156°
ABGELAUFEN
(lenovo.de) Yoga Book Android (schwarz) ab 355 EUR + 7 % Cashback über Shoop.de
(lenovo.de) Yoga Book Android (schwarz) ab 355 EUR + 7 % Cashback über Shoop.de

(lenovo.de) Yoga Book Android (schwarz) ab 355 EUR + 7 % Cashback über Shoop.de

Preis:Preis:Preis:355€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Gutschein YOGABONUS für das Yoga Book ist wieder verfügbar.

Das Coole dabei ist, dass es nun die schwarze Variante für 355 EUR abzügl. Gutschein gibt! Beim letzten mal war die schwarze deutlich teurer!

Beim Lenovo Online Shop erhaltet ihr das Lenovo Yoga Book mit Android gerade ab 355€ inkl. Versand. Benutzt den 100€ Gutscheincode YOGABONUS im Warenkorb um auf den Dealpreis zu kommen.

Und nun noch das Schmankerl: Über Shoop gibt es on Top noch 7 % Cashback bis 31.05.

Bei 355 EUR (Brutto) = 298 EUR (NETTO) macht das nochmal 20 EUR Geld zurück.

Endpreis: 335 EUR (Preis abzüglich Gutschein und Shoop)

Link zu Shoop: shoop.de/cas…vo/

Vergleichspreis: 422 EUR über Ebay für die Schwarze Variante.
idealo.de/pre…tml

Test Android Version:


Test Windows Version:


Technische Daten:

CPU: Intel Atom x5-Z8550, 4x 1.44GHz
• RAM: 4GB LPDDR3
• Festplatte: 64GB Flash (eMMC)
• Grafik: Intel HD Graphics 400 (IGP), Micro HDMI
• Display: 10.1", 1920x1200, Multi-Touch, IPS
• Anschlüsse: 1x USB 2.0 Micro-B
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Navigation: GPS
• Mobilfunk: N/A
• Cardreader: microSDXC
• Webcam: 2.0 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel, AF (hinten)
• Betriebssystem: Android 6.0
• Akku: Li-Polymer, 8500mAh, 13h Laufzeit
• Abmessungen: 256.6x170.8x9.6mm
• Gewicht: 665g
• Farbe: schwarz
• Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Hall-Sensor, Lichtsensor, KeyboardDock (beleuchtete Tastatur, Touchpad, Zeichentablett, Stifteingabe, Zweitdisplay, nicht abnehmbar), Stylus, Digitalisierstift-Funktion, Metall-Gehäuse
• Herstellergarantie: ein Jahr

20 Kommentare

Auch für die windows Variante??

Mauriciovor 6 m

Auch für die windows Variante??





14101138-QhfD7.jpg

Mauriciovor 7 m

Auch für die windows Variante??


Ja

Verfasser

Kann das Teil nur weiterempfehlen - habe es mir beim letzten Deal leider teurer zugelegt. Die Akkulaufzeit ist der Hammer! Und das Gewicht erst! Wahnsinn - Lediglich die Bildschirmränder sind zu breit geworden.

peosvor 3 h, 2 m

Ja



Also bei mir funktioniert es bei der Windows Variante nicht!

schalkeschwabvor 1 h, 17 m

Also bei mir funktioniert es bei der Windows Variante nicht!


Dann machst du was falsch:
14102613-GfQ8N.jpg

Sorry dass ich meckern muss aber wir schreiben hier bei mydealz immer den Preis OHNE Cashback. Was wäre wenn du nur mal hypothetisch 340€ auf dem Konto hättest, könntest du dir das Notebook dann für den Dealpreis kaufen? Nein, denn du musst ja 355 zahlen und bekommst hinterher deine 20€ Cashback!

Verfasser

jpfor3vor 1 h, 11 m

Sorry dass ich meckern muss aber wir schreiben hier bei mydealz immer den …Sorry dass ich meckern muss aber wir schreiben hier bei mydealz immer den Preis OHNE Cashback. Was wäre wenn du nur mal hypothetisch 340€ auf dem Konto hättest, könntest du dir das Notebook dann für den Dealpreis kaufen? Nein, denn du musst ja 355 zahlen und bekommst hinterher deine 20€ Cashback!

Hast mich überzeugt

shoppy12345vor 9 h, 9 m

Kann das Teil nur weiterempfehlen - habe es mir beim letzten Deal leider …Kann das Teil nur weiterempfehlen - habe es mir beim letzten Deal leider teurer zugelegt. Die Akkulaufzeit ist der Hammer! Und das Gewicht erst! Wahnsinn - Lediglich die Bildschirmränder sind zu breit geworden.



