291°
Lenovo YOGA Tablet 8 B6000 Wifi Tablet PC 149€ inkl. Versand @ Comtech

Lenovo YOGA Tablet 8 B6000 Wifi Tablet PC 149€ inkl. Versand @ Comtech

ElektronikComtech Angebote

Lenovo YOGA Tablet 8 B6000 Wifi Tablet PC 149€ inkl. Versand @ Comtech

Preis:Preis:Preis:149€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Yoga Tablet 8 gibt es derzeit 24€ billiger zum nächsten Idealopreis, der bei 173€ liegt.

idealo.de/pre…tml

Technische Daten:
Display: 20,32 cm (8") 1280 x 800, In-Plane-Switching-Technik, 10-Finger Multi-Touch LED Display
Prozessor: ARM Cortex Prozessor, Mediatek MT8125, Cortex A9, vier Kerne, 1.2 GHz
Betriebssystem: Android 4.2 Jelly Bean
Arbeitsspeicher: 1GB, DDR2, Low-Power DIMM
Grafik: ohne
Festplatte: 16GB eMMC
Audio: Dolby Digital Plus
WLAN: WiFi 802.11b/g/n
Schnittstellen: 1x Micro-USB 2.0, 1x kombinierter Audioausgang/Mikrofoneingang, 2x interner Lautsprecher
Kamera: Webcam vorne: 1,6 Megapixel, Webcam hinten: 5 Megapixel
Akku/Netzteil: 2 Zellen Lithium Polymer Akku (6000mAh) bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit
GPS / Kompass: ja / Digitaler Kompass
Sensor: Beschleunigungssensor, unterstützt 3 Achsen
Abmessungen (H x B x T): 213 mm x 144 mm x 7,3 mm
Gewicht: 401g
Farbe: silber
Standfuß Typ: drehbarer Kickstand
Lieferumfang: Netzadapter, USB Kabel, Handbuch

Beste Kommentare

haegae

Habe gerade die Möglichkeit es für 130€ zu erwerben. Lohnt es sich?



Die Akkulaufzeit ist dank der fetten Akku-Kapazität von 6000 mAh (!) in der Tat genial! Die meisten Tablets bieten in dieser Preisklasse nur ~4000 mAh, insofern hat man hier mal eben ca. 50% mehr Laufzeit!!!

Dafür wiegt das Yoga aber auch ca. 100g mehr als andere 8"-Tablets!

Über den Fuß lässt sich sicherlich streiten: Haptik vs. praktischer Bilderrahmen bzw. bessere Ergonomie (Schrägstellen des Geräts)^^

Nachteil sind hier eher: die für 8" evtl. leicht zu geringe Auflösung, die zwar ausreichende, aber nicht übermäßige Leistung (13361 Pkt. im Antutu) sowie der zukünftig möglicherweise zu knappe RAM von nur 1GB

Bis auf 3G/4G ist ansonsten alles onboard (BT 4.0, GPS, zwei Kameras, USB OTG)

Für 130 Euro ein wirklich gutes Angebot, wenn dir der Kickstand und eine lange Akkulaufzeit wichtig sind! Leider ist bei den MTK-Chips die Updatesituation derzeit unklar: möglicherweise wird es KitKat geben - evtl. aber auch nicht,...

Ansonsten kriegste für ca. 100 Euro 'nen gebrauchtes Nexus 7 (2012) mit 16GB & Android KitKat, welches deutlich leichter ist! Dafür ist die Akkulaufzeit beim Nexus 7 entsprechend kürzer und der Speicher nicht erweiterbar!

Für ca. 150 Euro kriegste das Nexus 7 (2012) mit 32 GB & 3G-Modem, falls dir mobiles Internet & Simsen wichtig ist (Telefonieren geht damit net)!

Für ca. 200 Euro bekommst du das Nexus 7 (2013) mit 32 GB, welches dem 2012er-Modell in so ziemlich jedem Punkt (bis auf die Akkulaufzeit) überlegen ist!

22 Kommentare

Habe gerade die Möglichkeit es für 130€ zu erwerben. Lohnt es sich?

haegae

Habe gerade die Möglichkeit es für 130€ zu erwerben. Lohnt es sich?



Die Akkulaufzeit ist dank der fetten Akku-Kapazität von 6000 mAh (!) in der Tat genial! Die meisten Tablets bieten in dieser Preisklasse nur ~4000 mAh, insofern hat man hier mal eben ca. 50% mehr Laufzeit!!!

Dafür wiegt das Yoga aber auch ca. 100g mehr als andere 8"-Tablets!

Über den Fuß lässt sich sicherlich streiten: Haptik vs. praktischer Bilderrahmen bzw. bessere Ergonomie (Schrägstellen des Geräts)^^

Nachteil sind hier eher: die für 8" evtl. leicht zu geringe Auflösung, die zwar ausreichende, aber nicht übermäßige Leistung (13361 Pkt. im Antutu) sowie der zukünftig möglicherweise zu knappe RAM von nur 1GB

Bis auf 3G/4G ist ansonsten alles onboard (BT 4.0, GPS, zwei Kameras, USB OTG)

Für 130 Euro ein wirklich gutes Angebot, wenn dir der Kickstand und eine lange Akkulaufzeit wichtig sind! Leider ist bei den MTK-Chips die Updatesituation derzeit unklar: möglicherweise wird es KitKat geben - evtl. aber auch nicht,...

Ansonsten kriegste für ca. 100 Euro 'nen gebrauchtes Nexus 7 (2012) mit 16GB & Android KitKat, welches deutlich leichter ist! Dafür ist die Akkulaufzeit beim Nexus 7 entsprechend kürzer und der Speicher nicht erweiterbar!

