153°
ABGELAUFEN
[Leverkusen Fanshop - on&offline] Bis zu 80% Rabatt auf Fanartikel
[Leverkusen Fanshop - on&offline] Bis zu 80% Rabatt auf Fanartikel

[Leverkusen Fanshop - on&offline] Bis zu 80% Rabatt auf Fanartikel

Preis:Preis:Preis:10€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

im Moment läuft im online (und auch in den Fanshops in Leverkusen) eine große Rabattaktion - und vielleicht findet sich ja hier der ein oder andere Leverkusen-Fan.

Es gibt dort einige Produkte zu stark reduziert, einige davon möchte ich hier kurz nennen:

Verschiedene Schals für 4,00 Euro
Verschiedene Tassen ab 4,00 Euro
Verschiedene Cappies ab 6,00 Euro
Verschiedene T-Shirts ab 6,00 Euro
DFL Ball (mini) für 8,00 (idealo ab 10,49 plus Versand)
Pullover/Hoodies etc ab 21 Euro


Dealpreis setzt sich aus einem Schal plus Versand zusammen.
Versand: 6,00 Euro mit DHL
Zahlungsarten laut Homepage: ELV, Kreditkarte, Paypal und Nachname

Link führt zur Aktion.

Beste Kommentare

Hmm die Server streiken....

Haben wohl nicht damit gerechnet, dass alle 50 Fans gleichzeitig versuchen was zu kaufen

Fans? Eher Werksangehörige

Snoppy

Lieber lauf ich hier in Köln mit Gladbach-Trikot als mit dem von den der Pillen und das sag ich als FC-Mitglied, die Gladbacher haben mehr echte Fans, echte Tradition als Leverkusen es je haben wird.



Cologne, Cologne, die Scheiße vom Dom
45 Kommentare

habe mal nachgesehen.
keine Kopfschmerztabletten und kein Mobilat im Angebot. Cold

Fans? Eher Werksangehörige

Das muss kalt werden.

jakes

Fans? Eher Werksangehörige



Stimmt

Beim BVB arbeiten alle bei signal Iduna
Bei den Bayern alle bei einer Weißbier Brauerei
Und bei Schalke arbeiten alle bei der Zeche

Ach ja mit Köln will ich erst garnicht anfangen

Anders bekommen die den Mumpitz auch nicht unter die Leute.

jakes

Fans? Eher Werksangehörige



Nur doof dass keiner deiner aufgezählten Vereine so ein Plastik-"Werksverein" ist wie die Pillendreher, Golfsburg oder Rattenball

Mehr ist das Vizekusen-Zeugs auch nicht wert...

f5Touchpad

habe mal nachgesehen. keine Kopfschmerztabletten und kein Mobilat im Angebot. Cold



Mobilat ist ja auch nicht von Bayer.

jakes

Fans? Eher Werksangehörige



*gähn*

Steffen3010

Nur doof dass keiner deiner aufgezählten Vereine so ein Plastik-"Werksverein" ist wie die Pillendreher, Golfsburg oder Rattenball



Plastik-Werksverein? Ich sag nur 1904!

Bei München beschwert sich ja auch keiner über das Sponsoring und die Millionen von Audi & Co.

doch ich beschwer mich über die Münchner. Klarer Fall von Wettbewerbs Verzehr wenn man einfach 100 Millionen von Allianz hinterher geworfen bekommt

jakes

Fans? Eher Werksangehörige

Steffen3010

Nur doof dass keiner deiner aufgezählten Vereine so ein Plastik-"Werksverein" ist wie die Pillendreher, Golfsburg oder Rattenball



Die Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH (kurz: Bayer 04 Leverkusen) ist eine Tochtergesellschaft der Bayer AG und eine professionelle Fußballmannschaft aus Leverkusen. Sie entstand am 1. April 1999 durch die Ausgliederung der Lizenzspielerabteilung des Turn- und Sportverein Bayer 04 Leverkusen e.V. und führt diese seither weiter.[2] Da Bayer zuvor mehr als 20 Jahre im Verein tätig war, durfte die Bayer AG durch eine Ausnahmeregelung – entgegen der 50+1-Regel – alle Anteile an der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH übernehmen.

Im Februar 1903 schrieb Wilhelm Hauschild einen von 170 Arbeitern des Bayer-Konzerns unterzeichneten Brief an die Firmenleitung mit der Bitte, einen konzerneigenen Sportverein zu gründen. Das Unternehmen willigte ein und so kam es am 1. Juli 1904 zur Gründung des Turn- und Spielverein 1904 der Farbenfabrik vormals Friedrich Bayer Co. Leverkusen. Erster Vorsitzender des Vereins wurde Major a. D. Albert Mandel, der seit 1903 Wohlfahrtsdirektor im Bayerwerk war. (Dagegen ist ja nichtmal was zu sagen irgendwie muss ja ein Verein gegründet werden)

So und jetzt kommst du....

