Lenovo Thinkpad E490 - i7 - 16 GB Ram - 512 GB NVMe SSD --- Weitere Modelle mit Rabatten
1913°Abgelaufen

Lenovo Thinkpad E490 - i7 - 16 GB Ram - 512 GB NVMe SSD --- Weitere Modelle mit Rabatten

410
eingestellt am 18. MärBearbeitet von:"Fabian2602"
Moin,

gerade bin ich auf Lenovos Homepage auf ein super Angebot gestoßen. Es gibt einen ordentlichen Rabatt auf CPU, Ram und SSD Upgrade.

Für das E490 mit folgender Austattung:
-Intel Core i7 8565U (bis zu 4,6 GHz)
-16 GB Ram (2* 8GB DDR4 2400)
-512 GB SSD (M2 PCIe, NVMw, TLC)
-14" Full-HD Display (IPS, 250 cd/m²)
-beleuchtete deutsche Tastatur
-Windows 10 Home

ergibt sich ein Preis von 729,39€.

notebookcheck.com/Lenovo-ThinkPad-E490-E590-Einsteiger-ThinkPads-sind-nun-in-Deutschland-verfuegbar.394451.0.html

Das Grafikkarten-Upgrade ist nicht empefehlenswert: notebookcheck.net/Caution-Hot-ThinkPad-E490-E590-have-arrived.411990.0.html

Falls jemand einen Vergleichspreis hat, gerne her damit

Laut Homepage gelten die günstigeren Upgrade-Preise auch für weitere Modelle wie z.B E590 oder L390. Es sind weitere gute Preise möglich!

Durch den Gutscheincode: THINKPADBF7 lassen sich weitere Prozente sparen. Danke für den Hinweis!
Zusätzliche Info
3% Shoop Cashback noch möglich

Gruppen

Beste Kommentare
Also bei mir ist das E490 mit dem Gutschein THINKPADBF7 kombinierbar. i7, 512 GB SSD, 16GB RAM, bel. Tastatur, FHD IPS Display für 678,33 €. Unschlagbar dieser Preis.

prntscr.com/n07uqs

@team ggf. oben anpinnen?
Bearbeitet von: "Geschmackloser_Gentleman" 19. Mär
IPS, 250 cd/m²

Warum immer so dunkel?! Ist ja typisch für Lenovo. Aber irgendwann sollten sie auch mal die Modelle außerhalb der absoluten Spitzenkonfigurationen mit helleren Panels ausstatten.
Bearbeitet von: "Garcia" 18. Mär
Onbusovor 3 m

Stimmt, dann kommt man bei "voller Ausstattung" auf 795€


Würde mir jedoch gut überlegen, ob ich die Grafikkarte einsetze. Die Mehrleistung ist eher nicht so der Bringer und auf die resultierenden Temperatur und Lautstärkeprobleme hätte ich keine Lust.
410 Kommentare
IPS, 250 cd/m²

Warum immer so dunkel?! Ist ja typisch für Lenovo. Aber irgendwann sollten sie auch mal die Modelle außerhalb der absoluten Spitzenkonfigurationen mit helleren Panels ausstatten.
Bearbeitet von: "Garcia" 18. Mär
Garciavor 5 m

IPS, 250 cd/m²Warum immer so dunkel?! Ist ja typisch für Lenovo. Aber i …IPS, 250 cd/m²Warum immer so dunkel?! Ist ja typisch für Lenovo. Aber irgendwann sollten sie auch mal die Modelle außerhalb der absoluten Spitzenkonfigurationen mit helleren Panels ausstatten.



Hast ja Recht, aber finde das Angebot trotzdem gut.
Also irgendwie komme ich nicht auf den Preis auf der Homepage. Da sind ja Vorschläge unten bzw. Konfigurationen vorgeschlagen und da sind die Preise dann höher.
Auf der Homepage steht was von optionalem schlankerem Metallgehäuse ? Wo wählt man das aus und wie viel mehr kostet das ?
BalkaneseHHvor 1 m

Also irgendwie komme ich nicht auf den Preis auf der Homepage. Da sind ja …Also irgendwie komme ich nicht auf den Preis auf der Homepage. Da sind ja Vorschläge unten bzw. Konfigurationen vorgeschlagen und da sind die Preise dann höher.


