Lenovo Yoga Book 25,5 cm 10,1 Zoll Convertible (Intel Z8550, 4GB RAM, 128GB eMMC, Windows 10 Pro) weiß
405°

Lenovo Yoga Book 25,5 cm 10,1 Zoll Convertible (Intel Z8550, 4GB RAM, 128GB eMMC, Windows 10 Pro) weiß

399€499€-20%Amazon Angebote
36
eingestellt am 22. MaiBearbeitet von:"Nick_Nameless"
Bei Amazon im Tagesdeal noch bis Mitternacht gibt es das Windows Yoga Book in weiß für 342,-€.

Update nach Mitternacht: Jetzt 399,- €

VGP scheint 499,- bei MediaMarkt

Technische Ausstattung, Modell sollte ZA150224 sein:

  • Prozessor: Intel Atom x5-Z8550 (1,44 GHz bis zu 2,4 GHz, 2MB Cache)
  • Besonderheiten: Halo-Tastatur, die nur bei Bedarf erscheint, Real Pen mit unbegrenzter Akkulaufzeit, Gliederscharnier, offen nur ca. 4 mm schlank und 690 g leicht
  • Akku: 2 Zellen, 8500 mAh, bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo Book mit 25,7 cm (10,1 Zoll) Display, Blizzard White, Real Pen, Book Pad, Book Pad Papier, Stylus-Spitze für Real Pen; 3x Tintenpatronen für Real Pen, Netzteil, Dokumentation
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

36 Kommentare
Kann das Gerät sehr empfehlen, besonders die lange Akkulaufzeit und das extrem schmale und leichte Design sind großartig. Das Schreiben mit dem Stift funktioniert auch sehr gut. Man sollte halt nur keine Aufsätze mit der Halo-Tastatur schreiben wollen, für kurze Texte ist sie aber ausreichend.
Verfasser
ConchitaSkywalkervor 4 m

Kann das Gerät sehr empfehlen, besonders die lange Akkulaufzeit und das …Kann das Gerät sehr empfehlen, besonders die lange Akkulaufzeit und das extrem schmale und leichte Design sind großartig. Das Schreiben mit dem Stift funktioniert auch sehr gut. Man sollte halt nur keine Aufsätze mit der Halo-Tastatur schreiben wollen, für kurze Texte ist sie aber ausreichend.



Danke fürs Feedback, steht eigentlich auch auf meiner Liste, aber so kurz vorm Urlaub nicht weit genug oben.
ConchitaSkywalkervor 14 m

Kann das Gerät sehr empfehlen, besonders die lange Akkulaufzeit und das …Kann das Gerät sehr empfehlen, besonders die lange Akkulaufzeit und das extrem schmale und leichte Design sind großartig. Das Schreiben mit dem Stift funktioniert auch sehr gut. Man sollte halt nur keine Aufsätze mit der Halo-Tastatur schreiben wollen, für kurze Texte ist sie aber ausreichend.



Wieviele USB Anschlüsse hat das Gerät und wird der Akku per (Micro)USB geladen oder mit einem "klassischen" Netzteil (runder Stecker)
mit ssd hätt ich zugeschnappt
Was soll die Scheiße jetzt amazon?
Habe bis Dato immer per Bankeinzug bestellt und wurde auch immer ohne Probleme abgebucht und gerade jetzt verlangen die eine Kreditkarte. Mannoman !!
Top Preis! Hab zum Black Friday soviel für Android bei Saturn bezahlt
Verfasser
MickeyKnoxvor 12 m

Wieviele USB Anschlüsse hat das Gerät und wird der Akku per (Micro)USB g …Wieviele USB Anschlüsse hat das Gerät und wird der Akku per (Micro)USB geladen oder mit einem "klassischen" Netzteil (runder Stecker)



Diese Info ist im Handbuch nicht zu finden.

Bei Notebookcheck liest sich das wie Micro-USB.
SerkanKaradenizvor 6 m

Was soll die Scheiße jetzt amazon?Habe bis Dato immer per Bankeinzug …Was soll die Scheiße jetzt amazon?Habe bis Dato immer per Bankeinzug bestellt und wurde auch immer ohne Probleme abgebucht und gerade jetzt verlangen die eine Kreditkarte. Mannoman !!


