Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lenovo Yoga S730 Notebook 13,3 Zoll, Ultrabook, 2xThunderbolt, Intel core i7-8565U, 8GB RAM, 512 GB SSD  [Alternate]
381° Abgelaufen

Lenovo Yoga S730 Notebook 13,3 Zoll, Ultrabook, 2xThunderbolt, Intel core i7-8565U, 8GB RAM, 512 GB SSD [Alternate]

849€924,32€-8%Alternate Angebote
26
eingestellt am 20. SepBearbeitet von:"Alokin78"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Alternate gibt es gerade das Lenovo Yoga S730 im Angebot für 849 EUR, das liegt massiv unter dem Listenpreis und auch der Normalpreis liegt größtenteils um die 1000 EUR. Aus unklarem Grund wird das Angebot auf idealo (noch) nicht gelistet.

Das Notebook ist sehr flach und leicht, - nur 1,2kg und 1,2cm hoch. Trotz der Modellbezeichnung Yoga handelt es sich aber *nicht* um ein Convertible, vorsicht - also kein Touchscreen wie die meisten Yoga-Geräte. Laden über USB-C ist offenbar möglich. Das flache Metallgehäuse macht einen edlen Eindruck. Wird in manchen Tests als "MacBook-Killer" gehandelt. Insgesamt auf jeden Fall ein Ultrabook der edleren Sorte, auch wenn natürlich bei diesem Preis nicht alles in der Oberliga spielt.

512 GB SSD ist in diesem Modell sehr angenehm und der core i7 ist auch völlig in Ordnung, mit 8GB kommt man einigermaßen hin. Dezidierte Grafikkarte gibt es in der S730-Reihe nicht, vermutlich schon aus Platzgründen. Kein Laptop für Spiele, aber als schickes Gerät für privaten oder Job-Gebrauch sicher kein Fehler. Anschlüsse sind 2x Thunderbolt und 3x USB-C.

Hier noch einer der ausführlicheren Test von Mai (allerdings für die 16 GB-Version) windowsarea.de/201…re/

Preis gilt bei Abholung im Store (Linden), ansonsten kommen noch 5,99 Versand dazu. Nächster Vergleichspreis ist ein mir unbekannter ebay-Shop, die bekannteren Shops sind alle nah an den 1000. Der Preis ist auch laut Idealo bisheriger Tiefstpreis.
Zusätzliche Info

Gruppen

26 Kommentare
Für only Office/Inet zu teuer -
zum daddeln nicht/kaum geeignet -
hmmmmm
Intel® Core™ i7-8565U
würde noch die beiden TB3 Anschlüsse im Titel erwähnen
MarzoK20.09.2019 22:40

würde noch die beiden TB3 Anschlüsse im Titel erwähnen


Danke, done
matt oder glänzend?
Kurze Frage:
Mein 6 Jahre alter Laptop hat 8GB RAM. Jetzt bin ich auf der Suche nach was neuem. Jetzt sehe ich, dass die meisten immer noch 8GB haben und nicht mehr erweiterbar sind. Früher hat man noch darauf geachtet, dass der Arbeitsspeicher erweiterbar ist.

Ist der Arbeitsspeicher bei den neuen Laptops egal, weil die ja alle verlötet sind?
Bearbeitet von: "Serdar20" 20. Sep
einszwo1020.09.2019 22:52

matt oder glänzend?


Glänzend. Laut Test aber ordentlich hell, sogar draußen gut nutzbar.
Bearbeitet von: "Alokin78" 20. Sep
Huuui suche was als Erweiterung zu meinem MacBook. Um Uni Anwendungen auf Win laufen zu lassen und, dass die Freundin auch was hat sollte aber auch was für die Zukunft sein ohne, dass ich da in den nächsten 3-4 Jahren was nachrüsten müsste..
Eher sowas wie den oder doch billiger ist die Frage. Was meint ihr?

