Lenovo Tab 3 710F ZA0R0032DE WiFi Tablet IPS-Display 1GB RAM 8GB Flash Android 5.0 Für 55€
713°Abgelaufen

Lenovo Tab 3 710F ZA0R0032DE WiFi Tablet IPS-Display 1GB RAM 8GB Flash Android 5.0 Für 55€

45
eingestellt am 23. Sep 2016

Im Preisvergleich ab 69€

830954-mF7if
Lenovo Tab 3 710F ZA0R0032DE WiFi Tablet IPS-Display 1GB RAM 8GB Flash Android 5.0
HERAUSRAGENDES TABLET. UNGLAUBLICHER PREIS.

  • Brillantes 17,8 cm (7”) IPS-Display für lebensechte Anzeigequalität
  • Kameras an Vorder- und Rückseite für blitzschnelles Teilen von Fotos
  • Integriertes Satelliten-GPS zur einfachen Offline-Navigation
  • Enhanced Dolby® Audio für kristallklaren Sound
  • Leichtgewicht mit sehr langer Akkulaufzeit
  • Leistungsstarker Prozessor für reaktionsschnelles Benutzererlebnis
Fantastisches Display für puren Genuss
Das Tab3 7 Essential besitzt ein herausragendes 17,8 cm (7") Display mit hoher Auflösung (1.024 x 600), IPS-Technologie und Touchfunktion. Dank IPS-Technologie können Sie Bildschirminhalte bequem mit Kollegen oder Freunden teilen. Der ultraflache Touchscreen bietet eine exzellente Anzeigequalität.

Zwei hochwertige Kameras
Das Tab3 7 Essential umfasst zwei Kameras, mit denen Sie wichtige Momente festhalten können. Die Visio-Kamera an der Vorderseite mit 0,3 Megapixel ist ideal für Selfies zum Teilen mit anderen und zum Chatten mit Freunden. Die 2-Megapixel-Kamera an der Rückseite ermöglicht brillante Fotos und Videos.

Immer für Sie da
Mit seinem 3.450-mAh-Akku bietet dieses Tablet im Taschenformat bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit. Genießen Sie unterbrechungsfreies Binge-Watching Ihrer Lieblingsserien, Gaming oder Unterhaltung in sozialen Netzwerken, ohne den Akku laden zu müssen.

Dolby® Audio
Die Dolby® Klangoptimierung ermöglicht einen natürlicheren, verzerrungsfreien Klang auch bei größerer Lautstärke – ob über Kopfhörer oder die Stereo-Lautsprecher des Tablets.

Quad-Core-Prozessor
Mit seinem MediaTek® Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz ist das Tab3 7 Essential ideal für Multitasking, bietet ein reibungsloses Android-Nutzererlebnis und Gaming und HD-Videowiedergabe ohne Aussetzer.

Bis zu Android™ 5.1, Lollipop
Genießen Sie mit der neuesten Version von Android schnellere, reibungslosere und stärkere Leistung. Bleiben Sie einfacher auf dem Laufenden, interagieren Sie mit anderen und verwalten Sie die Akkuleistung. Sie können Ihr Tab3 7 Essential auch besser schützen und im Google Play Store auf Ihre Lieblings-Apps und -Spiele zugreifen – für noch mehr Spaß.



Technische Daten:

  • Prozessor: MediaTek MT8127 Quad-Core Prozessor (1.3 GHz)
  • Speicher: 1 GB LP-DDR3 RAM, 8 GB interner Speicher, erweiterbar bis zu 32GB (microSD)
  • Display: 17,78 cm (7") 1024 x 600 glänzendes Touch IPS LED Display
  • Kamera: 2 MP Rückkamera mit Autofokus, 0,3 MP Frontkamera
  • WLAN: Wi-Fi 802.11 b/g/n
  • Bluetooth: Bluetooth 4.0
  • LTE: ohne
  • Schnittstellen: 1x Micro-USB, 1x micro SD
  • Ortung & Sensoren: GPS, G-Sensor
  • Akku: 3.450-mAh-Akku, bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit
  • Betriebssystem: Android™ 5.1 Lollipop
  • Abmessungen (H x B x T): 190 x 113 x 9.9mm
  • Gewicht: ca. 300g
  • Farbe: schwarz/blau
  • Lieferumfang: Tablet, Netzteil, USB Kabel, Anleitung
830954-0q0oU
830954-2uTc4
830954-YNizx
830954-6VaD0
830954-TtkDy

Beste Kommentare

Fantastisches 600 Zeilen-Display. Da braucht man nicht einmal eine Lupe, um die Pixels nachzuzählen
45 Kommentare

EINDEUTIG HOT !

