291°
ABGELAUFEN
Lenovo Z50-70 (15.6 Zoll FHD, Core i5-4210U (2,7), 4GB RAM, 256GB SSD, GeForce 840M (2GB), DVD Brenner, HDMI) für 499€ @Amazon.de

Lenovo Z50-70 (15.6 Zoll FHD, Core i5-4210U (2,7), 4GB RAM, 256GB SSD, GeForce 840M (2GB), DVD Brenner, HDMI) für 499€ @Amazon.de

ElektronikAmazon Angebote

Lenovo Z50-70 (15.6 Zoll FHD, Core i5-4210U (2,7), 4GB RAM, 256GB SSD, GeForce 840M (2GB), DVD Brenner, HDMI) für 499€ @Amazon.de

Moderator

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 599€

Da der Deal mit dem etwas schwächere Modell rausgenommen wurde, habe ich noch einmal geschaut und diese beiden Modelle reduziert gefunden. Die Core i7-4510U Version kostet 100€ mehr.

Core i7-4510U Version - Vergleichspreis 699€
amazon.de/gp/…KAI?

Amazon Kundenrezensionen 4.3 Sterne
amazon.de/Len…T4/

Testbericht - Core i7 Modell
notebookcheck.com/Tes…tml

Windows 10 gibt es hier gratis.
mydealz.de/fre…910

Technische Daten:

Prozessor: Intel Core i5-4210U (1,7 GHz mit Turbofrequenz 2,7 GHz 3 MB Smart Cache)
Besonderheiten: FHD TN, Webcam, 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0
8GB Ram
256GB SSD Festplatte
GeForce 840M/ 2GB
DVD Laufwerk
Windows 8.1
Akku: 4 Zellen

Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
Lieferumfang: Lenovo Z50-70 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook Schwarz, Akku, Netzteil, Dokumentation

10 Kommentare

Lohnt sich die Investition für den i7 ?

Hast den falschen Preis im Titel... 499,- EUR (nicht 599,- )

Wie schneidet der gegen den Dell Latitude E5540 ab?

Kartonage

Lohnt sich die Investition für den i7 ?


Frage ich mich auch

Kartonage

Lohnt sich die Investition für den i7 ?


Ich persönlich würde die Frage mit nein beantworten, da es hier auch "nur" ein 2-Kern i7 ist. Dieser ist zwar schneller als der alternative i5 aber der Leistungssprung wäre mir persönlich nicht hoch genug zum i5-Modell. Bei i7 hat man etwas mehr Grundtakt (2Ghz statt 1,7Ghz) und einen höheren Turbotakt (3,1GHz zu 2,7GHz), die minimal schnellere HD4400 ist hier wohl durch die GeForce-Grafik eh nicht so super relevant. Der zusätzliche Level 3-Cache des i7 (4096 KB statt 3072KB) macht auch nicht den großen Unterschied.
Zum Einordnung finde ich die Tabelle von Notebookcheck nicht übel: notebookcheck.com/Mob…tml Den i7-4510U findet man an Position 132, den i5-4210U auf der 170.

Ist das Display wirklich so schlecht?

Hatten das teil beim letzten Deal 2 Mal gekauft. Ein mal Tastatur klapperte und eine Taste defekt, ein mal linke Maustaste defekt. Bei beiden gingen 3 Treiber von der Lenovo Seite nicht zu installieren (win 7).

ku0

Ist das Display wirklich so schlecht?


Fanden wir ok. Farben io und Spiegeln nicht zu extrem (aber da). Blickwinkel unterirdisch, aber als Office Rechner eigentlich egal...

ku0

Ist das Display wirklich so schlecht?



Recht spiegelnd, nicht allzu hell und ziemlich blickwinkelabhängig. Hört sich aber wahrscheinlich schlimmer an als es wirklich ist.
Wenn man keinen 1000 Euro Laptop direkt nebendran stehen hat als direkten Vergleich, kann man mit dem Bildschirm wirklich gut leben. Im Vergleich zu richtig guten Bildschirmen ist der Unterschied allerdings ziemlich frappierend.

Edit: Die technischen Daten in der Beschreibung stimmen nicht

ku0

Ist das Display wirklich so schlecht?



Ist das die glare Variante?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text