Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lepin Six Wheel Three Bridge 6 Shock Absorber SUV (Mercedes G Model 6x6)
165° Abgelaufen

Lepin Six Wheel Three Bridge 6 Shock Absorber SUV (Mercedes G Model 6x6)

83,69€136,82€-39%Gearbest Angebote
26
eingestellt am 20. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf der Seite von Gearbest gibt es gerade von Lepin das Six Wheel Three Bridge 6 Shock Absorber SUV (Mercedes G Modell in der 6x6) für 83,69€.

Und Shoop nicht vergessen.

shoop.de/cas…est



1437085.jpg1437085.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Supraleiter20.09.2019 11:15

Mercedes ist ein geschützter Markenname. Dieses Modell ist nicht von …Mercedes ist ein geschützter Markenname. Dieses Modell ist nicht von Mercedes lizensiert.


Deutschester Kommentar ever.
Michalala20.09.2019 11:21

für einen Lepin-Laien: 1. könnte dieses Ding vom Zoll gestoppt/vernichtet w …für einen Lepin-Laien: 1. könnte dieses Ding vom Zoll gestoppt/vernichtet werden (ob wg. Mercedes oder wg. Lego-Ähnlichkeit)2. falls das so wäre, springt dann Gearbest (oder Paypal) ein?



Theoretisch ja.
Allerdings sollte allein wegen Mercedes nichts gestoppt werden können, da hier nirgends ein Markenlogo, eine Marke oder sonstiges erwähnt bzw. gezeigt wird.
Legoähnlichkeit dürfte nicht den Ausschlag geben, da es dieses Model von Lego nicht gibt und somit auch kein Marken- / Modelschutz bestehen sollte. Alles im Konjunktiv, Risiko besteht natürlich immer ;-)
Bearbeitet von: "leinino" 20. Sep
26 Kommentare
Mercedes ist ein geschützter Markenname. Dieses Modell ist nicht von Mercedes lizensiert.
Was sagt der HDS dazu?
für einen Lepin-Laien:
1. könnte dieses Ding vom Zoll gestoppt/vernichtet werden (ob wg. Mercedes oder wg. Lego-Ähnlichkeit)
2. falls das so wäre, springt dann Gearbest (oder Paypal) ein?
achja und wo kommt der PVG her, scheint via ebay günstiger zu sein - ebay.de/itm…038
Michalala20.09.2019 11:21

für einen Lepin-Laien: 1. könnte dieses Ding vom Zoll gestoppt/vernichtet w …für einen Lepin-Laien: 1. könnte dieses Ding vom Zoll gestoppt/vernichtet werden (ob wg. Mercedes oder wg. Lego-Ähnlichkeit)2. falls das so wäre, springt dann Gearbest (oder Paypal) ein?


Hab bis jetzt immer alles bekommen. Und sollte es vernichtet werden gibt Gearbest den Betrag zurück. Lepin ist Lego ähnlich, ist aber kein Lego.
Michalala20.09.2019 11:21

für einen Lepin-Laien: 1. könnte dieses Ding vom Zoll gestoppt/vernichtet w …für einen Lepin-Laien: 1. könnte dieses Ding vom Zoll gestoppt/vernichtet werden (ob wg. Mercedes oder wg. Lego-Ähnlichkeit)2. falls das so wäre, springt dann Gearbest (oder Paypal) ein?



Theoretisch ja.
Allerdings sollte allein wegen Mercedes nichts gestoppt werden können, da hier nirgends ein Markenlogo, eine Marke oder sonstiges erwähnt bzw. gezeigt wird.
Legoähnlichkeit dürfte nicht den Ausschlag geben, da es dieses Model von Lego nicht gibt und somit auch kein Marken- / Modelschutz bestehen sollte. Alles im Konjunktiv, Risiko besteht natürlich immer ;-)
Bearbeitet von: "leinino" 20. Sep
Supraleiter20.09.2019 11:15

Mercedes ist ein geschützter Markenname. Dieses Modell ist nicht von …Mercedes ist ein geschützter Markenname. Dieses Modell ist nicht von Mercedes lizensiert.


Deutschester Kommentar ever.
hat3runn3r20.09.2019 11:28

Deutschester Kommentar ever.


