568°
ABGELAUFEN
Lenovo S5000-F 16GB Quad-Core Tablet für 129€ @Cyberport
Lenovo S5000-F 16GB Quad-Core Tablet für 129€ @Cyberport

Lenovo S5000-F 16GB Quad-Core Tablet für 129€ @Cyberport

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:129€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich hab das Tablet günstig bei computer universe gefunden und danach weiter gesucht und es bei Cyberport für 129€ inkl. Versand gefunden. Vergleichspreis 145€

Idealo
idealo.de/pre…tml

Testbericht
notebookcheck.com/Tes…tml

Amazon Kundenrezensionen 5 Sterne
amazon.de/pro…9M/

Qipu 1% Cashback nicht vergessen!
qipu.de/cas…rt/
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das S5000 Tablet überzeugt mit seinem großen 17,8 cm (7 Zoll) IPS-Display, leistungsstarken ARM Quad Core Prozessor und dem leichten und schlanken Formfaktor. Es ist ideal aufgestellt, um die Anforderungen an ein modernes, leistungsstarkes Allround-Tablet zu erfüllen. Das S5000 macht bei allen Aufgaben immer eine gute Figur.

Dank extrem schlanken 7,9 mm und leichten 246 g in schickem Metallic-Design ist das Lenovo S5000 ideal für unterwegs und findet ganz einfach in einer Tasche Platz, wenn es einmal nicht gebraucht wird.

17,8 cm (7,0 Zoll) IPS Display (1280 x 800)
1,2 GHz ARM-Cortex A9, Quad-Core, Android 4.2
1 GB RAM, 16 GB int. Speicher
5,0 MP Kamera, 0,3 MP Frontkamera
WLAN, BT 4.0 + EDR, microUSB, 276 g

Beste Kommentare

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.


LOL. Das ist das "Gute" am Internet: Jeder kann seinen wirren Gedanken freien Lauf lassen. Also unter 8GB RAM geht einfach mal gar nichts. Solche schwachbrüstigen Teile sollte man keinesfalls kaufen. ^^

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.



Nach deiner Theorie sind ja alle RAM-Angaben unecht, wenn man den durch das System genutzten Arbeitsspeicher abzieht. Was für ein Schwachsinn.

Wuse91xL

Unter 2GB sind Tablets und Smartphones eine Tortur.



So ein Schmarren. Mit vernünftigem Prozessor laufen Android-Geräte mit 1GB einwandfrei flüssig.

xsjochen

10€ unter idealo


Klar, ist auch ein Deal, aber man sollte immer den idealo-Preis fairerweise mit angeben, ggf. auch mit dem Hinweis dass der gut gesunken ist. Nur den Link posten ist ja schon mal gut, aber da muss ja jeder dann einzeln nachgucken.
68 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

3500528-6hEIA

10€ unter idealo

Verfasser Deal-Jäger

xsjochen

10€ unter idealo


Du musst aber erwähnen dass er erst gestern gesunken ist, davor war der Verleichspreis 160€
3500606-4PIcf

xsjochen

10€ unter idealo


Klar, ist auch ein Deal, aber man sollte immer den idealo-Preis fairerweise mit angeben, ggf. auch mit dem Hinweis dass der gut gesunken ist. Nur den Link posten ist ja schon mal gut, aber da muss ja jeder dann einzeln nachgucken.

Die Beschreibung im Deal ist falsch !!!
Geiles Tablet, hatte den mal in der Hand (260g leicht) super IPS Bildschirm mit feinen Farben und Kontrast. Leider ein nogo hat es und zwar kein MicroSD Slot d.h. nur 16 GB Speicher am s. stellt es Samsung Tab 7.0 oder Asus Memo Pad HD7 in den Schatten.

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.

Hier die genaue Beschreibung:
Dank extrem schlanken 7,9 mm und leichten 246 g in schickem Metallic-Design ist das Lenovo S5000 ideal für unterwegs und findet ganz einfach in einer Tasche Platz, wenn es einmal nicht gebraucht wird.
17,8 cm (7,0 Zoll) IPS Display (1280 x 800)
1,2 GHz ARM-Cortex A9, Quad-Core, Android 4.2
1 GB RAM, 16 GB int. Speicher
5,0 MP Kamera, 0,3 MP Frontkamera
WLAN, BT 4.0 + EDR, microUSB, 276 g



KEIN MICRO-SD Slot!!!!

Beschreibung von Cyberport ist falsch.

asus memo pad 7 hd oder dieses hier? sd slot ist mir relativ egal

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.



Was meinst du mit unecht?

krass wiegt fast doppelt soviel wie ein aktuelles nexus7

BenZDealZ

krass wiegt fast doppelt soviel wie ein aktuelles nexus7


Ne, die Info im Deal-Text ist in der Hinsicht falsch. Sowohl der Notebookcheck-Test als auch die Cyberport-Seite (mittlerweile?) sagen, daß das Ding ca. 250 bzw. 270 Gramm wiegt.

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.