München ist kein Tochterverein von irgendwem...

Verfasser

jakes

Fans? Eher Werksangehörige



Und das tut wem einen Abbruch? Das ist schlimm weil?

AserLaser

doch ich beschwer mich über die Münchner. Klarer Fall von Wettbewerbs Verzehr wenn man einfach 100 Millionen von Allianz hinterher geworfen bekommt



Dafür haben sie ber auch Anteile verkauft, auch wenn ich das nicht gut finde läuft es halt mal so...

Wie gut, dass uns eure Sympathien aber mal sowas von egal sind.

Außerdem wird hier doch sonst auch immer nach objektiver Bewertung der Deals verlangt, also behaltet eure super objektiven und differenzierten Meinungen doch einfach für euch

Nur weil es so läuft heißt es nicht das es gut ist...

Vizekusen? Ice cold.. Da könnte ich auch gleich merchandising von meinem Arbeitgeber Posten..

Lieber lauf ich hier in Köln mit Gladbach-Trikot als mit dem von den der Pillen und das sag ich als FC-Mitglied, die Gladbacher haben mehr echte Fans, echte Tradition als Leverkusen es je haben wird.

Auch bei 100 % Rabatt würde ich den Schund nicht haben wollen.
Vizekusen = autocold.

geil... leider kacken die server ab...

Steffen3010

München ist kein Tochterverein von irgendwem...



Was hat denn die Gesellschaftsform damit zu tun? Genau, nix. München ist eine AG und gehört inzwischen zu großen Teilen Allianz, Audi & Co. Nicht wirklich besser. Fakt ist den Verein gibt es seit 111 Jahren.

Der Unterschied zwischen Leverkusen und Wolfsburg ist, dass Bayer in Leverkusen ein normaler Sponsor ist. Bei Wolfsburg hingegen steckt VW soviel Kohle in den Verein wie es gerade notwendig ist (siehe Gustavo, KdB, Schürrle.

Server wurde gemydealzt (_;)

Steffen3010

München ist kein Tochterverein von irgendwem...



Fakt ist Bayer hat den Verein 1999 komplett übernommen zu 100%, also kein Sponsor sondern Eigentümer.

Bayern hat meines Wissens 33% der Anteile verkauft.

Aber gut Hoppenheim wurde ja auch schon 1899 gegründet also ist es wohl auch Tradition

Ich sage nur Ulf Kiiiiiiirsten

Hmm die Server streiken....

Haben wohl nicht damit gerechnet, dass alle 50 Fans gleichzeitig versuchen was zu kaufen

Ich brauch noch Abdeckmaterial bevor ich die Wohnung streiche. Vielleicht hole ich mir ein paar Fahnen...

Snoppy

Lieber lauf ich hier in Köln mit Gladbach-Trikot als mit dem von den der Pillen und das sag ich als FC-Mitglied, die Gladbacher haben mehr echte Fans, echte Tradition als Leverkusen es je haben wird.



Cologne, Cologne, die Scheiße vom Dom

Snoppy

Lieber lauf ich hier in Köln mit Gladbach-Trikot als mit dem von den der Pillen und das sag ich als FC-Mitglied, die Gladbacher haben mehr echte Fans, echte Tradition als Leverkusen es je haben wird.


findest du das witzig etwa du .....

Snoppy

Lieber lauf ich hier in Köln mit Gladbach-Trikot als mit dem von den der Pillen und das sag ich als FC-Mitglied, die Gladbacher haben mehr echte Fans, echte Tradition als Leverkusen es je haben wird.



Ein wenig Fankampf am Mittag tut doch immer ganz gut

Snoppy

Lieber lauf ich hier in Köln mit Gladbach-Trikot als mit dem von den der Pillen und das sag ich als FC-Mitglied, die Gladbacher haben mehr echte Fans, echte Tradition als Leverkusen es je haben wird.


Da gebe ich dir recht haha

AserLaser

doch ich beschwer mich über die Münchner. Klarer Fall von Wettbewerbs Verzehr wenn man einfach 100 Millionen von Allianz hinterher geworfen bekommt



"Wettbewerbs Verzehr" X) X)

klassischer MyDealzer

SVB SVB HOT

Auf die Tradition der Pseudo-Traditionalisten kann ich gut verzichten hier bei mydealz!

m.tagesspiegel.de/spo…tml

Dieses "Verein X ist doof" unter JEDEM Fußballdeal nervt nur noch. Das hier ist eine Dealseite und kein Fußballforum!

So jetzt ich noch:
Pillenclub - VW burg, Audingolstadt und Brause Leipzig inkl. SAPhoffi braucht die Fusballwelt nicht!
Wer will solche Vereine in der Buli sehen?
Wenn VWburg in FFM spielt sind gezählte 67 Fans im Gästeblock.
Tolle Tradition..... Rote Karte den Retorten....

