Lenovo ThinkPad T520 Refurbished mit 15,6" HD i5-2520M 4GB 320GB HDD Win 10 + Dockingstation
91°Abgelaufen

Lenovo ThinkPad T520 Refurbished mit 15,6" HD i5-2520M 4GB 320GB HDD Win 10 + Dockingstation

Redaktion 20
Redaktion
eingestellt am 26. Jul 2017Bearbeitet von:"dani.chii"
Auf Comtech ist im Zuge der Comweek das Lenovo ThinkPad T520 Refurbished im Angebot. Kostenpunkt liegt bei 299€ inkl. Versand.

1027464.jpg
Im Preisvergleich ist das Lenovo ThinkPad T520 Refurbished normalerweise ab ca. 349€ erhältlich. Daher spart ihr hier nochmals gute 50€.

Beachtet, dass es sich hierbei Refurbished Ware handelt. Es handelt sich zwar um Rückläufer oder Gebrauchtware, allerdings habt ihr ohne wenn und aber 12 Monate Gewährleistung. Aber wem sage ich das schon

Zudem liegt dem Angebot leider kein Netzteil bei. Wer sich allerdings nicht scheut, selbstständig nach einem Netzteil auf Ebay (für ca. 10-15€) zu suchen, der kriegt hier noch eine solide Hardware zum günstigen Preis!

Technische Daten
CPU: Intel Core i5-2520M (2.5 GHz, Turbo Boost bis 3.2 GHz, 3 MB Cache) • RAM: 4GB (1x 4GB) • HDD: 320GB • Optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: Intel HD Graphics 3000 (IGP), VGA, DisplayPort • Display: 15.6", 1366x768, non-glare • Anschlüsse: 4x USB-A 2.0, 1x eSATA, FireWire, 1x Gb LAN, ExpressCard/34 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth • Cardreader: 4in1 (SD/SDHC/SDXC/MMC) • Webcam: 2.0 Megapixel • Betriebssystem: Microsoft® Windows® 10 Pro (64 Bit) • Gewicht: 2.52kg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
kein FHD, keine SSD, kein USB3, nur 4GB RAM und dafür 300€?!
Das ist ja mal wirklich cold..
Bearbeitet von: "ronronron" 26. Jul 2017
Hmm, finde das Angebot nicht gut. Den T430 (229€) oder mit HD Display für 255€, T440 (299€) oder X240 (299€) gibts bei Luxnote günstiger bzw zum selben Preis, die Geräte sind 1 bis 2 Jahre neuer als das T520... (welches dort im Übrigen auch günstiger gibt)
20 Kommentare
Incl. Dock ist gut, nur leider nicht das FHD Display. Das wäre der Hammer.
Bearbeitet von: "bagbeg" 26. Jul 2017
Neues Akku mit einrechnen, die halten leider keine Stunde
Schade keine SSD, ansonsten nicht so schlecht
Ich finde es immer noch lustig, dass irgendwer mal definiert hat, 1366x768 wäre "HD". Klar sind das immer noch mehr Bildpunkte als "original VGA", aber es ist 2017 und nein, das ist kein "high definition" mehr.
Hmm finde das Angebot nicht gut.

Habe mir vor 2 Jahren bei ebay das T420 für gut 300€ geholt. Inkl. i5 2540, LTE Modul und das Display mit 1600x900.
Der Akku war so gut wie neu bei mir.
Selbst jetzt hat er noch immer 96% Gesundheit

Die passende Docking Station gibs jetzt bei Pollin als Refurbished für 10€

Ich würde lieber zu den Del E7440 Geräten greifen die in moment bei Ebay für um die 400€ weg gehen.
Hat USB3.0, 1920er IPS Display und der Akku hält auch recht ordentlich.
Bearbeitet von: "StillPad" 26. Jul 2017
kein FHD, keine SSD, kein USB3, nur 4GB RAM und dafür 300€?!
Das ist ja mal wirklich cold..
Bearbeitet von: "ronronron" 26. Jul 2017
Hmm, finde das Angebot nicht gut. Den T430 (229€) oder mit HD Display für 255€, T440 (299€) oder X240 (299€) gibts bei Luxnote günstiger bzw zum selben Preis, die Geräte sind 1 bis 2 Jahre neuer als das T520... (welches dort im Übrigen auch günstiger gibt)
Eher kalt. Trotz Dock mMn normaler Kurs. Würde auch eher auf die x30-Serie gehen inzwischen.
Ich habe mein T520 mit HD+(?) Auflösung (1600 x 900) vor zwei Jahren inkl. Dock und zweitem Netzteil für 200€ über ebay Kleinanzeigen bekommen. Allerdings ohne Hdd / SSD.

Das Gerät ist super, den Preis hier finde ich aber auch nicht so gut - wobei mich dieser bestärkt, dass ich damals nen guten Schnapper gemacht habe.
Finde das Angebot bei Luxnote besser:

T520 275,00 EUR
Dock 35,00 EUR

Mit Code 12903410 5% Rabatt bis Ende Juli.

@ Scusy, sehe ich genau so
Bearbeitet von: "Wastl89" 26. Jul 2017
StillPad26. Jul 2017

Hmm finde das Angebot nicht gut.Habe mir vor 2 Jahren bei ebay das T420 …Hmm finde das Angebot nicht gut.Habe mir vor 2 Jahren bei ebay das T420 für gut 300€ geholt. Inkl. i5 2540, LTE Modul und das Display mit 1600x900.Der Akku war so gut wie neu bei mir.Selbst jetzt hat er noch immer 96% Gesundheit Die passende Docking Station gibs jetzt bei Pollin als Refurbished für 10€Ich würde lieber zu den Del E7440 Geräten greifen die in moment bei Ebay für um die 400€ weg gehen.Hat USB3.0, 1920er IPS Display und der Akku hält auch recht ordentlich.


