Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LENOVO YOGA S740-14IIL (Intel i7-1065G7, FHD HDR, 400nits, 16GB, 512 NVMe SSD, 62Wh(!), TB3) (STUDENTEN | DOZENTEN | AZUBIS)
239° Abgelaufen

LENOVO YOGA S740-14IIL (Intel i7-1065G7, FHD HDR, 400nits, 16GB, 512 NVMe SSD, 62Wh(!), TB3) (STUDENTEN | DOZENTEN | AZUBIS)

1.099€1.159€-5%campuspoint Angebote
56
eingestellt am 23. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Super Angebot entdeckt!

IDEALO
Es gibt zurzeit kein günstigeren Preis


Wichtigste Daten:

35.56cm (14") Full-HD IPS HDR glare (1920 x 1080, 400nits), Intel® Core™ i7-1065G7 QuadCore (1.30 bis 3.90 GHz), 512GB NVMe-SSD, 16GB RAM, NVIDIA® GeForce MX250 mit 2GB, Windows® 10 Home

CPU bis zu 25W (+1600 Punkte in Cinebench R20)
25W Mx250

RAM: 16 GB LPDDR4X-3733
WiFi 6, Bluetooth 5.0
1,4 Kg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Myd3alzSyndrom23.12.2019 23:14

Für den Preis kann sich ein besseres Gerät günstiger zusammengebaut we …Für den Preis kann sich ein besseres Gerät günstiger zusammengebaut werden. Außerdem suchen die meisten Studenten was preiswertes und nicht ein Gerät für über 1000€. Die Studenten brüten oftmals kein Gold


Dann bau mir mal einen besseren Laptop
Glaubt ihr Laberköpfe eigentlich, dass sich irgendjemand für eure Meinung interessiert? Ernsthaft? Nicht mal Mutti würde eurem "eyyyähh Studenten haben kein Geld voll ungerecht *heul"-Schwachsinn zuhören wollen.
DARUM GEHTS BEI MYDEALZ AUCH NICHT!
Haste ein besseres Angebot für dieses Laptop, dann posten es. Haste eine Alternative, dann schreib sie rein und begründe deine Wahl objektiv.
So einfach ist das.
Bearbeitet von: "JaWasHammaDaDenn" 24. Dez 2019
Gutes Angebot. Bin zwar nur Azubi, hab aber gespart und werd ihn mir kaufen. Und mal nebenbei: mydealz hat so einige Vorteile, so haben wir endlich den über-intelligenten Sprecher aller Studenten kennen gelernt.
56 Kommentare
Ähm nein...
5% sind die neuen 10 %....
Mills23.12.2019 23:08

Ähm, ohne Argumente...


5% ist Argumentation genug
eiksen23.12.2019 23:11

5% ist Argumentation genug


Stimmt auch wieder.
Für den Preis kann sich ein besseres Gerät günstiger zusammengebaut werden. Außerdem suchen die meisten Studenten was preiswertes und nicht ein Gerät für über 1000€. Die Studenten brüten oftmals kein Gold
Ich find's gut. Hätte ich wohl genommen, wenn es das im August so gegeben hätte. Jetzt ist es das razer blade stealth geworden.
Myd3alzSyndrom23.12.2019 23:14

Für den Preis kann sich ein besseres Gerät günstiger zusammengebaut we …Für den Preis kann sich ein besseres Gerät günstiger zusammengebaut werden. Außerdem suchen die meisten Studenten was preiswertes und nicht ein Gerät für über 1000€. Die Studenten brüten oftmals kein Gold


Dann bau mir mal einen besseren Laptop
Myd3alzSyndrom23.12.2019 23:14

Für den Preis kann sich ein besseres Gerät günstiger zusammengebaut we …Für den Preis kann sich ein besseres Gerät günstiger zusammengebaut werden. Außerdem suchen die meisten Studenten was preiswertes und nicht ein Gerät für über 1000€. Die Studenten brüten oftmals kein Gold


Berechtigt sind:
- Azubis und Meisterschüler, Schüler & Studenten
- FSJ Leistende (Freiwilliges Soziales Jahr)
- Dozenten & wissenschaftliche Mitarbeiter an öffentlich-rechtlichen Lehranstalten
- hauptberufliche Lehrkräfte an öffentlich-rechtlichen Lehranstalten

- öffentlich-rechtliche Schulen, Hochschulen, Universitäten
- öffentlich-rechtliche Forschungseinrichtungen
- Firmen nur aus dem Forschungsumfeld und wenn deren Kapital zu mehr als 50% der öffentlichen Hand gehören!