Geiler Deal !

"Zwei hochwertige Kameras"..
Oh man, das liest sich alles total toll.

Herausragendes Display
Aber ein Top Preis. Hot!

Fantastisches 600 Zeilen-Display. Da braucht man nicht einmal eine Lupe, um die Pixels nachzuzählen

Gab es das Tab nicht letztes Frühjahr bei Amazon für 49€?

Gibt es etwas ähnliches mit 3G/LTE bis 150€?

Der Werbetexter ist grandios.

Ich hatte in meine Leben zwei Lenovo Tablets. Das eine war ein SmartTab mot Vodafone Branding und 3G: Display und Verarbeitung ganz okay. Das zweite ein 7" IdeaPad mit miserablem Display und allgemein eher klobig. Beide haben nicht all zu lange überlebt und gingen irgendwann nicht mehr. Was allerdings bei beiden der Fall war: es gab nie ein Update. Wer also auf Samsung schimpft sollte zumindest von billigen Lenovo Tabs die Finger lassen.

Besser als das Tab E?

ich möchte demnächst ein tablet verschenken. hat jemand eine empfehlung für folgende specs:
- ca. 8 zoll
- eher rechteckig als schmal (auflösung mind. 1024 x 800)
- anforderungen sind gering. nur surfen und ein paar videos sehen.
- 30,00 bis 60,00 euro
- händler aus deutschland (wobei rebuy & co. auch akzeptabel ist)

Wenn es keinen Mobilfunkzugang gibt, was macht dann der Hörer auf dem Display?

Ich hab das für meine Tochter aus dem Amazon Deal damals für 49€ gekauft.
Für die kleinen Spielereien etc. vollkommen ausreichend. Auch als "Nachschlagewerk" vollkommen ok...

Bei "1 GB RAM" habe ich aufgehört zu lesen ... denn das macht keinen Spaß.

Ich empfinde schon Kaufreue, noch bevor ich das Teil bestellt habe.

...ist in etwa wie ein Kindle Fire 7 (CM geflasht) - langt für die kleinen Kids mehr aber nicht !

LeftyBruchsalvor 24 m

Bei "1 GB RAM" habe ich aufgehört zu lesen ... denn das macht keinen Spaß.



Ich weiß auch, dass viele nicht viel Geld haben und solche Deals gut finden. Aber mit solchen Tablets hat niemand mehr Spaß, auch nicht die Sparer. Alles unter 2GB Ram bzw. Antutu-Score 45.000P. liefert für aktuelle und zukünftige Apps nicht genug Leistung. Lieber das Geld nochmal in Sparstrum stecken und dann sich zumindest ein ATOM (Core) Tablet holen. Und Arbeitspeicher gilt wie beim PC, kann man nie genug haben...

coyotevor 48 m

erer rechteckig als schmal (auflösung mind. 1024 x 800)



What?
Avatar

GelöschterUser159432

stingervor 1 h, 42 m

Gibt es etwas ähnliches mit 3G/LTE bis 150€?


Ja. Xoro Telepad 7A3 4G für knapp 100 EURonen. Habe das Teil hier, ist prinzipiell gar nicht schlecht, man darf natürlich keine hohen Ansprüche stellen. Zum Telefonieren, Surfen und für einfach Spiele reicht es aus.

Nachteile:
- Von den 8GB sind nur 4.2 frei verfügbar
- Vermutlich aktuell nicht zu rooten
- Hersteller hat das verschieben von Apps auf die SD-Karte unterbunden :-(
- GPS ist gut, wenn der Fix erstmal da ist, aber das Teil braucht (jeden Morgen) zu lange, bis erstmal ein Fix da ist, insbesondere bei nicht so gutem Wetter. Indoor wird gar nichts gefunden.
Bearbeitet von: "Vodaphobiker" 23. Sep 2016

Also ich weiß ja nicht, was ihr immer für High-Performance Apps/Games auf euren Tablets am Laufen habt...

Hab den Vorgänger (Tab 2) für 40€ abgestaubt und muss sagen, dass man fürs Geld relativ viel Tablet bekommt. Klar, mit einem 150€+ Tablet kann es nicht mithalten. Größter Nachteil ist das Display, welches wirklich schlecht auflöst. Videos gehen auch nur bis 720p. Aber für meine Casual Bedürfnisse (Serien gucken, bisschen Surfen) reicht das Ding als Zweittablet mehr als aus, falls das erste mal wieder von der besseren Hälfte benutzt wird. Dass irgendwelche 3D Games wohl nicht drauf laufen, ist klar. Ich persönlich finde die meisten Spiele auf Touchscreens aber sowieso ermüdend und langweilig.
Bearbeitet von: "ryazor" 23. Sep 2016

Display: 1024 x 600 => Entspricht dem Preis und wird nicht unbedingt für Spaß sorgen, dafür muss der Prozessor nicht soviel Kraft aufbrauchen, ist auch ein "Vorteil".

