Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lenovo Legion Y540 Gaming-Notebook 15,6" | i5, GTX 1660 Ti, 8 GB RAM, DOS, 256 GB SSD
566° Abgelaufen

Lenovo Legion Y540 Gaming-Notebook 15,6" | i5, GTX 1660 Ti, 8 GB RAM, DOS, 256 GB SSD

79
eingestellt am 15. Okt 2019Bearbeitet von:"DonPizzaiolo"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Y540 lässt sich wieder konfigurieren, womit ihr mit einem Newsletter-Gutschein auf den oben genannten Preis kommt.
Für nur 51,17 Euro mehr bekommt ihr das 144 Hz Display.
Mit der GTX 1650 kommt ihr auf 711,17 Euro.

- Intel Core i5-9300H Prozessor (4 Kerne, 8 MB Cache, bis zu 4,10 GHz)
- 39,6 cm (15,6") FHD (1.920 x 1.080), IPS, entspiegelt, 300 cd/m², 60 Hz
- 8 GB DDR4 2.666 MHz SODIMM
- DOS
- NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti, 6 GB GDDR6, 192 Bit
- Beleuchtete Tastatur, schwarz – Deutsch
- Lenovo Wireless-AC (2x2) WLAN, Bluetooth 4.1
- Interner 3-Zellen-Lithium-Polymer-Akku, 57 Wh

Test Notebookcheck: notebookcheck.com/Len…tml

EDIT: Teilweise gab es sogar bessere Gutscheine (glaube 7% und 12%); aktuell finde ich jedoch lediglich den Newsletter-Gutschein.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Den in 17 Zoll
79 Kommentare
Den in 17 Zoll
Top preis!
Hast du einen Link für den Newsletter Gutschein? Leider finde ich nichts passendes.

Shoop gibt 3% Cashback.
Supernova12315.10.2019 10:21

Hast du einen Link für den Newsletter Gutschein? Leider finde ich nichts …Hast du einen Link für den Newsletter Gutschein? Leider finde ich nichts passendes.Shoop gibt 3% Cashback.


lenovo.com/de/…nup


Ich hoffe, man bekommt auch tatsächlich noch 5% Rabatt nach Anmeldung.
War mal günstiger, aber steckt immer noch viele vergleichbare Gaming-Laptops preislich in die Tasche. Ich hab die Konfiguration vor ca. 2 Monaten mit 144hz-Display für 850 € - 20 Euro Shoop gekauft.

Ich würd also lieber noch warten, bis er wieder günstiger wird, falls es nicht dringend ist. Nebenbei ein toller Laptop, bin sehr zufrieden.
Bearbeitet von: "JojoM182" 15. Okt 2019
JojoM18215.10.2019 10:24

War mal günstiger, aber steckt immer noch viele vergleichbare …War mal günstiger, aber steckt immer noch viele vergleichbare Gaming-Laptops preislich in die Tasche. Ich hab die Konfiguration vor 2 Monaten mit 144hz-Display für 830 € gekauft.Ich würd also lieber noch warten, bis er wieder günstiger wird, falls es nicht dringend ist. Nebenbei ein toller Laptop, bin sehr zufrieden.



War das der 12% Gutschein?
DonPizzaiolo15.10.2019 10:27

War das der 12% Gutschein?



Kann gut sein, weiß ich nicht mehr
Lenovo ist solide!
JojoM18215.10.2019 10:33

Kann gut sein, weiß ich nicht mehr

Kannst du was zur Lautstärke sagen? Einige Nutzer klagen über zu laute Geräuschkulisse, während der Test anderes besagt.
Und wie lange hält bei dir der Akku?
Ich hab zwei Lenovo Thinkpads mit furchtbarer Lüftersteuerung, eins aus 2012 und eins aus 2018. Beide heulen mit den Lüftern grundlos immer mal wieder auf, hat Lenovo immer so Lüfterprobleme?
Bearbeitet von: "DonaldDraper" 15. Okt 2019
hm bekomme es für 790... mit ner 1660ti schon nen guter preis... hmmm.... bin mir aber unsicher da ich hauptsächlich OW spiele... vllt nächstes Jahr noch Cyberpunk... und aktuell ein wenig Resident Evil 2....
DonPizzaiolo15.10.2019 10:37

Kannst du was zur Lautstärke sagen? Einige Nutzer klagen über zu laute G …Kannst du was zur Lautstärke sagen? Einige Nutzer klagen über zu laute Geräuschkulisse, während der Test anderes besagt.Und wie lange hält bei dir der Akku?



