Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lenovo Yoga Smart Tab (10.1", IPS, 1920x1200, 320cd/m², SD 439, 4GB RAM, 64GB + microSD, USB-C, Stereo-LS, Ständer, 7000mAh, Android 9.0)
312° Abgelaufen

Lenovo Yoga Smart Tab (10.1", IPS, 1920x1200, 320cd/m², SD 439, 4GB RAM, 64GB + microSD, USB-C, Stereo-LS, Ständer, 7000mAh, Android 9.0)

233,10€279,27€-17%eBay Angebote
Redaktion 21
eingestellt am 4. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Guten Abend miteinander! Saturn bietet heute ab 20 Uhr das Lenovo Yoga Smart Tab mit 64/4GB für 259€ an. Das alleine wäre noch keinen Deal wert, aber da der Preis mit etwas Verzögerung auch wieder über eBay gelten sollte, lassen sich dort mit dem Gutschein POWERSPAREN2019 und weiteren 10% Rabatt 233,10€ erreichen. Nicht schlecht angesichts des Vergleichspreises von 279,27€. Selbst die 32/3GB-Variante ist teurer mit 253,99€.

Das Tablet ist ganz neu auf dem Markt, entsprechend fehlt es bislang noch an aussagekräftigen Testberichten oder Rezensionen. Mit dem Snapdragon 439 ist das Lenovo definitiv kein Preis-Leistungs-Brecher, aber dafür mit 4GB RAM ausreichend bestückt für gängige Surf- und Streaming-Tätigkeiten. Hinzu kommen ein USB-C-Anschluss, ein ordentlich dimensionierter 7000mAh-Akku sowie immerhin Android 9.0. Wie bei der Yoga-Serie üblich, lässt sich außerdem ein Ständer im Rücken ausklappen, wodurch das Tablet als kleiner Bildschirm dient und euch mit seinen Stereo-Lautsprechern beim Netflixen begleitet.

  • CPU Qualcomm Snapdragon 439 (SDM439), 8x 2.00GHz (ARM Cortex-A53)
  • RAM 4GB LPDDR3
  • Speicher 64GB Flash (eMMC)
  • Grafik Adreno 505 (IGP)
  • Display 10.1", 1920x1200, 224dpi, Multi-Touch, IPS, 320cd/m²
  • Anschlüsse 1x USB-C 2.0, 1x Klinke
  • Wireless WLAN 802.11a/b/g/n/ac (1x1), Bluetooth 4.2
  • Cardreader microSDXC (bis 128GB)
  • Webcam 5.0 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel, AF (hinten)
  • Betriebssystem Android 9.0
  • Akku Li-Polymer, 7000mAh, 10h Laufzeit
  • Abmessungen 242x166x5.5mm
  • Gewicht 570g
  • Farbe grau (Iron Gray)
  • Besonderheiten Gyroskop, Beschleunigungssensor, Lichtsensor, FM-Radio, IP53 zertifiziert, Standfuß
  • Herstellergarantie zwei Jahre

1461051.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Du hast Ständer gesagt.
21 Kommentare
Diese Gut?
Du hast Ständer gesagt.
posterboy04.11.2019 19:47

Du hast Ständer gesagt.


Und du hast es geschrieben

Ist das Lenovo gut?
hatte mal irgendeinen vorvorgänger mit windows 7. Könnte schwach werden. Diese Akkurundung hat es sehr angenehm gemacht das Tablet mit einer Hand zum Ebook lesen zu halten
Die alten Yoga Tablets waren super, ... für 1/2 bis 1 Jahr, dann kamen keine Updates mehr und die Dinger fingen an, buggy zu werden.
Ich habe das erste ur-Modell der yoga reihe (1.gen). Obwohl es nun schon ein paar jahre alt ist benutze ich es abundzu. Das design der yoga tablets ist echt genial der akku hält bei mir ewig und der ständer ist auch sehr praktisch. Er ersetzt die "standart hülle" mit Ständer sehr gut die sonst jedes andere tablet benötigt.
Wäre mein Ram größer (1gb ) und eine aktuellere Software als Android 4.4 drauf würde ich es wohl noch lange weiterverwenden.
Xdiavel04.11.2019 19:53

Reviews:https://www.digitaltrends.com/tablet-reviews/lenovo-yoga-smart-tab-review/[Bild] https://www.techradar.com/reviews/lenovo-yoga-smart-tab[Bild] müsste diese Baureihe hier sein @Barney ... halt nur das kleinere Modell mit nur 3GB RAM


Jep, ist korrekt, aber sind halt bisher leider nur "Hands-on"-Betrachtungen, keine vollumfänglichen Reviews mit echten Messungen. Als erster Anhaltspunkt natürlich dennoch eine Erwähnung wert.
Weiß jemand ob das mehrere Benutzer kann? Ein SD 439: Auweia!

