111°
Lenovo ThinkPad X220 4290-A11 Vorführgerät / i5 2x 2,50GHz / 8GB RAM / 320GB Festplatte / 32cm (12,5") WXGA Display / Win7 Pro

Lenovo ThinkPad X220 4290-A11 Vorführgerät / i5 2x 2,50GHz / 8GB RAM / 320GB Festplatte / 32cm (12,5") WXGA Display / Win7 Pro

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Lenovo ThinkPad X220 4290-A11 Vorführgerät / i5 2x 2,50GHz / 8GB RAM / 320GB Festplatte / 32cm (12,5") WXGA Display / Win7 Pro

Preis:Preis:Preis:756,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hierbei handelt es sich um ein Vorführgerät!!!
Studenten 719,00€ (ohne Versandkosten)
Privatkunde 749,00€ + 7,99€

Habe vor einem Jahr auch bei Notebooksbilliger den x220 als Vorführgerät allerdings für 760€ (Student) erworben.
Kann nur sagen - TOP GERÄT

Dieser hier kommt sogar mit
Prozessor Core™ i5 2520M 2x 2,50 GHz
TurboBoost 3.20 GHz
8 GB Arbeitsspeicher
Auflösung 1366 x 768 Pixel WXGA TFT (kein IPS, bekommt man für 100 bei ebay, habe ich auch nachgerüstet und ist der HAMMER :D)
Festplatte 320 GB (würde sofort SSD nachrüsten, nicht mehr hörbar und rasend schnell)

Über Qipu gibt es nochmal knapp 6 € zurück.


Test.:
4290W1B
notebookjournal.de/tes…410

Vergleich TN vs. IPS
notebookcheck.com/Tes…tml


Alternativpreise sind schwer zu finden, da Auslaufmodell, liegen aber so bei 940- oben offen

edit:
Mir ist gerade aufgefallen das der X220 hier sogar mit 9 Zellen Akku ausgerüstet ist, somit hält er bis zu 13.8 Stunden durch.

18 Kommentare

gab doch letztens das X230 in Neu für 40 EUR mehr direkt von Lenovo, da find ich das Angebot eher mittelmäßig bis schlecht.

Gute Ware!

13,8 Stunden? Im Standby vielleicht...

Wer das Notebook mit IPS und den oben genannten daten inklusive knapp 2 jahre Think Pad Protection haben will, soll auf mich zukommen...

Was bedeutet Vorführware bei einem Internethändler?
Also in MM und Saturn meide ich solche, da ich mir ein kleiner Rabatt nicht Wert ist, um Ware Zuhaus zu haben, welche zuvor von x Kiddies mit Mcdonalds-fettigen-salzigen Händen betatscht haben. Teilweise habe ich das Gefühl, dass ich Cheesburger-Gürkchen beim Aufschrauben im Gerät finde.

Habe bei Mediamarkt/Saturn noch keine Thinkpads gesehen, noch werden sich Kinder dafür interessieren

ich hab die selbst Ausstattung + UMTS letztens für 580 € bei ebay geschossen. Original verpackt. Einziger Haken Garantie lief schon seit nem halben Jahr., aber dafür 200€ gespart.

Alle ThinkPad Produkte werden hier i.d.R. gut bewertet.
Das ist dem aktuellen Anti-Apple-Trend zu verdanken.

dieser deal: apple logik, hauptsache teuer.

HideAndSeek

Alle ThinkPad Produkte werden hier i.d.R. gut bewertet.Das ist dem aktuellen Anti-Apple-Trend zu verdanken.



Und was willst du uns nun sagen?

lulzzz

dieser deal: apple logik, hauptsache teuer.


Welches NB möchtest du denn mit diesem hier vergleichen, bzw. welches MB?
Die alten TPs von IBM waren zwar robuster aber du kannst einen VW T5 auch nicht mit einem verlifestylten 3er Touring oder A4 vergleichen.

Habe hier letztens das X200 gebraucht für 150€ geschossen. Wer die Leistung des i5 nicht unbedingt braucht und nicht zwingend ein Neugerät benötigt, sollte sich einmal bei Luxnote umsehen.

Wobei bei Luxnote die Geräte leider ab und zu in suboptimalem Zustand sind.
Zumindest meiner Erfahrung nach...

Cold. Bei NBWN gabs zuletzt die X220 für 599,-

Der Preis ist daher megacold.

Ich war letztens bei Luxnote im Laden. Kurz nach dem x200t deal für 220€ auf EBAy. im laden sagte der Verkäufer es gebe nur noch a ware zum vorzugspreis von 300 statt 360. die Gehäusen waren zwar noch ohne Bruch aber insgesamt sahen die geräte sehr schlecht aus. und testen ging vor kauf auch nicht, da erst danach das Betriebssystem drauf gespielt wird. fühle mich da verarscht.

Leider fehlt mir das ''t'' im Angebot.

HideAndSeek

Alle ThinkPad Produkte werden hier i.d.R. gut bewertet.Das ist dem aktuellen Anti-Apple-Trend zu verdanken.



Das ist eine Erklärung dafür, warum dieser Deal HOT ist, obwohl der Preis nicht wirklich gut ist.
Ich erkläre meine Beiträge gerne für unterbelichtete Menschen wie dich.
Mit deinem rebellischen Post im Sinne von "Interessiert doch keinen", hast du's mir gezeigt!

Schade, wie selbst ältere Mitglieder sich einfach nur im Ton vergreifen und persönlich beleidigen. Gerade durch die Rechtschreibung und Interpunktion könnte man dir ein reifes Verhalten zumuten.

Übrigens die letzten Thinkpad-Deals: -12°, 68°, -55°, 109°, 35°, -107°, -1°, -108°

Wobei die Temperatur einfach egal ist. Ich beurteile die Deals selbst und sehe die Temperatur vielleicht als unwichtigen Indikator (sortiere auch nach Zeit, statt nach Hot Deals). Nur was bringt es im Deal selbst über Trends, Gründe oder andere Prognosen der Temperatur zu diskutieren? Vielleicht kratzt es am Ego, wenn die eigene Lieblingsmarke cold gevotet wird (Stockholm-Syndrom?) und man muss sich dagegen wehren? Gibt schließlich genügend andere Deals, wo man die Temperatur in Frage stellen kann.
Empfehle übrigens sowohl Thinkpads, als auch Macbooks, weil beide Geräte ihr Geld wert sind

Aber wenig Rabatt für unsere Studenten.^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text