Takt ist weiterhin niedriger als der niedrigste von der Desktop Variante, da fehlen fast 400 Mhz.

Während der Unterschied bei der 1070 ~50 Mhz ausmacht...
GelöschterUser96457910.04.2019 20:11

Ich habe mir direkt die vergleiche der Laptops angeschaut, und andere …Ich habe mir direkt die vergleiche der Laptops angeschaut, und andere Videos wo Laptop mit Desktop verglichen wird, gibt es immer kleine Vorteile für die Desktop Variante.



Du hast immer andere Links als ich
Ich finde immer das die RTX die Nase vorne hat.
Avatar
GelöschterUser964579
knötterbär10.04.2019 20:24

Du hast immer andere Links als ich Ich finde immer das die RTX die …Du hast immer andere Links als ich Ich finde immer das die RTX die Nase vorne hat.


Laptop oder Desktop?

Weil wenn Notebookcheck recht hat, wird die RTX in einem Laptop massiv runter getaktet, während eine 1070 kaum beschnitten wird.
GelöschterUser96457910.04.2019 21:49

Laptop oder Desktop?Weil wenn Notebookcheck recht hat, wird die RTX in …Laptop oder Desktop?Weil wenn Notebookcheck recht hat, wird die RTX in einem Laptop massiv runter getaktet, während eine 1070 kaum beschnitten wird.


Ich suche einfach nachdem vergleich der beiden Karten.
Laut nvidia soll es kaum noch einen unterschied geben zwischen Desktop und Notebook GPU.
Avatar
GelöschterUser964579
knötterbärvor 6 m

Ich suche einfach nachdem vergleich der beiden Karten.Laut nvidia soll es …Ich suche einfach nachdem vergleich der beiden Karten.Laut nvidia soll es kaum noch einen unterschied geben zwischen Desktop und Notebook GPU.


Und laut Notebookcheck stimmt des bei der 1070 auch fast, und bei der 2060 in keinster weise.
Also werde ich doch wieder vermerht ein Auge auf die GTX1070 legen.
Aktuell suche ich noch ein Gaming Notebook.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text