433°
ABGELAUFEN
Lenovo ThinkPad 8 128GB LTE für 449,90€ inkl. VSK @ Notebooksbilliger - 8" Win 8.1 Pro Tablet
Lenovo ThinkPad 8 128GB LTE für 449,90€ inkl. VSK @ Notebooksbilliger - 8" Win 8.1 Pro Tablet
ElektronikNotebooksbilliger.de Angebote

Lenovo ThinkPad 8 128GB LTE für 449,90€ inkl. VSK @ Notebooksbilliger - 8" Win 8.1 Pro Tablet

Redaktion

Preis:Preis:Preis:449,90€
Zum DealZum DealZum Deal
681€ im Preisvergleich: idealo.de/pre…tpb .

Notebookcheck vergibt 80%: notebookcheck.com/Tes…tml

11 Tests mit Note 2,1: testberichte.de/p/l…tml

3,5 Sterne bei Amazon: amazon.de/Len…s=1

Specs: CPU: Intel Atom Z3770, 4x 1.46GHz • RAM: 2GB • Festplatte: 128GB Flash • Grafik: Intel HD Graphics (IGP), Micro HDMI • Display: 8.3", 1920x1200, Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: 1x USB 3.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0, UMTS/HSDPA/HSPA+/LTE, GPS • Cardreader: microSDHC • Webcam: 2.0 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel, AF, Blitz (hinten) • Betriebssystem: Windows 8.1 Pro 32bit • Akku: Li-Polymer, 8h Laufzeit • Abmessungen: 224x132x8.8mm • Gewicht: 430g • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Kompass, Gyroskop • Herstellergarantie: ein Jahr

32 Kommentare

Mega-HOT! ;);)

Hot

Ich habe die 64GB-Variante ohne LTE - ein sehr empfehlenswertes Tablet, hot. Negative Rezessionen kommen i.d.R. von einem Bug zum Release (knackende Lautsprecher). Das wurde mit einem Treiberupdate im Mai behoben.

Noch ein schöner Test mit Video:

tabtech.de/tab…est

Immer noch viel zu teuer weil es schon Baytrail-Tablets für unter 200 Euro gibt.

352,- EUR für den, der LTE nicht braucht und mit 64 GB SSD auskommt
Lenovo ThinkPad Tablet 8 64GB, 2GB RAM, Windows 8.1 Bing (20BN003SGE)

mironicus

Immer noch viel zu teuer weil es schon Baytrail-Tablets für unter 200 Euro gibt.



Verarbeitungsqualität (Aluminium-Body), 1920x1200 Pixelchen (auf 200% skalieren *g*), entscheidend schnelleres eMMC als bei der Konkurrenz und für ein Tablet eine wirklich gute Kamera. Und dann noch LTE und die offensichtlichen 128GB vs. 32GB.

Nur sehr bedingt vergleichbar mit einem Dell Venue Pro 8 beispielsweise.

10 € günstiger als Student!

wow, cooles Tablet und mit der Ausstattung (LTE + 128GB) ein guter Preis.
Auch in den Testberichten schnitt das Tablet von lenovo immer gut ab.
Also im Prinzip kann man damit nicht viel falsch machen.

mironicus

Immer noch viel zu teuer weil es schon Baytrail-Tablets für unter 200 Euro gibt.



Das Dell Venue 8 Pro, ist leichter, hat das bessere Display (Helligkeit, Farben, kontrast), bessere Akkulaufzeit und bessere Lautsprecher.

1080p/8Zoll ist auf dem Desktop sowieso unbrauchbar weil mit Skallierung immer irgend ein Programm nicht gescheit arbeitet (oder eher mehrere)

Beim Prozessor ist auch kein Unterschied, weil die Intel Atom CPUs immer nur so schnell Takten, wie es die Temperatur zu lässt, da is es egal wie hoch der Boost takt ist.

Die gummierte Rückseite beim DELL braucht sich nicht hinter Aluminium verstecken.
Alles in allem ist das Dell selbst ohne den Preis in betracht zu ziehen, das bessere Tablet.

Dell Venue 8 Pro vs. Lenovo Thinkpad 8 - In-depth…: youtu.be/I9L…B6I

mironicus

Immer noch viel zu teuer weil es schon Baytrail-Tablets für unter 200 Euro gibt.



als alternative kann man auch noch das onda v975w erwähnen

VerfasserRedaktion

mironicus

Immer noch viel zu teuer weil es schon Baytrail-Tablets für unter 200 Euro gibt.


Hat aber keine Datenfunktion und gibts nur mit 64GB Speicher...

