Lenovo Moto G4 LTE + Dual-SIM (5,5'' FHD IPS, Snapdragon 617 Octacore, 2GB RAM, 16GB intern [inkl. Fusion Storage], 13MP + 5MP Kamera, kein Hybrid-Slot, 3000mAh inkl. TurboPower, Android 7) für 152,22€ [Amazon.es]
831°Abgelaufen

Lenovo Moto G4 LTE + Dual-SIM (5,5'' FHD IPS, Snapdragon 617 Octacore, 2GB RAM, 16GB intern [inkl. Fusion Storage], 13MP + 5MP Kamera, kein Hybrid-Slot, 3000mAh inkl. TurboPower, Android 7) für 152,22€ [Amazon.es]

Deal-Jäger 42
Deal-Jäger
eingestellt am 11. Mai
Moin.

Auf Amazon.es erhaltet ihr das Moto G4 für 152,22€.


PVG [Idealo]: 171,96€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


  • • OS: Android 6.0 mit Update auf Android 7
    • Display: 5.5", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3
    • Kamera: 13.0MP, f/2.0, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 5.0MP, f/2.2 (vorne)
    • Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.1
    • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor
    • CPU: 8x 1.50GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8952 Snapdragon 617, 64bit)
    • GPU: Adreno 405
    • RAM: 2GB
    • Speicher: 16GB, microSD-Slot (bis 128GB)
    • Navigation: A-GPS
    • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B19/B20/B28/B40)
    • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
    • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE)
    • Akku: 3000mAh, fest verbaut
    • Gehäuseform: Barren
    • Gehäusematerial: Kunststoff (Rückseite)
    • Abmessungen: 153x76.6x9.8mm
    • Gewicht: 155g
    • SIM-Formfaktor: Micro-SIM, Dual-SIM


Tests:
mobilegeeks.de/tes…-g/
curved.de/rev…806
notebookcheck.com/Tes…tml
netzwelt.de/mot…tml

Video:

Beste Kommentare

"+" in der Überschrift erfüllt keinen Zweck (für "mit" falsch) und kann beim G4 mißverstanden werden, da es ja gerade auch ein Plus-Modell gibt.

pauli1910vor 1 h, 23 m

Was ganz nett ist , man kann im Handy eine Warnung zwecks Datenvolumen …Was ganz nett ist , man kann im Handy eine Warnung zwecks Datenvolumen einstellen. Vielleicht interessant für die Datenautomatik


Ist dein erstes Android oder?
Bearbeitet von: "XadreS" 12. Mai

Fällt trotzdem schwerer den Deal als solchen zu empfinden, wenn man das Gerät bei MM, Saturn und Amazon.de vor wenigen Tagen oder Wochen für 13 Euro weniger bekommen hat. Der Mydealzer erwärmt sich am meisten am Bestpreisangebot.

Bene465vor 10 m

Ich finde den Deal net so gut. Im letzten Jahr hab ich das schon für 149€ b …Ich finde den Deal net so gut. Im letzten Jahr hab ich das schon für 149€ bekommen und das auch noch bei Saturn online. (Damals konnte man auch nochmal 20€ +sparen durch die Mediamarkt/Saturn Wsinachstgeschenkgutscheine.



Rafaelikvor 8 m

in Saturn war 139


...beides Vergangenheit! Wir sind in der Gegenwart
42 Kommentare

Wie siehts mit dem Stecker aus? Adapter benötigt?

FreebieWolfvor 57 s

Wie siehts mit dem Stecker aus? Adapter benötigt?

in Spanien haben sie keine anderen Stecker

Ich finde den Deal net so gut. Im letzten Jahr hab ich das schon für 149€ bekommen und das auch noch bei Saturn online. (Damals konnte man auch nochmal 20€ +sparen durch die Mediamarkt/Saturn Wsinachstgeschenkgutscheine.

in Saturn war 139

Bene465vor 10 m

Ich finde den Deal net so gut. Im letzten Jahr hab ich das schon für 149€ b …Ich finde den Deal net so gut. Im letzten Jahr hab ich das schon für 149€ bekommen und das auch noch bei Saturn online. (Damals konnte man auch nochmal 20€ +sparen durch die Mediamarkt/Saturn Wsinachstgeschenkgutscheine.



