Lenovo Premium Experience Days + 30€ Masterpass Rabatt: z.B. Lenovo 720S-13ARR, 13,3" IPS FullHD Subnotebook mit 1,1kg, Ryzen 7 2700U, 8GB RAM, 256GB SSD für 749€ - ggf. 30€
1108°Abgelaufen

Lenovo Premium Experience Days + 30€ Masterpass Rabatt: z.B. Lenovo 720S-13ARR, 13,3" IPS FullHD Subnotebook mit 1,1kg, Ryzen 7 2700U, 8GB RAM, 256GB SSD für 749€ - ggf. 30€

30
aktualisiert 1. Aug (eingestellt 31. Jul)
Update 2
Die Aktion wurde bis zum 14.08. verlängert.
Ab morgen früh, dem 1.08. um 9 Uhr gehts wieder rund bei den Lenovo Experience Premium Days mit:

1210619.jpg
  • Gratis Versand
  • Extra Produkthotline
  • 30 Tage Zufriedenheits Garantie
  • 6 Monate Express Service Garantie

Diesmal lassen sich die Angebote mit der MASTERPASS30 Aktion verbinden.

1210619.jpg



Aus 5 Testberichten gibt es die Note 2,0.

Multimedia Notebook 13,3 Zoll AMD Ryzen 7 2700 Full HD8 GB RAM 256 GB SSD-Kapazität AMD Radeon RX Vega 10 Microsoft Windows 10 Home Akkulaufzeit 8 h Gewicht 1,14 kg

1210619.jpg

Multimedia-PC Intel Pentium J4205 Intel HD Graphics 500 8 GB RAM Festplattenspeicher 1000 GB Microsoft Windows 10 Home

1210619.jpg

Multimedia Notebook 15,6 Zoll Intel Core i3-6006U HD Ready8 GB RAM Festplattenspeicher 1000 GB Intel HD Graphics 520 Microsoft Windows 10 Home Akkulaufzeit 5 h Gewicht 2,2 kg

1210619.jpg

1210619.jpg

Ultrabook 13,9 Zoll Intel Core i7-7500U 8 GB RAM 512 GB SSD-Kapazität Intel HD Graphics 620 Microsoft Windows 10 Home Gewicht 1,4 kg

1210619.jpg
Zusätzliche Info
Update 1
Gleich startet die Aktion!

Gruppen

Beste Kommentare
Dennzvor 2 h, 9 m

Ab morgen früh 1.8. Lesen is nich so deins


sorry du model
1069 Euro für das alte Yoga 910 mit "altem" Dualcore i7 - wer das dafür kauft dem ist auch nicht mehr zu helfen.
otinanaivor 8 m

wie kommt man auf die -200?


Ab morgen früh 1.8. Lesen is nich so deins
30 Kommentare
wie kommt man auf die -200?
otinanaivor 8 m

wie kommt man auf die -200?


Ab morgen früh 1.8. Lesen is nich so deins
1069 Euro für das alte Yoga 910 mit "altem" Dualcore i7 - wer das dafür kauft dem ist auch nicht mehr zu helfen.
Dennzvor 2 h, 9 m

Ab morgen früh 1.8. Lesen is nich so deins


sorry du model
die rabatte sind doch käse, oder? leider ist das p52 nicht dabei..
Wie schlägt sich das im Titel erwähnte Notebook im Vergleich zu einem Dell XPS 13 9350 mit i7?
Was ist denn mit dem unteren Rand passiert
Wer damit zocken möchte: es handelt sich nur um Single Channel RAM, damit wird die eigentlich recht gute Vega 8 GPU ordentlich beschnitten. Was für ein dummes Design...
Sowohl das Lenovo Ideacentre 310S-08IAP als auch das Lenovo 320-15ISK sind doch preislich nicht wirklich attraktiv.

Bei Desktop ist der Pentium mal eine totale Krücke. Für fast das gleiche Geld bekommt man auch einen Intel G4560 oder einen AMD 2200G, die deutlich besser performen.