@MarzoK hab oft deine Kommentare gelesen und du scheinst sehr Ahnung zu haben. Was würdest du denn sagen?
Serdar2020.09.2019 22:54

Kurze Frage: Mein 6 Jahre alter Laptop hat 8GB RAM. Jetzt bin ich auf der …Kurze Frage: Mein 6 Jahre alter Laptop hat 8GB RAM. Jetzt bin ich auf der Suche nach was neuem. Jetzt sehe ich, dass die meisten immer noch 8GB haben und nicht mehr erweiterbar sind. Früher hat man noch darauf geachtet, dass der Arbeitsspeicher erweiterbar ist.Ist der Arbeitsspeicher bei den neuen Laptops egal, weil die ja alle verlötet sind?


Egal ist es sicher nicht, aber 8GB sind auch für vieles einfach immer noch gut ausreichend, gerade wenn man nicht in Richtung massive Videobearbeitung oder fressende Spiele geht. Es sind auch nicht alle verlötet - ich habe gerade heute eines gekauft, bei dem von insgesamt 12 GB dann 4GB verlötet und 8GB gesteckt sind, die entsprechend austauschbar sind. Wartungsklappe und einfacher Austausch ist eher bei Business-Laptops vorhanden. In höheren Preisklassen sind öfter auch mal 16 GB verbaut.
jakobullherr20.09.2019 23:06

Huuui suche was als Erweiterung zu meinem MacBook. Um Uni Anwendungen auf …Huuui suche was als Erweiterung zu meinem MacBook. Um Uni Anwendungen auf Win laufen zu lassen und, dass die Freundin auch was hat sollte aber auch was für die Zukunft sein ohne, dass ich da in den nächsten 3-4 Jahren was nachrüsten müsste..Eher sowas wie den oder doch billiger ist die Frage. Was meint ihr?@MarzoK hab oft deine Kommentare gelesen und du scheinst sehr Ahnung zu haben. Was würdest du denn sagen?


Ich würde eventuell eher auf das brandneue Acer Swift 3 mit Intel 10th Gen setzen. Dieses hat nämlich jetzt auch Thunderbolt 3.

Außerdem throttled das S370 recht stark, was den Aufpreis zur i5-Ausführung mMn nicht wirklich wert ist (dieses gab es nämlich bereits mal für ca. 730€, aber es hat eben nur eine kleinere SSD))
Serdar2020.09.2019 22:54

Kurze Frage: Mein 6 Jahre alter Laptop hat 8GB RAM. Jetzt bin ich auf der …Kurze Frage: Mein 6 Jahre alter Laptop hat 8GB RAM. Jetzt bin ich auf der Suche nach was neuem. Jetzt sehe ich, dass die meisten immer noch 8GB haben und nicht mehr erweiterbar sind. Früher hat man noch darauf geachtet, dass der Arbeitsspeicher erweiterbar ist.Ist der Arbeitsspeicher bei den neuen Laptops egal, weil die ja alle verlötet sind?


Verlötet eigentlich immer kacke..

8GB reichen aber zum streamen/surfen und Office, mehr läuft auf der Kiste eh nicht.
jakobullherr20.09.2019 23:06

Huuui suche was als Erweiterung zu meinem MacBook. Um Uni Anwendungen auf …Huuui suche was als Erweiterung zu meinem MacBook. Um Uni Anwendungen auf Win laufen zu lassen und, dass die Freundin auch was hat sollte aber auch was für die Zukunft sein ohne, dass ich da in den nächsten 3-4 Jahren was nachrüsten müsste..Eher sowas wie den oder doch billiger ist die Frage. Was meint ihr?@MarzoK hab oft deine Kommentare gelesen und du scheinst sehr Ahnung zu haben. Was würdest du denn sagen?