Rafaelikvor 8 m

in Saturn war 139


...beides Vergangenheit! Wir sind in der Gegenwart

Fällt trotzdem schwerer den Deal als solchen zu empfinden, wenn man das Gerät bei MM, Saturn und Amazon.de vor wenigen Tagen oder Wochen für 13 Euro weniger bekommen hat. Der Mydealzer erwärmt sich am meisten am Bestpreisangebot.

alemvor 2 h, 35 m

...beides Vergangenheit! Wir sind in der Gegenwart

Genau, das sind Raritäten, die müssen teurer werden.

pengavor 26 m

Genau, das sind Raritäten, die müssen teurer werden.


Ja, wegen Rohstoffverknappung... Angebot/Nachfrage...
Man muss nur sterben

Redaktion

Welcome back

"+" in der Überschrift erfüllt keinen Zweck (für "mit" falsch) und kann beim G4 mißverstanden werden, da es ja gerade auch ein Plus-Modell gibt.

Schon an sich kein spannendes Gerät mehr. 2/16 sowie SD617 sind unterdessen mindestens von gestern und die SD615/17 haben eine bescheidene Performance. Ich finde das sogesehen bei fehlendem Bestpreis als echt uninteressant.

Hab es bei Amazon geholt für 139€ und bin zufrieden. Einzig die "Freisprecheinrichtung" ist nicht der Knaller. Die Klingeltöne sowie "Freisprechen" geht alles über die Hörmuschel.
Was ganz nett ist , man kann im Handy eine Warnung zwecks Datenvolumen einstellen. Vielleicht interessant für die Datenautomatik

pauli1910vor 1 h, 23 m

Was ganz nett ist , man kann im Handy eine Warnung zwecks Datenvolumen …Was ganz nett ist , man kann im Handy eine Warnung zwecks Datenvolumen einstellen. Vielleicht interessant für die Datenautomatik


Ist dein erstes Android oder?
Bearbeitet von: "XadreS" 12. Mai

Wenn wir gerade bei amazon.es sind, kann mir vielleicht jemand den Link zum Kontaktformular schicken? Hab schon gesucht und mit amazon.de verglichen, aber nichts zu finden.

Kurze Frage an die Besitzer: Bei meinem sitzt der Batteriedeckel nicht mehr fest.
Hat sonst noch jemand das Problem und vor allem hat jemand einen Ersatzdeckel gefunden?

Ich hab das G5 für 155€ bekommen :-)
Als Ersatzgerät und absolut zufrieden:-)

wo ist da der Deal, habe vor zwei Wochen Saturn Karlsruhe/Postgalerie gegenüber für 139€ gekauft.

candoitvor 58 m

Kurze Frage an die Besitzer: Bei meinem sitzt der Batteriedeckel nicht …Kurze Frage an die Besitzer: Bei meinem sitzt der Batteriedeckel nicht mehr fest.Hat sonst noch jemand das Problem und vor allem hat jemand einen Ersatzdeckel gefunden?


Batteriedeckel
Was tankst Du so......

TENvor 11 h, 52 m

"+" in der Überschrift erfüllt keinen Zweck (für "mit" falsch) und kann be …"+" in der Überschrift erfüllt keinen Zweck (für "mit" falsch) und kann beim G4 mißverstanden werden, da es ja gerade auch ein Plus-Modell gibt.


. . . und die freundliche Usermeldungen werden - wie das so oft der Fall iist - ignoriert.

"inkl. TurboPower"
ist eine, ebenso fragwürdige Angabe - stimmt nur halbwegs -
das Moto G4 ist schnellladefähig, es befindet jedoch
kein Turbo-Ladegerät im Lieferumfang!
(seit einer Zeit ist das original von Motorola nicht einmal lieferbar,
wie das bei anderen Deals schon gemeldet wurde.)

"• CPU: 8x 1.50GHz Cortex-A53 . . ."
ist aber schon eine eindeutig falsche Angabe,

die richtige Werte bei Snapdragon 617 sind
CPU: Octa-core (4x1.5 GHz Cortex-A53 & 4x1.2 GHz Cortex-A53)

Diesbezügliche Fehlermeldungen werden unverständlicherweise ignoriert . . .