Ich hatte mir als Unimitarbeiter mein T450s einst auch über Campuspoint gekauft (für nen Ticken mehr als den Dealpreis hier)...
62 wh nur. Schade.
Myd3alzSyndrom23.12.2019 23:14

Für den Preis kann sich ein besseres Gerät günstiger zusammengebaut we …Für den Preis kann sich ein besseres Gerät günstiger zusammengebaut werden. Außerdem suchen die meisten Studenten was preiswertes und nicht ein Gerät für über 1000€. Die Studenten brüten oftmals kein Gold


Warste mal in ner (beliebigen) BWL-Vorlesung? Da sieht man sehr viele Äpfel. Ich glaube, dass die noch was teurer sind als diese "Birne"
Bearbeitet von: "Schmitti23" 23. Dez 2019
Im Titel steht expliziet "STUDENTEN | AZUBIS" und genau diese beiden Zielgruppen haben meistens weniger Geld als im Vergleich zu Dozenten, hauptberufliche Lehrkräfte usw. Was auch immer... Fakt ist das der Preis von diesem Notebook zu hoch ist, nur weil du mehr bezahlt hast bedeutet es nicht das dieses Angebot gerechtfertigt bzw. positiv ist. Ganz im Gegenteil ist es verschwendetes Geld. Folgendes Angebot ist beispielsweise mit seinen vorhandenen Spezifikationen viel überlegendwerter (im Vergleich), (obwohl ich den Onlineshop nicht unbedingt empfehle): Notebook

Zudem muss es nicht zwingend ein Prozessor der 10. Generation sein, einer aus der 8. Generation tut es auch oft
Myd3alzSyndrom23.12.2019 23:57

Im Titel steht expliziet "STUDENTEN | AZUBIS" und genau diese beiden …Im Titel steht expliziet "STUDENTEN | AZUBIS" und genau diese beiden Zielgruppen haben meistens weniger Geld als im Vergleich zu Dozenten, hauptberufliche Lehrkräfte usw. Was auch immer... Fakt ist das der Preis von diesem Notebook zu hoch ist, nur weil du mehr bezahlt hast bedeutet es nicht das dieses Angebot gerechtfertigt bzw. positiv ist. Ganz im Gegenteil ist es verschwendetes Geld. Folgendes Angebot ist beispielsweise mit seinen vorhandenen Spezifikationen viel überlegendwerter (im Vergleich), (obwohl ich den Onlineshop nicht unbedingt empfehle): NotebookZudem muss es nicht zwingend ein Prozessor der 10. Generation sein, einer aus der 8. Generation tut es auch oft


Aber du vergleichst hier doch nicht ein Gerät mit 1,4 kg mit einem welches über 2,2 kg wiegt, oder ?(lol)
Schmitti2323.12.2019 23:48

Warste mal in ner (beliebigen) BWL-Vorlesung? Da sieht man sehr viele …Warste mal in ner (beliebigen) BWL-Vorlesung? Da sieht man sehr viele Äpfel. Ich glaube, dass die noch was teurer sind als diese "Birne"



Die Universität besteht nicht nur aus BWL-Vorlesungen und viele Äpfel gesehen zu haben heißt nicht, dass es weniger Birnen gibt Ein tiefgründigeres Denken wäre angebrauchter. Hast du dir die Frage gestellt wie viele Studenten im Raum sind, wie viele davon im Besitz eines Notebooks sind, wie viele Ihn überhaupt dabei haben, wie viele Ihn für die Vorlesung benutzen? Wahrscheinlich nicht. Ein Notebook ist eher ungeeignet für eine Vorlesung, der Platz ist sowieso begrenzt, ein Tablet ist effizienter (vorallem mit Pencil) und in der kleineren Variante preiswerter, da kann ein Apple iPad im Kombination mit einem Pencil (relativ gutes Schreibgefühl) sinnvoller sein.

Außerdem ist es auch sinnvoll die Frage zu stellen in welchem Semester die Menschen sind die einen Apple besitzen, ob Sie dabei sind Ihren Bachelor oder Ihren Master zu absolvieren, denn einige von den Studenten können nebenbei in einem gut bezahlten Unternehmen arbeiten. Zudem gibt es auch gebrauchte Apple Geräte für eine preiswertere Summe Es kommt auf das Modell an was einer besitzt. Einige erhalten auch eventuell Unterstützung von Ihren Eltern oder finanzieren es sich.

