288°
ABGELAUFEN
Lenovo Moto Z LTE (5,5'' QHD Amoled, Snapdragon 820 Quadcore, 4GB RAM, 32GB eMMC, 13MP + 5MP Kamera, modulare Aufsätze = Moto Mods, 2600mAh mit Quick Charge, Android 7) für 416,24€ [Amazon]
Lenovo Moto Z LTE (5,5'' QHD Amoled, Snapdragon 820 Quadcore, 4GB RAM, 32GB eMMC, 13MP + 5MP Kamera, modulare Aufsätze = Moto Mods, 2600mAh mit Quick Charge, Android 7) für 416,24€ [Amazon]
Handys & TabletsAmazon Angebote

Lenovo Moto Z LTE (5,5'' QHD Amoled, Snapdragon 820 Quadcore, 4GB RAM, 32GB eMMC, 13MP + 5MP Kamera, modulare Aufsätze = Moto Mods, 2600mAh mit Quick Charge, Android 7) für 416,24€ [Amazon]

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:416,24€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE 2: Mittlerweile unter 416,24€.

UPDATE: Preis ist auf 425,72€ gefallen.


-----------------


Moin.

Bei Amazon erhaltet ihr das Lenovo Moto Z in weiß für 437,94€.


PVG [Geizhals]: 549€ (499€ bei diversen Marketplace-Händlern)


Das Besondere am Moto Z sind (u.a.) die sogenannten "Moto Mods", also modulare Aufsätze (z.B. Kamera-Modul, Akku-Modul usw.).


• OS: Android 7.0
• Display: 5.5", 2560x1440 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas
• Kamera: 13.0MP, f/1.8, Laser-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 5.0MP, f/2.2, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (vorne)
• Schnittstellen: USB 2.0 (Typ-C), WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, NFC
• Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (vorne)
• CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 2x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit)
• GPU: Adreno 530
• RAM: 4GB
• Speicher: 32GB (UFS 2.0), microSD-Slot (bis 2TB)
• Navigation: A-GPS
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1700/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B19/B20/B25/B28/B38/B40/B41)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
• Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE)
• Akku: 2600mAh, fest verbaut
• Gehäuseform: Barren
• Gehäusematerial: Metall (Rückseite)
• Abmessungen: 153.3x75.3x5.2mm
• Gewicht: 136g
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM
• Besonderheiten: Qualcomm Quick Charge 3.0


Tests:
androidpit.de/len…st)
curved.de/rev…35)
netzwelt.de/mot…ml)
golem.de/new…ml)


Video:


Momentan nur 417,89€.

Beste Kommentare

vianovor 6 m

mit 2600 mAh um 5 Stunden SoT, + 2220 mAh bedeuten dann + 2-3 Stunden …mit 2600 mAh um 5 Stunden SoT, + 2220 mAh bedeuten dann + 2-3 Stunden ?! Sry, aber deine Angaben sind nich besonders glaubwürdig.

​Der Mod hat 2220 mAh. Und natürlich verliert man beim Laden des Moto Z etwas. Warum erkläre ich Dir das überhaupt. Du hast eh Null Ahnung

beim Akku gespart?

39 Kommentare

Huawei P 10 Plus

beim Akku gespart?

Würde das Samsung S7 bzw S7 edge lieber für den Preis nehemen...
Kein Schnäppchen. LG
Der Akku ist auch klein geraten ^^
2600mAh ...
Bearbeitet von: "DennisRabbit" 5. Mär

Der Akku ist besser als es die 2600 mAh vermuten lassen

DennisRabbitvor 5 m

Würde das Samsung S7 bzw S7 edge lieber für den Preis nehemen...Kein S …Würde das Samsung S7 bzw S7 edge lieber für den Preis nehemen...Kein Schnäppchen. LGDer Akku ist auch klein geraten ^^2600mAh ...

