101°
LENOVO Mini Wireless Keyboard N5901A / HTPC-Tastatur @Otto/Medion
15 Kommentare

Dachte erst an ein Fahrradsitz.

funktioniert mit Raspberry Pi?

laut
elinux.org/RPi…als

ja... sollte auch gehen, da keine speziellen Treiber erforderlich sind und das Ding, zumindest unter Windows, als normale Tastatur erkannt wird...

sieht gewöhnungsbedürftig aus, ))

Fresh Way Electro

sieht gewöhnungsbedürftig aus, ))



Funktioniert aber besser als sie aussieht

Würd sowas auch an einem SmartTV von Samsung laufen?

habe das gleiche Keybord und bin recht zufrieden,
bis auf dass die Linke "Maus-Taste" nach 1 Jahr nicht mehr gescheit funktioniert. Muss bei gelegenheit mal das Ding auseinander bauen und schauen. ansonsten ist das teil super...

Hat das Ding QWERTZ oder QWERTY? Das Symbolfoto von Otto lässt auf letzteres schließen...

KA3AXCTAH

Dachte erst an ein Fahrradsitz.



Mit Pin an der passenden Stelle. Schon klar...

nächster idealo preis ist bei mir auch 29,90€

Gibts zu dem Preis auch im Medion Shop. Was ich jetzt auch nicht so gut finde, ist die fehlende Beleuchtung - IMHO ein MUSS bei einer HTPC Tastatur.

Julian

Hat das Ding QWERTZ oder QWERTY? Das Symbolfoto von Otto lässt auf letzteres schließen...


QWERTY
hier:
amazon.de/gp/…RPB
oder hier:
hitmeister.de/tas…son

jeibie

Gibts zu dem Preis auch im Medion Shop.[...]



Da kommen aber 8 € Versand drauf.

jeibie

Gibts zu dem Preis auch im Medion Shop. Was ich jetzt auch nicht so gut finde, ist die fehlende Beleuchtung - IMHO ein MUSS bei einer HTPC Tastatur.


Jup... das war soweit ich mich erinnere einer der Hauptgründe warum meine irgendwann durch die logitech dinovo mini abgelöst wurde (ansonsten konnte ich mich mit dem Trackball nicht so recht anfreunden, und die Cursor-Tasten waren ohne hinschauen auch nicht so leicht zu finden, bei der dinovo mini würde man die auch ohne Beleuchtung gut finden da sie neben den eigentlichen Tasten liegen). Davon abgesehen war das Ding recht nett.

Auf der Suche nach einer kleinen, beleuchteten Tastatur für einen Android-basierten Mediaplayer und gelegentlich PS3 habe ich mich für den nachfolger N902 entschieden. Der hat keinen lästigen Ball mehr und ist beleuchtet.
Fand ich persönlcih viel besser als eine diNovo mini, die für den aufgerufenen Preis auch recht billig verarbeitet ist.

Da man die neue Lenovo neu regulär für unter 50€ bekommt, sehe ich hier auch keinen attraktiven Deal.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text