Fakt ist das die meisten Studenten in Anbetracht auf alle Studiengänge kein Budget für ein Notebook haben welches über 1000 Euro beträgt. Viele ziehen von anderen Städten in die Nähe der Universität und Leben in einer WG und alleine in einer 1 Zimmer Wohnung, haben gewisse Ausgaben und kommen gerade so über die Runden. Natürlich wird es Menschen geben die es sich leisten können doch im Vergleich wird es eher die Minderheit sein
Myd3alzSyndrom23.12.2019 23:57

Im Titel steht expliziet "STUDENTEN | AZUBIS" und genau diese beiden …Im Titel steht expliziet "STUDENTEN | AZUBIS" und genau diese beiden Zielgruppen haben meistens weniger Geld als im Vergleich zu Dozenten, hauptberufliche Lehrkräfte usw. Was auch immer... Fakt ist das der Preis von diesem Notebook zu hoch ist, nur weil du mehr bezahlt hast bedeutet es nicht das dieses Angebot gerechtfertigt bzw. positiv ist. Ganz im Gegenteil ist es verschwendetes Geld. Folgendes Angebot ist beispielsweise mit seinen vorhandenen Spezifikationen viel überlegendwerter (im Vergleich), (obwohl ich den Onlineshop nicht unbedingt empfehle): NotebookZudem muss es nicht zwingend ein Prozessor der 10. Generation sein, einer aus der 8. Generation tut es auch oft


Nur, weil *Du* wenig Kohle im Studium hast, so muss das nicht für andere gelten. Ich hatte im Studium immer ausreichend Geld, viel nebenbei und lukrativ gearbeitet.
starbreaker0624.12.2019 00:05

Aber du vergleichst hier doch nicht ein Gerät mit 1,4 kg mit einem welches …Aber du vergleichst hier doch nicht ein Gerät mit 1,4 kg mit einem welches über 2,2 kg wiegt, oder ?(lol)



Das war doch nur ein Beispiel, du hast die Kernaussage nicht verstanden Betrachte dich im Spiegel und lach über deine Unwissenheit. Hier du Klug... : Notebook
Bearbeitet von: "Myd3alzSyndrom" 24. Dez 2019
bazzz24.12.2019 00:16

Das Angebot geht in Ordnung, ich würde dennoch eher zum T490s für einen H …Das Angebot geht in Ordnung, ich würde dennoch eher zum T490s für einen Hunderter mehr greifen:Lenovo Campus ThinkPad® T490s Sondermodell 20NYS02A00


Für 100€ mehr bekommt man zwar eine bessere Tastatur und geringeres Gewicht, aber man bekommt halt auch eine schwächere, ältere CPU, langsameren RAM und eine extrem schwache integrierte GPU (UHD620). Man könnte es vielleicht nachvollziehen wenn es etwas günstiger wäre aber für den Aufpreis weniger Leistung zu kriegen ist echt doof. Da sollte man besser auf Angebote der neuen Modelle warten.
bazzz24.12.2019 00:14

Nur, weil *Du* wenig Kohle im Studium hast, so muss das nicht für andere …Nur, weil *Du* wenig Kohle im Studium hast, so muss das nicht für andere gelten. Ich hatte im Studium immer ausreichend Geld, viel nebenbei und lukrativ gearbeitet.



Wer sagt das ich wenig Geld im Studium habe? Kennst du mich persönlich? Tust du nicht, daher hat deine Behauptung keinen halt! Ich meine es allgemein. Einige haben Geld, einige nicht und Fakt ist das die meisten Studenten nicht nach Lust und Laune über 1000 Euro ausgeben können. Es muss auch nicht gelten das jeder Student viel Geld verdient, da du viel Geld verdient hast Richtig egoistisches Denken was du hast. Ich habe es objektiv dargestellt, du subjektiv. Es gibt -zich Faktoren, die Frage ist in welcher Universität ein Student ist, welchen Studiengang er studiert, wie der Arbeitsmarkt im Allgemeinen und in Bezug auf seinen Studiengang aussieht, wie seine persönlichen Umstände sind usw. Du kannst in jede staatliche Universität in Deutschland gehen, die Summe der Studenten die sich solch ein Notebook kaufen werden (können) wird geringer sein im Vergleich zu den Studenten die sich solch ein Notebook für über 1000 Euro erwerben können. Schön für dich wenn du es dir leisten kannst, ich kann es auch trotzdem brauchst du hier nicht zu protzen, einen auf Besserwisser zu tun und zu meinen das dein Stand den überwiegenden Teil der Studenten vertritt.
Bearbeitet von: "Myd3alzSyndrom" 24. Dez 2019
Myd3alzSyndrom24.12.2019 00:17

