199°
Lepai Tripath 2020A+ Class-T Hi-Fi Stereo Audio Verstärker Mit Netzteil (Schwarz)
Lepai Tripath 2020A+ Class-T Hi-Fi Stereo Audio Verstärker Mit Netzteil (Schwarz)
Elektronik

Lepai Tripath 2020A+ Class-T Hi-Fi Stereo Audio Verstärker Mit Netzteil (Schwarz)

Preis:Preis:Preis:17,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Lepai Tripath 2020A+ ist erwartungsgemäß sehr klein und reduziert auf das Wesentliche: Lautstärkeregler, Regler für Bass und Höhen und einen Direkt-Sound-Schalter (toll). Die Leistung von 20 W reicht aus, um die Nachbarn zu stören
Das mitgelieferte Netzteil hat 2 A (was die untere Grenze darstellt).

56 Kommentare

Normalpreis seit mindestens 13. November 2013

guter preis. habe mehrere davon. TOP.

ist aber kein stecker für deutschland/eu dabei, oder?

Kann ich damit zB 2 Standlautsprecher an meinen Pc anschließen ?

Doofe Frage, natürlich geht das.

Jemand Erfahrung damit ? Reichen 20 Watt wirklich aus ?

das ding langte in meiner alten wohnung zumindest um sich mit den nachbarn anzulegen

nitrodar1

Doofe Frage, natürlich geht das. Jemand Erfahrung damit ? Reichen 20 Watt wirklich aus ?



ich könnte jetzt sagen, deine frage ist auch nicht besser. aber lassen wir das.
20Watt, kommt halt darauf an was du damit betreiben willt.
das gleiche gilt für die standlautsprecher. dafür bräuchte man wohl genauere angaben von euch.

nitrodar1

Doofe Frage, natürlich geht das. Jemand Erfahrung damit ? Reichen 20 Watt wirklich aus ?


es kommt auf die Lautsprecher und deren Wirkungsgrad an.

nitrodar1

Doofe Frage, natürlich geht das. Jemand Erfahrung damit ? Reichen 20 Watt wirklich aus ?



Die Frage hatte ich doch selber gestellt

Würde damit 2 Magnat Regal Lautsprecher an meinem Pc betreiben. Sind zurzeit am Onkyo 818 über Zone 2 angeschlossen, aber irgendwie gefällt mir das nicht...

Ich betreibe so ein Ding am PC. Als Boxen nutze ich Magnat Monitor Supreme 200. Ich muss sagen, dass ich von der Soundqualität begeistert bin. Lautstärke langt für meinen 20qm Raum vollkommen.
Klingt im Vergleich zu einem Teufel Concept E besser, vorallem bei Musik.

Verfasser

gtown

ist aber kein stecker für deutschland/eu dabei, oder?


stecker: sainstore.de/med…jpg

Kann man hier die Anschlüsse brücken?

Nicht brückbare Ausgänge!

Außerdem sehr billige Qualität.
Lieber ein bisschen mehr ausgeben und einen SMSL Tripath kaufen.

Das Ding hat eine schrottige Qualität. Für ein paar Euro mehr gibt es deutlich bessere Versionen.

An die Profis:
Gibt es einen solchen Amp auch mit digitalem Eingang und Subwoofer (Vorverstärker-)Ausgang?

Bierfranken

Das Ding hat eine schrottige Qualität. Für ein paar Euro mehr gibt es deutlich bessere Versionen.


nö.

Lieferumfang:

> 1 × Lepai LP-2020-A+ Hi-Fi Audio Stereo Amplifier
> 1 × 12V 2A Netzteil mit EU-Stecker (100V~220V )
> 1 × Bedienungsanleitung

Aus welchem Land verschicken die ?

Bierfranken

Das Ding hat eine schrottige Qualität. Für ein paar Euro mehr gibt es deutlich bessere Versionen.



Ist dieser hier z.B. besser? ebay.de/itm…126
Kostet ja auch nur 25€ mit Netzteil.

Kann jemand was bis ca. 40€ empfehlen? Ich hätte zum dran hängen ein paar Magnat Supreme 100

Bierfranken

Das Ding hat eine schrottige Qualität. Für ein paar Euro mehr gibt es deutlich bessere Versionen.


nein. hierbei kommts auf TA2020A an. Kann dir leider nichts zu den lautsprechern sagen. Kannst Du nur ausprobieren. Es gibt Lautsprecher, die man fast mit nem Kopfhörerverstärker betreiben kann, heisst sehr empfindlich.

antonshigur

nein. hierbei kommts auf TA2020A an. Kann dir leider nichts zu den lautsprechern sagen. Kannst Du nur ausprobieren. Es gibt Lautsprecher, die man fast mit nem Kopfhörerverstärker betreiben kann, heisst sehr empfindlich.



Ist der Chipsatz in dem Preissegment einfach so viel besser als andere, so dass die pure Leistung nachrrangig ist? Der von mir verlinkte hat immerhin 2 x 30W + 35W Sub (4 Ohm) und (vermutlich nicht zu unrecht) nen 60W Netzteil dabei.

pinoydvd.com/ind…5.0

Der Lepai ist bei HiFi-Freunden sehr beliebt. Mit ein wenig Bastelgeschick ein tolles Gerät...

