Lenovo ThinkPad E480 schwarz, Core i7-8550U, 8GB RAM, 256GB SSD, Radeon RX 550 (20KN001NGE)
404°Abgelaufen

Lenovo ThinkPad E480 schwarz, Core i7-8550U, 8GB RAM, 256GB SSD, Radeon RX 550 (20KN001NGE)

825,95€889,95€-7%Cyberport Angebote
24
eingestellt am 13. Mär
Zur Zeit bietet Cyberport mit dem Gutscheincode „COREI7“ das Lenovo Thinkpad E480 für 825,95€ inkl. VSK an.

VGP: 889,95€ heise.de

Technische Daten:
CPU: Intel Core i7-8550U, 4x 1.80GHz

RAM: 8GB DDR4 (1x 8GB, 2 Slots)

SSD: 256GB M.2 PCIe

Grafik: AMD Radeon RX 550, 2GB, 1x HDMI

Display: 14“, 1920x1080, non-glare, IPS

Anschlüsse:
1x USB-C 3.1, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Gb LAN (Realtek R8111GUS)

Wireless:
WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.1
Cardreader microSD

Webcam: 0.9 Megapixel

Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit

Akku: Li-Polymer, 3 Zellen, 45Wh, 13h

Gewicht: 1.75kg

Besonderheiten:
Fingerprint-Reader, Pointing Stick, USB-C Ladeanschluss

Herstellergarantie: ein Jahr
Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
Garciavor 4 m

Mit der Grafikkarte leider nicht zu empfehlen …Mit der Grafikkarte leider nicht zu empfehlen https://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-E480-i5-8250U-RX-550-Laptop.279314.0.html


Man wird eher von den 1.80GHz ausgebremst, die der i7 nur raushaut
Grafikchip ist leider nicht so geil....dann lieber auf nen i5 8250U in Kombi mit ner mx150 setzen....der i5 ist ja auch nicht wirklich besonders schlechter.
Bearbeitet von: "MarzoK" 13. Mär
amon6vor 2 m

Man wird eher von den 1.80GHz ausgebremst, die der i7 nur raushaut


Es geht nicht um die Leistung, sondern die Temperaturen.
... und nerviger Lüfter!
Für Studenten gibt es die Version mit i5 bei campuspoint für 740 Euro.

campuspoint.de/len…tml
1 Tb HDD fehlt leider
Garciavor 20 m

Mit der Grafikkarte leider nicht zu empfehlen …Mit der Grafikkarte leider nicht zu empfehlen https://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-E480-i5-8250U-RX-550-Laptop.279314.0.html


Die Grafikkarte macht mir beim Lesen des Tests weniger Sorgen als die Temperaturen: 71 °C auf der Unterseite, autsch, da verbruzeln die Oberschenkel
CPU nach 10min Volllast bei 1,2 GHz von ursprünglich 2,8 GHz.
Das sind jetzt natürlich die Extremwerte die man mit normalen Anwendungen/Spielen wahrscheinlich selten bis nie hinbekommt aber trotzdem ungemütlich.
Bearbeitet von: "ProcyonX" 13. Mär
ProcyonXvor 1 m

Die Grafikkarte macht mir beim Lesen des Tests weniger Sorgen als die …Die Grafikkarte macht mir beim Lesen des Tests weniger Sorgen als die Temperaturen: 71°C auf der Unterseite, autsch, da verbruzeln die Oberschenkel


Die Grafikkarte ist die Ursache.
Garciavor 14 m

Die Grafikkarte ist die Ursache.


Eher Lenovo, bzw die Kombination von Kühlsystem und der GraKa. Das Notebook hier hat eine Grafikkarte mit einer 3 mal so hohen TDP und trotzdem fast 20 K kühler: notebookcheck.com/Tes…tml
Bearbeitet von: "ProcyonX" 13. Mär
ProcyonXvor 2 m

Eher Lenovo, bzw die Kombination von Kühlsystem und der GraKa. Das …Eher Lenovo, bzw die Kombination von Kühlsystem und der GraKa. Das Notebook hier hat eine Grafikkarte mit einer 3 mal so hohen TDP und trotzdem fast 20 K kühler: https://www.notebookcheck.com/Test-Asus-ROG-Chimera-G703-i7-7820HK-GTX-1080-Full-HD-Laptop.285216.0.html


Klar. Es passt einfach nicht zusammen. Wenn E480, dann mit Intel-Grafik.
Bearbeitet von: "Garcia" 13. Mär
Contra
-
Gehäuse erwärmt sich im Stresstest auf gefährliche 70 °C. Das nenne ich mal Hot
Das t480 mit dem I5 und mx150 kann ich nur empfehlen. Schnurrt wie ein Kätzchen unter last. Leider etwas teurer als dieses Modell
Mika2kvor 7 h, 58 m

Das t480 mit dem I5 und mx150 kann ich nur empfehlen. Schnurrt wie ein …Das t480 mit dem I5 und mx150 kann ich nur empfehlen. Schnurrt wie ein Kätzchen unter last. Leider etwas teurer als dieses Modell



Etwas? Vergleichst du auch immer Dacia mit BMW?
Hiropavor 4 h, 11 m

Etwas? Vergleichst du auch immer Dacia mit BMW?


