295°
ABGELAUFEN
Lenovo M30-70 - Core i3-4030U, 4GB RAM, 500GB HDD, 13,3" matt, 1,5kg - 289€ @ Cyberport

Lenovo M30-70 - Core i3-4030U, 4GB RAM, 500GB HDD, 13,3" matt, 1,5kg - 289€ @ Cyberport

ElektronikCyberport Angebote

Lenovo M30-70 - Core i3-4030U, 4GB RAM, 500GB HDD, 13,3" matt, 1,5kg - 289€ @ Cyberport

Preis:Preis:Preis:289€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 333,40€ (TEC-SAS) - Ersparnis: 13% bzw. 44,40€

Das beliebte Lenovo M30-70 gibt es in der i3-Version mit dem Gutscheincode "LAXQY-8KHOO-U1EN2-S5UKF" mal wieder günstig bei Cyberport. Der Gutscheincode muss im Warenkorb eingegeben werden.
Der Ausgangspreis von 299€ wird zwar sowohl von Cyberport als auch dem Schwesterunternehmen Computeruniverse angeboten, jedoch kann man nur bei Cyberport den Preis noch weiter drücken, beim nächsten Fremdunternehmen sind sonst mind. 330,40€ zu zahle.

Der Laptop hat im Test bei Notebookcheck die Note Gut mit 75% erhalten. Mit 13,3 Zoll Bildschirmdiagonale und einem Gewicht von 1,5kg ist das Gerät schön portabel, im Notebookcheck-Test hat der Akku im WLAN-Test gut 3 1/2h gehalten.

Eine Wartungsklappe ist zwar nicht vorhanden, jedoch kann die Unterseite abgenommen werden. Der Arbeitsspeicher kann bis max. 8GB ausgebaut werden durch Austausch der vorhandenen 4GB. Ein freier mSATA-Steckplatz soll zudem vorhanden sein um dort eine zusätzliche SSD verbauen zu können ohne auf die Festplatte verzichten zu müssen.

Technische Daten:

• CPU: Intel Core i3-4030U, 2x 1.90GHz, HT, Haswell
• RAM: 4GB (1x Steckplatz)
• Festplatte: 500GB HDD (+ 1x mSATA-Steckplatz)
• optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel HD Graphics 4400 (IGP), HDMI
• Display: 13.3", 1366x768, non-glare (matt)
• Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth
• Cardreader: 2in1 (SD, MMC)
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: ohne
• Akku: Li-Polymer
• Gewicht: 1.5kg (lt. Notebookcheck)
• Herstellergarantie: ein Jahr

Bei Cyberport gibt es noch 1% Qipu.

7 Kommentare

Wieder ein schön aufbereiteter Deal auch wenn das Gerät mal wieder nix für mich ist.

Klingt ja alles nicht so berauschend auch nicht für den preis.

Notebookcheck:

Kontrast (170:1) und Schwarzwert (1,25 cd/m²) des Displays können nur als katastrophal bezeichnet werden. Dass es heutzutage noch ein Hersteller wagt, Notebooks mit solchen Displays auszustatten, ist kaum zu glauben.




Kontrast (170:1) und Schwarzwert (1,25 cd/m²) des Displays können nur als katastrophal bezeichnet werden. Dass es heutzutage noch ein Hersteller wagt, Notebooks mit solchen Displays auszustatten, ist kaum zu glauben.



Ganz ehrlich, bei Notebookcheck ist doch irgendwie jedes Notebook scheisse, zu dunkel, zu kontrastarm, zu zu zu...

Kontrast (170:1) und Schwarzwert (1,25 cd/m²) des Displays können nur als katastrophal bezeichnet werden. Dass es heutzutage noch ein Hersteller wagt, Notebooks mit solchen Displays auszustatten, ist kaum zu glauben.



Naja, hatte mal vor 8 Jahren eins mit ähnlichen, nich leicht besseren Werten. Ist echt heute nicht mehr zu zutrauen. Dunkler, grauer Matsch.

Muss halt bewusst sein, in welcher Preisklasse man sich befindet, irgendwo muss man halt Abstriche machen. SSD rein und das Teil rennt zum schmalen Preis 1A

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text