Lenovo Yoga 900 33,78cm (13,3 Zoll QHD+) Convertible Notebook (Intel Core i7-6500U, 3,1GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Grafik 520, Touchsceen, Windows 10 Home) orange [Amazon]
308°Abgelaufen

Lenovo Yoga 900 33,78cm (13,3 Zoll QHD+) Convertible Notebook (Intel Core i7-6500U, 3,1GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Grafik 520, Touchsceen, Windows 10 Home) orange [Amazon]

AvatarGelöschterUser65972228
AvatarGelöschterUser659722
eingestellt am 4. Jan
Bei Amazon bekommt ihr das Lenovo Yoga 900 33,78cm (13,3 Zoll QHD+) Convertible Notebook (Intel Core i7-6500U, 3,1GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Grafik 520, Touchsceen, Windows 10 Home) orange Notebook.

1.280€ Idealo Preis

Gute Nacht !

28 Kommentare

PVG falsch, wenig Infos und deutlich ausführlicher bei anderem User:

https://www.mydealz.de/deals/amazonde-lenovo-yoga-900-3378cm-133-zoll-qhd-convertible-notebook-intel-core-i7-6500u-31ghz-8gb-ram-512gb-ssd-intel-hd-grafik-520-touchsceen-windows-10-home-orange-929000

Blitzaavor 19 m

PVG falsch, wenig Infos und deutlich ausführlicher bei anderem User:https://www.mydealz.de/deals/amazonde-lenovo-yoga-900-3378cm-133-zoll-qhd-convertible-notebook-intel-core-i7-6500u-31ghz-8gb-ram-512gb-ssd-intel-hd-grafik-520-touchsceen-windows-10-home-orange-929000



er wollte halt der Erste sein...sieht man ja an dem eine Minute später eröffneten Deal, der aber ausführlicher beschriebenen ist, dass er jetzt der Spammer ist...


Frage mich auch, was das Notebook besonderes kann, dass es über 1000 Euro kosten soll...
Bearbeitet von: "kiter77" 4. Jan

kiter77vor 1 m

er wollte halt der Erste sein...sieht man an dem eine Minute soäterm aber ausführlicher beschriebenen Deal, dass du jetzt der Spammer bist...


Was ein Satz Sorry, aber ich kann dir darauf nicht antworten, da ich deinen Satz nicht entziffern kann

Blitzaavor 21 m

Was ein Satz Sorry, aber ich kann dir darauf nicht antworten, da ich deinen Satz nicht entziffern kann



lies noch mal, ich war am Editieren, als du scheinbar gepostet hast. Sowas kommt raus, wenn man im Dunkeln ohne Tastaturbeleuchtung schreiben muss und der andere Deal wurde scheinbar jetzt schon gelöscht. Es gab auf jeden Fall einen weiteren User der den Deal gepostet hatte (toter Link im ersten Kommentar) und sich da deutlich mehr Mühe bei seiner Beschreibung gemacht hat und damit aber 1 Minute zu spät war und nun der Spammer ist. Von daher ist scheinbar das Motto bei einigen, erst mal den Deal mit wenig Infos erstellen, hauptsache man ist der Erste.
Bearbeitet von: "kiter77" 4. Jan

kiter77vor 27 m

Frage mich auch, was das Notebook besonderes kann, dass es über 1000 Euro kosten soll...


convertible
extrem flach
touchscreen
recht hohe Auflösung (und auch sonst n relativ anständiges display)
sehr gutes Scharnier
aktueller i7
512gb ssd

such mal nach nem gerät unter 1000€ das sowas bietet
Bearbeitet von: "blafasel" 4. Jan

kiter77vor 17 m

lies noch mal, ich war am Editieren, als du scheinbar gepostet hast. Sowas kommt raus, wenn man im Dunkeln ohne Tastaturbeleuchtung schreiben muss und der andere Deal wurde scheinbar jetzt schon gelöscht. Es gab auf jeden Fall einen weiteren User der den Deal gepostet hatte (toter Link im ersten Kommentar) und sich da deutlich mehr Mühe bei seiner Beschreibung gemacht hat und damit aber 1 Minute zu spät war und nun der Spammer ist. Von daher ist scheinbar das Motto bei einigen, erst mal den Deal mit wenig Infos erstellen, hauptsache man ist der Erste.


