Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lepin (42110) Technican Land Rover Defender
42° Abgelaufen

Lepin (42110) Technican Land Rover Defender

69,03€97,22€-29%AliExpress Angebote
54
eingestellt am 24. Okt 2019Lieferung aus China

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei aliexpress kann man den Defender von Lepin erwerben für ca. 69,03€ inkl Versand.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
ichnicht24.10.2019 09:12

Gutes Angebot, wieso wird es Cold?


Produktpiraterie sollte man nicht noch unterstützen...
@Banjospeed das habe ich lange Zeit auch gedacht, ist aber falsch.
Auf Youtube gibt es einen ausführlichen Bericht über die Patentzeiten der einzelnen Bausteine (und die laufen tlw noch 10 Jahre weiter). Diese Steine sind in nahezu allen diesen Kits enthalten, und damit kann der Zoll sehr wohl diese Beutel mit Bausteinen konfiszieren. Pot Luck, mit zunehmender Tendenz zu Reinfall, ohne rechtliche Gegenhebel. Geht in anderen EU Staaten problemloser.

Ich selber habe mds. ein Dutzend dieser durchaus gut gemachten Lepin (Decool, Bela usw..) Auto-Kits gekauft, gebaut und wieder verkauft, VWs, Aston Martin, Porsche, Koenigsegg MOC etc. Qualität und Anleitungen sind gut bis sehr gut, Fehlteile inzwischen sehr selten.
Für die Weihnachtszeit liegt hier der Bugatti in Rot (gibt's bei LEGO nicht einmal) mit Funk-Fernsteuerung (ebenfalls nicht bei LEGO) und auch Beleuchtung (wiederum nicht bei LEGO zu finden). Für 105Euro sehe ich solche cleveren Update-Dinger durchaus als 'dealz'.
Der hier gezeigte "Landi" scheint nett zu sein, aber dieses Mal passe ich.

Legal ist heutzutage fast nichts mehr in diesem gutmenschelnden Land; man steht theoretisch von Morgens bis Abends mit einem Fuß im Gefängnis: beim Anheizen des Kamins mit Papier, dem Runterladen eines alten Kino-Films, dem Mopedfahren mit 40 Jahre altem Sturzhelm, dem Salzen im Winter bei Eis, dem Nicht-Trennen von Alu-Deckeln im Hausmüll - oder eben Kaufen bei Ali. Wer von Euch verzollt denn freiwillig, wie vorgeschrieben, seine 'Einfuhren' über 26.22Euro, wenn sie durch den Zoll rutschen?! Eben!!! Alles nur Scheinheiligkeit.

That's Life. In Germany!
ammerseetuner24.10.2019 09:16

Das soll doch jeder selber entscheiden, ob man es kaufen möchte oder …Das soll doch jeder selber entscheiden, ob man es kaufen möchte oder nicht. Ich kann nicht die 120€ bis 180€ ausgeben, was das original von Lego kostet.


Dann kannst du dir das eben nicht leisten. Ist ja nicht schlimm. Ich fahre auch keinen 911 - wäre aber kein Grund einen Nachbau zu kaufen.
Touretti24.10.2019 09:18

Weil sowas illegal ist, zumal der Laden letztens schonmal ausgehoben …Weil sowas illegal ist, zumal der Laden letztens schonmal ausgehoben wurde.https://www.stonewars.de/news/razzia-bei-lepin/Sowas wird nicht unterstützt


solange keine Minifiguren dabei sind oder andere Markenrechtsverletzungen (Bilder, Logos etc.) vorliegen ist daran nichts illegal. Klemmbausteine darf jeder produzieren, das Patent ist seit langem ausgelaufen.
54 Kommentare
Jetzt geht's los
Gutes Angebot, wieso wird es Cold?
Kein 🤢
Bäh!
ichnicht24.10.2019 09:12

Gutes Angebot, wieso wird es Cold?


Produktpiraterie sollte man nicht noch unterstützen...
Das ging ja fix mit dem Nachbau.
ichnicht24.10.2019 09:12

Gutes Angebot, wieso wird es Cold?