Hab eben nachgeguckt. TOP 10 war der Gutschein, den ich benutzt habe. 850 Euro hat er damals - 20 Euro Shoop gekostet, aber halt mit einem 144hz-Display.

Ich finde die Lautstärke überhaupt nicht schlimm. Man sollte die CPU nur mit Throttlestop undervolten. Erklärvideos gibt es dazu genügend auf Youtube. Wenn man sich eine Task erstellt, startet der Laptop undervoltet und man muss sich um nichts mehr kümmern.
Im Idle ist er undervoltet lautlos, auch beim Browsen oder Filme gucken. Nur beim Zocken dreht er bei mir auf. Da spiele ich dann meist mit Headset, aber auch ohne finde ich ihn nicht ohrenbetäubend.

Der Akku hält schon nicht gerade lang. Von Werk aus ist die 1660ti immer an. Wenn man sich Lenovo Vantage runterlädt, kann man den Laptop in den Hybrid-Modus schalten, sodass er für alltägliche Aufgaben auf die Intel HD-Grafikkarte zugreift und die 1660ti nicht zusätzliche Energie zieht. Das gibt einem nochmal etwas mehr Akku. Wenn man einen Film guckt, würd ich schätzen etwa 3, wenn es nur Office ist ca. 5 Stunden.
Die Modellreihe hat einen schwerwiegenden Fehler (Soundprobleme, asynchrone Soundspuren, Störgeräusche), von der relativ viele Käufer betroffen sind. Wenn ihr Pech habt und betroffen seid lässt sich das Problem nur extrem schwer bis gar nicht lösen. Ich versuche das Gerät (17 Zoll Version) momentan zurückzuschicken, bisher habe ich aber noch keine Zusage von Lenovo. Der Support und das Entgegenkommen bei Lenovo/digitalriver ist (zumindest momentan) scheinbar generell ziemlich schlecht.

Quellen:
forums.lenovo.com/t5/…029
forums.lenovo.com/t5/…320
(gibt noch etliche weitere Threads zu dem Thema)

Ansonsten sind die Geräte top verarbeitet und super ausgestattet. Ich würde aufgrund der Probleme trotzdem eine Alternative wählen (wenn auch preisleistungstechnisch nicht auf gleichem Niveau).
Bearbeitet von: "koif" 15. Okt 2019
Hab mir den Laptop bei einer der letzten Aktionen auch bestellt (i5, 1660ti,144Hz) und fand ihn bis auf die Lüfterlautstärke echt top. Zocken war ohne Headset allerdings kaum auszuhalten und da ich ihn trotz Undervolting etc. nicht leise(r) bekommen habe, ging er dann zurück. Abwicklung verlief einwandfrei.
das Gleiche bei mir: bei der letzten Rabattaktion geholt und dann schnell wieder zurück geschickt aufgrund der Lautstärke
Hab mir den vor kurzem mit der 2060, 144hz Display, i7, 16GB RAM und 500GB geholt.
Bin eigentlich recht zufrieden. Wenn die CPU gebraucht wird, schaltet sich aber tatsächlich schnell der Lüfter auf Hochtouren.
Da ich meist eh mit nem Headset zocke, ist das aber noch im Rahmen. Leistung passt, die SSD könnte nen Zacken schneller sein und der Akku ist eher schlecht bzw. zu klein.

