353°
ABGELAUFEN
Lenovo Thinkpad X1 Carbon für 555€ @ eBay - Zustand: sehr gut - Core i7-4600U, 8GB Ram, 256GB SSD, LTE Notebook
Lenovo Thinkpad X1 Carbon für 555€ @ eBay - Zustand: sehr gut - Core i7-4600U, 8GB Ram, 256GB SSD, LTE Notebook

Lenovo Thinkpad X1 Carbon für 555€ @ eBay - Zustand: sehr gut - Core i7-4600U, 8GB Ram, 256GB SSD, LTE Notebook

Redaktion
Preis:Preis:Preis:555€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei eBay gibt es das Thinkpad X1 Carbon im Angebot mit Zustand: sehr gut. Ein Preisvergleich fällt schwer, da die neue Generation des X1 1400€ kostet, dafür aber auch ein FullHD Display besitzt (für 200€ mehr gibt es das WHQD Display).

Hier gibt es auf der Lenovo-Seite noch Zubehör.

Ein vergleichbares Gerät wäre das X240 für 550€ @ eBay, jedoch nur mit 1366x768 Pixel Display und QWERTY Tastatur.

> Hersteller: Lenovo
> Modell: ThinkPad X1 Carbon (2.Gen.)
> Typ: 20A8-S05M08
> Tastatur: QWERTZ
> CPU Prozessor: 2,1 GHz Intel Core i7-4600U
> Turbo: 3.3 GHz
> Multi-Core-Technologie: Dual-Core
> 64-Bit-Computing
> Speicher Festplatte: 256 GB SSD
> Arbeitsspeicher: 8 GB
> Display: 14" (35.6 cm) LSD, max. Auflösung: 1600 x 900 HD+
> Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
> Audioausgang: Dolby® Home Theater® 4
> Kommunikation: WLAN; WWAN; Bluethooth

32 Kommentare

Kein IPS Display?

olivinhovor 49 s

Kein IPS Display?

​ne, nur LSD

Wie sieht es mit der Zuverlässigkeit aus? Kann mich noch an das erste X1 erinnern, welches bei meinem alten Arbeitgeber zum Einsatz kam: war ständig irgendwas, sodass innerhalb der ersten Wochen der Lenovo Techniker mindestens vier mal antanzen musste

olivinhovor 4 m

Kein IPS Display?



Leider nicht, das blieb dem WHQD vorbehalten.

Hatte vor kurzem ein T430s gekauft, tolles Notebook, bis auf das 1600*900 Display. Das ist leider dermaßen mies (Blickwinkelstabilität!), dass ich es nach 1 Woche wieder verkauft habe. Die Varianten mit FullHD ab t440 sind viel teurer. Abgesehen davon ist der Deal Hot.

Eigentlich hot, aber Lenovo kommt mir wegen Backdoors nicht mehr ins Haus.

GiMPvor 11 m

Wie sieht es mit der Zuverlässigkeit aus? Kann mich noch an das erste X1 …Wie sieht es mit der Zuverlässigkeit aus? Kann mich noch an das erste X1 erinnern, welches bei meinem alten Arbeitgeber zum Einsatz kam: war ständig irgendwas, sodass innerhalb der ersten Wochen der Lenovo Techniker mindestens vier mal antanzen musste



In meiner Firma wurde der Rollout der Geräte nach einer Testphase ganz gecancelt :-)

Hier gibt es das Teil mit dem richtig guten IPS Display für 599€. Allerdings keine deutsche Tastatur

ebay.de/itm…c5f

Für den Preis erwarte ich ein FHD IPS Display.

Werde nie verstehen, wie man ein derartig schönes Notebook mit einen solchen schrottigen Display kaputt machen kann...

Gebrauchtware sollte doch klar und deutlich im Titel stehen!

Meiseevor 17 m

Werde nie verstehen, wie man ein derartig schönes Notebook mit einen …Werde nie verstehen, wie man ein derartig schönes Notebook mit einen solchen schrottigen Display kaputt machen kann...



das ist bei thinkpads ja leider praktisch standard - geniale rechner, aber displays wie im 1-euro-laden, es sei denn, man kauft eines der gefühlt 0.3 modelle pro serie mit vernünftiger auflösung und paneltechnik (und zahlt dafür dann noch mehr).

wundert mich aber auch schon, dass lenovo das immer noch nicht geändert hat.

ansonsten ist das schon ein gutes angebot (v.a. das von dcdread mit wqhd, das dafür aber eine langsamere cpu hat). wenn das ding nur noch die drei trackpoint-tasten hätte, könnte man fast... (das portemonnaie flüstert leise: danke lenovo für das grottige display)
Bearbeitet von: "hmmmmmmmmmm" 20. Jan

gibt's denn welche mit nem Nvidia Chipsatz für mobilen Video Schnitt?

Das ist die Version mit der scheiß Sensorleiste oder? Falls ja würde ich davon abraten, hatte ich damals und hat nur genervt

showerpoppervor 47 m

Eigentlich hot, aber Lenovo kommt mir wegen Backdoors nicht mehr ins Haus.


Man sollte grundsätzlich einen clean Install machen.

Meiseevor 35 m

Werde nie verstehen, wie man ein derartig schönes Notebook mit einen …Werde nie verstehen, wie man ein derartig schönes Notebook mit einen solchen schrottigen Display kaputt machen kann...