Bearbeitet von: "viano" 12. Mai

FrankReinossvor 4 h, 45 m

Schon an sich kein spannendes Gerät mehr. 2/16 sowie SD617 sind …Schon an sich kein spannendes Gerät mehr. 2/16 sowie SD617 sind unterdessen mindestens von gestern und die SD615/17 haben eine bescheidene Performance. Ich finde das sogesehen bei fehlendem Bestpreis als echt uninteressant.


*Gähn* jeden Tag steht einer auf...

FrankReinossvor 5 h, 36 m

Schon an sich kein spannendes Gerät mehr. 2/16 sowie SD617 sind …Schon an sich kein spannendes Gerät mehr. 2/16 sowie SD617 sind unterdessen mindestens von gestern und die SD615/17 haben eine bescheidene Performance. Ich finde das sogesehen bei fehlendem Bestpreis als echt uninteressant.


Warum hast du die Altternative nicht genannt?

Ein Xiaomi Redmi Note 4 Global bietet doch einfach mehr fürs Geld
- deutlich mehr Leistung,
- längere Laufzeiten (effizienteren SoC),
- grösseren Akku
usw.
wenn man etwas risokofreundig ist,
wenn nicht, dann gibt es eine ganze Menge andere interessante Alternativen
zB: mit wechselbarem Akku oder Laser-Autofokus etc.
Bearbeitet von: "viano" 12. Mai

vianovor 9 m

Warum hast du die Altternative nicht genannt? Ein Xiaomi Redmi Note 4 …Warum hast du die Altternative nicht genannt? Ein Xiaomi Redmi Note 4 Global bietet doch einfach mehr fürs Geld- deutlich mehr Leistung, - längere Laufzeiten (effizienteren SoC), - grösseren Akku usw. wenn man etwas risokofreundig ist, wenn nicht, dann gibt es eine ganze Menge andere interessante AlternativenzB: mit wechselbarem Akku oder Laser-Autofokus etc.

Das wollte ich dir überlassen..... Ich suche gerade etwas Brauchbares mit Fingersensor vorne......

candoitvor 2 h, 47 m

Kurze Frage an die Besitzer: Bei meinem sitzt der Batteriedeckel nicht …Kurze Frage an die Besitzer: Bei meinem sitzt der Batteriedeckel nicht mehr fest.Hat sonst noch jemand das Problem und vor allem hat jemand einen Ersatzdeckel gefunden?

Bei mir ist alles fest

XadreSvor 4 h, 19 m

Ist dein erstes Android oder?

Hatte schonmal Android. Zuletzt aber windoof.
Bei frauchens Handy geht das nicht (auch Android)

FrankReinossvor 30 m

Das wollte ich dir überlassen..... Ich suche gerade etwas Brauchbares mit …Das wollte ich dir überlassen..... Ich suche gerade etwas Brauchbares mit Fingersensor vorne......


Da bieten sich doch die Motos . . .

vianovor 4 m

Da bieten sich doch die Motos . . .

Leider nicht. Hatte das Moto Z getestet und war enttäuscht. Nicht schlecht, aber ohne Highlights, Browser Geschwindigkeit grottig, Stock Android doch zu wenig und das riesen Gehäuse mit der Abdeckung echt unhandlich. Daher kommt auch der Wunsch nach dem Sensor vorne. Das war irgendwie das einzig gute daran...

Es ist schon eigenartig, wie heiß abgelaufene Technik
zu nicht einmal Bestpreisen hier wird.

Wirklich gute Deals mit guter Ersparnis werden dagegen nicht geschätzt.
Kein Wunder, dass es langsam so nur noch redaktionelle Deals hier gibt.

pauli1910vor 57 m

Hatte schonmal Android. Zuletzt aber windoof.Bei frauchens Handy geht das …Hatte schonmal Android. Zuletzt aber windoof.Bei frauchens Handy geht das nicht (auch Android)


Dann läuft auf ihrem Handy entweder eine sehr veraltete Android Version, das Android wurde vom Hersteller/Provider kastriert oder du findest die Option in den Einstellungen nicht.