Als Laptop zum zocken geht der klar, das macht man eh zu 99% am Strom-Netz, als Office Ersatz im Zug macht der zumindest in meiner Konfiguration gar keinen Sinn.
Hab mich beim Newsletter angemeldet und die email bestätigt. Wo bekommt man den Newslettergutschein?

Denkt ihr man soll noch einen Monat bis zum Blackfriday abwarten? Lohnt sich das ?
Oder doch ein asus GA502DU was ich zum gleichen Preis bekommen kann? :/
straubma15.10.2019 11:03

Oder doch ein asus GA502DU was ich zum gleichen Preis bekommen kann? :/


Warum kannst nur du das zu dem Preis bekommen?
ChrisKing15.10.2019 11:21

Warum kannst nur du das zu dem Preis bekommen?


Das ist keine zielführende Antwort.
Ist eine Kooperationsangebot über meine Fakultät in der Uni
Bearbeitet von: "straubma" 15. Okt 2019
Gerade mal über CB konfiguriert und mit 144Hz und ohne OS wie oben mit 1660Ti liege ich bei 834,77€... Konfiguration lag bei 948,60€. Gehen also 12% runter und nicht wie angegeben "nur" 7% über CB.
Ist das ein guter Preis @MarzoK und ist das Teil auch ein wenig zukunftssicher?
Fab29615.10.2019 10:47

Hab mich beim Newsletter angemeldet und die email bestätigt. Wo bekommt …Hab mich beim Newsletter angemeldet und die email bestätigt. Wo bekommt man den Newslettergutschein?Denkt ihr man soll noch einen Monat bis zum Blackfriday abwarten? Lohnt sich das ?


Kann dir keiner sagen. Ich habe es nicht so eilig und warte noch, zumal das ja auch nicht gerade der Bestpreis ist sofern ich das richtig im Kopf habe.
Vgp
Ich komm von 948,60 nur auf 901.17€ durch den Newslettergutschein (hab nur 5%). Was macht ihr anders ?
ElBoCaDiLlO15.10.2019 11:41

Gerade mal über CB konfiguriert und mit 144Hz und ohne OS wie oben mit …Gerade mal über CB konfiguriert und mit 144Hz und ohne OS wie oben mit 1660Ti liege ich bei 834,77€... Konfiguration lag bei 948,60€. Gehen also 12% runter und nicht wie angegeben "nur" 7% über CB.Ist das ein guter Preis @MarzoK und ist das Teil auch ein wenig zukunftssicher?

CB?
Fab29615.10.2019 11:57

Ich komm von 948,60 nur auf 901.17€ durch den Newslettergutschein (hab nur …Ich komm von 948,60 nur auf 901.17€ durch den Newslettergutschein (hab nur 5%). Was macht ihr anders ?


Windows, HDD und 144 Hz Display entfernen.
Bearbeitet von: "DonPizzaiolo" 15. Okt 2019
ElBoCaDiLlO15.10.2019 11:41

Gerade mal über CB konfiguriert und mit 144Hz und ohne OS wie oben mit …Gerade mal über CB konfiguriert und mit 144Hz und ohne OS wie oben mit 1660Ti liege ich bei 834,77€... Konfiguration lag bei 948,60€. Gehen also 12% runter und nicht wie angegeben "nur" 7% über CB.Ist das ein guter Preis @MarzoK und ist das Teil auch ein wenig zukunftssicher?


Habe die gleiche Konfig mit CB Gutschein bestellt, finde den Preis Hammer!
koif15.10.2019 10:49