Schade, kein Digitizer

hobbicon

Schade, kein Digitizer


Genau das ist das Problem in Verbindung mit dem hohen ppi-Wert.

Habe selber das 64GB-Modell.

Krasse Preisersparnis, deswegen gibts von mir ganz klar ein HOT. In meinen Augen ist es in diesem Zusammenhang egal, ob es günstigere Alternativen gibt, da der Preis des Tablets im Vergleich zum Preisvergleich einfach genial ist.

Leider noch die alte Version mit 2GB RAM. Es gibt schon eine neue mit 4GB!

Preis ist wirklich hot.
Möchte aber kein Win 8.1 Tablet mit ner hohen Auflösung haben. Hatte vor kurzem das Surface 3, da konnte man nur mit 200% die Icons einigermaßen erträglich erkennen. Dafür waren die Menüs bei sämlichne Programmen nicht zu erkennen oder verschoben. Hab jetzt nen T100 mit 1368er auf 115 % und das ist OK.

[/quote]
Hat aber keine Datenfunktion und gibts nur mit 64GB Speicher... [/quote]

doch:
m.notebooksbilliger.de/del…pro

299€ für UMTS und 64gb.

Windows 8.1 Pro, aber kein Office erwähnt?
Haben die NBB Mitarbeiter wohl vorher bei eBay verkauft ;-)

Bei der Auflösung und für vernünftiges Arbeiten ohne Digitizer würde ich immer noch das HP Omni 10 vorziehen. Gleicher Prozessor und gleiche 16:10-Auflösung, guter Bildschirm mit allen Anschlüssen (HDMI) die man braucht.

iomer

Windows 8.1 Pro, aber kein Office erwähnt? Haben die NBB Mitarbeiter wohl vorher bei eBay verkauft ;-)

nur bei der Win 8.1 Version ist Office mit dabei, hier ist Win 8.1 Pro drauf

iomer

Windows 8.1 Pro, aber kein Office erwähnt? Haben die NBB Mitarbeiter wohl vorher bei eBay verkauft ;-)

Office ist nur bei der Win8.1 Version mit dabei, hier ist Win8.1 Pro drauf

lobster09

Preis ist wirklich hot. Möchte aber kein Win 8.1 Tablet mit ner hohen Auflösung haben. Hatte vor kurzem das Surface 3, da konnte man nur mit 200% die Icons einigermaßen erträglich erkennen. Dafür waren die Menüs bei sämlichne Programmen nicht zu erkennen oder verschoben. Hab jetzt nen T100 mit 1368er auf 115 % und das ist OK.



Vielleicht bist Du weitsichtig und brauchst eine Brille?

Habe das Venue 8 und bald danach das Omni 10 gekauft. Das Venue habe ich fast nie benutzt, weil mich die mickrige Auflösung zusammen mit dem ekligen Windows Cleartype ärgert. Das Omni ist erträglich, aber auch nur nach Abschalten von sämtlichen Kantenglättungen. Ich könnte mir vorstellen, dass WUXGA auf 8 Zoll ganz gut kommt, Frage ist nur, ob man bei 100% Skalierung das dann noch bedienen kann (allerdings benutze ich das Omni am liebsten auch mit einer Maus).

mironicus

Immer noch viel zu teuer weil es schon Baytrail-Tablets für unter 200 Euro gibt.




Das Onda gibt es aber bislang nur als Direktbestellung aus China, oder?

Gutes Tablet, aber die 2GB sind der limitierende Faktor. Über Bildschirmauflösung oder Prozessor lässt sich streiten, über RAM aber nicht ;-)

kaskode

Das Onda gibt es aber bislang nur als Direktbestellung aus China, oder?



ja, aus Asien (China/Hong Kong/Singapur)

lobster09

Preis ist wirklich hot. Möchte aber kein Win 8.1 Tablet mit ner hohen Auflösung haben. Hatte vor kurzem das Surface 3, da konnte man nur mit 200% die Icons einigermaßen erträglich erkennen. Dafür waren die Menüs bei sämlichne Programmen nicht zu erkennen oder verschoben. Hab jetzt nen T100 mit 1368er auf 115 % und das ist OK.



hab sogar ne Brille, 100% ist mir trotzdem zu klein, aber wenn Du bei 100% aus einer normalen Entfernung die Pixel erkennst, brauchst Du/man natürlich ne höhere Auflösung.