Ich habe diesen Option unter Einstellungen -> drahtlose Netzwerke -> mobile Daten.
Bearbeitet von: "XadreS" 12. Mai

Hello Moto das waren Zeiten....
Mit dem Klapphandy warst du der King....
Preislage 500Ë
Bearbeitet von: "333Mark" 12. Mai

FrankReinossvor 2 h, 0 m

Leider nicht. Hatte das Moto Z getestet und war enttäuscht. Nicht …Leider nicht. Hatte das Moto Z getestet und war enttäuscht. Nicht schlecht, aber ohne Highlights, Browser Geschwindigkeit grottig, Stock Android doch zu wenig und das riesen Gehäuse mit der Abdeckung echt unhandlich. Daher kommt auch der Wunsch nach dem Sensor vorne. Das war irgendwie das einzig gute daran...


Stock Android ist nur 'urban legend' . . .
ein Märchen von/für Moto-Fans!

ein ZenFone 2 Laser (ZE550KL) mit nur einem Snapdragon 410 stellte sich fluider,
als das Mot X Play mit Stock und Octa-Core . . .
geschweige Akkulaufzeiten!

Du sollst irgendwann mal ein ZenFone kennenlernen,
ZenUI bietet noch mehr Anpassungsmöglichkeiten und ist ausgereifter als MiUI.
Front FAS gibt es alllerdings nur bei Ultra mit 6,8".

. . . oder vllt. in kommender ZF 4 Serie.

vianovor 4 h, 34 m

Warum hast du die Altternative nicht genannt? Ein Xiaomi Redmi Note 4 …Warum hast du die Altternative nicht genannt? Ein Xiaomi Redmi Note 4 Global bietet doch einfach mehr fürs Geld- deutlich mehr Leistung, - längere Laufzeiten (effizienteren SoC), - grösseren Akku usw. wenn man etwas risokofreundig ist, wenn nicht, dann gibt es eine ganze Menge andere interessante AlternativenzB: mit wechselbarem Akku oder Laser-Autofokus etc.


Xiaomi ist hybrid Dual-SIM: also entweder Speicher oder 2 SIM Karten. Moto hat 2 vollwertige SIM Slots und Micro SD zusätzlich. Für mich ein KO-Argument. Beim letzten Xiaomi-Deal wurde die Hybridfunktion überhaupt nicht mehr in den Specs genannt, so selbstverständlich ist offenbar schon für viele die Alternative: 2. SIM für "Dual-SIM-Smartphone" oder die Musik-/Video-Sammlung.
Bearbeitet von: "WolfBerlin" 12. Mai

vianovor 5 h, 6 m

. . . und die freundliche Usermeldungen werden - wie das so oft der Fall …. . . und die freundliche Usermeldungen werden - wie das so oft der Fall iist - ignoriert. "inkl. TurboPower" ist eine, ebenso fragwürdige Angabe - stimmt nur halbwegs - das Moto G4 ist schnellladefähig, es befindet jedoch kein Turbo-Ladegerät im Lieferumfang!(seit einer Zeit ist das nicht einmal lieferbar, wie das bei anderen Deals schon gemeldet wurde.)"• CPU: 8x 1.50GHz Cortex-A53 . . ." ist aber schon eine eindeutig falsche Angabe, die richtige Werte bei Snapdragon 617 sind CPU: Octa-core (4x1.5 GHz Cortex-A53 & 4x1.2 GHz Cortex-A53) Diesbezügliche Fehlermeldungen werden unverständlicherweise ignoriert . . .


Sorry, wer so auf dicke Hose macht und andere in Details verbessert, sollte aber selber keine Fake News verbreiten. Während das Auslassen des Hybrid-SIMs beim "viel besseren" Xiaomi vielleicht Geschmackssache ist, wird hier extra ein falscher Eindruck vermittelt.

Es stimmt zwar, dass das Moto G4 schnellladefähig ist und kein Schnellladegerät im Lieferumfang vorhanden ist (im Gegensatz zum G4 plus), aber das ist doch nicht marken-abhängig, wenn das von Motorola/Lenovo nicht lieferbar ist. Man braucht doch auch kein Samsung-Ladegerät, um ein Samsung-Smartphone aufzuladen.
Das Schnellladen ist prozessorabhängig. Man sollte fürs G4 ein Quickcharge 3.0 fähiges kaufen. Das gibts bei Amazon und Co. Am renommiertesten ist Anker als Hersteller, gibt auch viele andere. Kostenpunkt so um 15€ und das lohnt sich wirklich, da der Akku in 1 Stunde von 0 auf 100 ist.