​Das S7 kannst aber nicht modulieren. Wenn du darauf Wert legst, ist das sicher ein gutes Angebot.

da ich meine Handys gerne etwas weiter ab vom Mainstream (Samsung kommt mir nicht ins Haus, auch wenn das S7 nur noch 100€ kostet) kaufe hätte ich beim Moto Z sogar überlegt, die Kamera soll aber doch etwas enttäuschend sein ..

nOerkHvor 8 m

da ich meine Handys gerne etwas weiter ab vom Mainstream (Samsung kommt …da ich meine Handys gerne etwas weiter ab vom Mainstream (Samsung kommt mir nicht ins Haus, auch wenn das S7 nur noch 100€ kostet) kaufe hätte ich beim Moto Z sogar überlegt, die Kamera soll aber doch etwas enttäuschend sein ..



Motorola ist genau so Mainstream, wie Samsung .... da muss du schon etwas fern Ost nehmen .

lazicvor 8 m

Motorola ist genau so Mainstream, wie Samsung .... da muss du schon etwas …Motorola ist genau so Mainstream, wie Samsung .... da muss du schon etwas fern Ost nehmen .

​Ja, wie zBsp. Huawei oder ZTE

Huawei ist mittlerweile auch Mainstream aktuell sogar mehr denn je

lazicvor 49 m

Motorola ist genau so Mainstream, wie Samsung .... da muss du schon etwas …Motorola ist genau so Mainstream, wie Samsung .... da muss du schon etwas fern Ost nehmen .

​Schon mal in der S-Bahn geschaut wie viele ein Samsung, Apple und wie viele ein Motorola in der Hand haben?
Natürlich ist Motorola kein Exot per se... Leider wird Android bei nahezu allen unbedarften immer mit Samsung gleich gestellt .. Darum ist gerade Samsung ein schwarzes Tuch, auch wenn es natürlich gute Handys sind

nOerkHvor 4 m

​Schon mal in der S-Bahn geschaut wie viele ein Samsung, Apple und wie v …​Schon mal in der S-Bahn geschaut wie viele ein Samsung, Apple und wie viele ein Motorola in der Hand haben? Natürlich ist Motorola kein Exot per se... Leider wird Android bei nahezu allen unbedarften immer mit Samsung gleich gestellt .. Darum ist gerade Samsung ein schwarzes Tuch, auch wenn es natürlich gute Handys sind



Ich achte nicht darauf ,was für ein Gerät die Leute in der S-Bahn verwenden oder sonst wo. Ich selber hätte kein Problem damit ein Samsung zu verwenden ,aber mein Huawei mate 8 gefällt mir halt besser. Motorola bzw. Inzwischen lenovo vertreibt seine Gerät weltweit und da finde ich dies schon Mainstream.
Willst dich irgendwie mit deinem Smartphone identifizieren oder abheben oder weshalb kein Samsung ,wenn du die Geräte Gut findest von Samsung ?

Wie ist das Battery Pack so? Was für eine Akkulaufzeit hat man mit und ohne?

Thermedvor 5 m

Wie ist das Battery Pack so? Was für eine Akkulaufzeit hat man mit und …Wie ist das Battery Pack so? Was für eine Akkulaufzeit hat man mit und ohne?

​Ohne battery Mod komme ich im WLAN auf 6 und im LTE Netz auf 4,5 bis 5h Sot. Mit Mod sind es im Mobilnetz ca. 7-8 h sot. Zuhause habe ich den Mod nicht in Benutzung. Das Z ist jedenfalls super abgestimmt was das Zusammenspiel von Hard und Software angeht

der Akku bricht dem Ding doch das Genick...

Das als Dual SIM dann hätte ich sofort das S7 von gestern storniert

Ich hatte das Glück das Teil für 339€ zu bekommen
Super Smartphone, der Akku ist längst nicht so schlecht wie man denken könnte.
Daß war auch meine Sorge aber Gott sei Dank unbegründet

2600mAh sind schon bei QHD-Auflösung arg wenig,
einfach ein No-Go.

Mit Incipio Battery-Pack Moto Mod ( + 2220 mAh) wird das Ding
- 11,39 mm dick und
- mit um 220 g ziemlich schwer.
Alles andere als ein oberklasse Gerät.

75 € extra Ausgabe würde noch den Spass auch bedeuten.

