96°
ABGELAUFEN
Lenovo ThinkVision P27 - IPS LED UHD - Starker Preisnachlass!
Lenovo ThinkVision P27 - IPS LED UHD - Starker Preisnachlass!
ElektronikGeizhals Preisvergleich Deutschland Angebote

Lenovo ThinkVision P27 - IPS LED UHD - Starker Preisnachlass!

Preis:Preis:Preis:549,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Keyfeatures:
  • Auflösung: 3840x2160 UHD
  • Panel: IPS
  • Helligkeit: 300cd/m²
  • Diagonale: 27"/68.6cm
  • Reaktionszeit: 6ms
  • Bildwiederholfrequenz: 60Hz
  • Anschlüsse: 1x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.2
  • VESA: 100x100 (belegt)
  • Lautsprecher: 2x3W
  • Herstellergarantie: drei Jahre

Habe selber lange auf einen nennenswerten Preisnachlass gewartet. Endlich ist er da! Zwar laut Geizhals nicht auf einem Rekordtief, welches nämlich bei 462,00€ (11/2016) liegt, aber nichtsdestotrotz ein solides Angebot. Vielleicht sinkt der Preis die nächsten Tage weiter, ich wollte jedenfalls nicht warten.

Komischerweise ist der Monitor im deutschen Raum fast unbemerkt geblieben; keine Testberichte, Reviews, Unboxings etc.
Falls also jemand außer mir Interesse am P27 hat, kann ich eine Kurzkritik hier nachtragen!

9 Kommentare

Leider sind 27 meiner Meinung nach zu wenig für 4K. Habe jetzt 32 und qhd. Finde ich optimal.

Timothee77vor 7 m

Leider sind 27 meiner Meinung nach zu wenig für 4K. Habe jetzt 32 und qhd. …Leider sind 27 meiner Meinung nach zu wenig für 4K. Habe jetzt 32 und qhd. Finde ich optimal.


32 Zoll und UHD, sind denke ich, auch in Ordnung.
Bearbeitet von: "SchnaeppchenRatte" 1. Apr

Vgl?

Es kommt auf die Anwendung an, aber ohne eine Skalierung (Windows) wird alles in der Tat sehr klein sein.

Hatte mal einen anderen 27er mit UHD und als bald 40jähriger (Heul) war das schon recht anstrengend, mehrere Stunden Texte zu lesen. 32 Zoll würde ich da auch eher empfehlen.

Die Skalierung in Windows 10 ist zwar besser gelöst als in Win 7, aber in einigen Anwendungen gibt's trotzdem Probleme, wenn man mehr als 25% nutzen will... Linux ist da deutlich weiter. Da würde ich mir 27 Zoll vielleicht sogar noch antun mit entsprechender Skalierung.

Timothee77vor 27 m

Leider sind 27 meiner Meinung nach zu wenig für 4K. Habe jetzt 32 und qhd. …Leider sind 27 meiner Meinung nach zu wenig für 4K. Habe jetzt 32 und qhd. Finde ich optimal.


Hab 4K auf 24", schön scharf!

Ich würde für den Preis ja eher einen WQHD mit vielen Extras (144hz, Gsync/Freesync) oder einen Ultra Wide 21:9 in WQHD ohne Extras (LG 34UM88) nehmen. Ersteres bringt Gamern imo mehr, zweiteres sollte sich mehr lohnen in einer Arbeitsumgebung.
Bearbeitet von: "paradokks" 1. Apr

Timothee77vor 1 h, 21 m

Leider sind 27 meiner Meinung nach zu wenig für 4K. Habe jetzt 32 und qhd. …Leider sind 27 meiner Meinung nach zu wenig für 4K. Habe jetzt 32 und qhd. Finde ich optimal.



WQHD bei 32" wären mir persönlich viel zu wenig. Arbeite mit UHD bei 32" bei 100 %, das ist für mich perfekt.

Timothee77vor 8 h, 48 m

Leider sind 27 meiner Meinung nach zu wenig für 4K. Habe jetzt 32 und qhd. …Leider sind 27 meiner Meinung nach zu wenig für 4K. Habe jetzt 32 und qhd. Finde ich optimal.


Leider sind 32 meiner Meinung nach zu wenig für 4K. Habe jetzt 43 und qhd. Finde ich optimal. (Kein Scaling...100%)
amazon.de/Phi…T4M
Bearbeitet von: "etwashoo" 1. Apr

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von dealchen_jaeger. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text