155°
ABGELAUFEN
Lenovo ThinkPad Edge E560, Core i3-6100U, Intel HD520, 4GB RAM, 500GB HDD, 15,6" Full-HD IPS matt, Windows 10 - 499,14€ @ Lenovo.de

Lenovo ThinkPad Edge E560, Core i3-6100U, Intel HD520, 4GB RAM, 500GB HDD, 15,6" Full-HD IPS matt, Windows 10 - 499,14€ @ Lenovo.de

ElektronikLenovo Angebote

Lenovo ThinkPad Edge E560, Core i3-6100U, Intel HD520, 4GB RAM, 500GB HDD, 15,6" Full-HD IPS matt, Windows 10 - 499,14€ @ Lenovo.de

Preis:Preis:Preis:499,14€
Zum DealZum DealZum Deal
Im Lenovo-Online-Shop gibt es gerade einen spannenden Gutschein mit 12% Rabatt. Durchaus spannend ist dabei z.B. das Lenovo ThinkPad Edge E560. Durch Ergänzung des Full-HD-Displays (+28,20€) und der Nutzung des eCoupon "BAHNBONUS" im Warenkorb landet man bei 499,14€ Endpreis.

Beim E560 handelt es sich um die Einstiegs-Business-Linie, somit schon besser als die einfachen Consumer-Geräte.

Der direkte Preisvergleich ist leider schwierig, da im Handel nur feste Konfigurationen im Angebot sind. Es gibt das Modell dort mit i3-Prozessor für 479€ dann aber ohne Full-HD, auf welches ich in der Preisregion nicht mehr verzichten würde. Mit Full-HD geht es dann bei 684€ los aber dann noch mit i5-Prozessor, 8GB RAM und 1TB Festplatte.

Im Notebookchecktest gab es mit Gut (84%) ein sehr anständiges Testergebnis für das E560, gelobt werden hervoragende Eingabegeräte, geringe Lautstärke und Erwärmung sowie der matte + aufpreispflichtige IPS-Bildschrim (Blickwinkelstabilität, Kontraststärke), kritisiert wird die Farbwiedergabe des Displays und die kurze Garantie von 12 Monaten. Dort ist jedoch noch etwas üppigere Hardware verbaut.

Um zum Preis zu gelangen muss das linke Modell als Basis genommen werden und dort den Full-HD-IPS-Bildschirm ergänzen. Weitere Aufrüstungen muss man sich überlegen (z.B. 8GB RAM für 32,37€), es dürfte aber günstiger sein selbst Hand anzulegen (4GB RAM inkl. Versand ca. 20€). Eine passende große Wartungsklappe ist vorhanden.

Technische Daten:

• CPU: Intel Core i3-6100U, 2x 2.30GHz, HT, Skylake
• RAM: 4GB DDR3 (1x 4GB, 1x frei)
• Festplatte: 500GB HDD
• optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel HD Graphics 520 (IGP), VGA, HDMI
• Display: 15.6", 1920x1080, non-glare, IPS
• Anschlüsse: 3x USB 3.0, Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: SD/SDHC/SDXC/MMC
• Webcam: 0.9 Megapixel, Intel RealSense
• Betriebssystem: Windows 10 Home (64bit)
• Akku: Li-Ionen, 6 Zellen
• Gewicht: 2.30kg
• Besonderheiten: Nummernblock, Pointing Stick, Fingerprint-Reader
• Herstellergarantie: ein Jahr

CPU (i3-6100U): notebookcheck.com/Int…tml

Grafik (Intel HD Graphics 520): notebookcheck.com/Int…tml

Test bei Notebookcheck (fast Vollausstattung): notebookcheck.com/Tes…tml

PVG (i3 aber ohne Full-HD): geizhals.de/len…=de

PVG (mit Full-HD, i5-6200U, 8GB RAM & 1TB HDD): geizhals.de/?ca…080

Qipu (3%): qipu.de/cas…vo/

14 Kommentare

Bekommt man nicht für nur 100 Euro mehr, nen i5-Prozessor und eine 256 SSD Festplatte? Lohnt sich der Aufpreis?

Hier nur 70 Euro mehr

amazon.de/gp/…7XF

[quote=tobman86]Bekommt man nicht für nur 100 Euro mehr, nen i5-Prozessor und eine 256 SSD Festplatte? Lohnt sich der Aufpreis?

Hier nur 70 Euro mehr

amazon.de/gp/…e_1?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF[/quote]

Du vergleichst hier aber Birnen mit Äpfel.
Der i5 ist von 4. Generation.
Der i3 hier ist von der 6. Generation (DDR4 fähig - scheinbar aber hier nur DDR3)
Auch hat er nur n 4 Zellen Akku, der hier 6 Zellen.

