Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
*LETZTER TAG* 20€ für Empfehlung eines Paypal-Neukunden
3709° Abgelaufen

*LETZTER TAG* 20€ für Empfehlung eines Paypal-Neukunden

265
aktualisiert 4. Okt 2018 (eingestellt 11. Sep 2018)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Die Aktion läuft übrigens heute aus! Falls ihr also noch Freunde, Familie, etc. für PayPal werben möchtet, dann sichert euch 20€!
dani.chii
UPDATE 13.09.3018: Aktionsseite wurde freigeschaltet.

ACHTUNG: Paypal Seite wurde noch nicht aktualisiert, wenn man jedoch weiter klickt werden 20€ angezeigt.

Gerade auf der PayPal Seite entdeckt: Für die Empfehlung eines Paypal-Neukunden, gibt es wieder 20€ (normalerweise 10€). Die 20€ können entweder verschenkt, behalten oder geteilt werden.

Bedingungen/Ablauf (Copy-Paste von Aktionsseite):

  • 1. Einfach anmeldenKlicken Sie auf „Jetzt 20 Euro sichern" und loggen Sie sich bei unserem Prämien-Partner Aklamio ein. Hier wird für Sie ein persönlicher Empfehlungs-Link generiert.

  • 2. Einfach empfehlenDen Empfehlungslink senden Sie als Nachricht, E-Mail oder via Social Media an Ihre Freunde und Bekannte.

  • 3. Einfach startenDer Empfänger klickt auf den Link und gelangt so direkt zur PayPal-Konto-Anmeldung, um sein Konto zu eröffnen.

  • 4. Einfach abkassierenWenn ein Empfänger zuvor kein PayPal-Konto hatte und innerhalb von 14 Tagen nach der erfolgreichen Anmeldung mindestens 10 Euro mit PayPal bezahlt, können Sie sich zwei Wochen später über 10 Euro* freuen.


BTW: Die Paypalgebühren für eine 10€ Zahlung, die als "Waren und Dienstleistungen" gesendet wird, beträgt 0,60€...
Zusätzliche Info
Wenn ihr auf „Jetzt 10€ sichern“ klickt, siehts danach so aus:

28616-iCSOF.jpg
Bis zum 4. Oktober
PayPal AngebotePayPal Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
flipsiii11.09.2018 17:18

Ja traurigerweise...


Traurigerweise, dass es noch Leute gibt, die sich nicht der Willkür eines Zahlungsdienstleisters unterwerfen, der sich einen Dreck um die deutschen Gesetze schert, oder was wolltest du ausdrücken?
Bearbeitet von: "Guruhu" 11. Sep 2018
Meine Oma ist jetzt auch bald bei Paypal
BABADOOK11.09.2018 17:37

bezahlst du deine Aluhüte nicht mit Paypal?


Nein, ich lasse das Geld aus dem Chemtrailflugzeug per Fallschirm abwerfen.

Was habe ich auch schon wieder eine reflektierte, sachliche, auf Fakten basierende Diskussion in mydealz erwartet
Ich hätte es wissen müssen
Guruhu11.09.2018 17:24

Traurigerweise, dass es noch Leute gibt, die sich nicht der Willkür eines …Traurigerweise, dass es noch Leute gibt, die sich nicht der Willkür eines Zahlungsdienstleisters unterwerfen, der sich einen Dreck um die deutschen Gesetze schert, oder was wolltest du ausdrücken?


bezahlst du deine Aluhüte nicht mit Paypal?
Bearbeitet von: "BABADOOK" 11. Sep 2018
265 Kommentare
Ich wollte mir sowieso ein Zweitkonto anlegen... aber lieber nicht hierüber, wenn man schon ein Konto hat, oder? :/
GlassedSilver11.09.2018 17:10

Ich wollte mir sowieso ein Zweitkonto anlegen... aber lieber nicht …Ich wollte mir sowieso ein Zweitkonto anlegen... aber lieber nicht hierüber, wenn man schon ein Konto hat, oder? :/


Wieso?
TOP! Danke!
PayPal Neukunde? Sowas gibt's noch?
Knuspi11.09.2018 17:17

PayPal Neukunde? Sowas gibt's noch?


Ja traurigerweise...
flipsiii11.09.2018 17:18

Ja traurigerweise...


