189°
ABGELAUFEN
Lenovo S440 Touch mit gutem Display, i5, AMD 8670M, 14" Zoll mit qipu: 649,87

Lenovo S440 Touch mit gutem Display, i5, AMD 8670M,  14" Zoll mit qipu: 649,87

ElektronikLenovo Angebote

Lenovo S440 Touch mit gutem Display, i5, AMD 8670M, 14" Zoll mit qipu: 649,87

Preis:Preis:Preis:666,68€
Zum DealZum DealZum Deal
Wem wie mir ein 13 Zoller zu klein und ein 15 Zoller zu groß ist, der kann sich jetzt bei Lenovo ein klasse Ultrabook holen mit guter Ausstattung, gutes Display für die Größe und Tastaturbeleuchtung

Preis kommt zustande durch:
Gutschein (10%) LENOVO10JAN
und qipu (3%)
--------------------------
740,76 €
-10%
------------
666,68
-16,81
--------
649,87

Preisvergleich ist etwas schwierig, aber bei anderen Händlern kostet eine ähnliche Ausstattung um die 850€


Intel Core i5-4200U-Prozessor (3 MB-Cache, bis zu 2,60 GHz)
Windows 8 64
14.0 W HD+ (1600 x 900) LED Backlight, AntiGlare Glass, Low-light sensitive HD Webcam (with Touch),Gunmetal Black
AMD Radeon HD 8670M Graphics 2GB
4GB PC3-12800 DDR3L SDRAM 1600MHz SODIMM
ClickPad
500-GB-Festplattenlaufwerk, 7.200 U/min
4 Cell Lithium Battery 46WH
Intel Wireless-N 7260 2X2 BGN+BT
Garantie
1 Year Depot or Carry-in
Keine Unterstützung für drahtloses WAN

13 Kommentare

666,68-16,81--------649,87



qipu gehört nicht in den Dealpreis.

666,68-16,81--------649,87


das sagst du doch nur, um später zu kommentieren "qipu nicht vergessen"

ddd777

das sagst du doch nur, um später zu kommentieren "qipu nicht vergessen"

Statt dieses Postings hättest du besser den Dealpreis richtig eingetragen.
Du bist ja nicht erst seit heute dabei.

Hört sich gut an

Schade für mich leider kein Deal. Das Display ist kein IPS und sehr dunkel und Kontrastarm.

manutheslayer

gutes Display ? http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-S440-Touch-Ultrabook.99930.0.htmlhttp://www.chip.de/artikel/Lenovo-ThinkPad-S440-Touch-20AY0050AT-Ultrabooks-Co.-ab-14-Zoll-Test_66473405.html



Du musst das in Relation zum Preis sehen, das Notebook kostet nicht 1000€ und ein antiglare mit der Auflösung zu dem Preis ist es meiner Meinung nach ein gutes Display. Bleibt aber Geschmackssache.

ddd777

Du musst das in Relation zum Preis sehen, das Notebook kostet nicht 1000€ und ein antiglare mit der Auflösung zu dem Preis ist es meiner Meinung nach ein gutes Display. Bleibt aber Geschmackssache.

naja Auflösung macht kein gutes Display...
Nicht dass ich das Notebook schlecht machen will oder gar den preis wirklich schlecht finde aber das Display ist wirklich keine stärke des s440, zumindest das 1600er Display (übrigens gibt's von schenker ein nicht spiegelndes zu dem preis...aber hier selbsredend ohne touch)
Leider lässt Lenovo beim s440 keine Anpassung des Displays zu obwohl es das für das s440 geben würde (beim s540 lässt sichs anpassen

Kann mir einer ne sinnvolle Anwendung nennen für nen Touchscreen in nem normalen Laptop? Ich check es echt nicht wer sowas kauft. Ich hab das Thinkpad Yoga und nur im Tablet Modus macht das wirklich Sinn...

s0mike

Kann mir einer ne sinnvolle Anwendung nennen für nen Touchscreen in nem normalen Laptop?



Ego-Shooter

Ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Nun würde ich gerne zum möglichst geringem Preis eine SSD dort drin verbaut haben.

Man könnte die 500GB HDD ersetzen durch:

128GB SSD (80€ Aufpreis - aber bin skeptisch, ob 128GB ausreichen)
oder
256GB SSD (226€ Aufpreis - zu teuer!)

Könnte man sich nicht einfach die Version mit der 500GB HDD holen und sich kostengünstig eine SSD besorgen und diese selbst gegen die HDD austauschen?
Zudem hat das Gerät anscheinend ein NGFF (auch M.2 genannt)-Slot. Ich weiß leider nicht genau, was das sein soll - aber es soll ziemlich neu sein. Kennt sich jemand aus? Kann man ggf. es mit so einem M.2. aufrüsten und die HDD dann drin lassen?

thep0w

256GB SSD (226€ Aufpreis - zu teuer!)



da guck nochmal richtig, ich habe eine für 130 vor 3 Monaten geschossen
thep0w

Könnte man sich nicht einfach die Version mit der 500GB HDD holen und sich kostengünstig eine SSD besorgen und diese selbst gegen die HDD austauschen?


Jop sollte ohne Problem möglich sein! siehe notebookcheck

thep0w

Zudem hat das Gerät anscheinend ein NGFF (auch M.2 genannt)-Slot. Ich weiß leider nicht genau, was das sein soll - aber es soll ziemlich neu sein. Kennt sich jemand aus? Kann man ggf. es mit so einem M.2. aufrüsten und die HDD dann drin lassen?


theoretisch könnte man, aber ich vermute mal dass der Slot für Umts gedacht ist und es kann sein, dass das bios nur umts module akzeptiert. Aber alles nur spekulation vielleicht kann man die ssd einfach einbauen und alles flutscht!

thep0w

256GB SSD (226€ Aufpreis - zu teuer!)

thep0w

Könnte man sich nicht einfach die Version mit der 500GB HDD holen und sich kostengünstig eine SSD besorgen und diese selbst gegen die HDD austauschen?

thep0w

Zudem hat das Gerät anscheinend ein NGFF (auch M.2 genannt)-Slot. Ich weiß leider nicht genau, was das sein soll - aber es soll ziemlich neu sein. Kennt sich jemand aus? Kann man ggf. es mit so einem M.2. aufrüsten und die HDD dann drin lassen?



Ich meinte den Upgrade im Lenovoshop für 226€.
Könnte man sich einfach die hier z.B. holen und einbauen - nach kurzem Preis/Leistungscheck gefunden: Der zuverlinkende Text

Hast du dir das Ultrabook geholt und hast auch vor auf eine SSD umzurüsten?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text