Das war doch nur ein Beispiel, du hast die Kernaussage nicht verstanden Das war doch nur ein Beispiel, du hast die Kernaussage nicht verstanden Betrachte dich im Spiegel und lach über deine Unwissenheit. Hier du Klug... : Notebook


Die Aussage hab ich verstanden. Meiner Meinung nach sind die Geräte auch teuer. Trotzdem kannst du nicht das Hp Notebook mit dem hier vergleichen, allein schon das Design und auch die Displayspezifikationen (400nits) sind deutlich besser.
starbreaker0624.12.2019 00:54

Die Aussage hab ich verstanden. Meiner Meinung nach sind die Geräte auch …Die Aussage hab ich verstanden. Meiner Meinung nach sind die Geräte auch teuer. Trotzdem kannst du nicht das Hp Notebook mit dem hier vergleichen, allein schon das Design und auch die Displayspezifikationen (400nits) sind deutlich besser.



Wenn du die Aussage verstanden hast, dann brauchst du nicht zu fragen, ob ich das Gewicht vergleiche (denn darum geht es nicht!) und dich lächerlich darüber zu machen, obwohl du dich selber lächerlich durch deine Aussage machst. Du verstehst es weiterhin nicht, das HP welches ich verlinkt habe ist auch nur ein weiteres Beispiel. Es geht allgemein darum, dass der Preis von über 1000 Euro zu viel für die Spezifikationen sind und Mal die ganzen Spezifikationen beiseite, es geht um die Notwendigkeit. Die meisten Studenten brauchen keinen High-End Notebook, selbst Studenten die in Ihrem Studiengang größere Rechenleistung benötigen kommen auch mit dem HP den ich als Beispiel verlinkt habe absolut klar. Das Thema ist unter anderem das Preis-Leistungsverhältnis, sowie die Gebräuchlichkeit.

(Wenn es für dich persönlich um die Nits geht hat der hier auch 400 Nits und ist trotzdem günstiger: Notebook
Intel i5-1035G1, Full HD Display (entspiegelt), 16 GB RAM + 32 GB Intel Optane Speicher, 512 GB SSD, NVIDIA GeForce MX130 Grafik (2048 MB) usw. Reicht für die meisten Anwender und Anwendungen aus. Wie erwähnt kannst du den Preis immer weiter hochschrauben, doch das ist nicht die Thematik.)
Bearbeitet von: "Myd3alzSyndrom" 24. Dez 2019
Myd3alzSyndrom24.12.2019 01:13

Wenn du die Aussage verstanden hast, dann brauchst du nicht zu fragen, ob …Wenn du die Aussage verstanden hast, dann brauchst du nicht zu fragen, ob ich das Gewicht vergleiche (denn darum geht es nicht!) und dich lächerlich darüber zu machen, obwohl du dich selber lächerlich durch deine Aussage machst. Du verstehst es weiterhin nicht, das HP welches ich verlinkt habe ist auch nur ein weiteres Beispiel. Es geht allgemein darum, dass der Preis von über 1000 Euro zu viel für die Spezifikationen sind und Mal die ganzen Spezifikationen beiseite, es geht um die Notwendigkeit. Die meisten Studenten brauchen keinen High-End Notebook, selbst Studenten die in Ihrem Studiengang größere Rechenleistung benötigen kommen auch mit dem HP den ich als Beispiel verlinkt habe absolut klar. Das Thema ist unter anderem das Preis-Leistungsverhältnis, sowie die Gebräuchlichkeit.


Schön das du am Besten weißt, was für einen Studenten Gut/Notwendig ist.
Dann brauchen viele Menschen sich auch kein Auto zu kaufen, denn notwendig ist es in den meisten Fällen eh nicht. Bus und Bahn ist vom Preis Leistungs Verhältnis her unschlagbar. Es gibt auch sehr viele Studenten die ein Auto kaufen, obwohl sie ein Semesterticket besitzen. Ich glaub du hast die Welt noch nicht verstanden
Hint: Gewicht und Größe sind auch Spezifikationen.
kbon24.12.2019 01:27

Hint: Gewicht und Größe sind auch Spezifikationen.