Lepin, nicht Lego
drgoldfinger24.10.2019 09:13

Das ging ja fix mit dem Nachbau.


Das ist tatsächlich einer ihrer Stärken.
Wenn sie doch nur diese Fähigkeiten in etwas Positives ummünzen würden. Traurig.
bald kommt hier auf my Dealz nachgemachte Markenware ( Mode) ?
Sieht gut aus und würde wunderbar neben meinen T1 von Lepin passen
Bearbeitet von: "Propran" 24. Okt 2019
WinZig24.10.2019 09:12

Produktpiraterie sollte man nicht noch unterstützen...


Das soll doch jeder selber entscheiden, ob man es kaufen möchte oder nicht. Ich kann nicht die 120€ bis 180€ ausgeben, was das original von Lego kostet.
Das kommt dann eh nicht an. Der Zoll ist mittlerweile ganz gut.
Nur Klone voten hot
ichnicht24.10.2019 09:12

Gutes Angebot, wieso wird es Cold?


Weil sowas illegal ist, zumal der Laden letztens schonmal ausgehoben wurde.

stonewars.de/new…in/

Sowas wird nicht unterstützt
Lepin?
Heisst das jetzt nicht King, Queen oder Nougat?
ammerseetuner24.10.2019 09:16

Das soll doch jeder selber entscheiden, ob man es kaufen möchte oder …Das soll doch jeder selber entscheiden, ob man es kaufen möchte oder nicht. Ich kann nicht die 120€ bis 180€ ausgeben, was das original von Lego kostet.


Dann kannst du dir das eben nicht leisten. Ist ja nicht schlimm. Ich fahre auch keinen 911 - wäre aber kein Grund einen Nachbau zu kaufen.
Paul.Harald24.10.2019 09:14

Wenn sie doch nur diese Fähigkeiten in etwas Positives ummünzen würden. Tr …Wenn sie doch nur diese Fähigkeiten in etwas Positives ummünzen würden. Traurig.


und z.B. vorher das Video vom Held dazu anschauen würden.
Dann hätten sie wenigstens statt der blauen Pins an den Seiten Graue oder Schwarze verwenden können und somit schon besser als das Original
Kann kann jeder selbst entscheiden was er haben möchte... man muss halt schlecht sitzende teile usw. in Kauf nehmen, oder pneumatische Systeme die nicht funktionieren...
Vittel201124.10.2019 09:18

Nur Klone voten hot


Totaler Quatsch

Bestelle die regelmäßig
Touretti24.10.2019 09:18

Weil sowas illegal ist, zumal der Laden letztens schonmal ausgehoben …Weil sowas illegal ist, zumal der Laden letztens schonmal ausgehoben wurde.https://www.stonewars.de/news/razzia-bei-lepin/Sowas wird nicht unterstützt


solange keine Minifiguren dabei sind oder andere Markenrechtsverletzungen (Bilder, Logos etc.) vorliegen ist daran nichts illegal. Klemmbausteine darf jeder produzieren, das Patent ist seit langem ausgelaufen.
Relativ24.10.2019 09:19

Kann kann jeder selbst entscheiden was er haben möchte... man muss halt …Kann kann jeder selbst entscheiden was er haben möchte... man muss halt schlecht sitzende teile usw. in Kauf nehmen, oder pneumatische Systeme die nicht funktionieren...


Keine Ahnung, was du bislang für Sets gekauft hast. Ich hatte bei meinen Sternenkrieg-Bausätzen bislang null Probleme.
Ob wohl all die Lego Fanboys nen Lepin Schlagwort eingerichtet haben?!
Üble Piraterie! Das ist ein gerade frisch bei Lego erschienenes Set!

Ich hab selbst einige Lepin-Sets, allerdings von Sets, die lange EOL sind bzw. von Eigenkreationen.
Das hier sollte man in meinen Augen zumachen.
Banjospeed24.10.2019 09:22

solange keine Minifiguren dabei sind oder andere Markenrechtsverletzungen …solange keine Minifiguren dabei sind oder andere Markenrechtsverletzungen (Bilder, Logos etc.) vorliegen ist daran nichts illegal. Klemmbausteine darf jeder produzieren, das Patent ist seit langem ausgelaufen.