Zumal, hat der Acer eine Wartungsklappe? Für mich zumindest immer ein Entscheidungsgrund!

[quote=tobman86]Bekommt man nicht für nur 100 Euro mehr, nen i5-Prozessor und eine 256 SSD Festplatte? Lohnt sich der Aufpreis?

Hier nur 70 Euro mehr

amazon.de/gp/…e_1?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF[/quote]
Wie Draven schon sagt, ist es ein älterer i5, dieser hat den Vorteil eines Turbos und damit höherem Spitzentakt aber ist schon etwas älter. Der i3-6100U hier liegt bei der Prozessorleistung gleichauf, die Grafik ist sogar besser. Prozessor - 212 vs 221 - Grafik - 383 vs. 319

Eine SSD kann man hier natürlich problemlos nachrüsten durch die Wartungsklappe. Diese hat das E5-573 von Acer nicht, ich glaube dort ist auch ein TN-Panel verbaut und nicht wie hier eins mit IPS-Technologie. Es ist aber sonst ein recht ordentliches Gerät (78% bei Notebookcheck aber ziemlich andere Konfiguration). Am Ende muss man für sich abwägen was man will.
Bearbeitet von: "Uelpsenstruelps" 29. August

[quote=tobman86]Bekommt man nicht für nur 100 Euro mehr, nen i5-Prozessor und eine 256 SSD Festplatte? Lohnt sich der Aufpreis?

Hier nur 70 Euro mehr - ja aber, Acer

amazon.de/gp/…e_1?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF[/quote]

Wenn man hier die Festplatte gegen eine SSD tauscht, ist dieser Laptop 1A

CIA_MAN

Wenn man hier die Festplatte gegen eine SSD tauscht, ist dieser Laptop 1A



Ist dann auch nicht so gut wie jeder andere Laptop der wenigstens 4GB RAM und einen nicht allzu üblen Prozessor verbaut hat 1A ? Kommt halt immer drauf an was man damit machen möchte.

Lässt sich vielleicht schwer vergleichen, aber: Ich habe einen E535 (ein paar Generationen vorher und mit AMD Prozessor) mit relativ ähnlichen Specs bei RAM usw. Das Gehäuse wurde nicht so großartig überarbeitet.

Ich würde ihn immer wieder kaufen. Er läuft seit knapp 4 Jahren super.

[quote=Draven][quote=tobman86]Bekommt man nicht für nur 100 Euro mehr, nen i5-Prozessor und eine 256 SSD Festplatte? Lohnt sich der Aufpreis?

Hier nur 70 Euro mehr

amazon.de/gp/…e_1?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF[/quote]

Du vergleichst hier aber Birnen mit Äpfel.
Der i5 ist von 4. Generation.
Der i3 hier ist von der 6. Generation (DDR4 fähig - scheinbar aber hier nur DDR3)
Auch hat er nur n 4 Zellen Akku, der hier 6 Zellen.

Zumal, hat der Acer eine Wartungsklappe? Für mich zumindest immer ein Entscheidungsgrund!
[/quote]

​Daher hatte ich nachgefragt. Hab wenig Ahnung. Danke Euch!

Danke @Uelpsenstruelps für die ThinkPad Deals!
Sind super Kisten, vor allem die Tastatur ist sehr sehr gut zum tippen.
Hier Full HD und vor allem IPS! i3 der 6. Generation ist auch ausreichend für Office, Surfen und Co.

Bearbeitet von: "GrafKokxxx" 29. August

KurzbeschreibungIntel Core i5-6200U (3M Cache, 2.3 GHz), 39.624 cm (15.6 ") (1920 x 1080) 16:9, 8GB DDR4, 1TB HDD + 96GB SSD, Intel HD Graphics 520 + NVIDIA GeForce 940MX, 2GB, Gigabit Ethernet, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth, Webcam, Windows 10 Home 64-bit

Was wäre denn mit der Ausstattung für 599. Hätte man da nich wesentlich mehr von?

Was ist denn mit der Ausstattung

wir haben in meiner Abteilung vor kurzem das Lenovo Portfolio an Notebooks getestet
die E-Serie kann in keinster Weise mit der hervoragenden T-Serie mithalten, ist bei uns glatt durchgefallen
ob der Deal es wenigstens preislich ok ist, kann ich aber nicht beurteilen, daher Enthaltung meinerseits

Ich hatte das Vorgängermodell zwei Jahre lang als Firmennotebook.

Ein absolut grauenhaftes Gerät.

Gutschein nicht mehr gültig?

its20092l8

Gutschein nicht mehr gültig?


Scheint so, danke.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text