Günstigste Ausstattung wählen und konfigurieren -> Funktioniert. Der Wechsel von 128gb zu 512gb spart einem sogar Geld.
Simi953vor 10 m

Günstigste Ausstattung wählen und konfigurieren -> Funktioniert. Der W …Günstigste Ausstattung wählen und konfigurieren -> Funktioniert. Der Wechsel von 128gb zu 512gb spart einem sogar Geld.


Die günstigste Ausstattung hat aber kein IPS Panel.... Ich komm auf ca. 808€ mit IPS Panel, dezidierter Grafikkarte, 512 gb SSD, i7 Prozessor und 16gb Ram, Fingerprint Sensor... Win home anstatt pro spart auch nochmal deutlich... Insgesamt sehr fairer preis
Bearbeitet von: "Onbuso" 18. Mär
Onbusovor 3 m

Die günstigste Ausstattung hat aber kein IPS Panel.... Ich komm auf ca. …Die günstigste Ausstattung hat aber kein IPS Panel.... Ich komm auf ca. 808€ mit dezidierter Grafikkarte, 512 gb SSD, i7 Prozessor und 16gb Ram, Fingerprint Sensor... Win home anstatt pro apart auch nochmal deutlich... Insgesamt sehr fairer preis



Ein full HD IPS-Panel kann man ebenfalls bei der günstigsten Variante für 19,86€ Aufpreis upgraden.
Das habe ich im Dealpreis auch berücksichtigt.
Mega Preis für das Geborene. Akku und Display sind leider meh
Top Preise und Lenovo für mich Autohot
TheBoyWondervor 3 m

Ein full HD IPS-Panel kann man ebenfalls bei der günstigsten Variante für 1 …Ein full HD IPS-Panel kann man ebenfalls bei der günstigsten Variante für 19,86€ Aufpreis upgraden.


Stimmt, dann kommt man bei "voller Ausstattung" auf 795€
Wenn einem es nicht gefällt, kann es dann einfach zuruckgesendet werden, auch wenn es selbst konfiguriert wurde?
Schade, beim T480s sind die Campus Modelle deutlich attraktiver....
Onbusovor 3 m

Stimmt, dann kommt man bei "voller Ausstattung" auf 795€


Würde mir jedoch gut überlegen, ob ich die Grafikkarte einsetze. Die Mehrleistung ist eher nicht so der Bringer und auf die resultierenden Temperatur und Lautstärkeprobleme hätte ich keine Lust.
find ich ja schon nice ... wie schaut das mit dem Display aus? Ich finde da keine Angabe bzw. Tests zur Abdeckung des Farbraumes. Bzw eignet sich das Display überhaupt zum Bilder bearbeiten?
Paddy-Lamettivor 7 m

find ich ja schon nice ... wie schaut das mit dem Display aus? Ich finde …find ich ja schon nice ... wie schaut das mit dem Display aus? Ich finde da keine Angabe bzw. Tests zur Abdeckung des Farbraumes. Bzw eignet sich das Display überhaupt zum Bilder bearbeiten?


Ich hab noch keinen Test gelesen, idR ist die Farbraumabdeckung bei den "günstigen" Thinkpads aber ziemlich schlecht. 60% sRGB sind nicht ungewöhnlich. Insofern würde ich sagen, nein. Die Helligkeit ist, wie bereits angesprochen, auch sehr gering.

Edit: Test vom E590 gefunden notebooks-und-mobiles.de/len…est. Trotz FHD IPS-Panel nur 57% sRGB Abdeckung! Alles wie immer.
Bearbeitet von: "Garcia" 18. Mär
Fabian2602vor 4 m

Würde mir jedoch gut überlegen, ob ich die Grafikkarte einsetze. Die M …Würde mir jedoch gut überlegen, ob ich die Grafikkarte einsetze. Die Mehrleistung ist eher nicht so der Bringer und auf die resultierenden Temperatur und Lautstärkeprobleme hätte ich keine Lust.