(Ich bin nicht MarzoK, aber..)
Wenn die Uni-Anwendungen eher Textbearbeitung ist statt rechenintensive Simulationen, dann kommt man damit locker 3-4 Jahre hin. Ich steige gerade von einem 5 Jahre alten Lenovo mit damaligem core i5 um, der hat bisher ganz tadellos getan, was er sollte, nämlich bisschen Fotos, Filme schauen, Heimgebrauch, Job mit Textverarbeitungen etc.. Für die Freundin kommt halt darauf an, was sie damit macht... für richtig großes Spielen ist er eher nicht geeignet.

Ich finde das Teil einfach sehr, sehr schick und schön kompakt (Uni, Hörsaal perfekt) zum mitnehmen. Nur 1,2kg und dieses flache Design ist schon selten, auch Metallgehäuse ist schön. Hatte ihn bis zum Schluss in der Auswahl und nur wegen fehlender Grafikkarte nicht genommen. Verbaute Teile scheinen sehr hochwertig zu sein, und er macht einfach was her. Die Anschlüsse bieten auch alles, was man die nächsten Jahre brauchen könnte.
Aber: klar, billiger geht auch, wenn es einfach nur um was für die Uni geht. In meiner billigeren Auswahl heute war beispielsweise der S340 mit Ryzen 7, den es bei Saturn immer noch mit Abzug gibt (war hier als Mediamarkt-Deal irgendwo), der wäre bei 540 EUR. Nicht so schick, deutlich schwerer, deutlich größer, .... aber eben auch billiger. Da gibt es ja genug in dieser Preisklasse, wenn keine speziellen Anforderungen da sind.
MarzoK20.09.2019 23:14

Ich würde eventuell eher auf das brandneue Acer Swift 3 mit Intel 10th Gen …Ich würde eventuell eher auf das brandneue Acer Swift 3 mit Intel 10th Gen setzen. Dieses hat nämlich jetzt auch Thunderbolt 3.Außerdem throttled das S370 recht stark, was den Aufpreis zur i5-Ausführung mMn nicht wirklich wert ist (dieses gab es nämlich bereits mal für ca. 730€, aber es hat eben nur eine kleinere SSD))


Ja, die Version mit dem i5 war mal für 756 da, also (damals - aktuell nirgends) 95 EUR weniger für den kleineren Prozessor und halb so viel SSD. Für mich sind alle mit 256 allerdings einfach ausgeschieden....
MarzoK20.09.2019 23:14

Ich würde eventuell eher auf das brandneue Acer Swift 3 mit Intel 10th Gen …Ich würde eventuell eher auf das brandneue Acer Swift 3 mit Intel 10th Gen setzen. Dieses hat nämlich jetzt auch Thunderbolt 3.Außerdem throttled das S370 recht stark, was den Aufpreis zur i5-Ausführung mMn nicht wirklich wert ist (dieses gab es nämlich bereits mal für ca. 730€, aber es hat eben nur eine kleinere SSD))


Danke dir! Dann warte ich wohl noch bisschen. Vielleicht gibts das dann ja mal recht günstig.
Vielen Dank für die schnelle Antwort und viel Spaß noch im Urlaub!
Serdar2020.09.2019 22:54

Kurze Frage: Mein 6 Jahre alter Laptop hat 8GB RAM. Jetzt bin ich auf der …Kurze Frage: Mein 6 Jahre alter Laptop hat 8GB RAM. Jetzt bin ich auf der Suche nach was neuem. Jetzt sehe ich, dass die meisten immer noch 8GB haben und nicht mehr erweiterbar sind. Früher hat man noch darauf geachtet, dass der Arbeitsspeicher erweiterbar ist.Ist der Arbeitsspeicher bei den neuen Laptops egal, weil die ja alle verlötet sind?


