793°
Lenovo ThinkPad E460 - 14" Full HD IPS, Intel Core i7-6500U bis zu 3,10 GHz, 8GB Ram, 192 GB SSD, Radeon R7 M360 2 GB, Wlan ac, Windows 10 für 801,79 €
Lenovo ThinkPad E460 - 14" Full HD IPS, Intel Core i7-6500U bis zu 3,10 GHz, 8GB Ram, 192 GB SSD, Radeon R7 M360 2 GB, Wlan ac, Windows 10 für 801,79 €
ElektronikLenovo Angebote

Lenovo ThinkPad E460 - 14" Full HD IPS, Intel Core i7-6500U bis zu 3,10 GHz, 8GB Ram, 192 GB SSD, Radeon R7 M360 2 GB, Wlan ac, Windows 10 für 801,79 €

Moderator

Preis:Preis:Preis:801,79€
Zum DealZum DealZum Deal
Im Lenovo Online Shop könnt ihr aktuell 10% Rabatt auf alle ThinkPads erhalten. Ich habe mich als Deal für das ThinkPad E460 entschieden. Um meine Konfiguration zu diesem Preis zu erhalten, müsst ihr das Core i5 Modell in der Auswahl auswählen und danach die Hardware wie hier angegeben konfigurieren. Benutzt den Gutscheincode GUTSCHEINPONY im Warenkorb.

Vergleichspreise gibt es noch nicht weil sie derzeit nur bei Lenovo erhältlich sind.

Testbericht - Core i5 Version
notebookcheck.com/Tes…tml

Offering Model: Transactional Model
Prozessor: Intel Core i7-6500U-Prozessor (4 MB Cache, bis zu 3,10 GHz)
Betriebssystem: Windows 10 Home (64 Bit)
Sprache des Betriebssystems: Windows 10 Home (64 Bit) – WE (EN/FR/DE/NL/IT)
Display: 35,56 cm (14,0") FHD (1.920 x 1.080), IPS, LED-Hintergrundbeleuchtung, AntiGlare, Schwarzes Aluminium
Speicher insgesamt: 8 GB PC3-12800 DDR3L SDRAM 1600 MHz SODIMM
Grafik: AMD Radeon R7 M360 2 GB
Security Chip: Software TPM
Bildschirm: 35,56 cm (14,0") FHD (1.920 x 1.080), IPS, LED-Hintergrundbeleuchtung, AntiGlare, Schwarzes Aluminium
Tastatur: Tastatur – Deutsch
Zeigegerät: UltraNav (TrackPoint und Touchpad) ohne Fingerabdruckscanner
Kamera: 720p-HD-Kamera mit Mikrofon
Festplatte: 192 GB Solid-State-Laufwerk, 6 Gbit/s
Akku: 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akku, 47 Wh
Netzteil: 65-Watt-Netzteil – EU (3 Pins)
Integrierter Wi-Fi-/WLAN-Adapter: Intel Dual Band Wireless 3165 AC, Bluetooth-Version 4.0 Kein vPro
Sprache: Veröffentlichung – WE (FR/GE/IT/DU/EN)
Garantie: 1 Jahr Depot- oder Anlieferungsgarantie
Lautsprecher
JBL® mit Dolby® Advanced Audio™
Mikrofon
Digitales Dual-Array
Anschlüsse
3 x USB 3.0 (mit konstanter Stromversorgung), HDMI, RJ45, 4-in-1-Kartenleser, Kopfhörer-/Mikrofon-Kombianschluss, OneLink

Beste Kommentare

SauBaerMann

aber was bedeutet "35,6 CM (14") NOTEBOOK FÜR KMU " ???


KMU = Kleine und mittlere Unternehmen

Du bist also noch nicht in der Geschäftswelt tätig

Für Studenten kein besonderes Ersparnis, also Impulskauf vermeiden:
campuspoint.de/mob…tml

Hier aber ohne BS, was Studenten aber meist ja eh nicht brauchen.. schiele da auch schon was länger drauf. Display soll aber eher unterdurchschnittlich sein im Gegensatz zum Rest, der für den Preis top ist

61 Kommentare

Ich finde den Preis Ok.
Nicht Woooah krass, aber für die Ausstattung ok, HOT !
#
Aber dein aktueller Link geht nicht !

VerfasserModerator

Airlive

Ich finde den Preis Ok. Nicht Woooah krass, aber für die Ausstattung ok, HOT ! # Aber dein aktueller Link geht nicht !


Mobil funktioniert der Link anscheinend nicht.

Airlive

Ich finde den Preis Ok. Nicht Woooah krass, aber für die Ausstattung ok, HOT ! # Aber dein aktueller Link geht nicht !



Bin am Rechner

Bei mir geht der Link!
Preis ist auf jeden Fall nicht verkehrt...

aber was bedeutet

"35,6 CM (14") NOTEBOOK FÜR KMU " ???