Die Modellreihe hat einen schwerwiegenden Fehler (Soundprobleme, …Die Modellreihe hat einen schwerwiegenden Fehler (Soundprobleme, asynchrone Soundspuren, Störgeräusche), von der relativ viele Käufer betroffen sind. Wenn ihr Pech habt und betroffen seid lässt sich das Problem nur extrem schwer bis gar nicht lösen. Ich versuche das Gerät (17 Zoll Version) momentan zurückzuschicken, bisher habe ich aber noch keine Zusage von Lenovo. Der Support und das Entgegenkommen bei Lenovo/digitalriver ist (zumindest momentan) scheinbar generell ziemlich schlecht. Quellen: https://forums.lenovo.com/t5/Gaming-Laptops/Lenovo-Y540-Audio-desync-Audio-ahead-of-Video/td-p/4512029https://forums.lenovo.com/t5/Gaming-Laptops/Lenovo-Y540-crackling-sound/td-p/4448320(gibt noch etliche weitere Threads zu dem Thema) Ansonsten sind die Geräte top verarbeitet und super ausgestattet. Ich würde aufgrund der Probleme trotzdem eine Alternative wählen (wenn auch preisleistungstechnisch nicht auf gleichem Niveau).



Das turnt natürlich ab.
Ah hab das 144hz Display noch drinnen.
Hi_Sweid15.10.2019 12:01

Habe die gleiche Konfig mit CB Gutschein bestellt, finde den Preis Hammer!


CB Gutschein? Woher bekomme ich den ?
Fab29615.10.2019 12:03

CB Gutschein? Woher bekomme ich den ?


CB steht für corporate-benefits, da musst du einen speziellen Zugang haben den man von großen unternehmen bekommt, oder du informierst dich mal im Internet
Gerade Bestellbestätigung bekommen, mal sehen wie lange die brauchen (3-4Wochen)23231642-kVjS1.jpg
koif15.10.2019 10:49

Die Modellreihe hat einen schwerwiegenden Fehler (Soundprobleme, …Die Modellreihe hat einen schwerwiegenden Fehler (Soundprobleme, asynchrone Soundspuren, Störgeräusche), von der relativ viele Käufer betroffen sind. Wenn ihr Pech habt und betroffen seid lässt sich das Problem nur extrem schwer bis gar nicht lösen. Ich versuche das Gerät (17 Zoll Version) momentan zurückzuschicken, bisher habe ich aber noch keine Zusage von Lenovo. Der Support und das Entgegenkommen bei Lenovo/digitalriver ist (zumindest momentan) scheinbar generell ziemlich schlecht. Quellen: https://forums.lenovo.com/t5/Gaming-Laptops/Lenovo-Y540-Audio-desync-Audio-ahead-of-Video/td-p/4512029https://forums.lenovo.com/t5/Gaming-Laptops/Lenovo-Y540-crackling-sound/td-p/4448320(gibt noch etliche weitere Threads zu dem Thema) Ansonsten sind die Geräte top verarbeitet und super ausgestattet. Ich würde aufgrund der Probleme trotzdem eine Alternative wählen (wenn auch preisleistungstechnisch nicht auf gleichem Niveau).


Einer schrieb vor Monaten: I ask Lenovo Service Center in my country. They say that they will release the driver to fix this problem soon.

Lächerlich, dass dieser Fehler noch nicht behoben wurde. Seit Monaten ist dieses Problem bekannt.
Heutzutage bekommst du nicht mal für 900,- Euro (ohne Angebot sogar über 1k) ein vernünftiges und problemfreies Gerät. Traurig.
Bearbeitet von: "DonPizzaiolo" 15. Okt 2019
Hi_Sweid15.10.2019 12:16

Gerade Bestellbestätigung bekommen, mal sehen wie lange die brauchen …Gerade Bestellbestätigung bekommen, mal sehen wie lange die brauchen (3-4Wochen)[Bild]


Rechne mit 1 bis 2 Wochen
DonPizzaiolo15.10.2019 13:13

Einer schrieb vor Monaten: I ask Lenovo Service Center in my country. They …Einer schrieb vor Monaten: I ask Lenovo Service Center in my country. They say that they will release the driver to fix this problem soon.Lächerlich, dass dieser Fehler noch nicht behoben wurde. Seit Monaten ist dieses Problem bekannt.Heutzutage bekommst du nicht mal für 900,- Euro (ohne Angebot sogar über 1k) ein vernünftiges und problemfreies Gerät. Traurig.


