LeTV LeEco Le Max 2 X829 4G Global Version Grau oder Gold
-92°Abgelaufen

LeTV LeEco Le Max 2 X829 4G Global Version Grau oder Gold

16
eingestellt am 10. Mär
Netter Preis für das Le Max 2.
Das Handy ist beeindruckend ausgestattet: 2k-Display, 64 GB Speicher und 4 GB RAM. Außerdem hat es einen Fingerabdrucksensor und eine 21 und eine 8 MP Kamera. Der Versand erfolgt am 18 März. Es handelt sich um die Global Version des Le Max 2, die in Sachen Frequenzen besser ausgestattet ist.

LeTV LeEco Le Max 2 X829 4G Phablet Android 6.0 5.7 inch 2K Screen Snapdragon 820 2.15GHz Quad Core 4GB RAM 64GB ROM 21.0MP Rear Camera
Main Features:
Display: 5.7 inch 2560 × 1440 pixels screen
CPU: Snapdragon 820 2.15GHz Quad Core
System: Android 6.0
Bluetooth: BT4.2
GPS: GPS, AGPS, GLONASS
Features: Gravity Sensor
SIM Card: dual SIM dual standby, nano SIM + nano SIM
Network:
2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
3G: WCDMA 850/900/1700/1900/2100MHz
4G: FDD-LTE B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17

16 Kommentare

kein Band 20. FP Sensor oft defekt. Gabs schon günstiger. Cold!

Es handelt sich um die X829 Version des Le Max 2, die in Sachen Frequenzen schlechter als die X820 ausgestattet ist.

Ja, leider...

Mit Promotion Code "LeEcoGB" nur €173.97 zu finden auf kimovil!

Hier für 178€ mit dem Code: LCXPZ0003EU tomtop.com/oth…tml

Leute, das ist doch Unsinn. Für den Preis natürlich ein Hot, wenn man auf Band 20 verzichten kann. 820er mit Bildstabilisierung, 2k usw..... Für 174€ mit 4/64 von Gearbest ohne Stress und weitere Kosten an die Tür geliefert...... Bitte fair bleiben....

Jemand sollte checken, ob man zusätzlich über shoop cashback erhält, nachzulesen in einem anderem Deal.
Bearbeitet von: "angefragt" 10. Mär

Xatorvor 1 h, 54 m

kein Band 20. FP Sensor oft defekt. Gabs schon günstiger. Cold!


was wäre denn eine gute alternative ?

DHL kassiert da doch noch die Steuern ab, oder? (Expedited Shipping) Es gibt nämlich keine Option "Priority Line Germany", kommt aus HK, nicht aus dem China-Lager. Weiß jemand zufällig den genauen Betrag?
Bearbeitet von: "MistaMilla" 10. Mär

FrankReinossvor 3 h, 16 m

Leute, das ist doch Unsinn. Für den Preis natürlich ein Hot, wenn man a …Leute, das ist doch Unsinn. Für den Preis natürlich ein Hot, wenn man auf Band 20 verzichten kann. 820er mit Bildstabilisierung, 2k usw..... Für 174€ mit 4/64 von Gearbest ohne Stress und weitere Kosten an die Tür geliefert...... Bitte fair bleiben....


Na da muss man doch Lachen ! Gearpest ohne Stress ! ! ! Was die im Moment sich leisten, steht überall geschrieben. Lieferschwierigkeiten, defekte Geräte, keine Garantie, wehe man möchte das Gerät zurück senden ! ! !

Kann ich nicht bestätigen......bisher nur gute Erfahrungen...... Wie gehabt zählt das große Bild und da ist Gearbest immer noch sehr gut.....

Maexjenvor 53 m

Na da muss man doch Lachen ! Gearpest ohne Stress ! ! ! Was die im Moment …Na da muss man doch Lachen ! Gearpest ohne Stress ! ! ! Was die im Moment sich leisten, steht überall geschrieben. Lieferschwierigkeiten, defekte Geräte, keine Garantie, wehe man möchte das Gerät zurück senden ! ! !


Das sehe ich genau wie Du. Wehe man hat ein Problem, dann ist man am Arsch bei GearBest! Habe gerade einen Garantiefall zu laufen. Handy Leeco, erst funktioniert das USB Typ C Kabel nicht und das Handy wird nicht geladen. Erst mal darauf zu kommen, dass ein neues Kabel defekt sein könnte und dann liest das Smartphone keine von 3 Nano Sim Karten, weder im ersten noch im zweiten Steckplatz. Dann wird dir geraten man soll den Artikel mit der Post versenden, auf keinen Fall mit DHL oder mit irgendeiner Schnellversandart sonst würde das Gerät wohl im Zoll hängen bleiben, ganz zu schweigen von den Zollangaben die Gearbest macht oder die man selbst machen soll. Abgesehen davon, ist es nicht zulässig, Smartphones mit integrierten Akku nach China einzuführen, wenn es entdeckt wird, wird es nicht weitergesendet und zurückgeschickt.
Bearbeitet von: "angefragt" 10. Mär