Ich habe als das Teil neu war sehr negative Kritiken gelesen, hat sich das durch Updates gebessert, wovon ja auszugehen ist oder? Wie ist das Teil bei dir?
Welches Modell? Android oder Windows?
Ich habe speziell bei der Windowsvariante gelesen, dass der Stift zum Rand hin ungenau wird, aber das richtig üble, auf dem Bildschirm fängt der Stylus an zu zittern, sodass genaues schreiben problematisch und nervig wird, während der Stylus auf der Tastatur mit ohne Papierblätter perfekt sein soll, wobei mich das nicht überrascht, weil da die Technik von Wacom Bamboo Paper drinne steckt, das hatte ich ein paar Wochen genutzt und es funktionierte sehr zuverlässig, wenn man sich an ein paar Regeln hält.

Verfasser

dslonlyvor 7 h, 40 m

Ich habe als das Teil neu war sehr negative Kritiken gelesen, hat sich das …Ich habe als das Teil neu war sehr negative Kritiken gelesen, hat sich das durch Updates gebessert, wovon ja auszugehen ist oder? Wie ist das Teil bei dir?Welches Modell? Android oder Windows?Ich habe speziell bei der Windowsvariante gelesen, dass der Stift zum Rand hin ungenau wird, aber das richtig üble, auf dem Bildschirm fängt der Stylus an zu zittern, sodass genaues schreiben problematisch und nervig wird, während der Stylus auf der Tastatur mit ohne Papierblätter perfekt sein soll, wobei mich das nicht überrascht, weil da die Technik von Wacom Bamboo Paper drinne steckt, das hatte ich ein paar Wochen genutzt und es funktionierte sehr zuverlässig, wenn man sich an ein paar Regeln hält.

Ich habe die Android Version. Zu Beginn muss man gefühlt 3 Stunden Updates durchführen. Die Windows Version habe ich im Saturn getestet. Ist vom handling her nicht wirklich gut. Die android Version ist besser geeignet, da das tab eher für multimedia Nutzung lohnt. Negative Aspekte gibt es für mich kaum. Außer den dicken Rändern und hin und wieder kleinen hängern ist nichts zu beanstanden.

Ich fand halt, dass man gerade dann, wenn man ein bisschen mehr schreiben wollte, mit der Tastatur keine rechten Geschwindigkeit Rekorde hinbekommt...

Verfasser

SmilingXvor 14 m

Ich fand halt, dass man gerade dann, wenn man ein bisschen mehr schreiben …Ich fand halt, dass man gerade dann, wenn man ein bisschen mehr schreiben wollte, mit der Tastatur keine rechten Geschwindigkeit Rekorde hinbekommt...

Das sowieso. Man bekommt halt kein haptisches Feedback. Man gewöhnt sich aber dran. ich sehe es eher als multimedia Tablet mit dem man auch gerne das ein oder andere Mail schreibt. Für Aufsätze oder lange arbeiten ist es nicht geeignet

Wie sieht es mit Aufzeichnungen aus? Ich würde es gerne als digitales Notizbuch nutzen.

Vielen Dank für die Antwort.

Verfasser

RichtigerFuchs92vor 8 h, 28 m

Wie sieht es mit Aufzeichnungen aus? Ich würde es gerne als digitales …Wie sieht es mit Aufzeichnungen aus? Ich würde es gerne als digitales Notizbuch nutzen.Vielen Dank für die Antwort.

Für Aufzeichnungen nutze ich es eher selten. Das Gerät erkennt aber alle Schriftzüge bzw Zeichnungen einwandfrei.
Als digitales Notizbuch kannst du es sicher sehr gut verwenden. Vor allem erkennt das sensitive Wacom Pad die Zeichnungen auch durch einen Stapel Blätter hindurch.

P.S.: es gab wieder ein frisches update für das Tab. Unter anderem hat sich auch die Erkennung der richtigen Wörter beim schreiben verbessert. D.h.: wenn man mal ein Wort falsch schreibt, wird dieses automatisch korrekt ausgeschrieben. Wirklich hilfreich. Ich bin nun auch beim schreiben von Mails deutlich schneller unterwegs als vorher. Klasse Arbeit die Lenovo hier leistet. Was die schreibleistung On Screen Tastatur angeht im Vergleich zum Halo Keyboard - dann gewinnt das Halo Keyboard mit abstand.

schon vorbei

Ist es möglich auf die Android Version nachträglich Windows zu installieren?

Nein.

Schade, da die Hardware ja identisch ist😧

Lenovo unterbindet das aktiv mit einem zusätzlichen Chip

Also doch nicht 100% selbe Hardware. Schade
Danke für die Info!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text