Lenovo V130-15IKB (15.6", FHD, i3-7020U, 8GB RAM, 256GB M.2 PCIe SSD, 2x USB 3.0, HDMI, LAN, DVD-Brenner, ohne OS, 1.85kg)
663°Abgelaufen

Lenovo V130-15IKB (15.6", FHD, i3-7020U, 8GB RAM, 256GB M.2 PCIe SSD, 2x USB 3.0, HDMI, LAN, DVD-Brenner, ohne OS, 1.85kg)

349€399€-13%Office-Partner Angebote
16
aktualisiert 13. Mai (eingestellt 10. Mai)
Update 1
Office Partner hat noch einmal ein paar Exemplare reinbekommen, der Preis und Gutscheincode sind somit wieder aktiv.
Office Partner hat heute ein günstiges, aber vernünftig ausgestattetes Notebook im Angebot. Dort bekommt ihr nämlich das Lenovo V130-15IKB für 349€, wenn ihr den Gutschein OPLV13 eingebt. Regulär kostet dieses Modell euch bei anderen Händlern mindestens 399€.

Der i3-Prozessor der siebten Generation (zwei Kernem vier Threads) ist zwar nicht mehr taufrisch, aber für Office-Tätigkeiten definitiv noch gut geeignet. Meistens findet man bei Intel-Geräten in diesem Preisbereich ja ohnehin eher die weniger potenten Pentiums.

Einen Test von Notebookcheck gibt es zur Konfiguration mit dem i5-7200U, der natürlich schneller ist, weil er höher takten darf. Sonstige Eindrücke sollten allerdings innerhalb der Baureihe übertragbar sein. Hier die Plus- und Minuspunkte:

Pro
+ matter Bildschirm
+ Full-HD-Auflösung
+ SSD
+ arbeitet leise
+ erwärmt sich kaum
+ AC-WLAN

Contra
- dunkler, kontrastarmer, blickwinkelinstabiler Bildschirm
- Gehäuse dürfte stabiler sein
- nur ein Jahr Garantie
- schlechter Lautsprecher (Mono)
- lausige Akkulaufzeiten
- durchschnittliche WLAN-Transferraten


Die niedrigen Temperaturen sollten hier ebenso erreicht werden, da der i3 ja tendenziell noch kühler ist. Vielleicht fällt die Akkulaufzeit durch die niedrigere Leistungsaufnahme einen Ticken besser aus, denn 4h sind wirklich schlecht. Insgesamt scheint es sich aber durchaus um ein brauchbarws Budget-Gerät mit vertretbaren Kompromissen zu handeln.

  • Display 15.6", 1920x1080, 141dpi, non-glare, 220cd/m²
  • CPU Intel Core i3-7020U, 2x 2.30GHz
  • RAM 8GB DDR4-2400 (4GB verlötet, 1x 4GB Modul, 1 Slot, max. 12GB)
  • SSD 256GB M.2 PCIe (2242)
  • Grafik Intel HD Graphics 620 (IGP), HDMI
  • Anschlüsse 2x USB-A 3.0, 1x Gb LAN
  • Wireless WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1
  • Akku Li-Ionen, 2 Zellen, 30Wh, 6h Laufzeit
  • Gewicht 1.85kg
  • Betriebssystem N/A
  • Besonderheiten TPM 2.0
  • Eingabe Tastatur mit DE-Layout (Nummernblock, Rubber-Dome), Touchpad
  • Webcam 0.9 Megapixel
  • Optisches Laufwerk DVD+/-RW DL
  • Cardreader SD-Card, MMC
  • Abmessungen (BxTxH) 375x253x22mm
  • Herstellergarantie ein Jahr

1377152.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
Hot, weil Hackintosh-kompatibel (mit anderer WiFi-Karte)
Pentium und "weniger potent" ist allerdings etwas übertrieben, denn der Unterschied zwischen dem Pentium 4415U und dem i3-7020U ist marginal.
.mario.10.05.2019 09:33

Hot, weil Hackintosh-kompatibel (mit anderer WiFi-Karte)


Gibt's eine Liste mit allen Modellen die sich gut dafür eignen, oder liegt es hier einfach an der CPU?
Preisvergleich ist 388,99 € idealo.de/pre…tml
BenLuca10.05.2019 09:48

Preisvergleich ist 388,99 € h …Preisvergleich ist 388,99 € https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6532130_-v130-15ikb-81hn00py-lenovo.html