Und auch beim Laptop haben wir regelmäßig deutlich bessere Deals gesehen. Zumal ohne SSD ... Ja, nee.
Das Ideapad 720S-13ARR ist vergleichsweise langsam und nicht zu empfehlen. Der Ryzen kann sich wegen des bereits genannten Single-Channel RAM und geringer TDP-Konfiguration nicht entfalten.

Der einizige gute Ryzen-Laptop in dieser Preis- und Gewichtsklasse scheint das Huawei Matebook D (bislang nur als Eigenimport erhältlich) zu sein, sowie mit Einschränkungen das HP Envy x360 ab 749€.
Ist der Gutschein nicht schon abgelaufen?
danmvor 11 m

Ist der Gutschein nicht schon abgelaufen?



ne, war gerade eben da, die rabatte werden aktuell immernoch abgezogen
muppetbashervor 1 h, 51 m

Wer damit zocken möchte: es handelt sich nur um Single Channel RAM, damit …Wer damit zocken möchte: es handelt sich nur um Single Channel RAM, damit wird die eigentlich recht gute Vega 8 GPU ordentlich beschnitten. Was für ein dummes Design...



Evtl. wird dies den Herstellern ja von einem der größeren Chiplieferanten vorgeschrieben. Immerhin "dürfen" diese nun auch eine handvoll Geräte mit AMD Kram im Sortiment führen, welches "theoretisch" konkurrenzfähig (leistungsstärker) wäre.
TaricIAmvor 9 m

ne, war gerade eben da, die rabatte werden aktuell immernoch abgezogen


Stimmt, bei den Geräten oben gehts, aber eben nur bei ausgewählten Produkten. Der Gutschein letzten Monat ging für alle Produkte.
DonKamillenteevor 5 m

Evtl. wird dies den Herstellern ja von einem der größeren Chiplieferanten v …Evtl. wird dies den Herstellern ja von einem der größeren Chiplieferanten vorgeschrieben. Immerhin "dürfen" diese nun auch eine handvoll Geräte mit AMD Kram im Sortiment führen, welches "theoretisch" konkurrenzfähig (leistungsstärker) wäre.


Theoretisch möglich, aber es gibt andere Hersteller die durchaus 2x 4 GB gemeinsam mit Ryzen CPUs verbauen.
Subnotebook mit Ryzen 2700. Sorry, aber wer sowas holt hat den Schlag nimmer gehört.

ok, das U übersehen. Dann weiß ich nicht ob sichs lohnt.
Bearbeitet von: "rolfdafiftynine" 1. Aug
Kann jemand das Lenovo 720s mit Ryzen 7 und der Vega 10 empfehlen? Bin auf der Suche nach einem geeignetem Uni Laptop mit gelegentlichem Spielen. Niveau von Citizens, Cycling pro Manager etc. Also keine High End Spiele
matzelinho27vor 18 m

Kann jemand das Lenovo 720s mit Ryzen 7 und der Vega 10 empfehlen? Bin auf …Kann jemand das Lenovo 720s mit Ryzen 7 und der Vega 10 empfehlen? Bin auf der Suche nach einem geeignetem Uni Laptop mit gelegentlichem Spielen. Niveau von Citizens, Cycling pro Manager etc. Also keine High End Spiele


Naja, der Rechner wird für deine Zwecke sicher ausreichend sein. Trotzdem würde ich nicht auf die Idee kommen, den zu empfehlen, da das eigentlich beachtenswerte Potenzial von CPU und Vega 10 in dem Setup nicht annähernd ausgeschöpft werden kann. Schau dir dazu mal den Testbericht an: notebookcheck.net

Die CPU Leistung wird gedrosselt auf ca. i7-7500U Niveau. Die Grafikleistung ist wegen des Single-Channel RAM ebenfalls massiv limiert. RAM kann auch nicht nachgerüstet werden.
Bearbeitet von: "maikuuh" 1. Aug
matzelinho27vor 21 m

Kann jemand das Lenovo 720s mit Ryzen 7 und der Vega 10 empfehlen? Bin auf …Kann jemand das Lenovo 720s mit Ryzen 7 und der Vega 10 empfehlen? Bin auf der Suche nach einem geeignetem Uni Laptop mit gelegentlichem Spielen. Niveau von Citizens, Cycling pro Manager etc. Also keine High End Spiele


