Lets Golf iPhone/iPad
-77°Abgelaufen

Lets Golf iPhone/iPad

7
eingestellt am 19. Aug 2011
Habe gerade entdeckt, dass lets golf 3 im moment gratis im appstore zu haben ist, kostet normalerweise glaub ich 3,99 - hatte ich damals jedenfalls für lets golf 2 bezahlt.

edit: bitte kommentar #5 lesen, kleiner trick

7 Kommentare

Das Spiel ist sowieso gratis, das Spielen allerdings nicht (siehe Bewertungen im Store)

Verfasser

habs gerade heruntergeladen und bemerkt. man muss einfach ca. eine stunde pause machen dann mann man die nächste bahn spielen. und je besser man ist, desto länger kann man auch am stück spielen ohne warten zu müssen.

Cold! Ist wohl die neue Geschäftsidee von Gameloft, um raupkopierten Apps via Jailbreak den Reiz zu nehmen. Und wer sagt denn schon nein zu einer App, die auf den ersten Blick gratis ist?

712MB ist ja enorm viel ....

Verfasser

man muss doch keine egp (energiepunkte die man braucht um spielen zu dürfen) kaufen, mit folgendem trick:

- einstellungen öffnen
- lets golf starten, im GL Live anmelden
- am einfachsten per multitasking in die einstellungen wechseln
- unter allgeimein/datum und uhrzeit das datum einen tag vor stellen (das "auswahlrad" kann sichtbar bleiben, macht nix)
- zu lets golf wechseln, 2-3 sek warten und ihr bekommt einen anmeldebonus, wahlweise egp oder münzen
- das ganze beliebig oft wiederholen

tobias2

man muss doch keine egp (energiepunkte die man braucht um spielen zu dürfen) kaufen, mit folgendem trick:- einstellungen öffnen- lets golf starten, im GL Live anmelden- am einfachsten per multitasking in die einstellungen wechseln- unter allgeimein/datum und uhrzeit das datum einen tag vor stellen (das "auswahlrad" kann sichtbar bleiben, macht nix)- zu lets golf wechseln, 2-3 sek warten und ihr bekommt einen anmeldebonus, wahlweise egp oder münzen- das ganze beliebig oft wiederholen


ziemlicher Aufwand^^ da würd ich ja lieber 3 Euro für nen Spiel ausgeben und kann dann frei spielen^^

Erst mal: Generell ein super Spiel. Macht Spass, motiviert und kann man "im Prinzip" lange dran spielen. Und wer Teil 1 und 2 schon ein paar Mal durch hat, freut sich sowieso über neuen Kontent.

ABER: Dieses Freemium Prinzip ist komplette Abzocke. Ich habe jetzt einmal, 1,59€ für ein paar Scheine ausgegeben, aber das genügt nicht mal ansatzweise, um überhaupt die Aufgaben des ersten Kurses komplett durchzuspielen.

Hätte lieber 7€ direkt bezahlt, als auf diese Weise. Bis zum Ende des Spiels ist man sicherlich 20€ los, wenn man nicht ewig warten will. Und das nur um das Spiel durchzuspielen (und im Idealfall direkt zu siegen und nicht zu verlieren) und nicht einfach für zwischendurch ein paar Löcher zum Spass zu spielen.

Bei jedem Spiel ist also der Gedanke dahinter, ob es sich gerade lohnt, die Aufgabe anzufangen, da ja wieder Guthaben (Energiepunkte) dafür draufgeben. Das drückt den Spielspass.

Die müssen entweder die Preise der In-App Käufe drastisch reduzieren oder eine Option anbieten, das Spiel komplett zu kaufen. Ansonsten wird das ewig so in den App Bewertungen weitergehen, in denen sich alle über das Abzockerprinzip beschweren .

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text