Lenovo Z510 ,15,6 Zoll,Intel i5 4200, mattes FHD Display bei amazon wieder lieferbar für 329,00 ab 16.12.
288°Abgelaufen

Lenovo Z510 ,15,6 Zoll,Intel i5 4200, mattes FHD Display bei amazon wieder lieferbar für 329,00 ab 16.12.

30
eingestellt am 9. Dez 2014heiß seit 9. Dez 2014
Prozessor: Intel Core i5-4200M (2,5 GHz, max. Turbofrequenz 3,1 GHz) Intel HD Graphics 4600, Free DOS
Besonderhieten: 4 GB DDR3-RAM, 500 GB Festplatte, DVD-Brenner, Speicherkartenleser 2-in-1, 1x VGA, 1x HDMI, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, WLAN 801.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
Akku: 4 Zellen Li-Ion, 48 Watt/h, bis zu 5 Stunden Laufzeit
Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
Lieferumfang: Lenovo IdeaPad Z510, 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook, Dark Chocolate, Akku, Netzteil, Dokumentation

30 Kommentare

Nein, wird zumindest jetzt nicht mehr angezeigt.

Verfasser

Zuglufttier

Nein, wird zumindest jetzt nicht mehr angezeigt.



Habs gerade bestellt, mit Lieferdatum 18.12. also am besten mal auf die amazon Wunschliste setzen, es stand da, ab 16.12. wieder lieferbar direkt über amazon.

Mir wird leider auch nichts angezeigt von 329€. War wohl schnell weg...

Verfasser

Ist bei amazon öfters so, wenn nicht direkt lieferbar, wer will kann es ja beobachten und dann zuschlagen oder auf die amazon Wunschliste setzen.

Schade, hätte es für 329 wohl für meine Schwester zu Weihnachten bestellt...

499,-

Würde der für "einfache" Spiele wie CS GO oder WoW auf mittlerer Einstellung reichen ?

TiAnTee

Würde der für "einfache" Spiele wie CS GO oder WoW auf mittlerer Einstellung reichen ?



Würde mich auch interessieren... der CPU sollte absolut ausreichend sein...aber die Grafik ??

Evtl ist fürs Zocken das "Schwesterexemplar" besser geeignet.
amazon.de/Len…I1A
Zwar schwächere CPU, im Gesamtpaket aber vielleicht etwas ausgeglichener. Was meinen die Experten?

ich habs mir beim letzten deal bestellt und bin top zufrieden.
zumindest minecraft kann man locker auf mittlerer Qualität mit 40 fps stabil spielen.

Leider keine SSD oder? Schade
Hätte lieber 128 GB SSD statt 500 GB HDD ..

kartiloco

Leider keine SSD oder? Schade Hätte lieber 128 GB SSD statt 500 GB HDD ..


Ausbauen und verkaufen.

@TiAnTee & @minimal101

Locker.

nextgenplay

Ausbauen und verkaufen.



Das Gerät hat keine Wartungsklappe. Nur mit Garantieverlust kann die HDD getauscht werden. Und wenn man das halbe Gerät aufschrauben will.

Eiskalt, bei NBB konnte man für das Geld 54 Laptops kaufen, bei freier Auswahl

Guter Deal, schlage nicht zu, da ich noch meinen alten Laptop habe, den ich sowieso nie nutze

Verfasser

nextgenplay

Ausbauen und verkaufen.



naja haben nun viele Notebooks leider, wie Acer oder Asus, entweder abwarten bis das Jahr Garantie rum ist oder auf die Garantie pfeiffen, so lahm ist es auch nicht mit normaler HD, würde ich mal behaupten durch die gute CPU. Hab hier ein Lenovo mit identischer CPU und normaler Platte, also über die Geschwindigkeit kann ich mich da bisher nicht beklagen.

das z50-70 oder lieber das hier ?

also mit 128gb ssd würde ich auch sofot zuschlagen

Lovo

das z50-70 oder lieber das hier ?


Die Meinungen sind gespalten, jedoch wurde der z50-70 letztens schon heiß gevotet.

Siehe Der zuverlinkende Text

Verfasser

Lovo

das z50-70 oder lieber das hier ?



beim Z50-70 ist das Display schlecht, ziemlich dunkel und die Tastatur taugt auch nichts. wie das Z710 in den Kriterien abschneidet, kann ich sagen, wenn ich es geliefert bekomme

Lenovo Z510, neu, zu verkaufen: 380,- inkl. Versand.

nextgenplay

Ausbauen und verkaufen.

Kommt immer drauf an, was man mit nem Gerät macht. Man kann leider eine langsamere Platte nicht durch eine schnellere CPU "ausgleichen". Auch wenn ich eine 100 mal so schnelle CPU verbaue, geht z.B. der Windows-Start oder eine Update-Installation kaum schneller. Meine Erfahrung ist, dass wenn keine SSD verbaut ist, in der Arbeitswelt zu 90-99% die HDD das Nadelör ist und die CPU ihr Potential gar nicht voll enthalten kann. Es gibt aber natürlich sicher auch Anwendungsgebiete, die nur die CPU und/oder GPU fördern, da bringt es solch eine Kombination dann schon...