Da nur Single Channel RAM verbaut (verlötet, damit nicht änderbar) wurde würde ich davon abraten, die Vega 10 wird dadurch stark beschnitten. Schau mal alternativ nach einem NB mit MX130 oder besser MX150. Da ists dann auch wurscht ob Single oder Dual Channel RAM, weil die Grafikkarte eigenen Speicher hat.
muppetbashervor 9 m

Da nur Single Channel RAM verbaut (verlötet, damit nicht änderbar) wurde w …Da nur Single Channel RAM verbaut (verlötet, damit nicht änderbar) wurde würde ich davon abraten, die Vega 10 wird dadurch stark beschnitten. Schau mal alternativ nach einem NB mit MX130 oder besser MX150. Da ists dann auch wurscht ob Single oder Dual Channel RAM, weil die Grafikkarte eigenen Speicher hat.


app.cyberport.de/?DE…60J

Dann wohl der? Hat den i5-8 mit der mx150 (DDR5 laut tech. Datenblatt) 749 Euro, allerdings gibt's noch 75 Euro Rabatt oben drauf, also effektiv 674 Euro.
Bearbeitet von: "matzelinho27" 1. Aug
Der Preis klingt in Kombi mit der Ausstattung sehr gut, aber das wäre dann ja ein 15" Gerät? Der 720s ist ja ein 13" Gerät. Ist dir der Unterschied egal? Dann könntest ggf. doch mal mit dem Acer Swift 3 SF315-41-R4AE liebäugeln. Ryzen 7 mit Dual Channel RAM. Ansonsten wäre der hier noch eine portablere Version des HPs: HP Pavilion 14-ce0001ng silber

Überlege auf jeden Fall, was dir ganz wichtig ist an einem NB (Gewicht? Display? ...) und schau dir dann bei Notebookcheck oder sonstwo entsprechende Tests an. Das beste NB nützt nix, wenn eine deiner Hauptanforderungen nicht erfüllt wird. Letztlich kannst natürlich eh den Kauf widerrufen wenn was nicht passt, aber Zeitaufwand hat man dann trotzdem.
Mein Problem ist das Budget von rund 700 Euro, da sind mir die spec's etwas wichtiger, als die Größe. Bis 15" würde ich da mitgehen, 17 fände ich dann wiederum zu groß.
Alternativen für bis zu 700 gibt es bei HP einige, aber das war der einziger mit der schnelleren DDR5 GPU
chithanhvor 7 h, 51 m

Das Ideapad 720S-13ARR ist vergleichsweise langsam und nicht zu empfehlen. …Das Ideapad 720S-13ARR ist vergleichsweise langsam und nicht zu empfehlen. Der Ryzen kann sich wegen des bereits genannten Single-Channel RAM und geringer TDP-Konfiguration nicht entfalten.Der einizige gute Ryzen-Laptop in dieser Preis- und Gewichtsklasse scheint das Huawei Matebook D (bislang nur als Eigenimport erhältlich) zu sein, sowie mit Einschränkungen das HP Envy x360 ab 749€.


Ja, das Matebook habe ich persönlich auch schon ins Auge gefasst. Bin im Oktober eh in Peking, also mal sehen, ob es bis dahin ne gute Alternative gibt.
matzelinho27vor 14 h, 7 m

Mein Problem ist das Budget von rund 700 Euro, da sind mir die spec's …Mein Problem ist das Budget von rund 700 Euro, da sind mir die spec's etwas wichtiger, als die Größe. Bis 15" würde ich da mitgehen, 17 fände ich dann wiederum zu groß.Alternativen für bis zu 700 gibt es bei HP einige, aber das war der einziger mit der schnelleren DDR5 GPU


Dann ist der HP Pavilion 15 vlt. wirklich die beste Lösung. Hoffe für dich, dass das Display was taugt.
Die 1,14 kg + 2700u, wenn das Teil noch 360 Grad klappbares Touchdisplay hätte wäre ich dabei.
Ist das Lenovo Yoga 720, welches dort für 899€ angeboten wird zu empfehlen ?
das 81BR000XGE kostet direkt bei Lenovo 769€ (zusätzlich shoop möglich): lenovo.com/de/…XGE
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text