Danke für den Tipp... Ist für mich eher was für Flugzeug/Bahn, da stört mich die Lautstärke nicht... Zweifel eher wegen dem Gewicht ca. 1,8kg bei 14 Zoll ist schon eine Ansage
Achja, nicht zu vergessen ist die geringere Akkulaufzeit durch die höhere Leistungsaufnahme!
Lohnt sich die rx550 dazu in dieser Variante ?
Den hier oder das 530s für 650€?
Onbusovor 35 m

Danke für den Tipp... Ist für mich eher was für Flugzeug/Bahn, da stört mic …Danke für den Tipp... Ist für mich eher was für Flugzeug/Bahn, da stört mich die Lautstärke nicht... Zweifel eher wegen dem Gewicht ca. 1,8kg bei 14 Zoll ist schon eine Ansage


Die E-Reihe ist absolut nicht für Bahn und Flugzeug geeignet Also jedenfalls nicht, wenn du sie täglich oder mehrmals wöchentlich transportieren musst. 1. ist die Verarbeitung eher so mittel und zweitens sind die Dinger sperrig und schwer, gerade im Vergleich zur X Reihe oder Txxxs Reihe.....
Achtung, Gerät nicht zum Spielen geeignet, die Kühlung reicht nicht für die dedizierte Grafik. Ich Kämpfe gerade mit der Rückgabe...
gmaevor 2 m

Achtung, Gerät nicht zum Spielen geeignet, die Kühlung reicht nicht für di …Achtung, Gerät nicht zum Spielen geeignet, die Kühlung reicht nicht für die dedizierte Grafik. Ich Kämpfe gerade mit der Rückgabe...


Danke für die Info.
Was ist denn so problematisch an der Rückgabe ?
misdahvor 1 m

Danke für die Info. Was ist denn so problematisch an der Rückgabe ?


Antwortzeit über rma Minimum 2 Tage, Nur Abholung mit TNT, Zeitfenster 9-17.30 Uhr...
misdahvor 45 m

Lohnt sich die rx550 dazu in dieser Variante ?


Liegt auf dem Niveau einer MX 150 jedoch mit höherem Verbrauch = höherer Temperatur (evtl. Drosselung).

Wenn du einen Desktop Vergleich suchst ... sie ist etwas langsamer als eine GT 1030 ... also nein in FullHD wirst du damit nur wenig anspruchsvolle Spiele spielen können, eher sowas Richtung Dota 2 oder Overwatch.
Bearbeitet von: "ernsthaft" 18. Mär
ernsthaftvor 15 m

Liegt auf dem Niveau einer MX 150 jedoch mit höherem Verbrauch = höherer T …Liegt auf dem Niveau einer MX 150 jedoch mit höherem Verbrauch = höherer Temperatur (evtl. Drosselung). Wenn du einen Desktop Vergleich suchst ... sie ist etwas langsamer als eine GT 1030 ... also nein in FullHD wirst du damit nur wenig anspruchsvolle Spiele spielen können, eher sowas Richtung Dota 2 oder Overwatch.


Du kannst damit gar nichts spielen wegen der Drosselung, ich kann dir ein Video zeigen von CS go
Garciavor 1 h, 43 m

IPS, 250 cd/m²Warum immer so dunkel?! Ist ja typisch für Lenovo. Aber i …IPS, 250 cd/m²Warum immer so dunkel?! Ist ja typisch für Lenovo. Aber irgendwann sollten sie auch mal die Modelle außerhalb der absoluten Spitzenkonfigurationen mit helleren Panels ausstatten.


250 cd sollten mehr als ausreichen Laptop drinnen zu benutzen. Mein Dell Desktop Monitor hat auch 250 cd und ich benutze den fast immer auf 0-20 Helligkeit von 100.
Dieser_Typvor 2 m

250 cd sollten mehr als ausreichen Laptop drinnen zu benutzen. Mein Dell …250 cd sollten mehr als ausreichen Laptop drinnen zu benutzen. Mein Dell Desktop Monitor hat auch 250 cd und ich benutze den fast immer auf 0-20 Helligkeit von 100.


Sehe ich ähnlich. Meine Desktop Monitore, welche ich Zuhause nutze, laufen mit 180-200 cd/m², das reicht mir in 99% der Zeit.
Bearbeitet von: "Fabian2602" 18. Mär
Keine Stifteingabe / Digitizer, oder?
Dieser_Typvor 4 m

250 cd sollten mehr als ausreichen Laptop drinnen zu benutzen. Mein Dell …250 cd sollten mehr als ausreichen Laptop drinnen zu benutzen. Mein Dell Desktop Monitor hat auch 250 cd und ich benutze den fast immer auf 0-20 Helligkeit von 100.