Naja, das ganz neue Modell gibt's bei Lenovo mit schnellen Prozessor Z3795, 4GB RAM und 64GB für 459€ zu bestellen. Halt weniger Speicher, Win mit Bing und kein 3G. Aber 3G geht ja auch immer mit'm Handy. Ich würde da eher das neue vorziehen. Zumal der Preis ja auch bei erscheinen noch sinken wird.

shop.lenovo.com/de/…-8/

olidie

Gutes Tablet, aber die 2GB sind der limitierende Faktor. Über Bildschirmauflösung oder Prozessor lässt sich streiten, über RAM aber nicht ;-)



Bei welchen Anwendungen wirkt sich das denn aus? Ich habe das Omni bislang fast nur zum Surfen und für ein paar Videos benutzt. Subjektiv wirkt es eher schneller als mein Inspiron 9400 mit Core 2 / 2 GHz, 4 GB, Win7Pro64 und SSD.

kaskode

Vielleicht bist Du weitsichtig und brauchst eine Brille? Habe das Venue 8 und bald danach das Omni 10 gekauft. Das Venue habe ich fast nie benutzt, weil mich die mickrige Auflösung zusammen mit dem ekligen Windows Cleartype ärgert.



Das Problem mit dem Venue 8 Pro hatte ich auch. Ich kann nicht nachvollziehen, wie Leute mit so einem Pixelbrei arbeiten können. Mein S3 hat die gleiche Auflösung auf 4,7". Das Lesen von Texten war extrem anstrengend und ständig hat man den Textschatten im Auge. Clear Type ist echt die Pest.

Nachdem ich Windows 8 auf meinem Desktop installiert habe, dachte ich, ich hätte Probleme mit den Augen oder dem Grafikkartentreiber ... aber ne; ist ein Feature.

Angeblich kommt demnächst eine neue Version vom Dell Venue 8 Pro (Bellaire 2) - hoffentlich mit einer besseren Aufllösung. Ansonsten war das Tablet nämlich der Knaller.

People

Naja, das ganz neue Modell gibt's bei Lenovo mit schnellen Prozessor Z3795, 4GB RAM und 64GB für 459€ zu bestellen. Halt weniger Speicher, Win mit Bing und kein 3G. Aber 3G geht ja auch immer mit'm Handy. Ich würde da eher das neue vorziehen. Zumal der Preis ja auch bei erscheinen noch sinken wird. http://shop.lenovo.com/de/de/tablets/thinkpad/thinkpad-8/


Genauer gesagt für 459,99 EUR also 460 EUR und dafür kein LTE was im übrigen 4G ist und nicht 3G. Das man für 449,99 hier auch noch den doppelten Speicher von 128GB bekommt ist sicher auch ein großer Vorteil. Ebenso die Win8.1 Professional Version statt der normalen Version. Also schon ein schlechter Vergleich mit dem Modell von der Lenovo Homepage!

People

Naja, das ganz neue Modell gibt's bei Lenovo mit schnellen Prozessor Z3795, 4GB RAM und 64GB für 459€ zu bestellen. Halt weniger Speicher, Win mit Bing und kein 3G. Aber 3G geht ja auch immer mit'm Handy. Ich würde da eher das neue vorziehen. Zumal der Preis ja auch bei erscheinen noch sinken wird. http://shop.lenovo.com/de/de/tablets/thinkpad/thinkpad-8/



Ein schlechter Vergleich sicher nicht. Es ist eine weitere Möglichkeit. Ich denke gerade 4GB RAM ist hier zukunftssicherer. Dazu der schnellere Prozessor. 64GB Speicher ist nicht viel aber man immer noch mit SD Karten erweitern. Und 4G kann man auch immer per Handy koppeln. Es hat beides Vor- und Nachteile zum fast selben Preis. Das Windows vom neuen ist zumindestens 64Bit. Also ich würde ganz klar zum neuen tendieren. Aber jeder kann sich ja das holen was er braucht oder besser findet...

Ich sehe vor allem dem Mehrwert in 4GB RAM und den schnelleren Prozessor. Jeder der die gängigen Z-Prozessoren kennt, weiß das sie im Tablet Mode sehr gut ausreichen. Bei diesem Modell sehe ich aber auch die Möglichkeit zum Fast-Desktop Ersatz. Erstens weil es sich mit Full HD kaum unterm Desktop arbeiten lässt, und man ihn durch Hdmi gut am Monitor betreiben kann. Und dort wird sich der neue Prozessor und mehr RAM bemerkbar machen. Mit allen Win Tablets war produktives Windows nach einer Weile wirklich nicht erträglich. Mehr Leistung ist da immer willkommen. Ich würde da auch auf 4G verzichten, weil man daheim WLAN nutzt, unterwegs Hotspots oder Tethering nutzen könnte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text