188°
Lenovo ThinkCentre M83z (Ersparnis 150€)

Lenovo ThinkCentre M83z (Ersparnis 150€)

ElektronikCyberport Angebote

Lenovo ThinkCentre M83z (Ersparnis 150€)

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo, habe gerade bei Cyberport gesehen, dass es den Lenovo ThinkCentre M83z 10C20000GE dort für 349€ gibt, Versandkostenfrei.
Habe mal bei Idealo nachgeschaut und dort einen Vergleichspreis von 499€ gefunden.

Der Lenovo ist ein 54,6 cm (21,5'') All-in-One PC und hat einen Pentium G3220 mit 2x 3.00 GHz, 4 GB RAM, 500 GB Festplatte, DVD-Double-Layer-Brenner, USB 3.0 verbaut.

Scheint ein guter Preis zu sein, hoffe den Deal gibt es nicht schon, habe allerdings nichts gefunden.

16 Kommentare

ich finde ein guter preis

evtl guter preis aber protz hässlich würde ich sagen, kein HDMI

Artikelnummer 1134-07G
Herstellernummer 10C20000GE Drucken
Gehäuse
Lenovo All in One Gehäuse (schwarz)
Full-HD Webcam 1080P
21,5 Zoll Full HD LED Display
Auflösung 1.920 x 1080
Kontrast 1000:1, 250-nits


Prozessor
Intel® Pentium® G3220 Prozessor
3,0 GHz, 3 MB Cache
Dual-Core
Arbeitsspeicher
4 GB DDR3 - 1600 MHz RAM
maximal erweiterbar auf 16 GB DDR3-RAM
2 Steckplätze gesamt, davon 1 frei
Mainboard
Lenovo Mainboard mit Intel H81 Chipset
Grafik
Intel-HD Grafik (Shared RAM)
VGA
Festplatten
500 GB SATA, 7.200 U/min
Laufwerke
DVD Double Layer Brenner
Floppy / Card Reader
nein / ja, 11-in-1 Cardreader
Schnittstellen
1x RJ-45
4x USB 2.0
2x USB 3.0
1x Mikrofon
1x Kopfhörer / Line out
1x VGA
Kommunikation
Gigabit Ethernet LAN
WLAN 802.11b/g/n
Bluetooth 4.0

Sound
Sound onboard ( Realtek ALC283CG)
2x 3 W Lautsprecher
Maus
USB Optical Wheel Mouse
Tastatur
USB Keyboard
Betriebssystem
Windows 7 Professional 64 Bit
Windows 8.1 Professional 64 Bit auf Recovery DVD beiliegend
Software
ThinkVantage
Product Recovery
ThinkVantage System Update
ThinkVantage Communication Utility
ThinkVantage Device Experience
ThinkVantage AutoLock
Desktop Power Manager
View Management Utility
Lenovo Cloud Storage by SugarSync
Lenovo Solution Center
Lenovo Message Center Plus
Norton™ Internet Security (30 Tage Testversion)
Adobe® Reader
Skype™
Microsoft Office vorinstalliert; benötigt Produktkey für Aktivierung
Evernote
Lenovo Solutions for Small Business
Nitro Pro
Abmessungen (B x H x T)
540 x 396 x 95 mm
Gewicht
6,9 kg
Herstellergarantie/-service
3 Jahre Herstellergarantie (Vor-Ort-Service)Weitere Informationen zum Service, Support und zu den Garantiebedingungen des Herstellers finden Sie hier!

neptun211

ich finde ein guter preis


schon irgendwann mal was von der edit-funktion gehört, anstatt hier 3 posts im minutentakt abzugeben?

hm... find ich cool da alles dabei ist was am poweredge fehlt

weiss jemand ob man eine Grafikkarte nachrüsten kann ?

Ein All-in-One PC mit Windows 8 Pro und ohne Touch-Funktion? Das ist quasi so als würde man auf einem verletzten am Boden liegenden noch eintreten wollen.

Groschensucher

Ein All-in-One PC mit Windows 8 Pro und ohne Touch-Funktion? Das ist quasi so als würde man auf einem verletzten am Boden liegenden noch eintreten wollen.


Kommt vor

edit - keine funk-eingabegeräte

schade, sieht aber so aus als käme man nicht so einfach an die festplatte ran
support.lenovo.com/jp/…084

Groschensucher

Ein All-in-One PC mit Windows 8 Pro und ohne Touch-Funktion? Das ist quasi so als würde man auf einem verletzten am Boden liegenden noch eintreten wollen.



Hast total Unrecht. Win 8 pro wird meist in Unternehmen eingesetzt. In einem Unternehmen ist Touchfunktion, wie: "Das ist quasi so als würde man auf einem verletzten am Boden liegenden noch eintreten wollen."

Auch ziehen die meisten Unternehmen eine matte Oberfläche der glänzenden vor. Ich hoffe, ich muss nicht erklären, dass eine matte Oberfläche bisher keine Touchfunktion hat.

Classicshell drauf, schon ist Win 8 Pro benutzbar. Meiner Meinung nach.

dudeness

ui, die maus und keyboard sind funk? nochmal bisschen geld gespart. das ding wird glaube gekauft schade, sieht aber so aus als käme man nicht so einfach an die festplatte ran http://support.lenovo.com/jp/ja/documents/pd031084



Ne, hab das Gerät hier, zwar mit i5, aber auch nen Z93m (z83M ist aber identisch)
Da werden unten am Gehäuse 2 Schiebe-teile auseinander gezogen, schon kann man die Rückenwand entfernen, und dadrunter sitzt die Festplatte im schraubenlosen Gehäuse sprich, ca. 30 sek Arbeit!

PS: gerade mir das Manual durchgelesen, ist doch bissl anders, es müssen einfach 2 Schrauben weggemacht werden, das ist alles, die Platte sitzt aber direkt drunter.

kogan

Ne, hab das Gerät hier, zwar mit i5, aber auch nen Z93m (z83M ist aber identisch) Da werden unten am Gehäuse 2 Schiebe-teile auseinander gezogen, schon kann man die Rückenwand entfernen, und dadrunter sitzt die Festplatte im schraubenlosen Gehäuse sprich, ca. 30 sek Arbeit! PS: gerade mir das Manual durchgelesen, ist doch bissl anders, es müssen einfach 2 Schrauben weggemacht werden, das ist alles, die Platte sitzt aber direkt drunter.



sehr schön. danke für die info!

der ausgebaute datenhafen kann dann in ne andere kiste rein
7200er ist eine nette dreingabe ^^

... und wieder kein akku dabei

sehr gut - da lässt sich kaum meckern
3 Jahre Garantie sind auch nicht ohne

Igoku

sehr gut - da lässt sich kaum meckern 3 Jahre Garantie sind auch nicht ohne


Sind bei Aldi Standard - und trotzdem meckern immer wieder alle über deren Computer

... find' ich nicht so schlecht, aber da kauf ich mir lieber einen gebrauchten iMac ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text