Klar, beides Plastikbomber
Hiropavor 6 h, 1 m

Etwas? Vergleichst du auch immer Dacia mit BMW?



Naja zumindest sowas wie T450s oder T460s bekommt man heute schon so für 450€/700€. Die aktuelle Generation ist leider noch zu teuer aber in 2-3 Jahren gibts die als Leasingrückläufer auch für 600-700€.
KarimSvor 47 m

Naja zumindest sowas wie T450s oder T460s bekommt man heute schon so für …Naja zumindest sowas wie T450s oder T460s bekommt man heute schon so für 450€/700€. Die aktuelle Generation ist leider noch zu teuer aber in 2-3 Jahren gibts die als Leasingrückläufer auch für 600-700€.


Muss man das verstehen? Klar ist alte Technik billiger als aktuelle. Ein altes Macbook von 2010 bekommt man heute auch für 200 EUR...
Hiropavor 12 m

Muss man das verstehen? Klar ist alte Technik billiger als aktuelle. Ein …Muss man das verstehen? Klar ist alte Technik billiger als aktuelle. Ein altes Macbook von 2010 bekommt man heute auch für 200 EUR...



Ja, aber T460s Geräte sind von gerade so mal 1-2 Jahre alt und haben noch Garantie vom Hersteller, was man von einem Macbook aus 2010 nicht behaupten kann.
KarimSvor 22 m

Ja, aber T460s Geräte sind von gerade so mal 1-2 Jahre alt und haben noch …Ja, aber T460s Geräte sind von gerade so mal 1-2 Jahre alt und haben noch Garantie vom Hersteller, was man von einem Macbook aus 2010 nicht behaupten kann.


Macht aber immer noch keinen Sinn wenn es hier um "etwas besseres als das E480" geht.
Hiropavor 1 h, 32 m

Macht aber immer noch keinen Sinn wenn es hier um "etwas besseres als das …Macht aber immer noch keinen Sinn wenn es hier um "etwas besseres als das E480" geht.



Ich wollte nur erwähnen, dass man gute Thinkpads der T-Reihe gebraucht für einen sehr guten Preis schießen kann und sich überlegen sollte, ob sich ein neues Thinkpad der Einsteigerklasse wie das E480 oder doch eher ein gebrauchtes Thinkpad der T Klasse lohnt.
Garcia13. Mär

Mit der Grafikkarte leider nicht zu empfehlen …Mit der Grafikkarte leider nicht zu empfehlen https://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-E480-i5-8250U-RX-550-Laptop.279314.0.html


ich hab genau diese Model von Campuspoint! Die von Notebookcheck hatten scheinbar ein defektes Gerät! Tpfancontroll drauf und das Teil ist absolute Spitze
nile198727. Mär

ich hab genau diese Model von Campuspoint! Die von Notebookcheck hatten …ich hab genau diese Model von Campuspoint! Die von Notebookcheck hatten scheinbar ein defektes Gerät! Tpfancontroll drauf und das Teil ist absolute Spitze


Ist das Teil wirklich gut mit der Radeon?
Kostet auf campuspoint 700€. Es hat wirklich alle Specs die ich möchte, sieht gut aus und ist im Preisrahmen. Hätte es mir direkt gekauft, wenn ich da nicht diesen Testbericht gelesen hätte... kannst du evt kurz berichten? Und was ist dieses Tpfancontrol?
MuroD6. Jun

Ist das Teil wirklich gut mit der Radeon?Kostet auf campuspoint 700€. Es h …Ist das Teil wirklich gut mit der Radeon?Kostet auf campuspoint 700€. Es hat wirklich alle Specs die ich möchte, sieht gut aus und ist im Preisrahmen. Hätte es mir direkt gekauft, wenn ich da nicht diesen Testbericht gelesen hätte... kannst du evt kurz berichten? Und was ist dieses Tpfancontrol?


Also ich nutze die Redeon eigentlich nicht! Mit TpfFancontrol hast du mit der Lautstärke keine Probleme (Freeware für ThinkPads, einfach googlen). Bei mir funktioniert aber der Finger-Print Reader nur Semi-Gut! Ich muss meistens den Pin eingeben, und abunzu fährt das ThinkPad einfach in den Ruhezustand, da bin ich noch nicht dahinter gekommen woran das liegt! Kannst es ja testen und wieder zurückgeben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text