Für ca. 150 Euro kriegste das Nexus 7 (2012) mit 32 GB & 3G-Modem, falls dir mobiles Internet & Simsen wichtig ist (Telefonieren geht damit net)!

Für ca. 200 Euro bekommst du das Nexus 7 (2013) mit 32 GB, welches dem 2012er-Modell in so ziemlich jedem Punkt (bis auf die Akkulaufzeit) überlegen ist!

Ich finde den Kickstand schon ziemlich nett. Einfach um mal Tagesschau oder nen Film zu schauen.

Das Nexus 7 2012 kommt leider wegen des fehlenden Hdmi Ports nicht in Frage.

Ich hadere jedoch noch wegen der Auflösung. Hatte mal ein Acer Iconia A1, welches mir mit dem 4:3 Format für gefallen hat. Jedoch war die Auflösung von 1024*768 zu gering und das Lesen war kein Spaß.
Es gibt ja noch das HP Slate 8 pro mit 1600*1200 und 4:3, aber das kostet mal locker doppelt soviel...

haegae

Habe gerade die Möglichkeit es für 130€ zu erwerben. Lohnt es sich?



Absolut. Für den Preis sowieso. Hatte es im Dauertest: mobi-test.de/tab…ht/

Redaktion

haegae

Ich finde den Kickstand schon ziemlich nett. Einfach um mal Tagesschau … Ich finde den Kickstand schon ziemlich nett. Einfach um mal Tagesschau oder nen Film zu schauen. Das Nexus 7 2012 kommt leider wegen des fehlenden Hdmi Ports nicht in Frage. Ich hadere jedoch noch wegen der Auflösung. Hatte mal ein Acer Iconia A1, welches mir mit dem 4:3 Format für gefallen hat. Jedoch war die Auflösung von 1024*768 zu gering und das Lesen war kein Spaß. Es gibt ja noch das HP Slate 8 pro mit 1600*1200 und 4:3, aber das kostet mal locker doppelt soviel...


Die Auflösung reicht vollkommen aus. Hol dir das Tablet. Für 130€ ist das super!

Hier steht noch ein bisschen was zu den Vor- und Nachteilen: Artikel auf der Hauptseite

guter Preis
ich hatte mich zum gleichen Preis für das Asus Memo Pad 8 und gegen das Lenovo hier entschieden, obwohl die Akku-Kapazität schon gereizt hat.

Aber dieser Fuß geht für mich halt gar nicht.

Die Auflösung reicht völlig bei einem 8" Tab.
Und bitte dem Fragesteller oben nicht die ganzen Nexus 7" Dinger als Alternative vorschlagen, die sind keine Alternative wenn man etwas ab 8" sucht.

einzig das LG Pad 8.3 ist noch ne Alternative.

beckenpower

einzig das LG Pad 8.3 ist noch ne Alternative.



Kostet halt fast das Doppelte...Habe ich auch getestet und es ist für mich das derzeit beste 8" Tablet aber eben eine ganze Ecke teurer.

beckenpower

einzig das LG Pad 8.3 ist noch ne Alternative.



197€ sind nicht ganz das Doppelte.

ich habe genau das Yoga 8 seit 4 Monate und bin echt super zufrieden. Hier stehen Tipps und Tricks: android-hilfe.de/len…um/
und ein faires Filz Case gibt es hier gratis: dm.de/de_…us/ für Väter mit Scheinschwangerschaft (normale Völlegefühle nach 1cent Döner)

HDMI vermisse ich nicht. Als nächstes kommt so ein Chromecast. Überzeugend finde ich die Akkulaufzeit [... bis zu 18 Stunden, das ist fast 50% mehr als bei manch anderem Tablet. Dabei ist das Yoga Tablet gar nicht knausrig und gibt sogar noch Power an andere Geräte ab. Über den USB-OTG (On the GO) Standard können Sie beispielsweise Ihr Smartphone oder MP3-Player am Yoga Tablet aufladen (das dazu benötigte Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten). ]

...

beckenpower

einzig das LG Pad 8.3 ist noch ne Alternative.



Nur eben leider lokal - sonst hätte ich mir das G Pad gegönnt

Ich finde den Fuß eig Ganz geil zum Filme gucken etc..

...

haegae

Das Nexus 7 2012 kommt leider wegen des fehlenden Hdmi Ports nicht in Frage.


Weder Nexus 7 (2012 & 2013) noch Lenovo Yoga (8 & 10) haben HDMI an Bord.
Wenn dir HDMI wichtig ist, dann muss du dir ein anderes Tablet aussuchen:

geizhals.de/?cat=nbtabl&xf=2171_1024x768~2389_7~3325_2012~2178_1024~2183_HDMI~2187_Android+4#xf_top

beckenpower

einzig das LG Pad 8.3 ist noch ne Alternative.



Wo gibt es das G Pad zu dem Preis? Laut idealo ist derzeit das günstigste Angebot bei 249 €. Zumindest heute morgen...

beckenpower

einzig das LG Pad 8.3 ist noch ne Alternative.



Aber nur, wenn man in Hintertupfing wohnt...

billy77

Weder Nexus 7 (2012 & 2013) noch Lenovo Yoga (8 & 10) haben HDMI an Bord. Wenn dir HDMI wichtig ist, dann muss du dir ein anderes Tablet aussuchen [...]



Mittels eines Slimport microUSB -> HDMI -Adapters für ca. 10 Euro lässt sich zumindest das Nexus 7 (2013) problemlos per HDMI nutzen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text