In dem Fall ist das aber so... Land Auto Rover weicht halt nicht wirklich von Land Rover ab
ammerseetuner24.10.2019 09:16

Das soll doch jeder selber entscheiden, ob man es kaufen möchte oder …Das soll doch jeder selber entscheiden, ob man es kaufen möchte oder nicht. Ich kann nicht die 120€ bis 180€ ausgeben, was das original von Lego kostet.


Nichts desto trotz, bleibt es eine Straftat. Und entsprechende Ware zu kaufen ist ebenfalls strafbar.

Ich bin aber überzeugt, das die eigene Modelle kreieren können, welche nicht von Lego geklaut wurden.

„Nein es ist keine Straftat!“ Plagiate sind legitim und erlaubt, deswegen werden sie auch geahndet und verfolgt...!“

„So lange die ihren eigenen Stoff benutzen ist es legitim das die Taschen aussehen wie Gucci und Prada etc. ... jeder darf Taschen nähen! Das Patent für Taschen ist ausgelaufen!“
Bearbeitet von: "Uriel18" 24. Okt 2019
Schlicki24.10.2019 09:24

Keine Ahnung, was du bislang für Sets gekauft hast. Ich hatte bei meinen …Keine Ahnung, was du bislang für Sets gekauft hast. Ich hatte bei meinen Sternenkrieg-Bausätzen bislang null Probleme.


Bei den Technik Sets sind die Qualitätsunterschiede aber meiner Meinung nach tatsächlich spürbar
Marsi_Moto24.10.2019 09:26

In dem Fall ist das aber so... Land Auto Rover weicht halt nicht wirklich …In dem Fall ist das aber so... Land Auto Rover weicht halt nicht wirklich von Land Rover ab


Das sind drei gewöhnliche Begriffe. Bin kein Jurist, aber ich glaube solange das Logo nicht gebraucht wird ist das nicht zu beanstanden
Banjospeed24.10.2019 09:33

Das sind drei gewöhnliche Begriffe. Bin kein Jurist, aber ich glaube …Das sind drei gewöhnliche Begriffe. Bin kein Jurist, aber ich glaube solange das Logo nicht gebraucht wird ist das nicht zu beanstanden



Da denkst du falsch. Es ist generell erlaubt, Klemmbausteine herzustellen. Ein ganzes Produkt (in diesem Fall Lego 42110) zu kopieren ist nicht erlaubt.
@Banjospeed das habe ich lange Zeit auch gedacht, ist aber falsch.
Auf Youtube gibt es einen ausführlichen Bericht über die Patentzeiten der einzelnen Bausteine (und die laufen tlw noch 10 Jahre weiter). Diese Steine sind in nahezu allen diesen Kits enthalten, und damit kann der Zoll sehr wohl diese Beutel mit Bausteinen konfiszieren. Pot Luck, mit zunehmender Tendenz zu Reinfall, ohne rechtliche Gegenhebel. Geht in anderen EU Staaten problemloser.

Ich selber habe mds. ein Dutzend dieser durchaus gut gemachten Lepin (Decool, Bela usw..) Auto-Kits gekauft, gebaut und wieder verkauft, VWs, Aston Martin, Porsche, Koenigsegg MOC etc. Qualität und Anleitungen sind gut bis sehr gut, Fehlteile inzwischen sehr selten.
Für die Weihnachtszeit liegt hier der Bugatti in Rot (gibt's bei LEGO nicht einmal) mit Funk-Fernsteuerung (ebenfalls nicht bei LEGO) und auch Beleuchtung (wiederum nicht bei LEGO zu finden). Für 105Euro sehe ich solche cleveren Update-Dinger durchaus als 'dealz'.
Der hier gezeigte "Landi" scheint nett zu sein, aber dieses Mal passe ich.

