Lenovo Moto Z LTE (5,5 QHD Amoled, Snapdragon 820 Quadcore, 4GB RAM, 32GB eMMC, 13MP + 5MP Kamera, modulare Aufsätze = Moto Mods, 2600mAh mit Quickcharge, Android 6 -> 7) für 447€ [Amazon]
356°Abgelaufen

Lenovo Moto Z LTE (5,5 QHD Amoled, Snapdragon 820 Quadcore, 4GB RAM, 32GB eMMC, 13MP + 5MP Kamera, modulare Aufsätze = Moto Mods, 2600mAh mit Quickcharge, Android 6 -> 7) für 447€ [Amazon]

Deal-Jäger 47
Deal-Jäger
eingestellt am 2. Nov 2016
Moin.

Bei Amazon erhaltet ihr das Lenovo Moto Z für 447€.

Bitte kauft nur von Amazon direkt, das andere sind betrügerische Angebote.


PVG [Geizhals]: 643,56€ / 572,90€ bei Idealo


Das Besondere am Moto Z sind (u.a.) die sogenannten "Moto Mods", also modulare Aufsätze (z.B. Kamera-Modul, Akku-Modul usw.).


• OS: Android 6.0
• Display: 5.5", 2560x1440 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas
• Kamera: 13.0MP, f/1.8, Laser-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 5.0MP, f/2.2, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (vorne)
• Schnittstellen: USB 2.0 (Typ-C), WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, NFC
• Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (vorne)
• CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 2x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit)
• GPU: Adreno 530
• RAM: 4GB
• Speicher: 32GB (UFS 2.0), microSD-Slot (bis 2TB)
• Navigation: A-GPS
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1700/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B19/B20/B25/B28/B38/B40/B41)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
• Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE)
• Akku: 2600mAh, fest verbaut
• Gehäuseform: Barren
• Gehäusematerial: Metall (Rückseite)
• Abmessungen: 153.3x75.3x5.2mm
• Gewicht: 136g
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM
• Besonderheiten: Qualcomm Quick Charge 3.0


Tests:
androidpit.de/len…est
curved.de/rev…835
netzwelt.de/mot…tml
golem.de/new…tml


Video:




Beste Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

bmw335ivor 24 s

wie soll datt funktionieren ? ^^


Don't feed the Troll. ... Zu spät.
47 Kommentare

PVG Idealo: 579,90 €

bmw335ivor 1 m

PVG Idealo: 579,90 €


Wetten die stammen aus der letzen Amazon Aktion!

Wieso nicht Dual-SIM? *heul*

Richtig geiles Teil!

ja ja beim Topmodell wird Dualsim wieder elegant raus gelassen, zumindest in Deutschland.
Wir wollen die Telekom ja nicht verärgern

Gibt es eigentlich schon ein Qi Mod zu kaufen?

Danke für den Deal
Bearbeitet von: "noname951" 2. Nov 2016

Bei manchen Testberichten wurde erwähnt, dass das Ding Dual-Sim Fähig sei, als ich das Smartphone dann bei der letzten Amazon Aktion ergattern konnte staunte ich nicht schlecht als da einfach kein Platz für die zweite Sim karte war ;-)

Behalten wird das Ding trotzdem

haguerovor 4 m

Wieso nicht Dual-SIM? *heul*


Ist es doch, oder nicht? Zumindest Hybrid Dual Sim....

bmw335ivor 2 m

Bei manchen Testberichten wurde erwähnt, dass das Ding Dual-Sim Fähig sei, als ich das Smartphone dann bei der letzten Amazon Aktion ergattern konnte staunte ich nicht schlecht als da einfach kein Platz für die zweite Sim karte war ;-) Behalten wird das Ding trotzdem



Auch wenn es nicht das gleiche ist: War zumindest der SD-Karten-Slot Dual-SIM-fähig?
Wobei das für mich keine dauerhafte Alternative ist, weil die 32 GB interner Speicher zu wenig sind für mich.

Verfasser Deal-Jäger

simons700vor 12 m

ja ja beim Topmodell wird Dualsim wieder elegant raus gelassen, zumindest in Deutschland.Wir wollen die Telekom ja nicht verärgern


Hat - soviel ich weiß - einen Hybrid-Slot.

EDIT: Nein, es handelt sich offenbar um die SS-Variante. Dual-SIM-Funktionalität hat wohl nur das Z Play.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 2. Nov 2016

haguerovor 5 m

Auch wenn es nicht das gleiche ist: War zumindest der SD-Karten-Slot Dual-SIM-fähig? Wobei das für mich keine dauerhafte Alternative ist, weil die 32 GB interner Speicher zu wenig sind für mich.