Traurigerweise, dass es noch Leute gibt, die sich nicht der Willkür eines Zahlungsdienstleisters unterwerfen, der sich einen Dreck um die deutschen Gesetze schert, oder was wolltest du ausdrücken?
Bearbeitet von: "Guruhu" 11. Sep 2018
GlassedSilvervor 10 m

Erschleichung oder sowas? kp



Genau genommen Betrug und sicherlich auch gegen die AGB von Paypal. Wegen 20€ würde ich eine permanente Sperrung des Kontos lieber nicht riskieren.
Wenn ich draufklicke sind es nur 10 Euro.
Meine Oma ist jetzt auch bald bei Paypal
Aber der "Neue-Kunde" muss für mindestens 10€ in den darauffolgenden 14 Tagen zahlen.

Unter dem Strich aber immerhin 10€ Gewinn..
Guruhu11.09.2018 17:24

Traurigerweise, dass es noch Leute gibt, die sich nicht der Willkür eines …Traurigerweise, dass es noch Leute gibt, die sich nicht der Willkür eines Zahlungsdienstleisters unterwerfen, der sich einen Dreck um die deutschen Gesetze schert, oder was wolltest du ausdrücken?


bezahlst du deine Aluhüte nicht mit Paypal?
Bearbeitet von: "BABADOOK" 11. Sep 2018
M3g4n11.09.2018 17:26

Aber der "Neue-Kunde" muss für mindestens 10€ in den darauffolgenden 14 Ta …Aber der "Neue-Kunde" muss für mindestens 10€ in den darauffolgenden 14 Tagen zahlen.Unter dem Strich aber immerhin 10€ Gewinn..



Ich werbe meine Frau an, dann bleibt es in der Familie
Zu Umständlich
Knuspi11.09.2018 17:17

PayPal Neukunde? Sowas gibt's noch?


habe 7 paypal Konten oder so. Alle "Neukunden" solange die IBAN nie bei Paypal war.
BABADOOK11.09.2018 17:37

bezahlst du deine Aluhüte nicht mit Paypal?


Nein, ich lasse das Geld aus dem Chemtrailflugzeug per Fallschirm abwerfen.

Was habe ich auch schon wieder eine reflektierte, sachliche, auf Fakten basierende Diskussion in mydealz erwartet
Ich hätte es wissen müssen
nextgenplay11.09.2018 18:02

habe 7 paypal Konten oder so. Alle "Neukunden" solange die IBAN nie bei …habe 7 paypal Konten oder so. Alle "Neukunden" solange die IBAN nie bei Paypal war.


Alle auf den gleichen Namen?
Cold, hatte damals bei mir nicht geklappt, obwohl ALLES beachtet wurde
.
Werbermanvor 9 m

Alle auf den gleichen Namen?


Jain. Drei auf den gleichen Namen.
nextgenplay11.09.2018 18:02

habe 7 paypal Konten oder so. Alle "Neukunden" solange die IBAN nie bei …habe 7 paypal Konten oder so. Alle "Neukunden" solange die IBAN nie bei Paypal war.


Wozu braucht man 7 PayPal Konten? O_o
hot
Papaz11.09.2018 18:29

Wozu braucht man 7 PayPal Konten? O_o


gibt ab und an dann Gutscheine für ebay und co. Werden ja nie aktiv genutzt.
nextgenplayvor 1 m

gibt ab und an dann Gutscheine für ebay und co. Werden ja nie aktiv …gibt ab und an dann Gutscheine für ebay und co. Werden ja nie aktiv genutzt.


Ok. ^^
Letztes Mal habe ich die Prämie erst nach Anfrage beim Support und einer gefühlten Ewigkeit bekommen.
Ich bin echt zufrieden mit Paypal! Schade dass z.B. der Vertrag mit Ebay ausläuft bzw. die Firma immer weiter aufgesplittet wird.
zeit.de/wir…nde
Guruhu11.09.2018 18:04

Nein, ich lasse das Geld aus dem Chemtrailflugzeug per Fallschirm …Nein, ich lasse das Geld aus dem Chemtrailflugzeug per Fallschirm abwerfen. Was habe ich auch schon wieder eine reflektierte, sachliche, auf Fakten basierende Diskussion in mydealz erwartet Ich hätte es wissen müssen


Ich glaube es gibt einfach Diskussionen, die den Leuten zuwider sind.

Die Datendebatten bei Google, Apple, Facebook usw. stehen einfach im krassen Gegensatz zu der Wirklichkeit und den Annehmlichkeiten solcher Dienste. Hierzu zählt auch PayPal, es ist einfach sehr komfortabel, bietet diverse Zusatznutzen und ist heute kaum noch weg zu denken.