Die Antwort gibt dir Google in unter 1 Sekunde

SauBaerMann

aber was bedeutet "35,6 CM (14") NOTEBOOK FÜR KMU " ???


KMU = Kleine und mittlere Unternehmen

Du bist also noch nicht in der Geschäftswelt tätig

Hot!

das man Windows nicht abwählen kann

RAM- und Festplattenslots verfügbar?

Und was meint ihr wie die Akkulaufzeit ist? Da steht was von "bis zu 9h"

wann wird endlich usb 3.1 bei den neuen geräten zum standard..
habe keine lust jetzt ~1000 Euro auszugeben und dann auf den anschluss zu verzichten..

SauBaerMann

aber was bedeutet "35,6 CM (14") NOTEBOOK FÜR KMU " ???



doch doch, aber eher im Micro Unternehmen...

bin ich ja beruhigt, dachte geht eher in die Richtung wie KTU, wobei das "M" dann z.B für "molekular" hätte stehen können.

was ist denn der Unterscheid E4xx E5xx? Preislich ja fast dasselbe

bildschirmgröße

Wenigstens kein Click und Collect Deal (da werden wird wahrscheinlich bald mit überflutet).Hot!

Für Studenten kein besonderes Ersparnis, also Impulskauf vermeiden:
campuspoint.de/mob…tml

Hier aber ohne BS, was Studenten aber meist ja eh nicht brauchen.. schiele da auch schon was länger drauf. Display soll aber eher unterdurchschnittlich sein im Gegensatz zum Rest, der für den Preis top ist

Festplatte: 192 GB Solid-State-Laufwerk, 6 Gbit/s



what?

nicht schlecht aber diese schlechte Graka hätten sie sich sparen können
ich brauche einen deal für das XPS 15

Lieber selbst einen 4 GB RAM Stick nachkaufen... nochmal ~ 15€ gespart.

Der Wert deines T450s dürfte so bei etwa 800€ liegen

Leided diese Baureihe eigentlich auch unter dem White-List Quatsch von Lenovo? :-)

Musste neulich feststellen, dass man nicht einfach so beliebige Hardware bei Lenovo verbauen kann..

TheKnuckles

Leided diese Baureihe eigentlich auch unter dem White-List Quatsch von Lenovo? :-) Musste neulich feststellen, dass man nicht einfach so beliebige Hardware bei Lenovo verbauen kann..


Würde mich auch interessieren, konnte bei meinem alten Think die WLAN Karte nicht tauschen.

Das Einzige, was ich bei den neuere Thinkpads nicht verstehe ist, warum die nur DDR3 RAM verbauen und nicht, wie z.B. Dell, DDR4. bei den Preisen könnte man das ruhig erwarten.

JJ0815

Das Einzige, was ich bei den neuere Thinkpads nicht verstehe ist, warum die nur DDR3 RAM verbauen und nicht, wie z.B. Dell, DDR4. bei den Preisen könnte man das ruhig erwarten.



Dann erzähl doch mal wo der Vorteil von DDR4 zu DDR3 liegt...

Redaktion

Der Preis ist für dieses Gerät sehr gut. Es ist sehr gut verarbeitet und hat ein sehr gutes Display. Ob DDR3 oder DDR4 ist vollkommen belanglos. Durch die Grafikkarte ist es auch für etwas grafikintensivere Aufgaben geeignet (CAD z.B.).

Insgesamt sehr rundes Gesamtpaket. Ob es jetzt ein Schnäppchen ist - mangels Vergleichspreis schwer zu beurteilen. Ist aber manchmal auch gar nicht ausschlaggebend, wenn man einfach mal ein gutes Produkt gefunden hat.

Schade...wäre da noch eine GTX 960 o.ä. drinne....

Schogette

Schade...wäre da noch eine GTX 960 o.ä. drinne....




für 800€ wäre es wirklich ein Schnapper.

1) Kann man bei Lenovo auch bei Nichtgefallen zurücksenden ?
2) Gibt's für Lenovo noch irgendwelchen Cashback ?

Weiß jemand wie lange der Gutschein gültig ist? Bin gerade auf Geschäftsreise und kann nicht bestellen.

grander

1) Kann man bei Lenovo auch bei Nichtgefallen zurücksenden ? 2) Gibt's für Lenovo noch irgendwelchen Cashback ?


Bei jedem Online Kauf (Händler-Privat) hast du per FAG 14 Tage ab gültiger Widerrufsbelehrung Zeit vom Vertrag zurück zu treten.
2) LMGTFY

guter deal

ist die tastatur beleuchtet?? wer vermag verbindlich auskunft zu geben? danke.

2w2

ist die tastatur beleuchtet?? wer vermag verbindlich auskunft zu geben? danke.


Nein, wird bei den E-Modellen auch nicht angeboten.

Kein schlechter Preis für das Gerät, könnte ich fast schwach werden, zum Glück gibts das Konto aktuell nicht her oO

Schogette

Schade...wäre da noch eine GTX 960 o.ä. drinne....