Nein, denn "Office Partner" und "365 Tage offen" sind ein und derselbe Händler.
BenLuca10.05.2019 09:48

Preisvergleich ist 388,99 € h …Preisvergleich ist 388,99 € https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6532130_-v130-15ikb-81hn00py-lenovo.html


Der Preis auf Idealo dürfte sogar günstiger sein als der Dealpreis hier, man würde trotzdem lt MD X%, "sparen" da der nächste Händler auf Idealo ja ein anderer sein muss und deiner dann aus dem Preisvergleich fällt.
Ist die wenig logische Regel mit dem 'selben' Händler hier auf MD.
Clare10.05.2019 09:41

Gibt's eine Liste mit allen Modellen die sich gut dafür eignen, oder liegt …Gibt's eine Liste mit allen Modellen die sich gut dafür eignen, oder liegt es hier einfach an der CPU?


So eine Liste gibt es nicht. Es gibt teilweise Auflistungen mit Hardware. Für dieses Modell speziell gibt es jedoch schon eine Anleitung online, die die Installation von MacOS 10.14 Mojave beschreibt.
.mario.10.05.2019 10:24

So eine Liste gibt es nicht. Es gibt teilweise Auflistungen mit Hardware. …So eine Liste gibt es nicht. Es gibt teilweise Auflistungen mit Hardware. Für dieses Modell speziell gibt es jedoch schon eine Anleitung online, die die Installation von MacOS 10.14 Mojave beschreibt.


klingt gut, wobei ich mit OSX nie klar kam und win10 auf einem macbook nützlicher wäre.
Sting10.05.2019 10:39

klingt gut, wobei ich mit OSX nie klar kam und win10 auf einem macbook …klingt gut, wobei ich mit OSX nie klar kam und win10 auf einem macbook nützlicher wäre.



Hatte das 14er daheim und dieser Display Rahmen ist echt riesig. Auch was das Display und die Verarbeitung angeht bin ich froh, dann das 330S genommen zu haben.
Die V-130-Serie hat meine Vorstellung eines grottigen Displays neu definiert. Ich habe noch nie ein insgesamt so schlechtes Panel gesehen. Nur die Auflösung ist gut. Das zeigt man wieder, dass TN nicht gleicht TN ist.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 13. Mai
Das Notebook hier oder das HP 255 G7, welches auch hier auf mydealz aufgelistet ist?
Wirklich ein guter Preis. Habs mal bestellt und hoffe dass man wirklich ein mattes Display bekommt....
sbuby13.05.2019 13:35

Wirklich ein guter Preis. Habs mal bestellt und hoffe dass man wirklich …Wirklich ein guter Preis. Habs mal bestellt und hoffe dass man wirklich ein mattes Display bekommt....


Das Gerät hier scheint matt zu sein. Hab es damals mit dem 4415u bestellt und zur 128er SSD noch eine Crucial MX 500 eingebaut. Für das Öffnen sollte man ein Plastik-Plektrum o.ä. haben, um es vorsichtig zu öffnen, nachdem man alle (!) Schrauben gelöst hat. Insbesondere muss man zuerst das Dvd-Laufwerk ausbauen, ansonsten macht man sich das Gehäuse kaputt. Und noch für MX 500 und Windows 10 ein Hinweis: Unbedingt ein PW für für SSD vergeben, ansonsten kann man nicht mal mehr booten, weil man ansonsten wegen der automatischen Windows-Verschlüsselung nicht mehr auf die SSD kann. Das Lenevo-Bios hat einen Bug, der dazu führt, dass man nicht mehr auf die Daten zugreifen kann... Wen es interessiert: Man müsste ein leeres PW eingeben, was aber nicht wirklich funktioniert...
Danach hilft nur noch Ausbau und Einsenden an Crucial bzw. , wenn man noch einen 2ten Rechner hat, kann man das über ein spezielles Programm auch selber machen. Super nervig.
Bearbeitet von: "javauser" 13. Mai
Das gleiche Modell hatte ich in i5 Ausführung. Das Bildschirm ist eine Katastrophe. Noch nie so ein schlechtes Display gesehen.
Bearbeitet von: "yeeplas" 13. Mai
Schade, denn was taugt ein Notebook mit beschissenem Display? Da sind selbst 349€ zu viel.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text