Nehmt doch einfach das Xiaomi mi Pad mit Tegra K1 von eBay. Kostet ca 100€ bei Preisvorschlag(Chinahändler mit Versand aus Deutschland). Da habt ihr was richtig schnell ist.
Kann sein das ein neues Rom geflasht werden muss, weil kein Deutsch dabei ist.
Bearbeitet von: "thaupt1437" 23. Sep 2016

Als Tablet für zB einen DIY smartmirror ist das Teil perfekt

Das Tablet ist zwa günstig, aber was fängt man mit 1GB an? Selbst für Kids ist das schon zu wenig :-(

coyotevor 1 h, 58 m

ich möchte demnächst ein tablet verschenken. hat jemand eine empfehlung für folgende specs: - ca. 8 zoll - eher rechteckig als schmal (auflösung mind. 1024 x 800)- anforderungen sind gering. nur surfen und ein paar videos sehen.- 30,00 bis 60,00 euro- händler aus deutschland (wobei rebuy & co. auch akzeptabel ist)


Was gescheitet geht um die 90 - 120 Euro...den Rest gibt es nur in 7" und das ist nicht so der Bringer...

Auf dem Fußballplatz zum Freigeben der Spielberichte und Eingeben der Ergebnisse im DFBnet völlig ausreichend.

yoga reihe ist besser, 1gb ram ist zu wenig aber preis ok

Danke. ich gern

Das wurde damals auf dem MWC (glaube ich) mit Android 6 vorgestellt. Da hätte ich durchaus drüber nachgedacht, aber da sie sich jetzt doch für 5 entschieden haben und es dafür wahrscheinlich niemals Updates geben wird, lass ich es lieber.

gibt es was besseres für ein wenig Aufpreis oder taugt das Teil was für Filme auf der Couch und für ein bischen surfen oder ist es keine Aufwertung zu meinem alten kindel fire (erste Version)

Unser letzte Lenovo 7Zoll TAB mit 800er Auflösung war ganz gut, aber der SD Card Slot hat nur Ärger gemacht. Preis hier ist gut, aber diese geringe Auflösung ist einfach nur unterirdisch. Kauft ein Galaxy TAB A 7 Zoll 2016. Die gehen versiegelt mit Beleg zw. 60 und 75 Euro bei Ebay raus. Für den Preis wirklich sehr gut verarbeitet, Display passt und Performance is akzeptabel.

sumsum750306vor 10 m

...Kauft ein Galaxy TAB A 7 Zoll 2016. Die gehen versiegelt mit Beleg zw. 60 und 75 Euro bei Ebay raus...


Hast Du auch einen Link dazu ?

Ch3ck3rM0nvor 5 h, 53 m

Ich weiß auch, dass viele nicht viel Geld haben und solche Deals gut finden. Aber mit solchen Tablets hat niemand mehr Spaß, auch nicht die Sparer. Alles unter 2GB Ram bzw. Antutu-Score 45.000P. liefert für aktuelle und zukünftige Apps nicht genug Leistung. Lieber das Geld nochmal in Sparstrum stecken und dann sich zumindest ein ATOM (Core) Tablet holen. Und Arbeitspeicher gilt wie beim PC, kann man nie genug haben...



Man sieht, dass du deine Ansichten verallgemeinerst, die an der Realität etwas vorbei gehen. Du solltest etwas auf deinen Tellerrand klettern

Es kommt darauf an, was man mit dem Tablet anstellen will. Wer nur etwas surft, Mais checkt und nur das eine oder andere Spiel ohne aufwändige 3D Grafik spielt, kann mit 1 GB durchaus glücklich werden. Als Terminplaner an der Wand auch vollkommen ok, das kann sogar zwischen drin als digitaler Bilderrahmen dienen. Mediathek-Fernsteuerung, einwandfrei. Da wenig Apps installiert sind, auch noch eine passable Laufzeit. Als Navigationsgerät im Auto auch brauchbar, da GPS onboard. Und die Liste kann man problemlos fortsetzen. Es ist also nicht so, das "niemand mehr Spass" mit dem Tablet haben kann. Es kostet ja auch nur 55 €, da darf man auch kreativ werden.