Ja so ist das leider. War mir Lenovo eigentlich bisher zufrieden, lasse in Zukunft aber die Finger davon.

Allgemein ist es denk ich aber einfach so, dass das Service-Niveau sinkt. Die anderen Hersteller sind da wahrscheinlich nicht viel besser. Deshalb kann man da eigentlich immer nur nach persönlichen Erfahrungen gehen.

Ich werde es wohl - wenn die Rückerstattung nach dem ganzen Ärger endlich mal durch ist - zu einem HP greifen, einen guten Ruf haben die aber auch nicht (mehr). Mangels Alternativen wird es dann wahrscheinlich ein HP 17-cd0214ng.
Kostet um die 1.000 € als 17 Zoller mit i5, GTX 1660 Ti (leider scheinbar nur Max Q Version) und 8GB RAM, die sich für 40 € auf 16 GB RAM aufrüsten lassen.
Soll sehr leise sein das Gerät lt. Notebookcheck. Hoffentlich bekomm ich damit dann ein wirklich funktionierendes Notebook ins Haus. Einen Versuch ist es wert.
Bearbeitet von: "koif" 15. Okt 2019
koif15.10.2019 13:27

Ja so ist das leider. War mir Lenovo eigentlich bisher …Ja so ist das leider. War mir Lenovo eigentlich bisher zufrieden, lasse in Zukunft aber die Finger davon. Allgemein ist es denk ich aber einfach so, dass das Service-Niveau sinkt. Die anderen Hersteller sind da wahrscheinlich nicht viel besser. Deshalb kann man da eigentlich immer nur nach persönlichen Erfahrungen gehen. Ich werde es wohl - wenn die Rückerstattung nach dem ganzen Ärger endlich mal durch ist - zu einem HP greifen, einen guten Ruf haben die aber auch nicht (mehr). Mangels Alternativen wird es dann wahrscheinlich ein HP 17-cd0214ng. Kostet um die 1.000 € als 17 Zoller mit i5, GTX 1660 Ti (leider scheinbar nur Max Q Version) und 8GB RAM, die sich für 40 € auf 16 GB RAM aufrüsten lassen. Soll sehr leise sein das Gerät lt. Notebookcheck. Hoffentlich bekomm ich damit dann ein wirklich funktionierendes Notebook ins Haus. Einen Versuch ist es wert.


Beim HP 17-cd0214ng gefällt mir das Design leider weniger.
Bei Alternate habe ich noch das HP Pavilion 15 Zoll mit i7, 16GB RAM und GTX 1060 Max-Q für 859,- Euro im Warenkorb. Zögere jedoch, da mir auch hier das Design und speziell die dickeren Ränder nicht gefallen. alternate.de/htm…236
Meinen Geschmack trifft das verspielte Design des HP 17-cd0214ng leider auch nicht, da gefallen mir die schlichten Lenovos um einiges besser. Lenovo sieht einfach edler aus (wenn man beiden Modelle vergleicht). Da beiß ich dann aber mangels Alternativen in den sauren Apfel.
Das von dir gepostete HP Pavilion 15 Zoll bei Alternate find ich designtechnisch ganz gut bis auf den fetten Rand am Monitor. Die Ausstattung lässt sich auf jeden Fall sehen.
ElBoCaDiLlO15.10.2019 11:41

Gerade mal über CB konfiguriert und mit 144Hz und ohne OS wie oben mit …Gerade mal über CB konfiguriert und mit 144Hz und ohne OS wie oben mit 1660Ti liege ich bei 834,77€... Konfiguration lag bei 948,60€. Gehen also 12% runter und nicht wie angegeben "nur" 7% über CB.Ist das ein guter Preis @MarzoK und ist das Teil auch ein wenig zukunftssicher?


Klar, da machst du nicht's falsch. Allerdings würde ich nicht auf 144hz verzichten
Hab mir diese Konfiguration +144 Hz Display aus einem der letzten Deals gegönnt und bin wirklich sehr zufrieden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text