Verfasser

Klar kann man eine normale Festplatte nicht mit einer SSD vergleichen, der Windowsstart ist bei 8.1 aber auch so zügig erledigt, ca. 15-20 Sekundendauert es nur, dass ich es bisher noch nicht vermisst habe, in mein G710 eine SSD einzubauen. Bei dem G710 gibt es übrigens noch eine normale Wartungsklappe.
Wahrscheinlich wird sich mein Empfinden dann erst ändern, wenn ich mal ne SSD im Notebook verbaut habe, bisher komme ich aber noch sehr gut ohne SSD aus und die Haswell i5 CPU arbeitet wirklich fix.

Ist wieder für 329€ zu haben (ab dem 16.12.).

Gorilla

Klar kann man eine normale Festplatte nicht mit einer SSD vergleichen, der Windowsstart ist bei 8.1 aber auch so zügig erledigt, ca. 15-20 Sekundendauert es nur, dass ich es bisher noch nicht vermisst habe, in mein G710 eine SSD einzubauen. Bei dem G710 gibt es übrigens noch eine normale Wartungsklappe. Wahrscheinlich wird sich mein Empfinden dann erst ändern, wenn ich mal ne SSD im Notebook verbaut habe, bisher komme ich aber noch sehr gut ohne SSD aus und die Haswell i5 CPU arbeitet wirklich fix.


Ja Windows 8.1 muss man zu Gute halten, dass es sich durch sinnvolle UEFI-Nutzung und mit vielen Tricks den Start so optimiert, dass er auch mit HDD überraschend schnell geht (aber nur, wenn nichts außergewöhnliches wie Software-Installation, Update, Hardwarewechsel o.ä. stattgefunden hat). Und es ist ja auch so, dass für jemand, der z.B. nur spielt, die SSD sich nur gering z.B. durch kürzere Ladezeiten bemerkbar macht, die Framerate aber natürlich nicht verbessern kann. In meinem Arbeitsleben habe ich allerdings fast nur mit Leuten Kontakt, bei denen ein Grafikkarten-Upgrade für ihren Office-Betrieb nichts bringen würde und alles an der HDD hängt.

Verfasser

Flummi123

Ist wieder für 329€ zu haben (ab dem 16.12.).



Ja, weil ich meine Bestellung storniert hatte^^, war wohl wirklich nur noch 1 da, ich habs storniert, da wohl auch das W-lan bei dem Modell mies sein soll und aufs Öffnen innerhalb der Garantie hatte ich keine Lust.

Verfasser

Gorilla

Klar kann man eine normale Festplatte nicht mit einer SSD vergleichen, der Windowsstart ist bei 8.1 aber auch so zügig erledigt, ca. 15-20 Sekundendauert es nur, dass ich es bisher noch nicht vermisst habe, in mein G710 eine SSD einzubauen. Bei dem G710 gibt es übrigens noch eine normale Wartungsklappe. Wahrscheinlich wird sich mein Empfinden dann erst ändern, wenn ich mal ne SSD im Notebook verbaut habe, bisher komme ich aber noch sehr gut ohne SSD aus und die Haswell i5 CPU arbeitet wirklich fix.



Vielleicht hole ich mir bald ne Crucial MX100 fürs G710, bisher wars aber wirklich noch nicht nötig bei dem G710, aber man will ja auch auf dem neuesten Stand sein ^^. Achja in dem Teil werkelt serienmässig ne SSHD, vielleicht bin ich auch deshalb (noch) zufrieden mit der Performance.

Gorilla

Vielleicht hole ich mir bald ne Crucial MX100 fürs G710, bisher wars aber wirklich noch nicht nötig bei dem G710, aber man will ja auch auf dem neuesten Stand sein ^^. Achja in dem Teil werkelt serienmässig ne SSHD, vielleicht bin ich auch deshalb (noch) zufrieden mit der Performance.

SSHD macht ja auch gleich einen deutlichen Unterschied zur klassischen HDD. Ich habe in meinen Geräten keine SSHDs, kann mir aber durchaus vorstellen, dass mir da ein Upgrade auf SSD zu teuer wäre für den dann deutlich geringeren Performance-Gewinn im Vergleich zu HDD->SSD.

Verfasser

Gorilla

Vielleicht hole ich mir bald ne Crucial MX100 fürs G710, bisher wars aber wirklich noch nicht nötig bei dem G710, aber man will ja auch auf dem neuesten Stand sein ^^. Achja in dem Teil werkelt serienmässig ne SSHD, vielleicht bin ich auch deshalb (noch) zufrieden mit der Performance.



Also kaufen würde ich mir keine SSHD mehr, die kostet (ST00LM000-Seagate Hybrid) als 500 GB ca. 56 Euro, vs. 85 für ne Crucial 250 GB, sie war halt schon verbaut, habe aber schon den Speed gemessen/verglichen zwischen dieser und einer normalen von Seagate, der unterscheidet sich nur minimal, average Speed nach HD Tune bei der Hybrid 90 mb, die normale hat 86, auch die max. und minimal Speed Werte unterscheiden sich nur gering. Lediglich die Zugriffszeit ist etwas besser 15 ms vs. 17 ms, wenn denn HD-Tune richtig misst, mal vorausgesetzt.

nextgenplay

Ausbauen und verkaufen.




Stimmt so nicht. Wartungsklappe ist zwar nicht vorhanden, aber laut Lenovo lässt sich zumindest der RAM ohne Garantieverlust erweitern (demnach die HDD ebenfalls).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text