175°
ABGELAUFEN
Lenovo Z50-70 - Intel i3-4005U, GeForce 820M, 4GB RAM, 500GB HDD, 15,6" Full-HD - 345,95€ @ Alternate [+ 3% Qipu]

Lenovo Z50-70 - Intel i3-4005U, GeForce 820M, 4GB RAM, 500GB HDD, 15,6" Full-HD - 345,95€ @ Alternate [+ 3% Qipu]

ElektronikAlternate Angebote

Lenovo Z50-70 - Intel i3-4005U, GeForce 820M, 4GB RAM, 500GB HDD, 15,6" Full-HD - 345,95€ @ Alternate [+ 3% Qipu]

Preis:Preis:Preis:345,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 375€ - Ersparnis: 29,05€ oder 8%

Bei Alternate gibt es gerade ein günstiges Lenovo Z50-70 im Angebot, da die Ausstattung für den Preis echt gut ist, habe ich es auch mal bei einer Ersparnis von "nur" 8% eingestellt. Etwas ältere Spielchen (bis 2013) sind mit der GeForce sogar drin wenn auch nicht in Full-HD.

Mit i3-Prozessor, kleiner GeForce 820M und Full-HD-Display ist die Ausstattungsliste für die Preisklasse nämlich gar nicht übel. Das Schwestermodell hat bei Notebookcheck die Note "Gut" bekommen.

Technische Daten:

• CPU: Intel Core i3-4005U, 2x 1.70GHz
• RAM: 4GB
• Festplatte: 500GB HDD
• optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: NVIDIA GeForce 820M, 2GB, HDMI
• Display: 15.6", 1920x1080, glare
• Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN
• Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0
• Cardreader: 2in1
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: FreeDOS
• Akku: Li-Ionen
• Gewicht: 2.50kg
• Besonderheiten: Nummernblock
• Herstellergarantie: zwei Jahre

Bei Alternate kann man als Cashback noch Qipu mitnehmen, bei 3% sind das immerhin noch 8,40€ wenn ich mich nicht verrechnet habe.

17 Kommentare

War es nicht so, dass bei dieser Modellreihe die Tastatur und Display-Helligkeit als Schwachpunkt dargestellt wurden?
... Vermutlich niemals mit den Thinkpads vergleichbar.

Hat jemand das Teil im Einsatz und kann es auch z.B. mit einem aktuellen Acer, Dell, HP oder Asus vergleichen?

Gio

War es nicht so, dass bei dieser Modellreihe die Tastatur und Display-Helligkeit als Schwachpunkt dargestellt wurden? ... Vermutlich niemals mit den Thinkpads vergleichbar. Hat jemand das Teil im Einsatz und kann es auch z.B. mit einem aktuellen Acer, Dell, HP oder Asus vergleichen?


Schau sonst einfach auch mal durch den Artikel von der Hauptseite und die zugehörigen Kommentare: mydealz.de/384…0m/

Gio

War es nicht so, dass bei dieser Modellreihe die Tastatur und Display-Helligkeit als Schwachpunkt dargestellt wurden? ... Vermutlich niemals mit den Thinkpads vergleichbar. Hat jemand das Teil im Einsatz und kann es auch z.B. mit einem aktuellen Acer, Dell, HP oder Asus vergleichen?



ja, sehe gerade, es war genau diese Modellreihe.

"Auf der Kritikseite steht dagegen leider das nicht so stabile Gehäuse und die stark nachgebende Tastatur. Auch der Bildschirm ist ein klarer negativ Punkt (zu dunkel, schlechte Blickwinkelabhängigkeit). Für mich wäre es am Ende des Tages ein No-Go, allerdings habe ich den Bildschrim auch selber noch nicht in der Realität gesehen. Bei Amazon dagegen geben nämlich die 39 Kunden im Schnitt 4,5 Sterne und auch dort gehen die Kunden teilweise konkret auf das Display ein."

Nicht schlecht!

Da werde ich fast schwach... Endlich was mit Full-HD unter 350€

komisch, ich hab das Teil mit 840m gt mit 2GB. Damit läuft Assetto Corsa auf FullHd mit mittleren Settings auf 40fps... aber 820m müsste ja langsamer sein

ssd rein

das Teil hat keinen Brenner?

edit:

doch, Brenner ist an Bord

doppelt

BNI1887

komisch, ich hab das Teil mit 840m gt mit 2GB. Damit läuft Assetto Corsa auf FullHd mit mittleren Settings auf 40fps... aber 820m müsste ja langsamer sein



Deutlich langsamer sogar, würde behaupten dass sich das Gerät dann schon nicht mehr lohnt. Die Stärke war halt das unschlagbare P/L Verhältnis aufgrund der Grafik, ich nutze es teileise sogar als "Steambox" .. TV und Controller angeschlossen und schon hat man eine flache und leise "Spielekonsole".

Bei ner Geforce 820 würde ich jedenfalls lieber ganz auf die dedizierte Grafik verzichten und das gesparte Geld dafür in einen schnelleren i5 investieren.

hab zugeschlagen

KingKarlo

Bei ner Geforce 820 würde ich [...]


820M. Was machen die Leute eigentlich mit der ganzen durch das Weglassen des Ms gesparten Zeit?

da ist ein fetter unterschied zwischen Geforce GT 840m und Geforce 840m.
leider hab ich die 840m aber es reicht für bf3 auf mittlere grafikeinstellungen.

geforce gt 840m kann alle aktuellen spiele auf 40 50 fps laufen lassen ( gta 5 etc)

KingKarlo

Bei ner Geforce 820 würde ich jedenfalls lieber ganz auf die dedizierte Grafik verzichten und das gesparte Geld dafür in einen schnelleren i5 investieren.



Nicht schlecht Nooby

i5xxxu?

Ist nicht schneller als mein i3-3110m!
Überhaupt, wer nur Office& co vorhat, dem ist auch ne 2 Graka egal.

Mein Book ist Desktop Ersatz und da ist eine potente Graka - mit einer vernünftigen CPU (non U) schon wichtig! (Dying Light war auf meinem Book wirklich gut spielbar) - aber mit den verfluchten U CPUs ist im Bereich Spiele kein Blumentopf zu gewinnen.

U ist für mich mein neues "Rote Tuch" der I3 hier ist zumindest in Cinebench exakt so schnell wie die "verfluchte" N-Pentium CPU Reihe - Single (eher wichtig) siehts dann für den Uer deutlich besser aus - sicher auch in Spielen - habe aber auf die schnelle nichts gefunden (und keine Lust zu suchen)

notebookcheck.com/Int…tml
notebookcheck.com/Int…tml

Ich bin froh über meinen "lahmen" i3 -3110:
notebookcheck.com/Int…tml

danke, hab zugeschlagen...habe mir zwar schon letztens über amazon im whd ein flex von lenovo für 250 gholt, aber da find ich die auflösung von full hd schon besser ....

Ihr mit euren FHD Bildschirmen. Hab jetzt so nen Teil mit der 840er liegen und kann am Desktop nix erkennen Bildschirm ist von der Farbgebung her mit einem extremen gelbstich ausgestattet. Selbst das B590 ist von den Farben und der Helligkeit her besser.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text