Gutscheine bei Zeek kaufen und darüber dann bezahlen.
BBuTKSCvor 16 m

Top Preis! Hab zum Black Friday soviel für Android bei Saturn bezahlt


Wie ist denn dein Eindruck vom Gerät? Ich habe mich noch nicht groß mit beschäftigt, aber gesehen, dass es das Gerät mit Windows oder Android gibt. Welche Unterschiede gibt es hier denn konkret bei der Benutzung?
Gebe meines (neu) für 333,- her inkl. Rechnung. Bei Bedarf mit Tasche und Yoga Maus möglich
Bumsknotenvor 10 m

Gutscheine bei Zeek kaufen und darüber dann bezahlen.


Danke für den Tipp aber ist für mich etwas zu kompliziert für mich.
Windows 10 mit 4gb ram is aber mutig oder? Unter Android sag ich nix, aber erfahrungsgemäß ist 4gb das absolute Minimum um win 10 ohne Qual zu betreiben. Anspruchsvollere zeichenprogramme dürfen da nicht mehr offen sein
Verfasser
Do0vor 14 m

Windows 10 mit 4gb ram is aber mutig oder? Unter Android sag ich nix, aber …Windows 10 mit 4gb ram is aber mutig oder? Unter Android sag ich nix, aber erfahrungsgemäß ist 4gb das absolute Minimum um win 10 ohne Qual zu betreiben. Anspruchsvollere zeichenprogramme dürfen da nicht mehr offen sein



Naja, das Gerät ist ja mehr ein Tablet mit Tastatur und Notizfunktion. da sollten 4GB klargehen. Bei einem vollwertigen Laptop würde ich auch eher 8+ verbaut haben wollen.
Wichtiger sind die 128GB, da Windows die Systempartiion gerne zuwuchern lässt. Bei meinem Asus VivoTab 8 mit 2GB und 32 GB machen die 2GB lahm und Updates gehen nur noch mit gesteckter Speicherkarte, weil 32 GB nicht ausreichen (zum Betrieb mit Surfen etc. ja, aber nicht während der Updates).
Ich hab's zurückgeschickt weil der Netflix offline Modus nicht möglich ist
xflorivor 6 m

Ich hab's zurückgeschickt weil der Netflix offline Modus nicht möglich ist


Verfasser
xflorivor 8 m

Ich hab's zurückgeschickt weil der Netflix offline Modus nicht möglich ist



Windows oder Android?
Woran lag es? Läuft der nur auf Tablets und nicht auf Laptops oder andersrum?
xflorivor 15 m

Ich hab's zurückgeschickt weil der Netflix offline Modus nicht möglich ist


Ich habe die Windows-Version, Netflix-Downloads funktionieren mit der App
MickeyKnoxvor 1 h, 42 m

Wieviele USB Anschlüsse hat das Gerät und wird der Akku per (Micro)USB g …Wieviele USB Anschlüsse hat das Gerät und wird der Akku per (Micro)USB geladen oder mit einem "klassischen" Netzteil (runder Stecker)


Gerät hat einen Micro-USB-Anschluss über den es auch geladen wird. Ich habe einen USB-Port dazu gekauft, der mir daraus bei Bedarf 4 reguläre USB-Anschlüsse macht. Sonst gibt es eigentlich nur noch einen Micro-HDMI Slot, 3.5-Klinke und MicroSD/SIM-Kartenslot, je nach Modell.
SerkanKaradenizvor 2 h, 15 m

Was soll die Scheiße jetzt amazon?Habe bis Dato immer per Bankeinzug …Was soll die Scheiße jetzt amazon?Habe bis Dato immer per Bankeinzug bestellt und wurde auch immer ohne Probleme abgebucht und gerade jetzt verlangen die eine Kreditkarte. Mannoman !!


Ich habe per Bankeinzug bezahlt
siedler_thorbenvor 35 m

Ich habe per Bankeinzug bezahlt


Bei mir hat's heute zum 1. mal nicht geklappt obwohl diese auch aktuell gedeckt ist und noch nie eine Lastschriftrückgabe o.ä. erfolgte.
Keine Ahnung was die sich dabei denken.
SerkanKaradenizvor 11 m

Bei mir hat's heute zum 1. mal nicht geklappt obwohl diese auch aktuell …Bei mir hat's heute zum 1. mal nicht geklappt obwohl diese auch aktuell gedeckt ist und noch nie eine Lastschriftrückgabe o.ä. erfolgte.Keine Ahnung was die sich dabei denken.