angefragtvor 8 h, 15 m

Das sehe ich genau wie Du. Wehe man hat ein Problem, dann ist man am Arsch …Das sehe ich genau wie Du. Wehe man hat ein Problem, dann ist man am Arsch bei GearBest! Habe gerade einen Garantiefall zu laufen. Handy Leeco, erst funktioniert das USB Typ C Kabel nicht und das Handy wird nicht geladen. Erst mal darauf zu kommen, dass ein neues Kabel defekt sein könnte und dann liest das Smartphone keine von 3 Nano Sim Karten, weder im ersten noch im zweiten Steckplatz. Dann wird dir geraten man soll den Artikel mit der Post versenden, auf keinen Fall mit DHL oder mit irgendeiner Schnellversandart sonst würde das Gerät wohl im Zoll hängen bleiben, ganz zu schweigen von den Zollangaben die Gearbest macht oder die man selbst machen soll. Abgesehen davon, ist es nicht zulässig, Smartphones mit integrierten Akku nach China einzuführen, wenn es entdeckt wird, wird es nicht weitergesendet und zurückgeschickt.


Zum einen hast Du das "am Laufen" und nicht "zu laufen". Dann wird es ja wohl kein Problem sein, für 9€ ein neues Kabel zu kaufen, wenn Du nicht eventuell eh schon eins rumfahren hast. Sei doch froh, dass nur das Kabel und nicht das Handy defekt ist. Das mit den Sims ist natürlich kacke. Aber generell kann gearbest doch nichts für einen Defekt. Die stellen das ja nicht her und prüfen bestimmt nicht den Artikel vor Versand auf Funktion. Du willst ja sicher auch nichts Ausgepacktes geschickt bekommen? Und was kann gearbest dafür, dass DHL keine Akkus nach China schickt? GB bleibt ja nichts anderes übrig, als das vorzuschlagen... Scheisse, wenn man so ein Problem hat, aber GB hat das bestimmt noch vorsätzlich gemacht!?! Ich hab nur sehr gute Erfahrungen inkl. 300€-Staubsauger-Roboter, der täglich im Einsatz ist!
Bearbeitet von: "MistaMilla" 11. Mär

Es ist kein Problem ein Kabel zu kaufen sicherlich, ist es aber meine Aufgabe den Fehler zu suchen und mir selbst Support zu leisten, ich glaube nicht. Und es nicht DHL, die keine Akkus versenden sondern es sind Chinas Einfuhrbestimmungen die einen Rückversand nicht erlauben. Gearbest könnte den Support über andere Länder abwickeln, China ist ja nicht der einzige Standort an dem sich Gearbest defekte Geräte senden lassen kann, schliesslich sendet Gearbest die Geräte nicht direkt an den Kunden, sondern an einen Versanddienstleister in Deutschland der es dann an die Kunden weitersendet. Warum können Kunden die Geräte nicht an diese Adresse zurücksenden und das Risiko geht über auf Gearbest! Wir wissen wohl warum das so ist! Ich denke nicht, das ich mein Geld jemals wiedersehe, ich denke das Handy wird direkt zu mir zurückkommen und ich kann mein Geld abschreiben. Tolles Geschäftsgebaren, das gesammte Risiko liegt beim Kunden!

MistaMillavor 6 h, 50 m

Zum einen hast Du das "am Laufen" und nicht "zu laufen". Dann wird es ja …Zum einen hast Du das "am Laufen" und nicht "zu laufen". Dann wird es ja wohl kein Problem sein, für 9€ ein neues Kabel zu kaufen, wenn Du nicht eventuell eh schon eins rumfahren hast. Sei doch froh, dass nur das Kabel und nicht das Handy defekt ist. Das mit den Sims ist natürlich kacke. Aber generell kann gearbest doch nichts für einen Defekt. Die stellen das ja nicht her und prüfen bestimmt nicht den Artikel vor Versand auf Funktion. Du willst ja sicher auch nichts Ausgepacktes geschickt bekommen? Und was kann gearbest dafür, dass DHL keine Akkus nach China schickt? GB bleibt ja nichts anderes übrig, als das vorzuschlagen... Scheisse, wenn man so ein Problem hat, aber GB hat das bestimmt noch vorsätzlich gemacht!?! Ich hab nur sehr gute Erfahrungen inkl. 300€-Staubsauger-Roboter, der täglich im Einsatz ist!


Das sehe ich anders, da bei vielen Geräten die Shop Rom installiert wird, dabei kann man schon einiges feststellen. Zudem geht es darum, das wenn man eine Reklamation hat, wie letzte Arsch behandelt wird ! Warum muss man immer einen PayPal Fall eröffnen, damit sich der Reklamation angenommen wird ? Warum kann man das defekte Gerät nicht an die Weiterleitungsadresse zurück senden??? Es gibt doch auch Versand aus Deutschland-EU usw ! ! ! Anscheinend hast du noch keine Probleme mit Gearpest gehabt und deine Nerven ruiniert.....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text