Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LENOVO Smart Tab M8 mit Google Assistant TB-8505FS, Tablet, 32 GB, 8 Zoll, Iron Grey [Saturn]
260° Abgelaufen

LENOVO Smart Tab M8 mit Google Assistant TB-8505FS, Tablet, 32 GB, 8 Zoll, Iron Grey [Saturn]

116€136,94€-15% Kostenlos KostenlosSaturn Angebote
Expert (Beta)15
Expert (Beta)
260° Abgelaufen
LENOVO Smart Tab M8 mit Google Assistant TB-8505FS, Tablet, 32 GB, 8 Zoll, Iron Grey [Saturn]
eingestellt am 18. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen bei Saturn bekommt ihr derzeit das LENOVO Smart Tab M8 mit Google Assistant TB-8505FS, Tablet, 32 GB, 8 Zoll, Iron Grey für 116€ inkl. Versandkosten.

Preisvergleich

Bildschirmdiagonale (cm/Zoll)
20.3 cm / 8 Zoll
Betriebssystem
Android Pie
Prozessor
MediaTek MT8321
Arbeitsspeicher-Größe
2 GB
Festplattenkapazität 1. Festplatte
32 GB
Gewicht
Ca. 305 g
Bildschirmauflösung
1.280 x 800 Pixel
Anschlüsse
1x microUSB 2.0, 1x 3.5 mm Klinke
Prozessor-Taktfrequenz
2.0 GHz
Front-Kamera Auflösung
2 Megapixel
WLAN (Standards)
802.11 ac
integriertes GPS-Modul
Ja

1638607-OVgf7.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Auflösung , 2GB und Prozessor auch.
Für die Hälfte wäre es ein Deal. Specs von 2013.
Mein Nexus 7 2013 ist besser ausgestattet als diese Möhre.
15 Kommentare
Diese gut für Mutti?
Auflösung , 2GB und Prozessor auch.
Für die Hälfte wäre es ein Deal. Specs von 2013.
Und welches Tab bis 150€ hat Specs von 2020 ?
Mein Nexus 7 2013 ist besser ausgestattet als diese Möhre.
Ich hatte es auch gesehen aber wollte es nicht posten weil die Hardware für den Preis einfach zu wenig ist. Da bekommt man schon bessere Specs in dem Preisbereich.
Bekommt man die Station auch Solo? Habe die 10 Zoll Variante
J0nny_Br4vo18.08.2020 16:33

Diese gut für Mutti?


nein. grad die wenig user sind schnell gefrustet wenn es muckt. meine mutter ist froh das sie nun ein neues besseres hat.
straight8718.08.2020 17:04

Und welches Tab bis 150€ hat Specs von 2020 ?


Leider keines. Der Android-Tablet-Markt ist für mich tot, was am auch an den Geräten sieht. Wenn ein Tablet für's Google-Universum, dann mit Chrome OS.
Frank290618.08.2020 19:52

Leider keines. Der Android-Tablet-Markt ist für mich tot, was am auch an …Leider keines. Der Android-Tablet-Markt ist für mich tot, was am auch an den Geräten sieht. Wenn ein Tablet für's Google-Universum, dann mit Chrome OS.


Die Lenovo M10 1. und 2. Generation sind nicht übel.
Samsung Tab A 10.1 bekommt man auch regelmäßig zu einem angemessenen Preis.
Frank290618.08.2020 19:52

Leider keines. Der Android-Tablet-Markt ist für mich tot, was am auch an …Leider keines. Der Android-Tablet-Markt ist für mich tot, was am auch an den Geräten sieht. Wenn ein Tablet für's Google-Universum, dann mit Chrome OS.



Als Wecker auf dem Nachttisch ist das hier doch ausreichend.
Testeron4218.08.2020 21:36

Als Wecker auf dem Nachttisch ist das hier doch ausreichend.


Dafür ist es zu teuer.
Alternativen für die Omi?
straight8718.08.2020 17:04

Und welches Tab bis 150€ hat Specs von 2020 ?


Das Lenovo Tab M10 Plus 2.Gen. gibt's ab ca.160€ und soll auch diese Jahr noch Android 10 bekommen.
tuxian19.08.2020 00:07

Dafür ist es zu teuer.



Sehe ich nicht so. Wenn ich das richtig verstehe läuft da drauf ein Android.
D.h., wenn ich das nicht missverstehe, man kann schonmal Kalender-Synchronisation und Standard Wecker/Alarm-Clock-Apps nutzen.
Damit hat das Ding auf Anhieb mehr Potential als die ganzen Philips Licht-Wecker (habe selbst einen und mag ihn), von denen einige noch deutlich teurer sind.
Jahrzehnte nach der Mondlandung fände ich es so langsam mal ganz erstrebenswert, wenn unsere Wecker des dritten Jahrtausends würdig werden würden und uns dynamisch in Abhängigkeit zum ersten Termin im Kalender wecken könnten.
Auf einen brauchbaren Wecker warte ich schon seit Jahrzehnten, es gibt einfach keinen. Dabei habe ich eigentlich nur triviale Anforderungen:
1. Großer Bildschirm und akzeptabel große Knöpfe -> Daran scheitert die Menschheit bis heute (Stand 19. August 2020), korrigiere mich wenn ich falsch liege
2. Abdunkelbar, damit die Nacht nicht zum Tag wird (da gibt es bereits ganz gute)
3. Synchronisation mit Kalender -> Als Student will ich nicht einfach aus Prinzip um 7:00 aufstehen, wenn meine erste Vorlesung eh erst um 10:00 beginnt, am Tag danach aber um 8:00 und nur jede zweite Woche, aber hin und wieder mal ausfällt
Wenn ich jetzt wüsste, dass das Ding das alles kann, wäre es gekauft, bevor ich "Wecker" aussprechen kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text