Also für Office Anwendungen, Netflix und Co und 8GB völlig ausreichend. Ich meine ich zocke immer noch mit 8gb Ram, ja das ist etwas zu wenig, aber wenn man nicht 10 andere Anwendungen offen hat ist es selbst möglich in 1080p 60fps zu zocken. Dann reicht es ja wohl für Office mehr als aus.
Alokin7820.09.2019 23:16

(Ich bin nicht MarzoK, aber..)Wenn die Uni-Anwendungen eher …(Ich bin nicht MarzoK, aber..)Wenn die Uni-Anwendungen eher Textbearbeitung ist statt rechenintensive Simulationen, dann kommt man damit locker 3-4 Jahre hin. Ich steige gerade von einem 5 Jahre alten Lenovo mit damaligem core i5 um, der hat bisher ganz tadellos getan, was er sollte, nämlich bisschen Fotos, Filme schauen, Heimgebrauch, Job mit Textverarbeitungen etc.. Für die Freundin kommt halt darauf an, was sie damit macht... für richtig großes Spielen ist er eher nicht geeignet. Ich finde das Teil einfach sehr, sehr schick und schön kompakt (Uni, Hörsaal perfekt) zum mitnehmen. Nur 1,2kg und dieses flache Design ist schon selten, auch Metallgehäuse ist schön. Hatte ihn bis zum Schluss in der Auswahl und nur wegen fehlender Grafikkarte nicht genommen. Verbaute Teile scheinen sehr hochwertig zu sein, und er macht einfach was her. Die Anschlüsse bieten auch alles, was man die nächsten Jahre brauchen könnte. Aber: klar, billiger geht auch, wenn es einfach nur um was für die Uni geht. In meiner billigeren Auswahl heute war beispielsweise der S340 mit Ryzen 7, den es bei Saturn immer noch mit Abzug gibt (war hier als Mediamarkt-Deal irgendwo), der wäre bei 540 EUR. Nicht so schick, deutlich schwerer, deutlich größer, .... aber eben auch billiger. Da gibt es ja genug in dieser Preisklasse, wenn keine speziellen Anforderungen da sind.


Ja programmieren sollte man drauf können und MATLAB wäre auch praktisch, aber nicht Pflicht..

Ich muss mal schauen, wusste zB gar nicht, dass ein neues Swift 3 kommt. Das wäre dann natürlich doch auch echt interessant
Alokin7820.09.2019 23:01

Glänzend. Laut Test aber ordentlich hell, sogar draußen gut nutzbar.

Welcher Test?
Der hier zeugt von Gegenteil!

notebookcheck.com/Tes…tml
Auszug:
"Schon zu dünn? Lenovo hat unseres Erachtens beim Yoga S730-13IWL zu viele Kompromisse eingebaut, sodass es trotz einiger Qualitäten nicht wirklich konkurrenzfähig ist.

Leider kann man dem Lenovo Yoga S730-13IWL nicht wirklich eine Empfehlung aussprechen."
jakobullherr20.09.2019 23:06

Huuui suche was als Erweiterung zu meinem MacBook. Um Uni Anwendungen auf …Huuui suche was als Erweiterung zu meinem MacBook. Um Uni Anwendungen auf Win laufen zu lassen und, dass die Freundin auch was hat sollte aber auch was für die Zukunft sein ohne, dass ich da in den nächsten 3-4 Jahren was nachrüsten müsste..Eher sowas wie den oder doch billiger ist die Frage. Was meint ihr?@MarzoK hab oft deine Kommentare gelesen und du scheinst sehr Ahnung zu haben. Was würdest du denn sagen?

Ließ den verlinkten Test weiter oben.
Da kannst Du Das Urteil mit Deinen Bedürfnissen abwägen!
bubblebraker20.09.2019 23:25

Welcher Test?Der hier zeugt von …Welcher Test?Der hier zeugt von Gegenteil!https://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-Yoga-S730-13IWL-FHD-i7-8565U-Laptop.373136.0.htmlAuszug:"Schon zu dünn? Lenovo hat unseres Erachtens beim Yoga S730-13IWL zu viele Kompromisse eingebaut, sodass es trotz einiger Qualitäten nicht wirklich konkurrenzfähig ist. Leider kann man dem Lenovo Yoga S730-13IWL nicht wirklich eine Empfehlung aussprechen."