Die R7 m360 hat leider nicht annähernd die Leistung... warum die überhaupt verbraut wird, ist mir ein Rätsel. Die Intel GPU ist fast genau so performant.


notebookcheck.com

Intel HD Graphics 520 Die 24 Ausführungseinheiten, auch Execution Units oder EUs genannt, takten mit 300 bis 1.050 MHz und dürften eine Performance im Bereich einer dedizierten GeForce 820M erlauben. ... AMD Radeon R7 M360 Aufgrund der etwas höheren Kerntaktrate liegt die Leistung leicht oberhalb der Radeon R7 M260 (64 Bit Variante) und im Bereich einer GeForce 920M.




(820M = 920M)


2w2

ist die tastatur beleuchtet?? wer vermag verbindlich auskunft zu geben? danke.


danke. damit für mich leider völlig uninteressant ...

JJ0815

Das Einzige, was ich bei den neuere Thinkpads nicht verstehe ist, warum die nur DDR3 RAM verbauen und nicht, wie z.B. Dell, DDR4. bei den Preisen könnte man das ruhig erwarten.



1: Aufrüstbar auf 32GB bei 2 Slots, statt 16GB.
2: DDR3 läuft bald aus, dann explodieren die Preise, sprich man sollte sich schon heute überlegen ob man den Laptop nicht auf die vollen 16GB aufrüstet. Bei DDR4 hat man jede Menge Zeit und es kann eigentlich preislich nur besser werden.
3: Schneller Speicher hilft der IGP - was hier nicht so wichtig ist.

DDR4 Speicher ist eigentlich der größte Pluspunkt von Skylake.

JJ0815

Das Einzige, was ich bei den neuere Thinkpads nicht verstehe ist, warum die nur DDR3 RAM verbauen und nicht, wie z.B. Dell, DDR4. bei den Preisen könnte man das ruhig erwarten.



1. Niemand braucht bei so einem Laptop 16 geschweige denn 32gb speicher.
2. Das ist einfach mal pure Spekulation, man hat mit ziemlicher Sicherheit noch genug Zeit um aufzurüsten.
3. Da sagst du es ja schon selbst.

Also falls jemand überlegt zuzuschlagen, bitte nicht von DDR3 abhalten lassen. Lieber von der Grafikkarte, die nichts kann aber den Preis ein wenig in die Höhe treibt ...

ASloth

1. Niemand braucht bei so einem Laptop 16 geschweige denn 32gb speicher. 2. Das ist einfach mal pure Spekulation, man hat mit ziemlicher Sicherheit noch genug Zeit um aufzurüsten.



1: Klar, wenn du es nicht brauchst, dann braucht es keiner. Die 8GB RAM konnte ich bei meinem i3 4030U schon mehrfach sprengen. Bei den möglichen 32GB ist es nett zu wissen das man damit vermutlich keine Probleme bekommen wird.
2: Sämtliche CPUs die DDR3 brauchen sind am Auslaufen und die Speicherhersteller sind wohl schon zumeist voll auf DDR4 umgestiegen. In der Vergangenheit, also so die letzten 30 Jahre, sind die Preise für den alten RAM danach immer explodiert, besonders für die größeren Module. Aber es könnte natürlich sein das es zum ersten mal in der PC Geschichte anders ist, auch wenn alles dagegen spricht.

Er hat nach den Vorteilen gefragt und das sind sie, ob sie für einen selbst wichtig sind muß jeder für sich entscheiden.

JJ0815

Das Einzige, was ich bei den neuere Thinkpads nicht verstehe ist, warum die nur DDR3 RAM verbauen und nicht, wie z.B. Dell, DDR4. bei den Preisen könnte man das ruhig erwarten.



Wie es mit Vielem im technischen Bereich ist: theoretisch viele Unterschiede (Energiebedarf, Performance etc.), aber praktisch merkt man davon kaum was.

@Pu244
Doch ... zufällig hab ich 16Gb drin. Es gibt einfach kein Anwendungsgebiet in dem dieser Laptop zusammen mit massig Speicher Sinn macht. Anwendungen wie Videoschnitt/Bildbearbeitung/Spiele etc. werden vorher durch die CPU, Grafikkarte limitiert oder der Bildschirm mit "nur" Full HD wäre ein ko Kriterium.
Amd hat nicht einmal Prozessoren die DDR4 unterstützten auf dem Markt, ein wenig wird es also noch dauern bis ddr3 verdrängt wird.

Das hier ist ein richtig solides Arbeitsgerät, mit dem man alle Aufgaben dank der CPU und SSD schnell ausführen kann. Es ist ein Laptop für Business Menschen, die ein wertiges Gerät (wie es die ThinkPads eben fast alle sind) haben wollen. DDR4 oder 3 sollte hier die Kaufentscheidung nicht beeinflussen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text