Du hast nicht zufällig Tipps für ähnliche Geräte nur mit DVD Laufwerk?
Für Sandybridge-Generation und wg. der Displayauflösung (wer kauft schon 15,x" mit 1366er Display...) einfach zu teuer.
trx26. Jul 2017

Ich finde es immer noch lustig, dass irgendwer mal definiert hat, 1366x768 …Ich finde es immer noch lustig, dass irgendwer mal definiert hat, 1366x768 wäre "HD". Klar sind das immer noch mehr Bildpunkte als "original VGA", aber es ist 2017 und nein, das ist kein "high definition" mehr.

Naja... alles ab 720p darf sich HD nennen. Der Sprung von VGA mit 200p ist schon gewaltig. 1080p mit FullHD ist aber inzwischen aus meiner Sicht minimum. Als Entwickler denke ich über alles darunter far nicht nach - außer für den Mobilbereich... und damit meine ich keine Notebooks...
Aus meiner Sicht ist dieses Gerät hier überholt und für alle Anwender ein "Nicht-Kauf".
GinLemon26. Jul 2017

Du hast nicht zufällig Tipps für ähnliche Geräte nur mit DVD Laufwerk?

Ich habe einen anderen Tipp. Hol Dir ein externes DVD Laufwerk
GinLemon26. Jul 2017

Du hast nicht zufällig Tipps für ähnliche Geräte nur mit DVD Laufwerk?



Puh, da wird schwierig.
Ich habe mich davon verabschiedet noch was mit Laufwerk zu finden.
Werde mir ein externe Laufwerk per USB besorgen, was man dann mit in die Tasche packt.

Ansonsten würde mir da jetzt das Thinkpad L560 L570 einfallen was man im Angebot um die 600€ Schnappen kann hin und wieder.
Mir war halt ein gescheites IPS Display wichtig.

Billige Laptops gibs viele, aber wenn man da Stunden drauf guckt ist für mich das wichtigste das Display und nicht den Proz, Ram oder sonstiger Kram.
Danach kommt die Akkulautzeit
@StillPad@GinLemon
was spricht gegen ein T440 von Luxnote? Hab dort insgesammt 3x das X220 bestellt und alle sahen richtig gut aus. Bei einem war der Akku hin, nach einer kurzen Mail hatte ich am nächsten Tag einen refurbished Akku (diesmal wirklich wie neu) im Briefkasten (konnte mir sogar die Anzahl der Zellen aussuchen).

Gibt auch einen 10€ PopUp Gutschein: TS2017NLA

Ramerweiterung, SSD und oder Tastaturupgrade (Neu, refurbished mit Backlight) kann zugebucht werden. Wobei mE höchstens die Tastatur Sinn macht und man sich lieber hier bei Mydealz ne günstige SSD kauft und selber einbaut.

VG
Absolut kein Deal.
Das mit dem Netzteil könnte gewaltig in die Hose gehen. Von ThinkPad-Netzteilen sind Fälschungen in Umlauf. Und da wäre mir das Risiko zu groß, dass die Bude abfackelt.

Mit der Auflösung holt man bei der Diagonale heute niemanden mehr hinter dem Ofen hervor. Dann lieber für 200-250€ ein X220 mit IPS (!)-Panel und Netzteil. Dazu eine Dockingstation für 15€ (ThinkPad Mini Dock Series 3 Type 4338 mit 2xDP, 2xDVI, min. 4 USB, ). Deutlich günstiger und ein Kilo weniger zum Schleppen.
Hmm der VGP stimmt aber vorne und hinten nicht. Hier ab 259€: lapstore.de/f.p…02/


Naja gut etwas schlechter ausgestattet, aber "Im Preisvergleich ist das Lenovo ThinkPad T520 Refurbished normalerweise ab ca. 349€ erhältlich" stimmt nun wirklich absolut gar nicht. Dort gibts den T520 mit FHD übrigens ab 289€:
lapstore.de/a.p…F39



Cold..
Scusy26. Jul 2017

@StillPad @GinLemon was spricht gegen ein T440 von Luxnote? Hab dort …@StillPad @GinLemon was spricht gegen ein T440 von Luxnote? Hab dort insgesammt 3x das X220 bestellt und alle sahen richtig gut aus. Bei einem war der Akku hin, nach einer kurzen Mail hatte ich am nächsten Tag einen refurbished Akku (diesmal wirklich wie neu) im Briefkasten (konnte mir sogar die Anzahl der Zellen aussuchen).Gibt auch einen 10€ PopUp Gutschein: TS2017NLARamerweiterung, SSD und oder Tastaturupgrade (Neu, refurbished mit Backlight) kann zugebucht werden. Wobei mE höchstens die Tastatur Sinn macht und man sich lieber hier bei Mydealz ne günstige SSD kauft und selber einbaut.VG


Ich habe ziemlig schlechte Erfahrungen mit Luxnote gemacht.
3 mal bestellt und übelst runter gerockte Kisten bekommen die teurer waren als bei anderen Gebrauchthändlern bei ebay.
Mich sehen die nicht als Kunden wieder bei den Preisen.

Und wie gesagt ich würde kein Gerät ohne IPS Display mehr kaufen.
Das was mich beim 420 am meisten nervt ist das Display und danach kein USB3
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text