Zunächst einmal sind das gewiß keine 1024 MB, sondern um die 900 MB. Dann fallen auch noch mindestens 150 MB für die Systemapps weg, womit man bei ca. 750 MB ist - können auch nur gut 650MB sein. Unter 2GB sind Tablets und Smartphones eine Tortur. So ab 2GB (4GB wären natürlich besser), muß man sich keine Gedanken mehr machen...auch wenn die 2GB natürlich auch keine 2048 MB sind, eher um die 1750 MB, wobei die Systemapps den Speicher nochmals auf minimal 1600 MB reduzieren. Mit den 512 MB Teilen müssen wir gar nicht erst anfangen.

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.


LOL. Das ist das "Gute" am Internet: Jeder kann seinen wirren Gedanken freien Lauf lassen. Also unter 8GB RAM geht einfach mal gar nichts. Solche schwachbrüstigen Teile sollte man keinesfalls kaufen. ^^

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.




Du kannst keine Gegenargumente, noch Beweise erbringen, weswegen du dein wertendes 'wirre Gedanken' herumspritzen mußt. Naja, dich wird eine Frau schon dressieren

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.



Nach deiner Theorie sind ja alle RAM-Angaben unecht, wenn man den durch das System genutzten Arbeitsspeicher abzieht. Was für ein Schwachsinn.

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.




Nicht nur das...selbst der reine Speicher fällt geringer aus, da sie nicht 1 MB = 1024 kB verwenden, sondern 1 MB = 1000 kB...und auch noch Toleranzen ausnutzen. Aber was gebe ich als Industrieelektroniker mich mit einem Schüler deinesgleichen ab... Lerne du erstmal, das Klo sauber zu hinterlassen.

Wuse91xL

Zunächst einmal sind das gewiß keine 1024 MB, sondern um die 900 MB. Dann fallen auch noch mindestens 150 MB für die Systemapps weg, womit man bei ca. 750 MB ist - können auch nur gut 650MB sein. Unter 2GB sind Tablets und Smartphones eine Tortur. So ab 2GB (4GB wären natürlich besser), muß man sich keine Gedanken mehr machen...auch wenn die 2GB natürlich auch keine 2048 MB sind, eher um die 1750 MB, wobei die Systemapps den Speicher nochmals auf minimal 1600 MB reduzieren. Mit den 512 MB Teilen müssen wir gar nicht erst anfangen.



Und wo finde ich dann ein Tablet mit "echten" 2GB Ram ... btw. 1 GB Ram ist ausreichend ... insbesondere wenn man aus dem "ich muss jedes Gameloft-Spiel spielen"-Alter raus ist

Wuse91xL

Unter 2GB sind Tablets und Smartphones eine Tortur.



So ein Schmarren. Mit vernünftigem Prozessor laufen Android-Geräte mit 1GB einwandfrei flüssig.



Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.



Was ist denn dann das Richtige? Gibts doch deiner Aussage nach nicht.
Also kaufst Du dir kein Tablet oder Smartphone? Ich meine deine Aussage ist ja nicht falsch mit der Speicherangabe aber völlig Unnütz. Dann bemängelst Du bei Samsung & Co. auch die Speicherangabe bzw. den ausreichenden Speicher von 2GB?

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.


Ach, viel zu wenig für was? Btw. ziemlich hohes Ross für einen Industrieelektroniker, du solltest mal darüber nachdenken umzusatteln.

Asus Memopad hd7 ist besser :-)

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.



Hast du überhaupt gelesen was ich geschrieben habe? Habe lediglich deine Theorie zum verwendeten Systemarbeitsspeicher kritisiert. Und Du wirst beleidigend. Industrieelektroniker? Ein schlechter Mensch bist du!

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.



Und was gebe ich als Informatiker mich mit einem reinen Industrieelektroniker ab?
Ob der Speicher reicht oder nicht, hängt rein vom Anwendungsfeld ab. Solche pauschalen Aussagen, wie Du sie in Bezug auf "unter 2 GB RAM läuft nichts" triffst, zeugen eher von nicht vorhandenem Wissen als Wissen.
Du hast Dich schon durch deine Aussage disqualifiziert, weshalb wir hier keine Gegenargumente erst bringen müssen.

Wurschtl

Asus Memopad hd7 ist besser :-)


kurze begründung vllt? kann mich nicht zwischen den beiden entscheiden

Lenovo:
+ helleres und kontrastreicheres Display
+ griffigere Rückseite
+ flacher
Asus:
+ MicroSD-Slot
+ günstigeres original-Cover (33€ vs. 38€)
+ größere Batterie -> Laufzeit etwas höher

Leider sind diese beiden Tests nicht wirklich vergleichbar bzw. haben auch seltsame Ergebnisse bei den Benchmarks:
notebookcheck.com/Tes…tml
notebookcheck.com/Tes…tml

in schickem Metallic-Design


Muss das sein? Ich habe nichts gegen Geräte aus Kunststoff, aber dann sollte das Gerät auch nach (hochwertigem) Kunststoff aussehen. Dieses Alu für Arme finde ich grauenhaft, genauso wenig würde ich mir für 600€ ein Note 3 kaufen wenn die Rückseite eine Kunstlederimmitation ist. Was denken sich die Hersteller nur dabei?

in schickem Metallic-Design



Die Hersteller werden nicht ohne Grund solche Sachen produzieren.
Offensichtlich gibt es genug Leute die sowas gut finden.
Nur weil es dir nicht gefällt, muss es ja nicht für alle anderen Menschen gelten.
Ich finde das Tablet sieht nicht schlecht aus, aber ich habe es noch nie in der Hand gehabt, oder in "Echt" gesehen.