Naja, da muss man immer sehen, womit in den Tests verglichen wurde, wenn schon die Rede von "konkurrenzfähig" ist, und da hatte man sich am Listenpreis orientiert, also im Bereich 1300 EUR: die Vergleichsgeräte sind MacBook AIr, Dell XPS 9370... keines davon liegt jetzt auch nur ansatzweise im Bereich von 849 EUR.
Alokin7820.09.2019 23:34

Naja, da muss man immer sehen, womit in den Tests verglichen wurde, wenn …Naja, da muss man immer sehen, womit in den Tests verglichen wurde, wenn schon die Rede von "konkurrenzfähig" ist, und da hatte man sich am Listenpreis orientiert, also im Bereich 1300 EUR: die Vergleichsgeräte sind MacBook AIr, Dell XPS 9370... keines davon liegt jetzt auch nur ansatzweise im Bereich von 849 EUR.

Das stimmt natürlich. Der Preis ist verlockend hot und die 2 Thunderbolt 3 sind auch top.
Laufzeit, fehlender SD-Slot sowie fehlender USB TyP A hält mich davon ab, das ganze in die nähere Auswahl zu ziehen. Mit Typ A gibt's ja noch die winzigen integrierten MicroSDXC Leser. Aber meine USB-Stick s könnte ich alle nicht ohne Adapter benutzen!
jakobullherr20.09.2019 23:23

Ja programmieren sollte man drauf können und MATLAB wäre auch praktisch, a …Ja programmieren sollte man drauf können und MATLAB wäre auch praktisch, aber nicht Pflicht..Ich muss mal schauen, wusste zB gar nicht, dass ein neues Swift 3 kommt. Das wäre dann natürlich doch auch echt interessant

Hier der Link zur Vorstellung von Acer Swift:
google.com/amp…tml
Wie sieht es mit dem surface laptop (bei Mediamarkt für 850) im Vergleich zu dem hier aus? Den i7 hier sehe ich in so einem Gerät nicht wirklich als mega Bonus an, also bleibt abseits der grottigen Anschlüsse des surfaces nur die ssd Größe, mit der ich persönlich leben kann.
Im privaten Gebrauch sehe ich mich nicht Thunderbolt zu benötigen, also was meint ihr?
Bearbeitet von: "MarcelK" 21. Sep
RA9920.09.2019 22:04

Für only Office/Inet zu teuer -zum daddeln nicht/kaum geeignet -hmmmmm


der taugt auch noch für weitaus mehr.. so ein unqualifizierter kommentar
Ich hab ihn mir geholt und bin etwas erschrocken. Audioqualität ist richtig grausam. denke aber, dass da was kaputt ist. Und die Bodenplatte war nicht ordentlich verbaut. war ein riesiger spalt da. Hab sie einmal ab und wieder dran gemacht - jetzt ist der spalt zwar weg, dafür gibt sie an anderer stelle nach venn man drauf drückt ^^
karatektus26.09.2019 16:17

Ich hab ihn mir geholt und bin etwas erschrocken. Audioqualität ist …Ich hab ihn mir geholt und bin etwas erschrocken. Audioqualität ist richtig grausam. denke aber, dass da was kaputt ist. Und die Bodenplatte war nicht ordentlich verbaut. war ein riesiger spalt da. Hab sie einmal ab und wieder dran gemacht - jetzt ist der spalt zwar weg, dafür gibt sie an anderer stelle nach venn man drauf drückt ^^


Ja, das würde ich reklamieren! Ich habe mir eine Version drunter geholt,das s540 und bin zb vom Sound sehr positiv überrascht
Ist wieder verfügbar und mit dort angezeigtem Aktionscode für nur 800€ zzgl. Versand.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text