Also im Sim-Karten Slot passen eine Nano-Simkarte und eine Micro-SD, jegliche andere Konstellation funktioniert nicht ... Auch wenn in der Anleitung steht: Entweder Sim+SD oder Sim+Sim ... !!! Es funktioniert einfach nicht ...

Hot super Preis und noch besser als beim letzten Mal auf Amazon

Cold nach dem S7 Edge für effektiv 280 Euro bei Rakuten bei Anschrift in Österreich .

Copyrightvor 5 m

Cold nach dem S7 Edge für effektiv 280 Euro bei Rakuten bei Anschrift in Österreich .



wie soll datt funktionieren ? ^^

Verfasser Deal-Jäger

bmw335ivor 24 s

wie soll datt funktionieren ? ^^


Don't feed the Troll. ... Zu spät.

Copyrightvor 8 m

Cold nach dem S7 Edge für effektiv 280 Euro bei Rakuten bei Anschrift in Österreich .


280€? So teuer? Mein S7 Edge hat aus Österreich 50€ insgesamt gekostet.


Copyrightvor 10 m

Cold nach dem S7 Edge für effektiv 280 Euro bei Rakuten bei Anschrift in Österreich .



Samsung ist allerdings so langsam "Autocold".
Troll Dich!

Ja in Österreich ist alles billig...

Finde es aber irgendwie komisch, dass gerade mal ein Ankaufsportal das Handy gelistet hat.

Stereo Speaker weg. Akku verkleinert. Design mit dem Logo grenzwertig. Kopfhöreranschluss weg. Nur um ein Smartphone zu bauen, das super dünn und filigran ist. Normale Menschen packen es eh in einen Bumper. Ach ne, geht ja nicht, wegen der Mods...
Was hat sich Motorola dabei eigentlich gedacht???
Das Ding ist ohne Akku Mod praktisch unbenutzbar!

Xeswinossvor 47 m

Hat - soviel ich weiß - einen Hybrid-Slot.EDIT: Nein, es handelt sich offenbar um die SS-Variante. Dual-SIM-Funktionalität hat wohl nur das Z Play.

​Nur die Moto Z direkt aus dem Motomaker haben einen Hybrid Slot. Alle Retail Modelle sind Single Sim Modelle

Verfasser Deal-Jäger

Rocko76vor 21 s

​Nur die Moto Z direkt aus dem Motomaker haben einen Hybrid Slot. Alle Retail Modelle sind Single Sim Modelle


Ah, danke!

bmw335ivor 30 m

wie soll datt funktionieren ? ^^



Xeswinossvor 30 m

Don't feed the Troll. ... Zu spät.



SirBothmvor 27 m

280€? So teuer? Mein S7 Edge hat aus Österreich 50€ insgesamt gekostet.



mannepvor 17 m

Ja in Österreich ist alles billig...



660 Euro Kaufpreis
-200 Euro Verkaufserlös aus Gear Fit 2.0 und Level Active Kopfhörer Verkauf (Gab es im Rahmen einer Promo gratis dazu, einzige Bedingung Adresse in AT)
- 165 Euro Rakuten Superpunkte
- 15 Euro Shoop Cashback
Bearbeitet von: "Copyright" 2. Nov 2016

McGarrettvor 22 m

Finde es aber irgendwie komisch, dass gerade mal ein Ankaufsportal das Handy gelistet hat.




Welches ist das?

haguerovor 1 h, 19 m

Wieso nicht Dual-SIM? *heul*



Dann nimm halt ein OnePlus 3 :-)
Ist günstiger, hat einen besseren Fingerprint-Scanner, mehr Arbeitsspeicher und FHD Auflösung reicht mMn bei der Displaygröße voll und ganz. Die Quickchargelösung ist zwar proprietär aber auch so gut, dass ich es (für mich) nicht als Nachteil werte.

Ecki303vor 2 m

Dann nimm halt ein OnePlus 3 :-)Ist günstiger, hat einen besseren Fingerprint-Scanner, mehr Arbeitsspeicher und FHD Auflösung reicht mMn bei der Displaygröße voll und ganz. Die Quickchargelösung ist zwar proprietär aber auch so gut, dass ich es (für mich) nicht als Nachteil werte.



Ich spekuliere darauf, dass am Black Friday oder spätestens Anfang Dezember das OP3 auf 349 EUR fällt, dann hole ich es mir sofort oder eventuell das BQ Aquaris X5 plus 3GB/32GB auf 249 EUR.

marc_a22vor 46 m

Samsung ist allerdings so langsam "Autocold". Troll Dich! (lol)


Ist es schon zu spät um einen Witz über brennende Note 7 zu machen? So viel zu "Autocold"

Preis ist natürlich gut, ob einem das Gerät selber zusagt, ist natürlich wieder was anderes.

haguerovor 5 m

Ich spekuliere darauf, dass am Black Friday oder spätestens Anfang Dezember das OP3 auf 349 EUR fällt, dann hole ich es mir sofort oder eventuell das BQ Aquaris X5 plus 3GB/32GB auf 249 EUR.



