Lenovo YOGA TAB 3 PRO 10,1" QHD IPS Display, Integrierter Beamer, 4 GB RAM, 64 GB Flash
341°

Lenovo YOGA TAB 3 PRO 10,1" QHD IPS Display, Integrierter Beamer, 4 GB RAM, 64 GB Flash

15
eingestellt am 23. JulBearbeitet von:"ICE_CUBE"
Guten Morgen, habe ein gutes Lenovo Tablet mit QHD IPS Display und wenigstens 4GB RAM in den Wochenangeboten bei NBB gefunden. Preisvergleich über Geizhals. Es sind bei NBB natürlich weitere 25€ Rabatt durch Zahlen mit Masterpass möglich (Gutschein: Masterpass)...

Eignet sich hervorragen zum Videos schauen mit einem sehr guten Display und Akku.


1207111.jpgQuelle: notebooksbilliger.de

  • Display: 10.1 Zoll IPS-Display
  • Auflösung: 2560 x 1600 Pixel (QHD)
  • Prozessor: Intel Atom® x5-Z8550 Quad-Core Prozessor (bis zu 2,40 GHz, 2 MB Intel® Smart-Cache)
  • Arbeitsspeicher: 4GB RAM LP-DDR3
  • Speicher: 64 GB
  • Kartenleser: Micro SD Cardreader bis zu 128GB
  • Kameras: 5 Megapixel-Kamera (Vorderseite), 13 Megapixel-Kamera (Rückseite)
  • Anschlüsse: Micro-USB, 3,5 mm Klinkenstecker
  • Kommunikation: WLAN 802.11 ac a/b/g/n, Bluetoth 4.0
  • Akku: 10200 mAh
  • Akkulaufzeit: bis zu 18 Stunden
  • Audio: Dolby Atmos® / 4-JBL Lautsprecher, Kopfhöreranschluss (3,5 mm)
  • Besonderheit:IP 21 Standard: Spritzwassergeschützt, integr. Beamer (70 Zoll @50 Lumen)
  • Betriebssystem: Android 6.0
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich habe das Gerät und den Beamer bereits live erlebt. In abgedunkelten Räumen ist das Bild beeindruckend gut für so ein kleines Teil. Zum auf Reisen im Hotelzimmer Netflix an die Decke werfen ist es ideal. Ist der Raum allerdings nicht richtig abgedunkelt, kommt man schnell in Schwierigkeiten. In einem hellen Büro kann man das Bild vergessen. Trotzdem: Für die Größe ist der Beamer beeindruckend und funktioniert erstaunlich gut. Wunder darf man allerdings keine erwarten.
15 Kommentare
Gibt es schon Updates ? Oder totes Teil ?
Never ever glaube ich, daß das Teil wie auf dem Werbefoto aus diesem Abstand solch ein Bild auf der Leinwand liefert.

Aber hübsch "gephotoshopt"... ^^
samtestet23. Jul

Gibt es schon Updates ? Oder totes Teil ?


support.lenovo.com/de/…098 = totes Teil: Android 6 Marshmallow als letztes OS veröffentlicht18059042-WQD5A.jpg
Bearbeitet von: "Xdiavel" 23. Jul
Für weniger Geld gibt es schon das Huawei M5. Das ist mindestens gleichwertig und aktuell.

Das Lenovo dürfte Updatetechnisch mittlerweile tot sein. Ich glaube im Winter kam da nochmal ein Update auf Android 7, zumindest gab es das beim Yoga Tab 3 Plus.

Sicherlich kein schlechtes Gerät aber soviel würde ich dafür nicht mehr hinlegen. Glaube auch nicht dass der Beamer da so nen großen Mehrwert bietet.
EastClintwoodvor 3 m

Für weniger Geld gibt es schon das Huawei M5. Das ist mindestens …Für weniger Geld gibt es schon das Huawei M5. Das ist mindestens gleichwertig und aktuell.Das Lenovo dürfte Updatetechnisch mittlerweile tot sein. Ich glaube im Winter kam da nochmal ein Update auf Android 7, zumindest gab es das beim Yoga Tab 3 Plus.Sicherlich kein schlechtes Gerät aber soviel würde ich dafür nicht mehr hinlegen. Glaube auch nicht dass der Beamer da so nen großen Mehrwert bietet.


Dito. Bin deiner Meinung
Ich habe das Gerät und den Beamer bereits live erlebt. In abgedunkelten Räumen ist das Bild beeindruckend gut für so ein kleines Teil. Zum auf Reisen im Hotelzimmer Netflix an die Decke werfen ist es ideal. Ist der Raum allerdings nicht richtig abgedunkelt, kommt man schnell in Schwierigkeiten. In einem hellen Büro kann man das Bild vergessen. Trotzdem: Für die Größe ist der Beamer beeindruckend und funktioniert erstaunlich gut. Wunder darf man allerdings keine erwarten.
330€ würde ich nicht geben, aber schon ein tolles teil mit diesen beamer
samtestet23. Jul

Gibt es schon Updates ? Oder totes Teil ?


Die Frage stellt sich bei Lenovo nicht, da kommt maximal ein Major Update, dann ist Essig mit Updates.
Jens2015vor 1 h, 1 m

Never ever glaube ich, daß das Teil wie auf dem Werbefoto aus diesem …Never ever glaube ich, daß das Teil wie auf dem Werbefoto aus diesem Abstand solch ein Bild auf der Leinwand liefert.Aber hübsch "gephotoshopt"... ^^



die Lampe hätten sie ja wenigstens weglassen können - das ist echt übertrieben ...
samtestet23. Jul

Gibt es schon Updates ? Oder totes Teil ?


Also ich erkläre solche Geräte immer für tot, wenn sie nach Updates nicht mehr vernünftig laufen ... Je weniger Updates, desto besser.
Boris.Ogermannvor 1 h, 2 m

auf Reisen im Hotelzimmer Netflix an die Decke werfen


"Damals" hatten die Hotelzimmer zur Unterhaltung nur einen Spiegel über dem Bett, ging auch. Und das Bild war gestochen scharf!

Gemäß der Frage "Spiegel über dem Bett? Wie soll man sich denn da rasieren?"

die sky ticket app geht damit nicht - weder sky noch lenovo bewegen sich auch nur irgendwie um etwas daran zu ändern. software support bei lenovo ist generell nicht gut.
Also ich habe das Gerät bei Amazon vor ein paar Tagen beim Warehouse Deals geholt und bin total zufrieden. Hab auch bis jetzt von jeder Generation ein Yoga Tablet gehabt. Sicherlich, die Update-Politik von Lenovo ist nicht der Rede Wert aber für meine Einsatzzwecke hat auch das Vorgänger Modell Yoga Tab 2 Pro noch wunderbar funktioniert. Abends sein eigenes Outdoor Kino am Fluss oder See ist schon ne feine Sache. Oder abends im Hotel - vorher zu Hause mit Filmen gefüttert und unterwegs abgerufen. Großer Akku / ausreichende Beamer Qualität. Habe jetzt nur wegen des günstigen Preises und des etwas reisefreundlicheren Formats 10 " statt 13" gewechselt.
Normalerweise wäre ein 349€ Tablet eher nicht interessant für mich, aber QHD Display und ein integrierter Beamer klingt schon irgendwie sehr geil. Insbesonders im Urlaub im Hotelzimmer praktisch. Hat jemand den Beamer schon mal in Action gesehen? Vor allem auch auf kurze Distanzen wäre es mir wichtig. Ich weiß, dass man da keine Wunder erwarten kann, aber es interessiert mich jetzt irgendwie schon sehr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text