Wer unbedingt ein Gerät mit 4 GB Hauptspeicher, eine 10-Core CPU braucht, ist hier natürlich falsch. Aber der kann ja hoffentlich die Spezifikationen lesen.

Allerdings ist der Werbetext schon etwas dick aufgetragen, den hätte man sich sparen sollen Der ist nicht mehr zeitgemäss.
Bearbeitet von: "Memphi" 23. Sep 2016

2% shoop nicht vergessen

Ist es besser als das Kindle Fire?

icke77vor 3 h, 21 m

Hast Du auch einen Link dazu ?


Link? Beobachte 5 und los gehts.
Meins habe ich für 73€ inkl. Versand gekauft. 64€ inkl. Versand war Bestpreis.

[quote=stinger]Gibt es etwas ähnliches mit 3G/LTE bis 150€?[/quote]
Es gibt das Lenovo TB3-710I (Tab 3 Essential A7-10L ZA0S0042DE). Das ist fast identisch mit diesem hier, hat aber einen SIM-Platz für 3G/UMTS. Aber mir persönlich wäre der Bildschirm zu klein und die Auflösung etwas zu niedrig.

[quote=ryazor]Also ich weiß ja nicht, was ihr immer für High-Performance Apps/Games auf euren Tablets am Laufen habt...Hab den Vorgänger (Tab 2) für 40€ abgestaubt und muss sagen, dass man fürs Geld relativ viel Tablet bekommt. Klar, mit einem 150€+ Tablet kann es nicht mithalten. Größter Nachteil ist das Display, welches wirklich schlecht auflöst. Videos gehen auch nur bis 720p. Aber für meine Casual Bedürfnisse (Serien gucken, bisschen Surfen) reicht das Ding als Zweittablet mehr als aus, falls das erste mal wieder von der besseren Hälfte benutzt wird. Dass irgendwelche 3D Games wohl nicht drauf laufen, ist klar. Ich persönlich finde die meisten Spiele auf Touchscreens aber sowieso ermüdend und langweilig.[/quote]
Ich habe das Tablet (TB3-710F) hier. Kann 1080p60 Videos (MP4/H.264) problemlos mit Hardwarebeschleunigung abspielen und sogar aufnehmen (das aber nur mit 20fps). Für den Preis sicher kein schlechtes Gerät, wenn man keine zu großen Erwartungen hat. Natürlich kein Vergleich zu meinem besseren 10-Zoll-Tablet, aber das hat auch dreimal so viel gekostet.
Firmware und TWRP sind auch verfügar , also Root, Xposed usw. kein Problem.
Allerdings friert das TB3-710F ab und zu im Standby ein, wenn man die Android-Einstellung "WLAN im Ruhemodus aktiviert lassen" auf "Immer" hat. Wenn man die Einstellung ändert, WLAN sich also automatisch im Standby abschaltet, dann passiert das nicht, aber so kann man natürlich keine WhatsApp-Nachrichten oder ähnliches empfangen.

Speedmaxvor 11 h, 17 m

Das wurde damals auf dem MWC (glaube ich) mit Android 6 vorgestellt. Da hätte ich durchaus drüber nachgedacht, aber da sie sich jetzt doch für 5 entschieden haben und es dafür wahrscheinlich niemals Updates geben wird, lass ich es lieber.



Das gibt es durchaus mit Android 6. Leider etwas verwirrend...
Es gibt das Tab3 7 Essential in zwei Varianten (TB3-710F: WLAN, und TB3-710I: WLAN+UMTS), die Android 5.0.1 bzw. Android 5.1 haben. Dann gibt es eine oder mehrere Varianten des Tab3 7 (TB3-730F/M/X) - die sind ein bisschen besser ausgestattet und haben Android 6.
Bearbeitet von: "LarryDavid" 24. Sep 2016

Nutze das Tab 2 A7-10 (wohl wie das hier Angepriesene, nur ohne Kamera auf der Rückseite) als Plex Client (mit 32 GB SD auch auf Zugfahrten oÄ mit syncronosiertem Inhalt), als E-Book Reader mit Aldiko, zum Zeitung lesen mit der FAZ App, zum Surfen, zum Hören von Musik über Spotify insb zum Streamen auf die Soundbar per Bluetooth.

Bin sehr zufrieden (trotz der "nur" 1GB RAM)!

Bearbeitet von: "besmaen" 24. Sep 2016

Ich hab das Tab gestern auch bestellt. Als Bezahlung habe ich direkt PayPal angegeben, ohne ein Comtech Konto zu erstellen.
Weiß jemand ob es da dann erstmal keine Bestellbestätigung per Mail gibt?
Hab' bis jetzt noch keine bekommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text