321

Lenovo: + helleres und kontrastreicheres Display+ griffigere Rückseite+ flacherAsus:+ MicroSD-Slot+ günstigeres original-Cover (33€ vs. 38€)+ größere Batterie -> Laufzeit etwas höherLeider sind diese beiden Tests nicht wirklich vergleichbar bzw. haben auch seltsame Ergebnisse bei den Benchmarks:http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-S5000-F-Tablet.106502.0.htmlhttp://www.notebookcheck.com/Test-Asus-Memo-Pad-HD-7-Tablet.97543.0.html




Naja, Akkulaufzeit ist eher ausgeglichen bzw. spricht mehr für das Lenovo. Lenovo 11,33h Stunden unter Wlan -> Asus 7,75h... Das ASUS gewinnt unter max. Last auch nur, weil die maximale Displayhelligkeit beim ASUS niedriger ist

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.



Glaub die verwechseln einfach nur "Mainboard"- RAM mit "Installations"- RAM. Das Huawei Ascend G700 hat auch 2 GB Mainboard-RAM und hat trotzdem Microruckeler was Andere Geräte mit 1G locker bewerkstelligen konnten. Es kommt somit wohl in einem gewissen Rahmen mehr auf das optimierte Android, einen guten Launcher und Hintergrundappmanagement an als auf RAM denn was bringt viel RAM wenn die CPU die ganze Zeit damit beschäftigt ist für den schlechten Launcher andauernd zu indizieren oder whatever.

Prozessor Quad-Core
Mediatek MT8125 1.2 GHz

der Allerweltsprozzi, nicht der Schnellste, dafür der Billigste

da langt mir auch mein Dual Core für 89,- hukd.mydealz.de/dea…559

RAM ist RAM. Was aber gerne schon mal passiert, ist, dass CPU und GPS sich das RAM teilen müssen, so dass von 1GB RAM dann nur noch 640 für Programme übrig bleiben. Wieviel RAM einem reicht, hängt von OS, Hersteller-seitiger Bloßgestellt und vor allem den Hintergrundprozesen ab. Wer mehrere Messenger installiert, z. B. Hangouts, WhatsApp, Chat etc. braucht sich nicht zu wundern, wenn das Handy immer langsamer wird. Halb OT: die Browser werden sich immer Speicher-hungriger. Wer Opera Mini mit einem aktuellen Chrome etc vergleicht, merkt schon, wo der Mehrverbrauch herkommt...

OMG Leute bitte füttert den Troll weiter, ich lach mir grad mein Arsch ab xD

Oh du großer Industrieelektroniker der sich hier hat blicken lassen wo sich das niedrige Volk rum treibt. Bitte erhelle uns weiter mit deinem grenzenlosen Wissen.

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.


Mainboard-RAM und Installations-RAM. Größter Käse den ich hier seit langem gelesen habe.

Wuse91xL

Zunächst einmal sind das gewiß keine 1024 MB, sondern um die 900 MB. Dann fallen auch noch mindestens 150 MB für die Systemapps weg, womit man bei ca. 750 MB ist - können auch nur gut 650MB sein. Unter 2GB sind Tablets und Smartphones eine Tortur. So ab 2GB (4GB wären natürlich besser), muß man sich keine Gedanken mehr machen...auch wenn die 2GB natürlich auch keine 2048 MB sind, eher um die 1750 MB, wobei die Systemapps den Speicher nochmals auf minimal 1600 MB reduzieren. Mit den 512 MB Teilen müssen wir gar nicht erst anfangen.



Du solltest dir dringend einen kleinen Ausflug in das Ram Management unter Android gönnen, da reicht sogar Wikipedia.
Auch ein paar Beispiele für Tabs mit deinen echten 2 oder 4GB würden mich interessieren, da alles drunter ja nichts taugt.

Hier rennen teilweise Spezies rum...unglaublich.



xsjochen

10€ unter idealo



Wieso "muß" er das erwähnen? Damit dein Deal toller wirkt? Tatsache ist, dass die Preisdifferenz jetzt nur noch läppisch ist, egal wie groß die Differenz früher einmal war...

Verfasser Deal-Jäger

xsjochen

10€ unter idealo

So spricht jemand der keine Ahnung von der Materie hat. Computer Universe ist ein Schwester Unternehmen von Cyberport. Klick ->

xsjochen

10€ unter idealo



In New York kann es im Winter sehr kalt werden, da sollte man dann lieber warme Sachen anziehen.

Wuse91xL

Unechte 1GB RAM ... viel zu wenig. Da wartet man lieber noch einige Monate und kauft sich was Richtiges, bevor man sich das hier holt und sich selbst einen reinlügt.



Selten so einen Blödsinn gelesen.

Bullshitbingo mal wieder zur Abwechslung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text