Kann ich mittels 3,5mm-Klinke meinen PC daran anschließen und meine zwei ausrangierten Standlautsprecher an das Teil hier? Habe von Audiokram leider keinerlei Ahnung. Danke!

richya2r

Kann ich mittels 3,5mm-Klinke meinen PC daran anschließen und meine zwei ausrangierten Standlautsprecher an das Teil hier? Habe von Audiokram leider keinerlei Ahnung. Danke!



Sollte fast jeder können - also auch du!

Hab gerade gesehen, dass das auf Seite 1 schon gefragt wurde

Sorry und Danke!

Edit: 8 Ohm und 50W max haben die Lautsprecher, ist abzusehen, ob das hier angebotene Teil da zu wenig Leistung bietet?

Ein stärkeres Netzteil hätte ich zumindest schon einmal.

Sollte man das Netzteil mit etwas stärkerem ersetzen.

Wenn ja, hat jemand nen Tipp für was günstiges ?

L E I S T U N G
Achtung: Lasst euch von diesen Phantasiewerten nicht an der Nase herumführen: > Output Power 2 x 20W @ 4ohm, 2 x 12W @ 8ohm

Wichtig ist WAS hinten rauskommt (sagte schon Helmut Kohl).
Und wir wollen ja was hören, was nicht so verzerrt klingt und noch ein wenig Ähnlichkeit mit sinusförmigen Signalen hat.
ALSO:
Der Lepai Tripath 2020A+ liefert real:
8W Sinus an 4Ohm
oder
5W Sinus an 8Ohm
Guckst Du:
Messungen ab ca. Minute 5.45: youtube.com/wat…NUo


Ich suchen einen guten günstigen Kopfhörerverstärker. Hat da vielleicht auch jmd eine Empfehlung? Danke

Bierfranken

Das Ding hat eine schrottige Qualität. Für ein paar Euro mehr gibt es deutlich bessere Versionen.


Du hast in so fern Recht, da hier ein Netzteil mitgeliefert wird und die Dinger sonst meistens ohne verkauft werden. Trotzdem würde ich den Lepai nie mehr kaufen. Daran ist einfach jedes Bauteil billigst:
* die Lautsprecherklemmen brechen ruck-zuck aus, man sollte das Kabel also nicht zu oft wechseln
* die Drehregler sind fürchterliches Plastik
* die Potis sind unterste Qualität, teilweise extrem schwergängig
* die Bass/Höhenregelung ist Murks, in Neutralstellung klingt es wie aus einem Bleicheimer

Schlussendlich war mir das Teil sogar als Festival-Camping-Verstärker zu schlecht und es wurde gegen ein anderes Modell für 22 € (ohne Netzteil) direkt aus China ersetzt.

Hugur

Ich suchen einen guten günstigen Kopfhörerverstärker. Hat da vielleicht auch jmd eine Empfehlung? Danke


thomann.de/de/…htm

Bierfranken

Schlussendlich war mir das Teil sogar als Festival-Camping-Verstärker zu schlecht und es wurde gegen ein anderes Modell für 22 € (ohne Netzteil) direkt aus China ersetzt.



welches?

Hugur

Ich suchen einen guten günstigen Kopfhörerverstärker. Hat da vielleicht auch jmd eine Empfehlung? Danke



Fiio E7 (inkl. USB-DAC für den PC) oder E11 (eher für unterwegs, bei ebay kleinanzeigen gibt es gerade einen sehr günstigen)

Ich habe hier noch einen USB-DAC inkl. Verstärker HA SM29 MKII, den ich in China für 15 Euro gekauft habe. Leider bekommt man den in D kaum und nur viel teurer...

philippklein1986

http://www.pinoydvd.com/index.php?topic=121695.0Der Lepai ist bei HiFi-Freunden sehr beliebt. Mit ein wenig Bastelgeschick ein tolles Gerät...



Da ist vom Original-Lepai-Design ja nur noch der Tripath-Chip übrig X)

Bierfranken

Schlussendlich war mir das Teil sogar als Festival-Camping-Verstärker zu schlecht und es wurde gegen ein anderes Modell für 22 € (ohne Netzteil) direkt aus China ersetzt.


So eines: ebay.de/itm…203

So weit kein Problem mit dem Gerät:
* Das Gehäuse ist wesentlich hochwertiger
* Man kann Bananenstecker reinstecken und muss nicht mit Kabelklemmen rumfummeln.

Netzteil brauche ich nicht, da Akkubetrieb

Dann doch besser den 2x50 W mit dem TDA7492, der hat immerhin bei entsprechender Versorgungsspannung 2x20 W an 4 Ohm. Messtechnisch sowie klanglich gibts an dem Teil nichts auszusetzen. Mit einem 19 V Laptopnetzteil mit 3-4 A geht da schon ordentlich was.

Kann den TDA7492 auch empfehlen. Betreibe JBL Control One dran, einfach top.
hier günstig:
ebay.de/itm…627

Hugur

Ich suchen einen guten günstigen Kopfhörerverstärker. Hat da vielleicht auch jmd eine Empfehlung? Danke



schau dir mal fiio e7 oder e07 an. portable, dacs (für pc) und gute khv mit eigenem akku für unter 90euro. der e07 ist neuer, klingt (für mich) minimal klarer im bass, kostet aber auch etwas mehr als der e7.

Hi there, gibt es sowas auch mit nem audio out (3,5 Klinke)? Würd das Ding gern an den Schlafzimmer-TV hängen und, wenns Frauchen schläft, Kopfhörer dranhängen..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text