Wiegen gleich, sind gleich groß: Notebook 1 und Notebook 2 - Preis-Leistungsverhältnis vom Notebook 2 ist besser (Nur ein Beispiel).
Myd3alzSyndrom24.12.2019 01:57

Kommentar gelöscht


Gewöhne dich besser dran, es kommt immer irgendwer mit einem Auto-Vergleich
zapp2624.12.2019 02:13

Gewöhne dich besser dran, es kommt immer irgendwer mit einem …Gewöhne dich besser dran, es kommt immer irgendwer mit einem Auto-Vergleich


Wird sind jedoch nicht bei GRIP
Glaubt ihr Laberköpfe eigentlich, dass sich irgendjemand für eure Meinung interessiert? Ernsthaft? Nicht mal Mutti würde eurem "eyyyähh Studenten haben kein Geld voll ungerecht *heul"-Schwachsinn zuhören wollen.
DARUM GEHTS BEI MYDEALZ AUCH NICHT!
Haste ein besseres Angebot für dieses Laptop, dann posten es. Haste eine Alternative, dann schreib sie rein und begründe deine Wahl objektiv.
So einfach ist das.
Bearbeitet von: "JaWasHammaDaDenn" 24. Dez 2019
Leider wegen doofen Lenovo Namensschema kein(!) Convertible.
Das Model als C hat dann wieder die UHD Grafik und Comet Lake..

Ein C640 oder 740 mit Iris Plus und ich würde zuschlagen.
So ist es wieder ein Envy mit 3500U geworden.
Myd3alzSyndrom23.12.2019 23:14

Für den Preis kann sich ein besseres Gerät günstiger zusammengebaut we …Für den Preis kann sich ein besseres Gerät günstiger zusammengebaut werden. Außerdem suchen die meisten Studenten was preiswertes und nicht ein Gerät für über 1000€. Die Studenten brüten oftmals kein Gold


es gibt auch genügend Studenten, die über 1000 Euro sich für nen Laptop ausgeben. Manche hatten schon 3,5 Jahre Ausbildung, andere verdienen sich in den langen Semesterferien einiges an Geld dazu. Bafög gibt auch gut Geld.
Gutes Angebot. Bin zwar nur Azubi, hab aber gespart und werd ihn mir kaufen. Und mal nebenbei: mydealz hat so einige Vorteile, so haben wir endlich den über-intelligenten Sprecher aller Studenten kennen gelernt.
Nimm bitte den Stock ausm Arsch
Myd3alzSyndrom23.12.2019 23:14

Für den Preis kann sich ein besseres Gerät günstiger zusammengebaut we …Für den Preis kann sich ein besseres Gerät günstiger zusammengebaut werden. Außerdem suchen die meisten Studenten was preiswertes und nicht ein Gerät für über 1000€. Die Studenten brüten oftmals kein Gold


eure pseudo intelligenz posts (vermutlich weil hier irgendwo UNI steht) find ich echt amüsant, darum will ich auch noch meinen pseudo-schlauen kommetar abgeben:

nur weil da Student steht und du Student mit wenig Geld gleichsetzt entspricht das nicht zwangsläufig der Realität. Aber ich finds gut, dass DU weisst was Studenten suchen und was sie brauchen. Vielleicht sollte man dich vorschlagen, als Chef einer Marketingagentur oder Produktentwickler, falls du das noch nicht bist. Ich denke die Welt sucht noch viele Leute die genau wissen was andere Menschen wollen (und wieviel Geld sie haben und welches Kaufverhalten und wieviel sie bereit sind zu bezahlen und und und)

Viele Grüße von hier drüben, einem armen, kleinen Studenten
Bearbeitet von: "chevy13372" 24. Dez 2019
Was sollen denn die Diskussionen hier ob Studenten geld haben oder nicht?
Fakt ist es gibt welche die ausreichend geld haben und die freuen sich über ein Deal falls sie auf das Notebook warten.
Bitte quakt hier noch ein bisschen über eure Studienzeit-Kohle und wie lang eure sind! Das interessiert hier jeden.
Stock ausm Arsch? Huch, sowas darf man hier unzensiert schreiben? Wie war das mit der gesellschaftlichen Verrohung? Aber auch vor Unis macht dieses Phänomen nicht halt, leider.
Hart arbeiten und sparen kann fast jeder, sogar ich als Azubi. Könnt mir sogar 3 dieser Laptops kaufen und muss mich nicht prostituieren, nur weil ich auf ne Uni geh und iphonegeil bin.
Test einer schwächeren Ice Lake Version: laptopmedia.com/rev…ce/
-> brauche Grad ein Notebook und will Ice Lake, ich warte aber noch...
Also ich finde den Deal top. Der Yoga S740 ist soweit ich weiß der billigste Laptop mit einem Thunderbolt 3 Anschluss
Also gerade wenn ich keine Kohle habe, gebe ich Geld aus. Billig kann ich mir nicht leisten. (Ehemaliger BWL Student mit 10 Jahre altem Apfel).

Super Deal!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text