Mit deinem Kommentar suggerierst Du aber, die Funktion sei für die Tonne, da das dafür nötige Zubehör nicht verfügbar sei und das ist eindeutig Fake News.
Wo ich dir zustimme, ist der Preis. Zum Jahreswechsel gabs das G4 bei Saturn dafür, zwischendurch online für 139€ nachdem der Nachfolger vorgestellt wurde. Daher ist >150€ vergleichsweise hoch, aber immer noch ein guter Preis für das Gerät.
Bearbeitet von: "WolfBerlin" 12. Mai

Tolles Telefon! Hatte es beim Amazon 139 Euro Deal eigentlich für meine Mutter bestellt und dann ausprobiert und selbst behalten Das Display ist super scharf und sehr hell (schöner als bei meinem Nexus 5X). Stock Android und Dual Sim + Speicherkarte sowieso super. Als Turbo-Ladegerät kann jedes Qualcomm 3.0 Ladegerät genutzt werden (nicht dabei. Das beiliegende Ladegerät braucht irgendwie 6 Stunden um das Gerät zu laden). Einziges Mako bisher: Aus irgendeinem Grund dauert es etwa 10 Sekunden bis der Wifi-Hotspot Button reagiert wenn man den auswählt. Das ist ziemlich verwirrend. Bei meinem Nexus 5X ging das ohne Verzögerung.

WolfBerlinvor 2 h, 20 m

Xiaomi ist hybrid Dual-SIM: also entweder Speicher oder 2 SIM Karten. Moto …Xiaomi ist hybrid Dual-SIM: also entweder Speicher oder 2 SIM Karten. Moto hat 2 vollwertige SIM Slots und Micro SD zusätzlich. Für mich ein KO-Argument. Beim letzten Xiaomi-Deal wurde die Hybridfunktion überhaupt nicht mehr in den Specs genannt, so selbstverständlich ist offenbar schon für viele die Alternative: 2. SIM für "Dual-SIM-Smartphone" oder die Musik-/Video-Sammlung.


Man braucht viel Speicher (Speichererweiterungsmöglichkeit) . . .
aber ein Phone mit 16GB (inkl. betagte Technik mit nur 2 GB RAM) ist angeblich ganz toll.

Merkst du hier den Widerspruch?!

Bearbeitet von: "viano" 12. Mai

WolfBerlinvor 19 h, 12 m

Sorry, wer so auf dicke Hose macht und andere in Details verbessert, …Sorry, wer so auf dicke Hose macht und andere in Details verbessert, sollte aber selber keine Fake News verbreiten. Während das Auslassen des Hybrid-SIMs beim "viel besseren" Xiaomi vielleicht Geschmackssache ist, wird hier extra ein falscher Eindruck vermittelt.Es stimmt zwar, dass das Moto G4 schnellladefähig ist und kein Schnellladegerät im Lieferumfang vorhanden ist (im Gegensatz zum G4 plus), aber das ist doch nicht marken-abhängig, wenn das von Motorola/Lenovo nicht lieferbar ist. Man braucht doch auch kein Samsung-Ladegerät, um ein Samsung-Smartphone aufzuladen. Das Schnellladen ist prozessorabhängig. Man sollte fürs G4 ein Quickcharge 3.0 fähiges kaufen. Das gibts bei Amazon und Co. Am renommiertesten ist Anker als Hersteller, gibt auch viele andere. Kostenpunkt so um 15€ und das lohnt sich wirklich, da der Akku in 1 Stunde von 0 auf 100 ist.Mit deinem Kommentar suggerierst Du aber, die Funktion sei für die Tonne, da das dafür nötige Zubehör nicht verfügbar sei und das ist eindeutig Fake News. Wo ich dir zustimme, ist der Preis. Zum Jahreswechsel gabs das G4 bei Saturn dafür, zwischendurch online für 139€ nachdem der Nachfolger vorgestellt wurde. Daher ist >150€ vergleichsweise hoch, aber immer noch ein guter Preis für das Gerät.


Keiner hatte hier behauptet, dass es Ladegeräte nicht zu kaufen gibt,
das war eine Bemerkung in Klammern, die sich auf das orig. Ladegerät bezog,
da ging es um das fragwürdige "inkl",
sonst ist das doch zienlich eindeutig beschrieben.