"Wolle Kreditkarte kaufe?" Das denken die sich.
Bearbeitet von: "XZ1b1T" 22. Mai
rouven1505vor 3 h, 27 m

Wie ist denn dein Eindruck vom Gerät? Ich habe mich noch nicht groß mit b …Wie ist denn dein Eindruck vom Gerät? Ich habe mich noch nicht groß mit beschäftigt, aber gesehen, dass es das Gerät mit Windows oder Android gibt. Welche Unterschiede gibt es hier denn konkret bei der Benutzung?


Konkret bedeutet es, dass auf einer Version Windows 10 läuft und auf der anderen Android. Noch konkreter: auf dem einen kannst du Androidapps installieren und nutzen, und auf der anderen Windowsprogramme - theoretisch alle, wie gut/flüssig sie laufen, ist eine andere Sache. Kleiner Unterschied noch: in der Androidversion gibt es einen Modus, wo du ohne den Bildschirm anzuschalten trotzdem Notizen über den Stift schreiben kannst.
Beide haben die gleiche Hardware, bis auf kleine Unterschiede im Bios/in der Firmware, die es unmöglich macht auf die Android-Version Windows zu installieren oder anders rum.
Vielen Dank für den Deal, hatte das Gerät schon länger im Auge und hab nun zugeschlagen! Cool wäre ja, wenn man jetzt noch nen Dual-Boot mit Android hinbekommen würde..aber da gibts sicherlich keine Möglichkeit, was? Außer man holt sich ne Version vom x86 Projekt (aber ob das gut läuft, ist fraglich).
Verfasser
moviecutvor 5 m

Cool wäre ja, wenn man jetzt noch nen Dual-Boot mit Android hinbekommen …Cool wäre ja, wenn man jetzt noch nen Dual-Boot mit Android hinbekommen würde..aber da gibts sicherlich keine Möglichkeit, was? Außer man holt sich ne Version vom x86 Projekt (aber ob das gut läuft, ist fraglich).


Wie Dein Vorredner schon schrieb, ist es wohl über die Systemsoftware (BIOS/Firmware/Whateverware) geblockt.
Wenn es einfach möglich wäre, würde man mehr davon lesen.
ConchitaSkywalkervor 2 h, 20 m

Gerät hat einen Micro-USB-Anschluss über den es auch geladen wird. Ich h …Gerät hat einen Micro-USB-Anschluss über den es auch geladen wird. Ich habe einen USB-Port dazu gekauft, der mir daraus bei Bedarf 4 reguläre USB-Anschlüsse macht. Sonst gibt es eigentlich nur noch einen Micro-HDMI Slot, 3.5-Klinke und MicroSD/SIM-Kartenslot, je nach Modell.



Danke ... hmmm, das sind mir aber zu wenig Anschlüsse, vor allem wenn ich immer wählen muss zwischen Akku aufladen ODER USB-Hub ...
rouven1505vor 3 h, 43 m

Wie ist denn dein Eindruck vom Gerät? Ich habe mich noch nicht groß mit b …Wie ist denn dein Eindruck vom Gerät? Ich habe mich noch nicht groß mit beschäftigt, aber gesehen, dass es das Gerät mit Windows oder Android gibt. Welche Unterschiede gibt es hier denn konkret bei der Benutzung?


Da ich es als Tablet nutze und gar nicht den Anschein eines Notebooks machen möchte, ist für mich nach wie vor Android die bessere Wahl, aber das ist sicher Geschmackssache. Tastatur ist anfangs ungewohnt aber man freundet sich schnell damit an.. Haptisches feedback fehlt, dafür ist das tippen sehr leise. Und Kaffee kann es auch ab

Selten friert es beim Start ein, aber es hält sich in Grenzen. Akku ist für meine Anforderungen super, wird nicht sonderlich warm. Größter Makel bei Android ist für mich nötige USB-OTG-Adapter (kosten aber auch nur ein paar Euro), und ein paar winzige missing Features in den Android-Versionen der Office-Apps (welche nebenbei bemerkt kostenlos in Android sind).

