Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Lenovo Tab P10 10,1" Tablet in weiß (WUXGA (1920x1200) IPS, Snapdragon 450, 64GB eMMC, 4GB RAM, Android 8.1, USB Typ-C) [TB-X705F]
264° Abgelaufen

Lenovo Tab P10 10,1" Tablet in weiß (WUXGA (1920x1200) IPS, Snapdragon 450, 64GB eMMC, 4GB RAM, Android 8.1, USB Typ-C) [TB-X705F]

10
eingestellt am 26. Mai
Bei Notebooksbilliger gibt es ab 0 Uhr das Lenovo Tab P10 10,1" Tablet in weiß für 244€ inkl. kostenfreiem Versand. Beim nächsten Händler kostet es aktuell 287,04€.

Die wichtigsten Specs auf einen Blick
  • CPU: Qualcomm Snapdragon 450 (SDM450), 8x 1.80GHz (ARM Cortex-A53)
  • RAM: 4GB LPDDR3
  • Speicher: 64GB Flash (eMMC)
  • Display: 10.1", 1920x1200, 224dpi, Multi-Touch, IPS
  • Anschlüsse: 1x USB-C 2.0, 1x Klinke
  • WLAN: 802.11a/b/g/n/ac (1x1), Bluetooth 4.2
  • Cardreader: microSDXC (bis 256GB)
  • Betriebssystem: Android 8.1
  • Akku: Li-Polymer, 4 Zellen, 7000mAh, 80Wh, 20h Laufzeit

1384780.jpg

Technische Details
  • CPU Qualcomm Snapdragon 450 (SDM450), 8x 1.80GHz (ARM Cortex-A53)
  • RAM 4GB LPDDR3
  • Speicher 64GB Flash (eMMC)
  • Grafik Adreno 506 (IGP)
  • Display 10.1", 1920x1200, 224dpi, Multi-Touch, IPS
  • Anschlüsse 1x USB-C 2.0, 1x Klinke
  • Wireless WLAN 802.11a/b/g/n/ac (1x1), Bluetooth 4.2
  • Navigation GPS, GLONASS
  • SIM N/A
  • Mobilfunk N/A
  • Netze N/A
  • Cardreader microSDXC (bis 256GB)
  • Webcam 5.0 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel, AF (hinten)
  • Betriebssystem Android 8.1
  • Akku Li-Polymer, 4 Zellen, 7000mAh, 80Wh, 20h Laufzeit
  • Abmessungen 242x167x7mm
  • Gewicht 440g
  • Farbe weiß
  • Besonderheiten Beschleunigungssensor, Lichtsensor, Hallsensor, Fingerprint-Reader
  • Herstellergarantie zwei Jahre (Bring-In)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
killerargumentkiller27.05.2019 00:36

Weil man keine Android Tablets von Lenovo kaufen sollte. Sehr schlimmer …Weil man keine Android Tablets von Lenovo kaufen sollte. Sehr schlimmer Support (Software und Forum) und Probleme mit Kernel Sourcen


Richtig, Lenovo fährt da eine "Ex-und-hopp"-Strategie. Kaum ist das Gerät verkauft, ist dem Unternehmen der Kunde egal. Keine Updates, wenn überhaupt ewig spät erscheinende Security-updates, wenn Du Support brauchst darfst Du ne sündhaft teure Hotline anrufen, an der sitzen unmotivierte und ahnungslose Mitarbeiter, die Dich möglichst lange in der teuren Telefonleitung halten sollen usw. . So macht man halt kurzfristig Umsatz, langfristig schneidet man sich ins eigene Fleisch, denn wer einmal Lenovo / Medion gekauft hat kauft das nie wieder......ich spreche aus Erfahrung.
10 Kommentare
Würde mich ja mal interessieren, warum der Deal kalt gevotet wird. Ist das Tablet irgendwie schlecht oder so? Oder einfach nur kalt voten, weil es nach 0 Uhr ist?
weil der Preis bei 319€ liegt vielleicht????lag er zumindest eben noch ;-) aktuell jetzt bei 244€
Bearbeitet von: "George_dealspy" 27. Mai
George_dealspy27.05.2019 00:08

weil der Preis bei 319€ liegt vielleicht????