Aber gut sollte für manchen gehen.
Wichtig für Oma und Opa: empfindliches Display, denn die Eigenkapazität (dreimal tippen für einen Buchstaben und dann doch wieder 2x den gleichen Buchstaben) lässt oft stark nach!
mhl zufällig?
haegae04.11.2019 20:01

Die alten Yoga Tablets waren super, ... für 1/2 bis 1 Jahr, dann kamen …Die alten Yoga Tablets waren super, ... für 1/2 bis 1 Jahr, dann kamen keine Updates mehr und die Dinger fingen an, buggy zu werden.


Muss leider deshalb auch von Lenovos Android-Geräten abraten.. Hatte ebenfalls ein Yoga Tablet und ein Lenovo Yogabook, beide haben nur ein Major-Android-Update erhalten, danach war Schluss.. Das können andere Hersteller besser (z.B. Huawei oder Xiaomi (auch wenn es von Xiaomi nur wenige Tablets gibt))
Top Deal, 233,10 Euro hat geklappt - danke!
Als eBook Reader noch OK ansonsten würde ich es nicht empfehlen.

Hab das Yoga Tab 3 Plus, das gravierendeste Nachteil ist, keine Sicherheitsupdates von Lenovo, daß letzte stammte vom 1 Mai 2018 !!!
Als Multimedia Tab beworben kann aber keine NTFS USB Sticks Lesen.
Ohne SIM.
Es waren ganze 12 Stück verfügbar...
Ich hatte mal so nen Yoga mit nem kleinen Beamer, war schon cool, hat aber nie funktioniert, leider.
Amazon sie Dank haben die es auf Ihre Kosten zurück genommen.
Seit dem habe ich 3 IPads und alle funktionieren immer noch einwandfrei, leider Gottes, weil ich alles anderes als ein Apple Jünger bin.
Skycruiser04.11.2019 21:13

Ich hatte mal so nen Yoga mit nem kleinen Beamer, war schon cool, hat aber …Ich hatte mal so nen Yoga mit nem kleinen Beamer, war schon cool, hat aber nie funktioniert, leider.Amazon sie Dank haben die es auf Ihre Kosten zurück genommen. Seit dem habe ich 3 IPads und alle funktionieren immer noch einwandfrei, leider Gottes, weil ich alles anderes als ein Apple Jünger bin.


Den habe ich noch im Betrieb - Lenovo Yoga Tab 3 Pro - und der Beamer geht tadellos. Überträgt alles, gleicht den Kippwinkel aus, schon irre, was so ein kleines Teil kann. Wird übrigens immer noch produziert und vertrieben.
Problem ist: Android 6.0 - das reicht heutzutage einfach nicht.
Kickstone04.11.2019 21:18

Den habe ich noch im Betrieb - Lenovo Yoga Tab 3 Pro - und der Beamer geht …Den habe ich noch im Betrieb - Lenovo Yoga Tab 3 Pro - und der Beamer geht tadellos. Überträgt alles, gleicht den Kippwinkel aus, schon irre, was so ein kleines Teil kann. Wird übrigens immer noch produziert und vertrieben. Problem ist: Android 6.0 - das reicht heutzutage einfach nicht.


Die Hardware an sich, vor allem der kleine Beamer waren damals schon Klasse , Wie Du scheinbar bestätigst, gibt es Software Probleme...
Mit Windows hätte ich überlegt.
Michael_HH04.11.2019 20:50

das gravierendeste Nachteil ist, keine Sicherheitsupdates von Lenovo, daß …das gravierendeste Nachteil ist, keine Sicherheitsupdates von Lenovo, daß letzte stammte vom 1 Mai 2018 !!!


Da fehlen noch ein paar Ausrufezeichen! Davon ab: das Fehlen der Sicherheits-Updates hat Dich jetzt genau wo und wie gestört? Und an genau welcher Stelle Dein Leben beeinträchtigt?
90% der Nutzer nutzen so ein Tablet zu Hause im heimischen WLAN, da interessiert das exakt niemanden.
Arnooo04.11.2019 21:36

Da fehlen noch ein paar Ausrufezeichen! Davon ab: das Fehlen der …Da fehlen noch ein paar Ausrufezeichen! Davon ab: das Fehlen der Sicherheits-Updates hat Dich jetzt genau wo und wie gestört? Und an genau welcher Stelle Dein Leben beeinträchtigt?90% der Nutzer nutzen so ein Tablet zu Hause im heimischen WLAN, da interessiert das exakt niemanden.


Und Zuhause kommt bei abgeschlosser Tür keine Spy- und Malware ins heimische W-LAN
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text