Ich habe mir einen markenfremden Stift zusätzlich geholt (prinzipiell geht fast jeder Samsung S-Pen, laggt in meiner Erfahrung aber ) - hier ließe sich unter Windows die Rechtsklicktaste belegen oder z. B. zum radieren nutzen ..

Das Schreibgefühl mit dem Stift ist unbeschreiblich gut - Onenote ist hier für mich erste Wahl, Xodo ist aber auch gut - für mehr Empfehlungen hab ich gern 2 offene Ohren.
Verfasser
Nach Ablauf des Tages-Angebots ist der Preis leider rauf auf 399,-€.
Immer noch gut, aber vorher war besser.
MickeyKnoxvor 48 m

Danke ... hmmm, das sind mir aber zu wenig Anschlüsse, vor allem wenn ich …Danke ... hmmm, das sind mir aber zu wenig Anschlüsse, vor allem wenn ich immer wählen muss zwischen Akku aufladen ODER USB-Hub ...



www3.lenovo.com/de/…111
Do0vor 11 h, 19 m

Windows 10 mit 4gb ram is aber mutig oder? Unter Android sag ich nix, aber …Windows 10 mit 4gb ram is aber mutig oder? Unter Android sag ich nix, aber erfahrungsgemäß ist 4gb das absolute Minimum um win 10 ohne Qual zu betreiben. Anspruchsvollere zeichenprogramme dürfen da nicht mehr offen sein


Mit Windows wird es schon recht lahm sein.
Nick_Namelessvor 10 h, 37 m

Windows oder Android?Woran lag es? Läuft der nur auf Tablets und nicht auf …Windows oder Android?Woran lag es? Läuft der nur auf Tablets und nicht auf Laptops oder andersrum?


Android, ist einfach nicht möglich gewesen. Mehrere Updates gemacht, Netflix App aus dem Internet gezogen. Alles nichts gebracht und da ich gerne Mal fliege oder Reise und mir dafür Filme runterlade musste ich es zurückschicken
Verfasser
xflorivor 2 h, 9 m

Android, ist einfach nicht möglich gewesen. Mehrere Updates gemacht, …Android, ist einfach nicht möglich gewesen. Mehrere Updates gemacht, Netflix App aus dem Internet gezogen. Alles nichts gebracht und da ich gerne Mal fliege oder Reise und mir dafür Filme runterlade musste ich es zurückschicken


Interessant, gerade bei Android hätte ich erwartet, dass das geht.
Unter Windows wird ja eher noch ein Hardware-Flag ausgewertet, ob es ein Laptop/PC oder Tablet ist. Und einige Streaming-Dienste scheinen nur auf Tablets oder Smartphones offline-Funktionen zuzulassen.
Funktioniert das Schreiben auch vernünftig für Linkshänder?
Nick_Namelessvor 2 h, 17 m

Interessant, gerade bei Android hätte ich erwartet, dass das geht. Interessant, gerade bei Android hätte ich erwartet, dass das geht. Unter Windows wird ja eher noch ein Hardware-Flag ausgewertet, ob es ein Laptop/PC oder Tablet ist. Und einige Streaming-Dienste scheinen nur auf Tablets oder Smartphones offline-Funktionen zuzulassen.


Vielleicht geht es ja mittlerweile auch! Das war bei mir vor ein paar Monaten
Es gibt ne Telegram Gruppe "Lenovo Yoga Book". Ich zitiere mal:

"our purpose is to make dual-boot possible, but we are trying to fix the kernel bugs so we can make the dual-boot option useful, so far we got some android x86 distros booted successfuly with no (sound, bluetooth, screen rotating,.....)
and yeah, we are trying to find a way that we can install kernelflinger.efi (fastboot) on yoga book windows version so we can install stock one instead of windows then some changes on bios must be done to make the dual boot possible. "
Bearbeitet von: "moviecut" 23. Mai
frites123vor 11 h, 34 m

Funktioniert das Schreiben auch vernünftig für Linkshänder?



Sollte keinen Unterschied machen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text