Legal ist heutzutage fast nichts mehr in diesem gutmenschelnden Land; man steht theoretisch von Morgens bis Abends mit einem Fuß im Gefängnis: beim Anheizen des Kamins mit Papier, dem Runterladen eines alten Kino-Films, dem Mopedfahren mit 40 Jahre altem Sturzhelm, dem Salzen im Winter bei Eis, dem Nicht-Trennen von Alu-Deckeln im Hausmüll - oder eben Kaufen bei Ali. Wer von Euch verzollt denn freiwillig, wie vorgeschrieben, seine 'Einfuhren' über 26.22Euro, wenn sie durch den Zoll rutschen?! Eben!!! Alles nur Scheinheiligkeit.

That's Life. In Germany!
Wieso schlägt da mein Alarm an? Hab keine Lepin Alarm. Nur Lego.
Ach, sie haben sich doch nur von LEGO "inspirieren" lassen
Bearbeitet von: "MarzoK" 24. Okt 2019
Grandiose „Begründung“. Klau's halt, das ist noch günstiger als Produktpiraterie zu unterstützen. 🤦
psyspy24.10.2019 09:37

Da denkst du falsch. Es ist generell erlaubt, Klemmbausteine herzustellen. …Da denkst du falsch. Es ist generell erlaubt, Klemmbausteine herzustellen. Ein ganzes Produkt (in diesem Fall Lego 42110) zu kopieren ist nicht erlaubt.


es wird ja auch nicht das ganze Produkt kopiert. Natürlich dürfen weder Verpackung, noch Logos der Marken etc. verwendet werden.
Aber wenn jemand Klemmbausteine in Tüten verkauft und sich damit anhand der frei von Lego zur Verfügung gestellten Anleitung (PDF auf lego.com) auch ein Set bauen lässt was Lego entworfen hat ist dagegen schwierig vorzugehen... Kannst mir gerne das Gesetz zeigen, was darauf anwendbar sein soll

Beispiel: Bluebrixx Kiloware Architektur...

mit der Lego Anleitung kann ich damit ein 10224 Set bauen, das ist ziemlich offensichtlich.
Lego ist ja bereits gegen Bluebrixx vorgangen (wegen Minifiguren, Stichwort 3D-Marke), das o. g. Set ist aber davon nicht betroffen, wurde nicht von Lego abgemahnt und wird weiter verkauft. Das hat ganz einfach den Grund, dass es dagegen keine gesetzliche Handhabe gibt!
Minimalist124.10.2019 09:42

@Banjospeed das habe ich lange Zeit auch gedacht, ist aber falsch.Auf …@Banjospeed das habe ich lange Zeit auch gedacht, ist aber falsch.Auf Youtube gibt es einen ausführlichen Bericht über die Patentzeiten der einzelnen Bausteine (und die laufen tlw noch 10 Jahre weiter). Diese Steine sind in nahezu allen diesen Kits enthalten, und damit kann der Zoll sehr wohl diese Beutel mit Bausteinen konfiszieren. Pot Luck, mit zunehmender Tendenz zu Reinfall, ohne rechtliche Gegenhebel. Geht in anderen EU Staaten problemloser.Ich selber habe mds. ein Dutzend dieser durchaus gut gemachten Lepin (Decool, Bela usw..) Auto-Kits gekauft, gebaut und wieder verkauft, VWs, Aston Martin, Porsche, Koenigsegg MOC etc. Qualität und Anleitungen sind gut bis sehr gut, Fehlteile inzwischen sehr selten.Für die Weihnachtszeit liegt hier der Bugatti in Rot (gibt's bei LEGO nicht einmal) mit Funk-Fernsteuerung (ebenfalls nicht bei LEGO) und auch Beleuchtung (wiederum nicht bei LEGO zu finden). Für 105Euro sehe ich solche cleveren Update-Dinger durchaus als 'dealz'. Der hier gezeigte "Landi" scheint nett zu sein, aber dieses Mal passe ich.Legal ist heutzutage fast nichts mehr in diesem gutmenschelnden Land; man steht theoretisch von Morgens bis Abends mit einem Fuß im Gefängnis: beim Anheizen des Kamins mit Papier, dem Runterladen eines alten Kino-Films, dem Mopedfahren mit 40 Jahre altem Sturzhelm, dem Salzen im Winter bei Eis, dem Nicht-Trennen von Alu-Deckeln im Hausmüll - oder eben Kaufen bei Ali. Wer von Euch verzollt denn freiwillig, wie vorgeschrieben, seine 'Einfuhren' über 26.22Euro, wenn sie durch den Zoll rutschen?! Eben!!! Alles nur Scheinheiligkeit.That's Life. In Germany!