Okay sorry, wir sind aber einer Meinung! Anscheinend zählt Quantität

blafaselvor 11 m

convertible extrem flachtouchscreenrecht hohe auflösungsehr gutes Scharnieri7512gb ssdsuch mal nach nem gerät unter 1000€ das sowas nur im Ansatz bietet



Also kann man das Display dann komplett umklappen und hat dann die Tastatur in den Fingern, wenn man es in der Hand hält? Würde ich persönlich blöd finden.
Kann man mit Stift wie beim MS Surface Book arbeiten?
Alter I7 ist ok, aber könnte bei dem Preis auch schon Kaby Lake sein.
Keine separate Grafikkarte.
Farbe orange ist auch nicht Jedermanns Sache...
Bearbeitet von: "kiter77" 4. Jan

kiter77vor 38 m

Also kann man das Display dann komplett umklappen und hat dann die Tastatur in den Fingern, wenn man es in der Hand hält? Würde ich persönlich blöd finden.Kann man mit Stift wie beim MS Surface Book arbeiten?Alter I7 ist ok, aber könnte bei dem Preis auch schon Kaby Lake sein.Keine separate Grafikkarte.Farbe orange ist auch nicht Jedermanns Sache...


ja so funktioniert das bei diesem gerät, ausgehend vom yoga 2 13 finde ich diese Technik sehr flexibel und komfortabel
stift geht meines wissens nicht
dedizierte grafikkarte in so nem gerät die mehr leistet als die integrierte hat? kaum drin
farbe ist für den einen n argument, für den andern nicht, für den nächsten eins dagegen


kiter77vor 2 h, 12 m

er wollte halt der Erste sein...sieht man ja an dem eine Minute später eröffneten Deal, der aber ausführlicher beschriebenen ist, dass er jetzt der Spammer ist...Frage mich auch, was das Notebook besonderes kann, dass es über 1000 Euro kosten soll...

​Es kann nicht genug für den Preis

Habe beim letzten Deal zugeschlagen Mitte Dezember. Bin absolut begeistert von dem Gerät, macht sich in der Uni z.B. sehr gut, da man durch das umklappbare Display sehr flexibel ist. Von der Leistung her lässt es bisher keine Wünsche übrig, Minecraft z.B. lässt sich auch bei annehmbarer Grafikeinstellung ruckelfrei spielen wofür es aber grundsätzlich nicht gedacht ist.

Empfinde es auch nicht als störend, dass die Tastatur im Tablettmodus auf der Rückseite ist und das Orange sieht meiner Meinung nach sehr edel aus und ist ein Hingucker. Einzig die Verpackung durch Amazon habe ich bei Amazon kritisiert, denn meine OVP hatte dadurch eine kleine Macke, vielleicht haben sie daraufhin aber auch schon reagiert, lag aber evtl. auch am Weihnachtsstress wie es sich anhörte als ich mich mit dem Kollegen von DHL unterhalten habe.

Bei Bedarf kann ich auch gern eine ausführlichere Rezension direkt auf Amazon verfassen oder ihr könnt mich hier ausfragen.


Ich habe zwar nur ein Yoga 700 und war zunächst skeptisch aber mitlerweile möchte ich die Funktionen nicht mehr missen. Gerade in der Uni oder im Zug erweist es sich als sehr hilfreich das Display einfach umklappen und per Touch bedienen zu können.

Hätten wenigstens die CPU mit der Hd550 verbauen können

91nemesisvor 1 h, 2 m

Hätten wenigstens die CPU mit der Hd550 verbauen können



die Dinger kannst du konfigurieren..... Hab das 900er so wie da oben mit 16GB RAM.... und anderer GraKA

blafaselvor 8 h, 40 m

convertible extrem flachtouchscreenrecht hohe Auflösung (und auch sonst n relativ anständiges display)sehr gutes Scharnieraktueller i7512gb ssdsuch mal nach nem gerät unter 1000€ das sowas bietet



....Kein "aktueller" I7..... ist nicht der Neuste. Schau mal Lenovo Yoga 910....

Ist halt wie mit Businesstrolleys, Krawatten und Anzügen. Orange geht, auch wenn es nur der Computer ist, im Business einfach nicht (vielleicht noch für Grafiker). Auch wenn es irrational ist. Schade. Hätte ich mir sonst gerne zugelegt.
Bearbeitet von: "Luppo" 4. Jan

Luppovor 1 h, 5 m

Orange geht,(...), im Business einfach nicht


Dann wechsle den Job. Im Ernst, wenn du wirklich gut bist, interessiert niemanden die Farbe deines Laptop.
Im Gegenteil.

jobevor 1 h, 32 m

Dann wechsle den Job. Im Ernst, wenn du wirklich gut bist, interessiert niemanden die Farbe deines Laptop.Im Gegenteil.



