-107°
ABGELAUFEN
Lenovo ThinkPad T420: 14", Intel Core i5-2520M, 128GB SSD, Win7Pro64, 3 Jahre Vor-Ort-Service für 570,59€ @ NBB

Lenovo ThinkPad T420: 14", Intel Core i5-2520M, 128GB SSD, Win7Pro64, 3 Jahre Vor-Ort-Service für 570,59€ @ NBB

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Lenovo ThinkPad T420: 14", Intel Core i5-2520M, 128GB SSD, Win7Pro64, 3 Jahre Vor-Ort-Service für 570,59€ @ NBB

Preis:Preis:Preis:679€
Zum DealZum DealZum Deal
Edit: Hat sich erledigt, hab mich verguckt, 570,59€ waren exkl. MwSt, sind dann 679€ und das ist der normale Preis.

__
Ich kann den Preis immer noch nicht fassen und dann noch mit SSD und 3 Jahre Vor-Ort-Service!

"Achtung Angebotspreis! Gültig solange Vorrat reicht. Die Stückzahl ist stark limitiert."

Billigster Vergleichspreis ist: 679 €, das ist auch der billigste Preis für ein Thinkpad mit SSD.

__
Lenovo ThinkPad T420 NW4PAGE 4236PAG 35cm (14"), Intel Core i5-2520M, 128GB SSD, Win7Pro64

Intel® Core™ i5-2520M Dual-Core Prozessor (Sandy Bridge) mit 3MB Cache und bis zu 3.20 GHz
4GB PC3-10600 1333MHz RAM Arbeitsspeicher (max. 8GB möglich und ein Slot frei)
DVD SATA Brenner (12.7mm) Ultrabay Enhanced Einschub (wechselbar)
128GB (Solid State Drive) SSD SATA II 3.0Gb/s (2.5", 7mm) ultra-schnelle Festplatte
35.5cm (14.0") HD (1.366x768) Anti-Glare (matt) LED Display (200nits, 16:9, 300:1 Kontrast)
Intel HD Grafikkarte (im Prozessor) 3000 mit Dual Monitor Unterstützung (zwei externe Bildschirme)
Spritzwassergeschützte ThinkVantage® Tastatur (7 Reihen und FN Tasten)
TrackPoint® Cursorsteuerung und UltraNav™ multitouch Touchpad sowie ThinkLight™ Beleuchtung
2.20kg Gewicht, 6 Zellen Akku (57Whr, bis zu 9.0 Std. Akkulaufzeit) und Intel QM67 Express Chipsatz
ExpressCard34, 4-in-1 Reader (MMC, SD, SDHC, SDXC) und 4x USB 2.0 (1x davon USB 2.0/eSATA)
VGA Monitoranschluss, DisplayPort und Ethernet RJ45 LAN
Intel Centrino® Advanced-N 6205 (2x2) WLAN und UMTS aufrüstbar (WWAN-Ready)
Bluetooth™ 3.0 (mit LED Anzeige) und Intel 82579LM PHY Gigabit Netzwerk (10/100/1000)
Intel Active Management Technology (iAMT) und HD Audio (Stereo Lautsprecher mit 3.5mm Combo)
Dual Array Mikrofon, Security Chip TPM (TCG 1.2) und Fingerprint Reader (Power On Authentication)
3 Jahre Vor-Ort-Service NBD Lenovo Herstellergarantie
Microsoft Windows 7 Professional 64-Bit Betriebssystem

15 Kommentare

570,59 € exkl. mwst

Bei mir steht 679€. Muss man da irgendwas machen?
Edit: Aha wohl Geschähfatskundenpreis...

alte i5 Generation, kein USB 3.0.. cold as ice für 670,-

Exkl. Märchensteuer. Haste dich verguckt?

joghie

Exkl. Märchensteuer. Haste dich verguckt?



Evtl. wars auch bei Notebooksbilliger.de falsch geschlüsselt - nicht gleich auf den Dealstarter eindreschen!

Ok, jetzt wo ich die Daten durchschaue: Kein Ivy Bridge, kein USB 3.0, kein HD+ Display mit 1600x900. HD+ gibts ab 1298€. Der Nachfolger geht dann aber erst bei 949€ los.

Das sollte eigentlich noch der erste Comment hier sein.

thinkwiki.de/T420

Ok, hab mich verguckt, dann ist meine Welt noch in Ordnung Sind dann 679€ und das ist der normale Preis.

Merkwürdig, bin nicht im Geschäftskundenbereich gewesen.

willyk311

alte i5 Generation, kein USB 3.0.. cold as ice für 670,-


Ach Gottchen der alte i5, und der ist ja unglaubliche 5% langsamer als der alte.....

Und USB 3 braucht man auch nicht.

Meine Fresse!!

Manche Leute sind nicht auszuhalten. -.-

Der Deal ist MEGAHOT!!

willyk311

alte i5 Generation, kein USB 3.0.. cold as ice für 670,-


Du bist nicht auszuhalten. Die neuste i5-Generation impliziert eine Intel HD 4000 statt HD 3000. Das sind dann auch schon mal mehr als 5%..

Was haltet ihr von dem Otto angebot ?

Asus A55VD-SX595H

lollypop

Und USB 3 braucht man auch nicht.


doch, für einen mydealzer sind externe USB 2.0 Festplatten schließlich autocold.

Klar ist Ivy Bridge schneller, hat schnellere Grafik und verbraucht sicherlich auch weniger Energie. Aber der Preis ist für ein hochqualitatives Notebook mit dieser Ausstattung extrem heiß. Und es ist fraglich ob man 300€ für diese Neuerungen mehr zahlen will/muss.

Es gibt eben Notebooks und es gibt ThinkPads.

Anders gesagt: USB3.0 gibt es nicht nativ mit Sandy-Bridge. Nur über zusätzlichen Chip und somit muss sich Lenovo auch auf andere Treiber verlassen (während die Intel-Treiber verlässlich gepflegt werden). Das ist ein gewisses Risiko, was man im Business-Sektor ungern eingeht (auch wenn es Lenovo in bei einigen Modellen gewagt hat). Ähnlich ist es bei Apple (erst USB3.0 ab Ivy).

Wenn man USB3.0 unbedingt will, kann man auch noch eine Expresscard kaufen. Kennen viele wohl nicht mal - lässt sich eine externe GPU mit anbinden

T400 mit 128gb ssd
, leider nur 2gb ram, A-Ware, 1 Jahr Garantie..mindestens gleichwertiges Preis-Leistungsverhältnis wie bei diesem Deal

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text