Bei der Preisstabilität und dem exclusiven Vertrieb der OnePlus Geräte würde ich nicht auf einen Special-Deal spekulieren. Aber solange kein Druck besteht, kann man ja hoffen. Ich habs mir zum Release bestellt und bereue keinen Cent
Bearbeitet von: "Ecki303" 2. Nov 2016

Ecki303vor 10 m

Dann nimm halt ein OnePlus 3 :-)Ist günstiger, hat einen besseren Fingerprint-Scanner, mehr Arbeitsspeicher und FHD Auflösung reicht mMn bei der Displaygröße voll und ganz. Die Quickchargelösung ist zwar proprietär aber auch so gut, dass ich es (für mich) nicht als Nachteil werte.

​Also habe das OP3 selber als Zweitphone und das Display des Moto Z ist um Welten besser als das des OP3. Das fällt natürlich nur auf wenn man beide vergleicht.

Rocko76vor 2 m

​Also habe das OP3 selber als Zweitphone und das Display des Moto Z ist um Welten besser als das des OP3. Das fällt natürlich nur auf wenn man beide vergleicht.



Ich will ja keine Phrasen dreschen, aber... Äpfel und Birnen :-)

Ecki303vor 4 m

Ich will ja keine Phrasen dreschen, aber... Äpfel und Birnen :-)

​Ich habe auch noch das Z Play . Und auch da ist das Display besser als das des OP3. Ich wollte damit sagen, dass das Display des OP3 für mich der größte Schwachpunkt ist.

Verfasser Deal-Jäger

Rocko76vor 1 m

​Ich habe auch noch das Z Play . Und auch da ist das Display besser als das des OP3. Ich wollte damit sagen, dass das Display des OP3 für mich der größte Schwachpunkt ist.


Moto Z, Moto Z Play, OP3 ... alter Falter!

Was würdet ihr nehmen, das moto z für 447, oder das moto x force für 305,,, (ich habe das moto x force gekauft, überlege jetzt aber)... was spricht wofür?

Xeswinossvor 19 m

Moto Z, Moto Z Play, OP3 ... alter Falter!

​Smartphones sind halt mein Hobby:-)

Luftpumpevor 4 m

Was würdet ihr nehmen, das moto z für 447, oder das moto x force für 305,,, (ich habe das moto x force gekauft, überlege jetzt aber)... was spricht wofür?

​Nimm das Z. Das X Force ist ein Klotz. Das Display splittert zwar nicht aber es fühlt sich nach Plastik an. Außerdem ist die Update Versorgung beim Z besser

Luftpumpevor 4 m

Was würdet ihr nehmen, das moto z für 447, oder das moto x force für 305,,, (ich habe das moto x force gekauft, überlege jetzt aber)... was spricht wofür?


Kann man nicht direkt miteinander vergleichen da das Force auf "unzerstörbar" getrimmt ist während das Z eher auf Edel & Mods zugeschnitten ist. Und in sachen Hardware sind es ja auch noch einmal große unterschiede.

Verfasser Deal-Jäger

Luftpumpevor 4 m

Was würdet ihr nehmen, das moto z für 447, oder das moto x force für 305,,, (ich habe das moto x force gekauft, überlege jetzt aber)... was spricht wofür?


Sind zwei unterschiedliche Geräte. Das X Force ist halt dicker und größer, dafür hat es das verstärkte Display. "Besser" ist das Moto Z: dünner, besserer SoC, mehr RAM, Moto Mods.

Das X Force für 306€ ist aber auch wirklich gut.

noname951vor 53 m

Welches ist das?

​Du meinst Ankaufsportal? Den einen Vergleich zufolge Zoxs.

Xeswinossvor 4 m

Sind zwei unterschiedliche Geräte. Das X Force ist halt dicker und größer, dafür hat es das verstärkte Display. "Besser" ist das Moto Z: dünner, besserer SoC, mehr RAM, Moto Mods. Das X Force für 306€ ist aber auch wirklich gut.


Das beste aus beidem wäre das Z Force Droid nur leider gibt es dies nur bei Verizon.
motorola.com/us/…ion

McGarrettvor 3 m

​Du meinst Ankaufsportal? Den einen Vergleich zufolge Zoxs.




Genau, Zoxs habe ich schon geguckt. Es wird aber kein Moto Z zum Ankauf angeboten.
Ich schaue halt immer, falls es mir nicht gefallen sollte, ob man es verkaufen kann ohne Verlust zu machen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text