Danke für das Kompliment!
ammerseetuner20.09.2019 11:27

Hab bis jetzt immer alles bekommen. Und sollte es vernichtet werden gibt …Hab bis jetzt immer alles bekommen. Und sollte es vernichtet werden gibt Gearbest den Betrag zurück. Lepin ist Lego ähnlich, ist aber kein Lego.


bei Zoll-Vernichtung erstattet Gearbest zurück?

leinino20.09.2019 11:28

Theoretisch ja.Allerdings sollte allein wegen Mercedes nichts gestoppt …Theoretisch ja.Allerdings sollte allein wegen Mercedes nichts gestoppt werden können, da hier nirgends ein Markenlogo, eine Marke oder sonstiges erwähnt bzw. gezeigt wird. Legoähnlichkeit dürfte nicht den Ausschlag geben, da es dieses Model von Lego nicht gibt und somit auch kein Marken- / Modelschutz bestehen sollte. Alles im Konjunktiv, Risiko besteht natürlich immer ;-)


danke!
Bearbeitet von: "Michalala" 20. Sep
Das ist nicht Lepin sondern Rael
Ist doch kein Logo o.ä. drauf, daher legit, zudem wird es auch nicht mit Mercedes beworben.

Priority Line ist kostenlos und wird dann in UK oder wo anders problemlos verzollt.

Weiterverkaufen in DE würde ich es aber eher nicht...

3,3k Teile für den Preis ist eine Ansage
leider ohne Motor bzw. Fernbedienung! Sonst schönes Modell!
Ich habe keinerlei Erfahrung mit Lepin, doch darf man durchaus auf einige Risiken hinweisen. 1. ist das Markenrecht offenbar durchaus betroffen, sonst hätte der Zoll nicht über 50.000 Figuren von Lepin beschlagnahmt und sonst wäre auch nicht von China selbst gegen Lepin ermittelt worden. 2. werden in Plagiaten regelmäßig abartige Mengen an Schadstoffen, zB Blei, gefunden. Ob das auch bei Lepin so ist, weiß ich nicht. Da es sich um Kinderspielzeug handelt, weiß ich jedenfalls, dass ich nur zum Original greifen würde.
Bearbeitet von: "Bruns" 20. Sep
Bruns20.09.2019 12:00

Ich habe keinerlei Erfahrung mit Lepin, doch darf man durchaus auf einige …Ich habe keinerlei Erfahrung mit Lepin, doch darf man durchaus auf einige Risiken hinweisen. 1. ist das Markenrecht offenbar durchaus betroffen, sonst hätte der Zoll nicht über 50.000 Figuren von Lepin beschlagnahmt und sonst wäre auch nicht von China selbst gegen Lepin ermittelt worden. 2. werden in Plagiaten regelmäßig abartige Mengen an Schadstoffen, zB Blei, gefunden. Ob das auch bei Lepin so ist, weiß ich nicht. Da es sich um Kinderspielzeug handelt, weiß ich jedenfalls, dass ich nur zum Original greifen würde.



Das Markenrecht, bzw. eigentlich das Patent auf die Legosteine ist abgelaufen.
Daher dürfen die Steine auch von anderen Anbietern verkauft werden. Die Steine bzw. Sets auf die du hier ansprichst, bzw. verlinkst, war Markenpiraterie nicht von LEGO ausgehend sondern von LUCAS Arts, die das Markenrecht auf STAR WARS haben. Je nachdem, welche Sets du kaufst, kann es dir passieren, dass diese vom Zoll beschlagnahmt werden, aber eben nur, wenn ein Markenschutz bzw. ein Patent für dieses Model bzw. diese Untermarke des Steineherstellers besteht.
hat3runn3r20.09.2019 11:28

Deutschester Kommentar ever.


Die meisten sind halt froh nicht in einer Bananenrepublik zu leben...
Irgendwie sieht das Modell schäbbig aus.

Hat es ach Motor, Getriebe etc. so wie die Lego Technik Modelle oder sieht es nur von außen so aus?
Bruns20.09.2019 12:00

Ich habe keinerlei Erfahrung mit Lepin, doch darf man durchaus auf einige …Ich habe keinerlei Erfahrung mit Lepin, doch darf man durchaus auf einige Risiken hinweisen. 1. ist das Markenrecht offenbar durchaus betroffen, sonst hätte der Zoll nicht über 50.000 Figuren von Lepin beschlagnahmt und sonst wäre auch nicht von China selbst gegen Lepin ermittelt worden. 2. werden in Plagiaten regelmäßig abartige Mengen an Schadstoffen, zB Blei, gefunden. Ob das auch bei Lepin so ist, weiß ich nicht. Da es sich um Kinderspielzeug handelt, weiß ich jedenfalls, dass ich nur zum Original greifen würde.



leinino20.09.2019 12:11

Das Markenrecht, bzw. eigentlich das Patent auf die Legosteine ist …Das Markenrecht, bzw. eigentlich das Patent auf die Legosteine ist abgelaufen. Daher dürfen die Steine auch von anderen Anbietern verkauft werden. Die Steine bzw. Sets auf die du hier ansprichst, bzw. verlinkst, war Markenpiraterie nicht von LEGO ausgehend sondern von LUCAS Arts, die das Markenrecht auf STAR WARS haben. Je nachdem, welche Sets du kaufst, kann es dir passieren, dass diese vom Zoll beschlagnahmt werden, aber eben nur, wenn ein Markenschutz bzw. ein Patent für dieses Model bzw. diese Untermarke des Steineherstellers besteht.