Darin ist Lenovo Weltklasse.

welche robusten Business Notebooks waren das nochmal die hier gerne 2nd Hand empfohlen werden? (zw. 300 und 500€, +-15 Zoll)

JTH1p573rvor 14 m

Darin ist Lenovo Weltklasse.

​und HP bei den Elitebooks und Probooks ebenfalls Weltmeister im Einbauen von schlechten Displays

Lenovo T4xx bzw. T5xx Serien.
huhu22vor 6 m

welche robusten Business Notebooks waren das nochmal die hier gerne 2nd …welche robusten Business Notebooks waren das nochmal die hier gerne 2nd Hand empfohlen werden? (zw. 300 und 500€, +-15 Zoll)



Tolles Notebook mit alter Technik.

Der Vorgänger war klasse, aber dieses Clickpad ist nicht so gut mit dem Trackpoint nutzbar.


Das perfekte Notebook gibt es nicht. Bei allen Geräten, die auf dem Markt sind, finden sich leicht negative Aspekte.

Hier gibt es ein sehr geiles Gerät für einen kleinen Preis. Hot.

Bamerovor 29 m

​und HP bei den Elitebooks und Probooks ebenfalls Weltmeister im Einbauen v …​und HP bei den Elitebooks und Probooks ebenfalls Weltmeister im Einbauen von schlechten Displays


Gibt auch ein paar Dell, die hier auch gerne gebraucht als Deal angeboten werden, die ein furchtbares Display haben.

blackhawk2kvor 49 m

Das ist die Version mit der scheiß Sensorleiste oder? Falls ja würde ich d …Das ist die Version mit der scheiß Sensorleiste oder? Falls ja würde ich davon abraten, hatte ich damals und hat nur genervt



Ich denke auch, dass es das Modell ist. Ich habe den Vorgänger und bin sehr zufrieden...brauche aber auch kein IPS. Bin wohl an "grottige" Displays gewöhnt. ;-)

Zwei Kollegen auch die zweite Generation X1. Die Sensorleiste macht treibertechnisch nur Probleme. Und die im Touchpad integrierten TrackPoint-Tasten machen den TrackPoint unbenutzbar. Zum Glück hat Lenovo schnell eingesehen, dass das eine sch*** Idee war. Bei der dritten Generation war alles wieder ganz normal.
Ich hätte den Deal fast einer Freundin empfohlen. Aber 2nd-Gen X1...no way.

Hab es auch daheim mit i7 aber kann nur abraten. Die Sensorleiste ist der letzte Rotz und das Trackpad ist ebenfalls ziemlicher .

huhu22vor 44 m

welche robusten Business Notebooks waren das nochmal die hier gerne 2nd …welche robusten Business Notebooks waren das nochmal die hier gerne 2nd Hand empfohlen werden? (zw. 300 und 500€, +-15 Zoll)



Würde am ehesten zu den HP Elitebooks raten. Für das Geld bekommst du entweder ein 840 G1, 850 G1 (14, bzw 15") oder günstiger den Vorgänger 8470p (bzw. 8570p). Vorteil gegenüber den Lenovos: Gehäuse etwas robuster (Qualität generell etwas höher), Preis etwas geringer, außerdem kann man recht hochwertige Akkus (Patona, Mtec, Powery, Powersmart) nachkaufen. Bei Lenovo sind die Akkus spätestens ab dem T440 mit einem Chip versehen, der nur Originale zulässt und bei Nachbauten gerne Probleme macht. Das Problom dabei ist, dass Lenovo irgendwann die Akkuproduktion einstellt und man dann nur noch gut abgehangene Lagerware als Original bekommt. Beim Deallaptop würde ich, je nach Nutzung, auch bald mal einen neuen Akku einkalkulieren, und der wird teuer.

Nachteil HP: Displays oft noch schlechter, Tastatur geringfügig schlechter, keine Community (wie bei Lenovo).

Ist nur meine Meinung, hab mit verschiedenen Geräten beider Hersteller gearbeitet.

huhu22vor 1 h, 35 m

welche robusten Business Notebooks waren das nochmal die hier gerne 2nd …welche robusten Business Notebooks waren das nochmal die hier gerne 2nd Hand empfohlen werden? (zw. 300 und 500€, +-15 Zoll)

dell latitude 6530 mit fhd display

Immer nur diese 14" Geschichte..

showerpoppervor 8 h, 47 m

Eigentlich hot, aber Lenovo kommt mir wegen Backdoors nicht mehr ins Haus.

​es handelt sich um ein Gebrauchtgerät. Backdoor ist danach gewesen. plus es ist kein ideapad.

Die x1 Serie generell ist geil, aber die zweite Generation ist ausgerechnet die schlechteste von allen. Benutzte ein x1 yoga 2016 mit oled und kann nur sagen es ist das beste Notebook was ich je hatte. (leider nicht ganz billig)

buttermichi20. Januar

Gebrauchtware sollte doch klar und deutlich im Titel stehen!


Zustand sehr gut sagt Ihnen nichts aus?

Mustiquevor 10 h, 45 m

Zustand sehr gut sagt Ihnen nichts aus?



Nein. Meiner Meinung hat Gebraucht/Refurbished Ware hier nix verloren. Wer sowas will schaut halt bei EBay oder den einschlägigen Seiten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text