Man dreht sich also eh im Kreis und wird niemanden überzeugen können, die Dienste aufgrund von solchen Dingen wie der Erhebung persönlicher Daten davon abzubringen.

Vielleicht beim nächsten mal einfach die eigenen Argumente sachlich und ohne Provokation darlegen, dann können sich die Leute ungezwungen ein Bild machen, so sie es denn überhaupt möchten.
Also ich find es gut 😬hat bisher auch immer geklappt. Hab heute erst 2x10€ wieder bestätigt bekommen und da fiel mir direkt auf das es 20€ jetzt gibt 😬
Durch den Klick auf den Button mit 10,00 Euro (erscheint dann mit 20,00 Euro) auf PayPal lande ich auf aklamio. Kannte aklamio bisher noch nicht.
Bearbeitet von: "KrokoDundee123" 11. Sep 2018
reicht es auch aus wenn der Neukunde mit eine private zahlung per Paypal (Freunde/Familie) über 10 Euro sendet oder muss es Waren und Dienstleistung sein ?
DeMichaelisvor 10 m

reicht es auch aus wenn der Neukunde mit eine private zahlung per Paypal …reicht es auch aus wenn der Neukunde mit eine private zahlung per Paypal (Freunde/Familie) über 10 Euro sendet oder muss es Waren und Dienstleistung sein ?


Muss als "Waren und Dienstleistungen" sein, es fallen ca. 0,60€ Paypalgebühren an. Sollte aber zu verschmerzen sein
Bearbeitet von: "flipsiii" 11. Sep 2018
Aber Vorsicht wer ein neues Konto bei Aklamio anlegt. Da ich mir nicht sicher war ob die Empfehlung richtig zugeordnet wird, wenn die Mailadresse bei aklamio von der bei paypal abweicht, habe ich bei Aklamio ein zweites Konto angelegt. Und schwups hat deren ‚Anti-Fraud-System‘ zugelangt und die 2 Aklamio-Konten wurden gesperrt. Weiß zwar nicht wieso das bei denen direkt als Betrug läuft, aber ich war etwas verwundert dass dann direkt eine Erklärung und eine Ausweiskopie angefordert wurden . Festgestellt haben die das übrigens über das einloggen bei zwei verschiedenen Konten mit der gleichen IP-Adresse. Nun hat Aklamio einen Kunden weniger, nämlich mich . Ein zweites Konto verstößt zwar tatsächlich gegeben deren AGB, aber als Betrüger lasse ich mich dann doch nicht beschimpfen... ich wüsste auch gar nicht wie man bei Aklamio mit einem zweiten Account betrügen sollte, ist jetzt aber auch egal. Bleib ich halt bei Shoop
FeelMyDeal11. Sep 2018

Aber Vorsicht wer ein neues Konto bei Aklamio anlegt. Da ich mir nicht …Aber Vorsicht wer ein neues Konto bei Aklamio anlegt. Da ich mir nicht sicher war ob die Empfehlung richtig zugeordnet wird, wenn die Mailadresse bei aklamio von der bei paypal abweicht, habe ich bei Aklamio ein zweites Konto angelegt. Und schwups hat deren ‚Anti-Fraud-System‘ zugelangt und die 2 Aklamio-Konten wurden gesperrt. Weiß zwar nicht wieso das bei denen direkt als Betrug läuft, aber ich war etwas verwundert dass dann direkt eine Erklärung und eine Ausweiskopie angefordert wurden . Festgestellt haben die das übrigens über das einloggen bei zwei verschiedenen Konten mit der gleichen IP-Adresse. Nun hat Aklamio einen Kunden weniger, nämlich mich . Ein zweites Konto verstößt zwar tatsächlich gegeben deren AGB, aber als Betrüger lasse ich mich dann doch nicht beschimpfen... ich wüsste auch gar nicht wie man bei Aklamio mit einem zweiten Account betrügen sollte, ist jetzt aber auch egal. Bleib ich halt bei Shoop


Was redest du? Ich glaube deine Schlussfolgerungen sind falsch.
FeelMyDeal11.09.2018 19:55