Anscheinend findest du fragwürdige Angaben in Deals in Ordnung,
ebenso wie das Ignorieren von
Fehlermeldungen.
Toll.

" . . . Akku in 1 Stunde von 0 auf 100 ist."

Wer verbreitet hier Fake?

Ein LiPo ist bei 0% nur noch zum wegschmeissen,
gefährliches Halbwissen . . .
mehr will ich zu deinem Gelaber nicht sagen.

Bearbeitet von: "viano" 13. Mai

vianovor 3 h, 14 m

Man braucht viel Speicher (Speichererweiterungsmöglichkeit) . . . aber ein …Man braucht viel Speicher (Speichererweiterungsmöglichkeit) . . . aber ein Phone mit 16GB (inkl. betagte Technik mit nur 2 GB RAM) ist angeblich ganz toll. Merkst du hier den Widerspruch?!

Da ist kein Widerspruch. 4 GB RAM ist natürlich besser als 2 GB, ohne Frage. RAM braucht man aber als Audio- oder Bilder-Speicher nicht, sondern Speicherplatz. Dann passt entweder nichts mehr aufs Redme oder ich muss auf die 2. SIM-Karte verzichten.

Diese Alternative ist erlaubt, wenn man sie deutlich sagt, weil sie eigentlich inhaltlich völlig blödsinnig ist. Aber das kann man doch nicht als generelle Verbesserung verkaufen. Das sind unterschiedliche Anwendungsbereiche für die jeweils das eine oder andere besser ist. Der eine braucht RAM, der andere Speicherplatz und damit Erweiterungsmöglichkeit. Es gibt einen Unterschied zwischen RAM-Speicher beim RedMe (besser) und der Speicherweiterungsmöglichkeit, die man dann effektiv nicht hat (schlechter bei Dual-SIM-Nutzung).
Bearbeitet von: "WolfBerlin" 12. Mai

vianovor 2 h, 44 m

Keiner hatte hier behauptet, dass es Ladegeräte nicht zu kaufen gibt, das …Keiner hatte hier behauptet, dass es Ladegeräte nicht zu kaufen gibt, das war eine Bemerkung in Klammern, die sich auf das orig. Ladegerät bezog, da ging es um das fragwürdige "inkl", sonst ist das doch zienlich eindeutig beschrieben. Anscheinend findest du fragwürdige Angaben in Deals in Ordnung, ebenso wie das Ignorieren von Fehlermeldungen. Toll. " . . . Akku in 1 Stunde von 0 auf 100 ist." Wer vergreitet hier Fake? Ein LiPo ist bei 0% nur noch zum wegschmeissen, gefährliches Halbwissen . . . mehr will ich zu deinem Gelaber nicht sagen.

Ich finde fragwürdige Angaben bei Deals durchaus zu hinterfragen - sonst wären sie nicht fragwürdig - aber ist das nicht klar, wenn Du oder ich das vorher so eingestuft haben.

Die Dealbeschreibung lautet dass der Akku 3000 mAh hat incl. Turbo Power. Das ist doch nicht falsch, denn das ist das Gleiche für mich wie "3000 mAh schnellladefähig". Damit ist natürlich nicht gesagt, dass auch ein dementsprechendes Ladeteil mit dabei ist. Bei einer Speichererweiterung ist auch kein Speicher dabei. Anders wäre es, wenn da stünde: "3000 mAh incl. Turbo Power Charger."

Deine Kritik mit dem Ladegerät, was nicht mehr verfügbar sein soll, ist dahingehend irreführend, da es das Wissen zwingend voraussetzt, dass diese Dinger völlig austauschbar sind, was bei Schnellladern auch nur teilweise gegeben ist. Hättest du geschrieben: Für den Turbo Power müsst ihr noch 15€ für ein Ladegerät zusätzlich berappen, wärs klar gewesen, was du meinst. So war deine Kritik aber nicht, wie man oben nachlesen kann.

Das Bild von Null auf 100 ist eine Metapher - aber das erkläre ich jetzt nicht auch noch.