Wer mit 2600 mAh auskommt, der braucht diese theoretische SoC-Leistung bestimmt nicht.

Bearbeitet von: "viano" 5. Mär

Rocko76vor 2 h, 15 m

​Ohne battery Mod komme ich im WLAN auf 6 und im LTE Netz auf 4,5 bis 5h S …​Ohne battery Mod komme ich im WLAN auf 6 und im LTE Netz auf 4,5 bis 5h Sot. Mit Mod sind es im Mobilnetz ca. 7-8 h sot. Zuhause habe ich den Mod nicht in Benutzung. Das Z ist jedenfalls super abgestimmt was das Zusammenspiel von Hard und Software angeht



mit 2600 mAh um 5 Stunden SoT,

+ 2220 mAh bedeuten dann + 2-3 Stunden ?!

Sry, aber deine Angaben sind nich besonders glaubwürdig.

still666alivevor 2 h, 36 m

Huawei ist mittlerweile auch Mainstream aktuell sogar mehr denn je


Ach ja...sag das mal meinem Bekanntenkreis

Huawei ist in Deutschland mal noch ganz weit weg von Mainstream....ich seh auch kaum bis niemanden hier im Pott damit rumlaufen. Hier sieht man nur Apple, Samsung und LG...selbst Sony ist hier kaum bis gar nicht vertreten!

Aber vielleicht ändert sich das ja wenn ich ab April mit dem P10 Plus rumlaufe...obwohl ich sicher eher schräg angeguckt werde
Bearbeitet von: "RenoRaines" 5. Mär

vianovor 6 m

mit 2600 mAh um 5 Stunden SoT, + 2220 mAh bedeuten dann + 2-3 Stunden …mit 2600 mAh um 5 Stunden SoT, + 2220 mAh bedeuten dann + 2-3 Stunden ?! Sry, aber deine Angaben sind nich besonders glaubwürdig.

​Der Mod hat 2220 mAh. Und natürlich verliert man beim Laden des Moto Z etwas. Warum erkläre ich Dir das überhaupt. Du hast eh Null Ahnung

Zum Thema Akku einfach mal hier lesen:

areamobile.de/han…cht

Wie bei dem MP-Wahn diverser Kamerahandys (als schönes Negativ Beispiel nennen wir hier mal Sony) gilt auch hier: Mehr nicht immer automatisch besser und weniger nicht gleich automatisch schlechter!!
Bearbeitet von: "RenoRaines" 5. Mär

13576614-xZ3fv.jpg hier mal ein aktueller Screenshot. Also 5h sind quasi der Durchschnitt an sot und fast immer drin

Rocko76vor 26 m

​Der Mod hat 2220 mAh. Und natürlich verliert man beim Laden des Moto Z et …​Der Mod hat 2220 mAh. Und natürlich verliert man beim Laden des Moto Z etwas. Warum erkläre ich Dir das überhaupt. Du hast eh Null Ahnung


. . . und warum sollte man damit das Moto Z lladen?!
wäre eine ziemlich schwache ineffiziente Lösung.

Soweit ich weiss, gibt es da Einstellungen
und das Phone kann direkt Strom ziehen.
also keine gute Erklärung.
oder kennst das Phone nicht.

--------------
Deine ständige beleidigende Bemerkungen kannst du behalten.


DarioArgentovor 1 h, 4 m

Ich hatte das Glück das Teil für 339€ zu bekommen Super Smartphone, der Ak …Ich hatte das Glück das Teil für 339€ zu bekommen Super Smartphone, der Akku ist längst nicht so schlecht wie man denken könnte. Daß war auch meine Sorge aber Gott sei Dank unbegründet

​Wo hast denn das für nur 340€ kaufen können?

vianovor 10 m

. . . und warum sollte man damit das Moto Z lladen?! wäre eine ziemlich …. . . und warum sollte man damit das Moto Z lladen?! wäre eine ziemlich schwache ineffiziente Lösung. Soweit ich weiss, gibt es da Einstellungen und das Phone kann direkt Strom ziehen. also keine gute Erklärung. oder kennst das Phone nicht. --------------Deine ständige beleidigende Bemerkungen kannst du behalten.