Nein, so gut bin ich dann doch nicht, dass ich mit orangefarbenen Anzug, orangefarbener Krawatte, orangefarbenen Trolley und orangefarbenen Computer auftauchen sollte. Zumal bei Neukontakten der erste Eindruck wichtig ist. Und auch der Arbeit- oder Auftraggeber bestimmte Regeln definiert. Respekt, wenn das bei Dir keine Rolle spielt.

slkit92vor 8 h, 20 m

Habe beim letzten Deal zugeschlagen Mitte Dezember. Bin absolut begeistert von dem Gerät, macht sich in der Uni z.B. sehr gut, da man durch das umklappbare Display sehr flexibel ist. Von der Leistung her lässt es bisher keine Wünsche übrig, Minecraft z.B. lässt sich auch bei annehmbarer Grafikeinstellung ruckelfrei spielen wofür es aber grundsätzlich nicht gedacht ist.Empfinde es auch nicht als störend, dass die Tastatur im Tablettmodus auf der Rückseite ist und das Orange sieht meiner Meinung nach sehr edel aus und ist ein Hingucker. Einzig die Verpackung durch Amazon habe ich bei Amazon kritisiert, denn meine OVP hatte dadurch eine kleine Macke, vielleicht haben sie daraufhin aber auch schon reagiert, lag aber evtl. auch am Weihnachtsstress wie es sich anhörte als ich mich mit dem Kollegen von DHL unterhalten habe.Bei Bedarf kann ich auch gern eine ausführlichere Rezension direkt auf Amazon verfassen oder ihr könnt mich hier ausfragen.



Kurze Rückfrage: Ich habe das Yoga 2 Pro und war damit auch super zufrieden. Allerdings konnte ich nie richtig den Tablet-Modus nutzen, da das Gerät dann aus irgendeinem Grund die Prozessorleistung runterfährt, so dass das Gerät so gut wie unbrauchbar ist, wenn man etwas ungeduldig ist. Verhält sich das beim Dreier ebenso?

Ifflandvor 1 h, 29 m

Kurze Rückfrage: Ich habe das Yoga 2 Pro und war damit auch super zufrieden. Allerdings konnte ich nie richtig den Tablet-Modus nutzen, da das Gerät dann aus irgendeinem Grund die Prozessorleistung runterfährt, so dass das Gerät so gut wie unbrauchbar ist, wenn man etwas ungeduldig ist. Verhält sich das beim Dreier ebenso?


Höre ich zum ersten Mal von, habe den Test bei mir im Akku- sowie im Netzbetrieb gemacht und laut Leistungskurve und auch bei praktischer Anwendung kein Unterschied zu erkennen.

Balkanesevor 9 h, 40 m

....Kein "aktueller" I7..... ist nicht der Neuste. Schau mal Lenovo Yoga 910....


aktuell != neueste

ja es wird einen Nachfolger geben, das dauert aber noch n bisschen und wird relativ sicher weit über 1000€ sein

Oh man alles super Komponenten außer die Grafikkarte die geht ja mal gar nicht... ohne dezidierte Grafik ist das Teil doch total unbrauchbar dann kann ich mir auch einen i5 zulegen oder der Gleichen, weil man den i7 sowieso nicht auszeizt ohne zu zocken oder ohne Grafikbearbeitung..

blafaselvor 11 h, 20 m

aktuell != neuesteja es wird einen Nachfolger geben, das dauert aber noch n bisschen und wird relativ sicher weit über 1000€ sein


Digga guck dir das Yoga 910 an..... I7 7500 .... Das ist aktuell. Der in dem ist lediglich Vorgänger. Aber ja für 1K ziemlich gut, aber dennoch - nicht der neuste I7

Wo bekomme ich denn das Gerät zu dem Preis (999 Euro)?
Bearbeitet von: "Laokoon2600" 5. Jan

aktuell != neueste
Balkanesevor 10 h, 29 m

Digga guck dir das Yoga 910 an..... I7 7500 .... Das ist aktuell. Der in dem ist lediglich Vorgänger. Aber ja für 1K ziemlich gut, aber dennoch - nicht der neuste I7


Laokoon2600vor 3 m

Wo bekomme ich denn das Gerät zu dem Preis (999 Euro)?


deal vorbei

blafaselvor 3 h, 21 m

aktuell != neueste

​Versteh dich nicht... JA ES GIBT IHN JETZT SCHON...... Daher ist der hier nicht der neuste und nicht der aktuellste... Geh mal auf die HP von Lenovo und staune...

Balkanesevor 1 h, 34 m

​Versteh dich nicht... JA ES GIBT IHN JETZT SCHON...... Daher ist der hier nicht der neuste und nicht der aktuellste... Geh mal auf die HP von Lenovo und staune...


aktuell != "aktuellste"
aktuell != neueste

aktuell muss nicht die letzte Inkarnation eines Produktes sein...aktuell heißt lediglich er ist nicht veraltet. Er wird aktuell produziert und vertrieben aber ja es gibt eine prozessorgeneration die jünger ist -> das finde ich aber viel eher bei intel als bei hp oder Lenovo raus, was sollte ich da überhaupt rausfinden? Dass man dort mit dem yoga 910 ein Produkt listet dass zwar den letzte Inkarnation des prozessors verbaut hat aber das gerät selbst noch nicht erwerben kann...wow, da faszinieren mich sprachliche Barrieren viel eher.




Dein Kommentar
Avatar
@
    Text