Ich hoffe, dass du nächstes Mal bei fragwürdigen Beschreibungen zum Redme Note 4 genauso aufpasst und meldest: aus dieser Beschreibung der letzten Dealz soll man den Hybrid-Slot herauslesen:
"SIM-Cards: dual-SIM standby, micro and nano SIM cards" -> das ist eine viel fragwürdigere Beschreibung!
zum Vergleich: Deal-Text mit Specs vom RedMe Note 4
Bearbeitet von: "WolfBerlin" 12. Mai

vianovor 22 h, 8 m

Warum hast du die Altternative nicht genannt? Ein Xiaomi Redmi Note 4 …Warum hast du die Altternative nicht genannt? Ein Xiaomi Redmi Note 4 Global bietet doch einfach mehr fürs Geld- deutlich mehr Leistung, - längere Laufzeiten (effizienteren SoC), - grösseren Akku usw. wenn man etwas risokofreundig ist, wenn nicht, dann gibt es eine ganze Menge andere interessante AlternativenzB: mit wechselbarem Akku oder Laser-Autofokus etc.



Nicht zu vergessen: Das XIAOMI hat dazu noch einen Fingerabdruck-Reader. Oder irre ich da und das G4 hat auch einen?

WolfBerlinvor 14 h, 38 m

Da ist kein Widerspruch. 4 GB RAM ist natürlich besser als 2 GB, ohne …Da ist kein Widerspruch. 4 GB RAM ist natürlich besser als 2 GB, ohne Frage. RAM braucht man aber als Audio- oder Bilder-Speicher nicht, sondern Speicherplatz. Dann passt entweder nichts mehr aufs Redme oder ich muss auf die 2. SIM-Karte verzichten. Diese Alternative ist erlaubt, wenn man sie deutlich sagt, weil sie eigentlich inhaltlich völlig blödsinnig ist. Aber das kann man doch nicht als generelle Verbesserung verkaufen. Das sind unterschiedliche Anwendungsbereiche für die jeweils das eine oder andere besser ist. Der eine braucht RAM, der andere Speicherplatz und damit Erweiterungsmöglichkeit. Es gibt einen Unterschied zwischen RAM-Speicher beim RedMe (besser) und der Speicherweiterungsmöglichkeit, die man dann effektiv nicht hat (schlechter bei Dual-SIM-Nutzung).


Ziemlich schwache Erklärungsversuche . . . Sry!

Damit es klarer wird,
niemand freut sich über einen Hybrid-Slot,
aber finde vernünftige Phones mit unabhängigen Slots,
die gibt es so gut, wie keine . . .
(Ja, einige Motos, aber dann mit der hier besprochenen fragwürdigen Technik.)
. . . und vergleichbare ZenFones findet man dann günnstiger, inkl Wechselakku.

2 GB RAM und 16 GB interner Speicher sind bei Motos fix, da gibt es nicht mehr zu ändern.
( . . . und eine Speichererweiterung ist nicht gleich interner SP.)

Da entscheide ich lieber für die deutlich bessere up-to-date Technik
und habe ich dann immer noch die Wahl,
Dual SIM oder Speichererweiterung, beides braucht man nicht unbedingt gleichzeitig oder nicht jeder. Bei den heutigen Verträgen braucht man Dual SIM auch nicht immer, aber die Möglichkeit (zB. im Ausland) ist nicht schlecht.

Also bei den Motos hat man keine Wahl, alte magere Technik ist fix,
anderswo hat man deutlich bessere Technik + die Wahl.
Es sollte also ziemlich eindeutig sein, welche die bessere Wahl ist.
(Wenige Ausnahmefälle - wie du - können selbstverstänlich geben.)

Die Gradzahlen zeigen hier nur, wie verzweifelt Moto-Käufer ihre Fehlkäufe bestätigen wollen.
2 GB RAM + 16 GB interner Speicher ist heute schon eindeutig um die 100€ Kategorie, sogar 32 GB internen Speicher gibt es schon mit guter Technik.

Bearbeitet von: "viano" 13. Mai

Tri_SIMvor 1 h, 27 m

Nicht zu vergessen: Das XIAOMI hat dazu noch einen Fingerabdruck-Reader. …Nicht zu vergessen: Das XIAOMI hat dazu noch einen Fingerabdruck-Reader. Oder irre ich da und das G4 hat auch einen?


Das stimmt, einen FAS hat nur das Plus Modell.

Da wollte ich die Vorteile nicht aufzählen
nicht einmal 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher stehen dort)
nur grob die deutlich bessere Technik genannt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text