​Oh man. Nun hast Du endgültig bewiesen das Du nur haten kannst und selbst keine Ahnung hast. Du plapperst ständig von Dingen die Du nie in der Hand hattest. Ich habe das Z seit einiger Zeit. Du weißt ja nicht mal wie die Mods funktionieren. Soweit ich weiß... Wenn ich so was schon lese muss ich kotzen. Ich weiß das der Mod das Telefon lädt. Dachtest Du der Strom fliegt wie von Zauberhand vom Mod zum Telefon? "Es gibt Einstellungen und das Gerät kann direkt Strom ziehen" Hättest dich mal über das Z so informiert wie über den Zenfone wüsstest Du das es 2 Modi gibt. Aufladen und Effizienz. Der eine lädt es direkt auf 100% und der andere hält es bei 80%. Verbreite nicht immer solchen Mist wenn Du keine Ahnung hast. Und nun lese Du Mal wieder fleißig Amazon Bewertungen und die Asus Werbung um uns zukünftig wieder zu erzählen wie schlecht jedes Telefon ist das nicht von Asus stammt

wfuchs1970vor 4 m

​Wo hast denn das für nur 340€ kaufen können?

​Saturn eBay (nur einmal zum Vorführen ausgepackt)
Die hatten meines Wissens nach nur zwei Exemplare zu dem Preis. Schwarz war direkt weg, da hab ich das weiße genommen.

Rocko76vor 1 h, 24 m

​Oh man. Nun hast Du endgültig bewiesen das Du nur haten kannst und selbst …​Oh man. Nun hast Du endgültig bewiesen das Du nur haten kannst und selbst keine Ahnung hast. Du plapperst ständig von Dingen die Du nie in der Hand hattest. Ich habe das Z seit einiger Zeit. Du weißt ja nicht mal wie die Mods funktionieren. Soweit ich weiß... Wenn ich so was schon lese muss ich kotzen. Ich weiß das der Mod das Telefon lädt. Dachtest Du der Strom fliegt wie von Zauberhand vom Mod zum Telefon? "Es gibt Einstellungen und das Gerät kann direkt Strom ziehen" Hättest dich mal über das Z so informiert wie über den Zenfone wüsstest Du das es 2 Modi gibt. Aufladen und Effizienz. Der eine lädt es direkt auf 100% und der andere hält es bei 80%. Verbreite nicht immer solchen Mist wenn Du keine Ahnung hast. Und nun lese Du Mal wieder fleißig Amazon Bewertungen und die Asus Werbung um uns zukünftig wieder zu erzählen wie schlecht jedes Telefon ist das nicht von Asus stammt


Die typische tolle Leistung von dir
anscheinend hast du nicht einmal die Frage verstanden . . .

dafür kommt schwaches Gelaber von Haten und ZenFones.
die Sache ist erledigt, du wirst ignoriert.
Bearbeitet von: "viano" 5. Mär

habs mir jetzt bestellt.

laut diverser testberichte sind 5 Stunden screen on time der durchschnitt, und mit dem 75€ akkuteil dazu sollen es nochmal 3 stunden mehr sein. Akkulaufzeit ist bei mir fast das wichtigste Kriterium neben LTE-Empfang bei einem Smartphone, daher scheint es echt ein geiles Gerät für den Preis zu sein.

vianovor 6 h, 21 m

Die typische tolle Leistung von dir anscheinend hast du nicht einmal die …Die typische tolle Leistung von dir anscheinend hast du nicht einmal die Frage verstanden . . . dafür kommt schwaches Gelaber von Haten und ZenFones. die Sache ist erledigt, du wirst ignoriert.

Die Einen haten Zenfones, die Anderen schreiben unter jedem, aber auch jedem Thread zu einem Lenovo einen negativen Kommentar. So what???

pukem0nvor 2 h, 58 m

habs mir jetzt bestellt.laut diverser testberichte sind 5 Stunden screen …habs mir jetzt bestellt.laut diverser testberichte sind 5 Stunden screen on time der durchschnitt, und mit dem 75€ akkuteil dazu sollen es nochmal 3 stunden mehr sein. Akkulaufzeit ist bei mir fast das wichtigste Kriterium neben LTE-Empfang bei einem Smartphone, daher scheint es echt ein geiles Gerät für den Preis zu sein.