Nur ging es um Lego FIGUREN und die Lego Umverpackung, nicht die Steine per se.

Die Lego Steine an sich sind nicht mehr geschützt.

Die Lego Figuren jedoch, egal unter welcher Lizenz (LucasArts, Disney,...), sind weiterhin geschützt.

Klingt komisch, ist aber so.

Trotzdem bekommt man von Lepin noch alles und auch durch den Zoll. Null Problemo.
Bearbeitet von: "Dr.-Motte-Insektenspray" 20. Sep
Bruns20.09.2019 12:00

Ich habe keinerlei Erfahrung mit Lepin, doch darf man durchaus auf einige …Ich habe keinerlei Erfahrung mit Lepin, doch darf man durchaus auf einige Risiken hinweisen. 1. ist das Markenrecht offenbar durchaus betroffen, sonst hätte der Zoll nicht über 50.000 Figuren von Lepin beschlagnahmt und sonst wäre auch nicht von China selbst gegen Lepin ermittelt worden. 2. werden in Plagiaten regelmäßig abartige Mengen an Schadstoffen, zB Blei, gefunden. Ob das auch bei Lepin so ist, weiß ich nicht. Da es sich um Kinderspielzeug handelt, weiß ich jedenfalls, dass ich nur zum Original greifen würde.


Lepin kopiert halt 1:1 Sets von Lego, da liegt auch das Problem.
Aber das hier ist ja wieder was ganz anderes, Lego hatte ja nie so ein Modell oder auch nur ein ähnliches im Angebot, also sollte es da auch kein Problem geben.
Bruns20.09.2019 12:00

Ich habe keinerlei Erfahrung mit Lepin, doch darf man durchaus auf einige …Ich habe keinerlei Erfahrung mit Lepin, doch darf man durchaus auf einige Risiken hinweisen. 1. ist das Markenrecht offenbar durchaus betroffen, sonst hätte der Zoll nicht über 50.000 Figuren von Lepin beschlagnahmt und sonst wäre auch nicht von China selbst gegen Lepin ermittelt worden. 2. werden in Plagiaten regelmäßig abartige Mengen an Schadstoffen, zB Blei, gefunden. Ob das auch bei Lepin so ist, weiß ich nicht. Da es sich um Kinderspielzeug handelt, weiß ich jedenfalls, dass ich nur zum Original greifen würde.


Es geht derzeit nur noch um die Minifiguren im Markenrechtsstreit, und das wird geklärt:


Die Marke Mercedes wird weder beworben, noch im Modell dargestellt.

Was haben Minifiguren mit einem Technik Set zu tun???

Das mit den Schadstoffen ist eine Behauptung, ohne dass du es beweisen kannst. Viele chinesische Klemmbausteinhersteller produzieren nach EU Norm, vgl. auch Johnnys World Fabrikbesuch bei Xingbao in China.

Es ist ein MOC, das Teil gibt es so von Lego nicht, was die These unterstreicht, dass du keine Ahnung von Klemmbausteine hast und mal auf deinem Gästeklo in diesem Thread sinnlos mitposten wolltest
Magicforce20.09.2019 12:31

https://www.ebay.de/itm/LE-J901-Six-Wheel-1-8-3-Bridge-6-Shock-Absorber-SUV-Building-Block-Car-3300pcs-/254346091038



Versand aus China, daher +19% EUSt...
gsfwolfi20.09.2019 12:34

Versand aus China, daher +19% EUSt...



...und Gearbeast liegt in Pommern?

Ich finde den neuen Defender viel schöner
Magicforce20.09.2019 12:36

...und Gearbeast liegt in Pommern?


Steht doch oben dabei, Priority Line Versand, sprich Gearbest führt es für dich in die EU ein und übernimmt alle anfallenden Abgaben.

Das ist bei deinen eBay China Angebot nicht der Fall...
gsfwolfi20.09.2019 12:37

Steht doch oben dabei, Priority Line Versand, sprich Gearbest führt es für …Steht doch oben dabei, Priority Line Versand, sprich Gearbest führt es für dich in die EU ein und übernimmt alle anfallenden Abgaben.Das ist bei deinen eBay China Angebot nicht der Fall...


Gearbest verzollt die Sachen aber auch nicht koerrekt sondern mit falschen Angaben, daher bleibt auch hier und da mal ein Container beim Zoll hängen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text