147°
ABGELAUFEN
Lenovo TAB 2 A10-70 25,7 cm (10,1 Zoll Full HD IPS) Tablet (Quad-Core, 1.5GHz, 2GB RAM, 16GB eMMC, 5MP + 8MP Kamera) midnight blue oder perl white für 169 € @ amazon

Lenovo TAB 2 A10-70 25,7 cm (10,1 Zoll Full HD IPS) Tablet (Quad-Core, 1.5GHz, 2GB RAM, 16GB eMMC, 5MP + 8MP Kamera) midnight blue oder perl white für 169 € @ amazon

Handys & TabletsAmazon Angebote

Lenovo TAB 2 A10-70 25,7 cm (10,1 Zoll Full HD IPS) Tablet (Quad-Core, 1.5GHz, 2GB RAM, 16GB eMMC, 5MP + 8MP Kamera) midnight blue oder perl white für 169 € @ amazon

Preis:Preis:Preis:169€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus. Bei Amazon gibt es mal wieder das zugegeben schon etwas ältere aber m.E. immer noch empfehlenswerte Lenovo Tab 2 zu einem guten Kurs.

Aktueller PVG beginnt bei über 190 €.
4 von 5 Sternen bei über 250 Amazon-Bewertungen.

Zum Produkt:
Specs:
CPU: Mediatek MT8165, 4x 1.50GHz • RAM: 2GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: ARM Mali-T760 MP2 (IGP) • Display: 10.1", 1920x1200, Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Navigation: GPS, GLONASS, Beidou • Mobilfunk: N/A • Cardreader: microSDHC • Webcam: 5.0 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Android 4.2 (Android 4.4 (5.0) Update verfügbar) • Akku: Li-Polymer, 6340mAh • Abmessungen: 264.1x9x176.5mm • Gewicht: 509g • Besonderheiten: Gyroskop, Beschleunigungssensor • Herstellergarantie: ein Jahr

18 Kommentare

eigentlich ein guter Preis aber wie es immer so ist hat man noch ältere Preise im Kopf. Gab es im Dezember bei Amazon für 149€! Ich hatte das Tablet beim Prime Day gehofft aber da gab es das nur mit 1GB

Ich hatte das Vorgängermodell (ohne "2"), Leider hatte es sich selbst entladen. Was dann folgte, war eine mehrfache Reparaturodyssee. Erst meinte der Reparaturdienstleister, es mit einer Software lösen zu können. Natürlich erfolglos. Danach sollte das Mainboard getauscht werden, aber man konnte mir auch auf mehrmalige Nachfrage keinen Reparaturtermin nennen. Das wurde mir zu bunt. Via Amazon kam dann Schwung in die Sache und es gab einen Termin. Dann kam es zurück, mit neuem Fehler´. Amazon nahm es, obwohl das insgesamt ein halbes Jahr dauerte, anstandslos zurück. NIE wieder kaufe ich etwas, für das dieserder Reparaturdienstleister für Lenovo den Support übernimmt...

Bearbeitet von: "stuxnet" 3. September

stuxnet

Ich hatte das Vorgängermodell (ohne "2"), Leider hatte es sich selbst entladen. Was dann folgte, war eine mehrfache Reparaturodyssee. Erst meinte Medion, es mit einer Software lösen zu können. Natürlich erfolglos. Danach sollte das Mainboard getauscht werden, aber man konnte mir auch auf mehrmalige Nachfrage keinen Reparaturtermin nennen. Das wurde mir zu bunt. Via Amazon kam dann Schwung in die Sache und es gab einen Termin. Dann kam es zurück, mit neuem Fehler´. Amazon nahm es, obwohl das insgesamt ein halbes Jahr dauerte, anstandslos zurück. NIE wieder kaufe ich etwas, für das Medion den Support übernimmt...



Seit wann übernimmt Medion für Lenovo den Support? Bist Du sicher, dass Du ein Lenovo-Tablett hattest?

stuxnet

Ich hatte das Vorgängermodell (ohne "2"), Leider hatte es sich selbst entladen. Was dann folgte, war eine mehrfache Reparaturodyssee. Erst meinte Medion, es mit einer Software lösen zu können. Natürlich erfolglos. Danach sollte das Mainboard getauscht werden, aber man konnte mir auch auf mehrmalige Nachfrage keinen Reparaturtermin nennen. Das wurde mir zu bunt. Via Amazon kam dann Schwung in die Sache und es gab einen Termin. Dann kam es zurück, mit neuem Fehler´. Amazon nahm es, obwohl das insgesamt ein halbes Jahr dauerte, anstandslos zurück. NIE wieder kaufe ich etwas, für das Medion den Support übernimmt...



Verd... - wollte nicht den Falschen beschuldigen. Muß ich heute abend nachschauen. Sorry. Allerdings ändert das nichts daran, wie die Repa ablief :-(

Lt. Etikett ging es an Valas GmbH - Regenersis Service for Amazon und es schrieb jmd von CTDI Europe.

hat das Tablet jemand? auch mit Android 5?
klingt interessant...
Gerne auch Erfahrungswerte aus erster Hand

homers530d

hat das Tablet jemand? auch mit Android 5?klingt interessant...Gerne auch Erfahrungswerte aus erster Hand


Erfahrungswerte müssten ja mindestens aus diesem Deal vorhanden sein...

ich habe es im März als Warehouse-Deal für 133€ gekauft. ich bin bisher sehr zufrieden! Das Display spiegelt etwas stark. Es läuft mit Android 5.0.1

Bearbeitet von: "Winner1234" 3. September

Kumpel hat es bereits am Sonntag in blau zu dem Preis bestellt und heute ein A10-70F geliefert bekommen. Dieses hat eine mit 1,7 GHz getaktete CPU.

Bearbeitet von: "Kripk3" 3. September

[quote=Kripk3]Kumpel hat es bereits am Sonntag in blau zu dem Preis bestellt und heute ein A10-70F geliefert bekommen. Dieses hat eine mit 1,7 GHz getaktete CPU.
[/quote]
Cool, weil eigentlich kostet der A10-70F 199 €.

Jemand ne Idee wie sich die CPU im vergleich zu einem Tegra 4 (Gigaset qv1030 zb.) schlägt?

Da ist das Modell mit 199€ und 32gb Speicherplatz meiner Meinung nach wesentlich attraktiver

ich habe das Tablet im Dezember gekauft. Ist ok, Android 5.0.1, könnte ehrlich gesagt etwas schneller sein. Zum Surfen auf der Couch reichts, für mehr nicht...

Ich finde es Top, die gängigen Spiele laufen sehr gut.

Meiner Meinung taugts auch für mehr als nur Surfen.

Hab das Tablet steht 2 Monaten und bin total glücklich...streamen, surfen und bissel daddeln. Bisher mit nix Probs gehabt. Sound ist net so prall, aber mit Kopfhörern top.

homers530d

hat das Tablet jemand? auch mit Android 5?klingt interessant...Gerne auch Erfahrungswerte aus erster Hand



​Hab das Tablet meiner Mutter geholt. Im Vergleich zu einem Samsung Tablet, was doppelt so teuer ist dafür etwas leichter ist und bessere Bilder macht kann ich keinen Grund finden, der 200 € Preisunterschied rechtfertigen würde. Das Tablet läuft stabil und ist mehr als nur für surfen gedacht.

Preis ist nun 227.- also ABGELAUFEN.

Tri_SIM

Preis ist nun 227.- also ABGELAUFEN.


Dann klick mal auf Neu ab 169€ Verkäufer Amazon....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text