Ach herje immer mit der Ruhe. Ja die Preise brauchen manchmal auf der Seite von NBB, das sollte doch aber schon bekannt sein.
timtim27.05.2019 00:03

Würde mich ja mal interessieren, warum der Deal kalt gevotet wird. Ist das …Würde mich ja mal interessieren, warum der Deal kalt gevotet wird. Ist das Tablet irgendwie schlecht oder so? Oder einfach nur kalt voten, weil es nach 0 Uhr ist?

Weil man keine Android Tablets von Lenovo kaufen sollte. Sehr schlimmer Support (Software und Forum) und Probleme mit Kernel Sourcen
timtim27.05.2019 00:03

Würde mich ja mal interessieren, warum der Deal kalt gevotet wird. Ist das …Würde mich ja mal interessieren, warum der Deal kalt gevotet wird. Ist das Tablet irgendwie schlecht oder so? Oder einfach nur kalt voten, weil es nach 0 Uhr ist?


Finds zu teuer für das Gebotene.
killerargumentkiller27.05.2019 00:36

Weil man keine Android Tablets von Lenovo kaufen sollte. Sehr schlimmer …Weil man keine Android Tablets von Lenovo kaufen sollte. Sehr schlimmer Support (Software und Forum) und Probleme mit Kernel Sourcen


Richtig, Lenovo fährt da eine "Ex-und-hopp"-Strategie. Kaum ist das Gerät verkauft, ist dem Unternehmen der Kunde egal. Keine Updates, wenn überhaupt ewig spät erscheinende Security-updates, wenn Du Support brauchst darfst Du ne sündhaft teure Hotline anrufen, an der sitzen unmotivierte und ahnungslose Mitarbeiter, die Dich möglichst lange in der teuren Telefonleitung halten sollen usw. . So macht man halt kurzfristig Umsatz, langfristig schneidet man sich ins eigene Fleisch, denn wer einmal Lenovo / Medion gekauft hat kauft das nie wieder......ich spreche aus Erfahrung.
timtim27.05.2019 00:03

Würde mich ja mal interessieren, warum der Deal kalt gevotet wird. Ist das …Würde mich ja mal interessieren, warum der Deal kalt gevotet wird. Ist das Tablet irgendwie schlecht oder so? Oder einfach nur kalt voten, weil es nach 0 Uhr ist?


Von mir gab es ein Minus weil Du Dich beschwerst.
deronkel2727.05.2019 01:04

Richtig, Lenovo fährt da eine "Ex-und-hopp"-Strategie. Kaum ist das Gerät v …Richtig, Lenovo fährt da eine "Ex-und-hopp"-Strategie. Kaum ist das Gerät verkauft, ist dem Unternehmen der Kunde egal. Keine Updates, wenn überhaupt ewig spät erscheinende Security-updates, wenn Du Support brauchst darfst Du ne sündhaft teure Hotline anrufen, an der sitzen unmotivierte und ahnungslose Mitarbeiter, die Dich möglichst lange in der teuren Telefonleitung halten sollen usw. . So macht man halt kurzfristig Umsatz, langfristig schneidet man sich ins eigene Fleisch, denn wer einmal Lenovo / Medion gekauft hat kauft das nie wieder......ich spreche aus Erfahrung.


Die alte Geschichte mit Lenovo. Ist im Laptop Segment nicht anders. Meinen Miix Laptop haben sie vor vier Monaten mit nem Update zerschossen und seitdem funktioniert die Grafikkarte nicht mehr und Windows Hello reagiert nicht mehr. Gibt hundert Posts im Forum zu, aber den Support interessiert das einen Scheißdreck
nafspa1228.05.2019 00:12

Von mir gab es ein Minus weil Du Dich beschwerst.


Dito.
Snapdragon 450? Also null Leistung?
Bearbeitet von: "Harko" 28. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text