Du musst es wissen . . .
aber über 500 € für einen 220g Klotz auszugeben?!

Es gibt eine Menge günstigere Alternative mit 5000mAh am Bord,
die auch leichter und dünner sind
und kosten um die Hälfte.

zB: auch von Lenovo das P2



hayabusa63vor 9 m

Die Einen haten Zenfones, die Anderen schreiben unter jedem, aber auch …Die Einen haten Zenfones, die Anderen schreiben unter jedem, aber auch jedem Thread zu einem Lenovo einen negativen Kommentar. So what???


So what . . .

hatte gerade ein Lenovo empfohlen.

pukem0nvor 9 h, 34 m

habs mir jetzt bestellt.laut diverser testberichte sind 5 Stunden screen …habs mir jetzt bestellt.laut diverser testberichte sind 5 Stunden screen on time der durchschnitt, und mit dem 75€ akkuteil dazu sollen es nochmal 3 stunden mehr sein. Akkulaufzeit ist bei mir fast das wichtigste Kriterium neben LTE-Empfang bei einem Smartphone, daher scheint es echt ein geiles Gerät für den Preis zu sein.

​Sehr gute Entscheidung, ich komme auch mit dem Standard Akku bestens durch den Tag und ich mach einiges. Youtube, Netflix, WhatsApp, Fotos, 3D-Spiele... Kein Thema.
Die Leistung von dem Gerät ist gigantisch, ruckler, Verzögerungen etc gibt es 0.
Der Snapdragon 820 ist echt ein Biest

Redmi Note 4 mit Snapdragon 625, 3GB/32GB in "gold" bei banggood gerade für 157,28€ per mobile zu haben. Mit Protektionismusgebühr sind das dann um die 187,16€.

Aktuell sogar nur 419,47€.

jetzt sogar nur 417,89 Euro :-)

Mediamarkt/Saturn 399€ bei vielen hier in Hessen. Halte meins grad in Händen.

hab das Ding jetzt hier und muss sagen, echt ein wahnisinnig schönes Gerät.
Von der Ästhetik und Verarbeitungsqualität auf iphone Niveau, falls man das als Benchmark nehmen will.
Der Akku scheint echt super zu sein. hab etwa 45 Minuten für 3 Android-Updates gebraucht und der Akku fiel in der Zeit von etwa 65% auf 45%. Hab da erwartet, dass er auf 10% krebst wenn die durch sind, wie ich es von meinem LG V10 davor gewohnt war ^^
Schnell ist das Ding auch mit Nougar, null Ruckler, garnix.
Dieses Moto Active Display ist auch genial und erinnert stark an Glance Screen von Nokia, welches ich unter Windows Phone geliebt habe.

Mankos gibt es natürlich auch, zB hätte ich lieber ein paar Millimeter dickeres Gerät aber einen deutlich besseren Akku, also praktisch das Moto Z Force, dass es aber nur in den USA gibt.
Der Fingerabdrucksensor sieht in echt nicht so komisch aus wie auf den Bildern und ist schnell.
Der verschenkte Platz daneben stört aber irgendwie, da hätte man Navigationstasten hinpacken können und damit mehr Platz auf dem Display schaffen können.
Wofür diese komischen Punkte neben dem Fingerabdrucksensor sind weiß ich nicht und erschließt sich mir auch nicht.


Jetzt erstmal den Akku ein paar Tage testen beim Pokemon Go spielen. Beim V10 konnte man schön den Akku wechseln, hier nicht, mal gucken wie es ausgeht und ob man das extra Akkupack braucht.

Sollte man aus Prinzip nicht kaufen: siehe Moto Z Force. Dieses wir haben 2 Versionen aber bringen die eigentlich sinnvolle nicht auf diesen und jenen Markt nervt extrem und sollte nicht mit abverkäufen des schlechten Modells belohnt werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text