Mord und Totschlag fehlen in deiner Aufzählung noch. Ist in diesem "gutmenschelndem" Land auch nicht mehr legal
Banjospeed24.10.2019 10:11

es wird ja auch nicht das ganze Produkt kopiert.


Auch die Design bzw. Kreativleistung kann geschützt werden. Ich bin kein Anwalt und habe auch keine Lust auf Recherche zu gehen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Lego hier entsprechende Vorkehrungen getroffen hat.
Würdest du es unterstützen, wenn du Jahrelang an einem Produkt getüftelt hast und ein Chinese das gleich Produkt nur wenig später nur minimal teurer, als Materialwert verkauft? Ich denke nicht.
Crazy_Borg24.10.2019 09:18

Lepin?Heisst das jetzt nicht King, Queen oder Nougat?


Dachte ich eigentlich auch.
Totgesagte leben wohl länger.
psyspy24.10.2019 10:22

Auch die Design bzw. Kreativleistung kann geschützt werden. Ich bin kein …Auch die Design bzw. Kreativleistung kann geschützt werden. Ich bin kein Anwalt und habe auch keine Lust auf Recherche zu gehen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Lego hier entsprechende Vorkehrungen getroffen hat.Würdest du es unterstützen, wenn du Jahrelang an einem Produkt getüftelt hast und ein Chinese das gleich Produkt nur wenig später nur minimal teurer, als Materialwert verkauft? Ich denke nicht.


Wenn dem so wäre - warum sind sie dann nicht gegen die "Kiloware Architektur" von Bluebrixx vorgegangen? So wie gegen andere Bluebrixx Sets...

Mir ging es nicht einmal darum, ob man das unterstützten sollte, sondern in erster Linie darum, dass es nicht einfach "illegal" ist - zumindest sofern sich an bestimmte Dinge gehalten wird (keine Logos etc.).
Ich halte das auch nicht für ideal, dass Lego Sets 1:1 kopiert werden. Ich halte es allerdings auch nicht für ideal, dass Lego im Bereich Klemmbausteine bis vor kurzem eine Monopolstellung inne hatte und zum Teil noch hat. Da wünsche ich mir als Verbraucher schon, dass die Konkurrenz auf den Markt drängt und zum Beispiel Sets, die Lego nicht mehr vertreibt wieder anbietet.
Banjospeed24.10.2019 11:00

Wenn dem so wäre - warum sind sie dann nicht gegen die "Kiloware …Wenn dem so wäre - warum sind sie dann nicht gegen die "Kiloware Architektur" von Bluebrixx vorgegangen? So wie gegen andere Bluebrixx Sets...Mir ging es nicht einmal darum, ob man das unterstützten sollte, sondern in erster Linie darum, dass es nicht einfach "illegal" ist - zumindest sofern sich an bestimmte Dinge gehalten wird (keine Logos etc.).Ich halte das auch nicht für ideal, dass Lego Sets 1:1 kopiert werden. Ich halte es allerdings auch nicht für ideal, dass Lego im Bereich Klemmbausteine bis vor kurzem eine Monopolstellung inne hatte und zum Teil noch hat. Da wünsche ich mir als Verbraucher schon, dass die Konkurrenz auf den Markt drängt und zum Beispiel Sets, die Lego nicht mehr vertreibt wieder anbietet.


naja das Kiloware Set war genau das Kiloware... es wurden ich beworben als Ersatz vom irgendwas und das du daraus dann mit einer Anleitung etwas bauen kannst wird eben auch nicht beworben...
Sonst könnte Audi auch gegen Coca Cola vorgehen weil du theoretisch aus den Dosen ein RS 8 bauen könntest.... und solange Coca Cola genau das nicht bewirbt ist es eben weder ein verstoß gegen Patente oder Gebrauchsmuster von Audi ....

Bei dem Lepin Kram ist es genau das Gegenteil, da wird aktiv mit der Raubkopie beworben...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text