Dein Dell Desktop hat aber vermutlich ein mattes Panel und steht an nem angenehmen Platz ohne Sonneneinstrahlung. Bei portablen Geräten sollte es schon definitiv mehr sein, wenn man sie wirklich immer und überall verwenden können möchte
Ist der E490 (i5, 16 GB, 512GB SSD) für ca. 700€ einem Huawei Matebook D (i5, integr. Grafikkarte, 8 GB RAM, 256 GB SSD) für 600€ vorzuziehen?
gmaevor 21 m

Du kannst damit gar nichts spielen wegen der Drosselung, ich kann dir ein …Du kannst damit gar nichts spielen wegen der Drosselung, ich kann dir ein Video zeigen von CS go


Ich hab gerade deinen Link gelesen, sieht mit der Kühlung tatsächlich nicht so gut aus.
Bearbeitet von: "ernsthaft" 18. Mär
SaPuvor 6 m

Ist der E490 (i5, 16 GB, 512GB SSD) für ca. 700€ einem Huawei Matebook D (i …Ist der E490 (i5, 16 GB, 512GB SSD) für ca. 700€ einem Huawei Matebook D (i5, integr. Grafikkarte, 8 GB RAM, 256 GB SSD) für 600€ vorzuziehen?


Kommt stark auf den Anwendungsfall an.
Was soll damit gemacht werden? Office und Surfen schaffen beide locker. Das Huawei ist portabler und hat sicherlich auch die deutlich längere Akkulaufzeit.
SaPuvor 7 m

Ist der E490 (i5, 16 GB, 512GB SSD) für ca. 700€ einem Huawei Matebook D (i …Ist der E490 (i5, 16 GB, 512GB SSD) für ca. 700€ einem Huawei Matebook D (i5, integr. Grafikkarte, 8 GB RAM, 256 GB SSD) für 600€ vorzuziehen?


Ein klares Ja!
Garciavor 12 h, 40 m

IPS, 250 cd/m²Warum immer so dunkel?! Ist ja typisch für Lenovo. Aber i …IPS, 250 cd/m²Warum immer so dunkel?! Ist ja typisch für Lenovo. Aber irgendwann sollten sie auch mal die Modelle außerhalb der absoluten Spitzenkonfigurationen mit helleren Panels ausstatten.


Gibt generell kaum helle Displays im Einstiegssegment. Das ist ein Grund für teurere Geräte und seit langem ein Enttäuschung.

Beim Standmonitor reichen mir auch 250cd, aber der kann auch keine störende Sonne abbekommen
Bearbeitet von: "M4exxx" 19. Mär
Richtig tolles Angebot! Habe mir den gerade mit 2x16 GB RAM konfiguriert und bin bei 960,86 EUR gelandet. Die Displayhelligkeit ist bei mir zweitrangig, da ich eh meistens einen externen Bildschirm angeschlossen habe.
Gibt es ein ähnliches Notebook mit ActivePen-Unterstützung?
Nexus5D821vor 8 m

Kommt stark auf den Anwendungsfall an.Was soll damit gemacht werden? …Kommt stark auf den Anwendungsfall an.Was soll damit gemacht werden? Office und Surfen schaffen beide locker. Das Huawei ist portabler und hat sicherlich auch die deutlich längere Akkulaufzeit.


Ja hauptsächlich office, surfen etc, also nichts leistungsstarkes meist auch fürs Studium, aber nicht für irgendwelche Softwares oder sonst was
Ich will mir ein Laptop kaufen, was mir auch die nächsten (mind.) 4 Jahre noch treu erhalten bleibt. Von den Thinkpads hört man ja in Bezug auf die Langlebigkeit immer so viel gutes (gilt das auch für die E-Reihe?!)

Aber vom Design, der Akkulaufzeit spricht mich das Matebook mehr an.

Wie du siehst, kann ich mich nicht recht entscheiden Irgendwie spricht fast alles für das Matebook D, aber ist die Thinkpad E-Reihe besser geeignet, wenn man zukunftssicher kaufen will?
Bearbeitet von: "SaPu" 18. Mär
JanKohlvor 19 m

Gibt es ein ähnliches Notebook mit ActivePen-Unterstützung?


Von Lenovo in 14 Zoll und Think nur das X1 Yoga. In 13,3" gibt es zum Beispiel das L380/L390 Yoga
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text