Aber Vorsicht wer ein neues Konto bei Aklamio anlegt. Da ich mir nicht …Aber Vorsicht wer ein neues Konto bei Aklamio anlegt. Da ich mir nicht sicher war ob die Empfehlung richtig zugeordnet wird, wenn die Mailadresse bei aklamio von der bei paypal abweicht, habe ich bei Aklamio ein zweites Konto angelegt. Und schwups hat deren ‚Anti-Fraud-System‘ zugelangt und die 2 Aklamio-Konten wurden gesperrt. Weiß zwar nicht wieso das bei denen direkt als Betrug läuft, aber ich war etwas verwundert dass dann direkt eine Erklärung und eine Ausweiskopie angefordert wurden . Festgestellt haben die das übrigens über das einloggen bei zwei verschiedenen Konten mit der gleichen IP-Adresse. Nun hat Aklamio einen Kunden weniger, nämlich mich . Ein zweites Konto verstößt zwar tatsächlich gegeben deren AGB, aber als Betrüger lasse ich mich dann doch nicht beschimpfen... ich wüsste auch gar nicht wie man bei Aklamio mit einem zweiten Account betrügen sollte, ist jetzt aber auch egal. Bleib ich halt bei Shoop


Natürlich kannst du mit einem 2. Konto betrügen. du kannst ja dann zb wieder 30x Paypal empfehlen. Geht ja nur 30x
BABADOOKvor 2 h, 37 m

bezahlst du deine Aluhüte nicht mit Paypal?


Hahaha

aber man könnte indirekt sagen, dass Paypal Onlinehändlern vorschreibt was sie verkaufen dürfen und was nicht. Z.B. Waffen usw. erlaubt Paypal nicht, also schlecht für z.B. einen Sport-Jagd-Outdoorshop.
Bearbeitet von: "Viog" 11. Sep 2018
PeppaWutz11.09.2018 20:10

Natürlich kannst du mit einem 2. Konto betrügen. du kannst ja d …Natürlich kannst du mit einem 2. Konto betrügen. du kannst ja dann zb wieder 30x Paypal empfehlen. Geht ja nur 30x


Soweit hab ich natürlich nicht gedacht Ich bin ja auch nur einmal Otto-Kunde... Ich glaub mir fehlt die kriminelle Energie
FeelMyDeal11.09.2018 20:15

Soweit hab ich natürlich nicht gedacht Ich bin ja auch nur einmal …Soweit hab ich natürlich nicht gedacht Ich bin ja auch nur einmal Otto-Kunde... Ich glaub mir fehlt die kriminelle Energie


Aber irgendwie auch voll dumm. Was ist denn wenn sich jetzt ein Familien Mitglied in seinen aklamio Einloggt. Was kam bei dir am Ende raus ?
PeppaWutz11.09.2018 20:17

Aber irgendwie auch voll dumm. Was ist denn wenn sich jetzt ein Familien …Aber irgendwie auch voll dumm. Was ist denn wenn sich jetzt ein Familien Mitglied in seinen aklamio Einloggt. Was kam bei dir am Ende raus ?


Die Schlussfolgerungen von thomraider sind falsch. Sperrung der Konten, weil die selbe IP benutzt ist vollkommender Quatsch.
KrokoDundee12311.09.2018 19:23

Durch den Klick auf den Button mit 10,00 Euro (erscheint dann mit 20,00 …Durch den Klick auf den Button mit 10,00 Euro (erscheint dann mit 20,00 Euro) auf PayPal lande ich auf aklamio. Kannte aklamio bisher noch nicht.


Muss man sich bei aklamio auch noch anmelden?
PeppaWutz11.09.2018 20:17

Aber irgendwie auch voll dumm. Was ist denn wenn sich jetzt ein Familien …Aber irgendwie auch voll dumm. Was ist denn wenn sich jetzt ein Familien Mitglied in seinen aklamio Einloggt. Was kam bei dir am Ende raus ?


Genau das habe ich mich auch gefragt... Ist ja in Ordnung wenn die darauf hinweisen oder nett nachfragen. Aber Konten sperren (Auszahlung ging nicht mehr) fand ich etwas heftig. Ist jetzt auch nicht so dass ich Aklamio häufig nutzen würde, bin eher bei Shoop. Hab dann schweren Herzens den Ausweis hingefaxt mit Erlaitering und 2 Tage später hat die Auszahlung dann funktioniert. Eine weitere Mail von Aklamio dass das Konto entsperrt wurde kam allerdings nicht mehr. Ist einfach kein Umgang mit Kunden in meinen Augen... Ich warte noch auf das eine Gutschrift und dann bin ich weg da
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text