Nur die S G E

Preise sind Hot. Alles andere sollte man nicht auf mydealz bewerten.
Wo kommen wir da hin, wenn iPhone Nutzer alle Android Handys cold voten.. PS/Xbox..





f5Touchpad

habe mal nachgesehen. keine Kopfschmerztabletten und kein Mobilat im Angebot. Cold

jakes

Fans? Eher Werksangehörige

Tommax79

Das muss kalt werden.

Seneca

Anders bekommen die den Mumpitz auch nicht unter die Leute.

jakes

Fans? Eher Werksangehörige

netzzwerg82

Mehr ist das Vizekusen-Zeugs auch nicht wert...

jakes

Fans? Eher Werksangehörige

Steffen3010

Nur doof dass keiner deiner aufgezählten Vereine so ein Plastik-"Werksverein" ist wie die Pillendreher, Golfsburg oder Rattenball

Timolo78

Vizekusen? Ice cold.. Da könnte ich auch gleich merchandising von meinem Arbeitgeber Posten..

Snoppy

Lieber lauf ich hier in Köln mit Gladbach-Trikot als mit dem von den der Pillen und das sag ich als FC-Mitglied, die Gladbacher haben mehr echte Fans, echte Tradition als Leverkusen es je haben wird.

gessigessi

Auch bei 100 % Rabatt würde ich den Schund nicht haben wollen. Vizekusen = autocold.

Steffen3010

München ist kein Tochterverein von irgendwem...

wayan

So jetzt ich noch: Pillenclub - VW burg, Audingolstadt und Brause Leipzig inkl. SAPhoffi braucht die Fusballwelt nicht! Wer will solche Vereine in der Buli sehen? Wenn VWburg in FFM spielt sind gezählte 67 Fans im Gästeblock. Tolle Tradition..... Rote Karte den Retorten.... Nur die S G E



Steffen3010

BlueSkyX *gähn* Plastik-Werksverein? Ich sag nur 1904! Bei München beschwert sich ja auch keiner über das Sponsoring und die Millionen von Audi & Co. Die Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH (kurz: Bayer 04 Leverkusen) ist eine Tochtergesellschaft der Bayer AG und eine professionelle Fußballmannschaft aus Leverkusen. Sie entstand am 1. April 1999 durch die Ausgliederung der Lizenzspielerabteilung des Turn- und Sportverein Bayer 04 Leverkusen e.V. und führt diese seither weiter.[2] Da Bayer zuvor mehr als 20 Jahre im Verein tätig war, durfte die Bayer AG durch eine Ausnahmeregelung – entgegen der 50+1-Regel – alle Anteile an der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH übernehmen. Im Februar 1903 schrieb Wilhelm Hauschild einen von 170 Arbeitern des Bayer-Konzerns unterzeichneten Brief an die Firmenleitung mit der Bitte, einen konzerneigenen Sportverein zu gründen. Das Unternehmen willigte ein und so kam es am 1. Juli 1904 zur Gründung des Turn- und Spielverein 1904 der Farbenfabrik vormals Friedrich Bayer Co. Leverkusen. Erster Vorsitzender des Vereins wurde Major a. D. Albert Mandel, der seit 1903 Wohlfahrtsdirektor im Bayerwerk war. (Dagegen ist ja nichtmal was zu sagen irgendwie muss ja ein Verein gegründet werden) So und jetzt kommst du.... München ist kein Tochterverein von irgendwem...





Steffen3010

BlueSkyX Was hat denn die Gesellschaftsform damit zu tun? Genau, nix. München ist eine AG und gehört inzwischen zu großen Teilen Allianz, Audi & Co. Nicht wirklich besser. Fakt ist den Verein gibt es seit 111 Jahren. Der Unterschied zwischen Leverkusen und Wolfsburg ist, dass Bayer in Leverkusen ein normaler Sponsor ist. Bei Wolfsburg hingegen steckt VW soviel Kohle in den Verein wie es gerade notwendig ist (siehe Gustavo, KdB, Schürrle. Fakt ist Bayer hat den Verein 1999 komplett übernommen zu 100%, also kein Sponsor sondern Eigentümer. Bayern hat meines Wissens 33% der Anteile verkauft. Aber gut Hoppenheim wurde ja auch schon 1899 gegründet also ist es wohl auch Tradition





Man kann ja von Vereinen halten was man will, aber immer diese hirnlosen Parolen ohne Hintergrundwissen.
Schön, dass Millionenstädte 50.000 Leute ins Stadion bekommen. Bei Leverkusen müsste dann 1/3 der Stadt samt Senioren und Säuglingen (160.000 Einwohner) im Stadion sein
Bitte guckt euch das Video an und entscheidet danach selber, ob Leverkusen ein Traditionsverein ist oder nicht.:

youtube.com/wat…ZmE


Habe für 7.00 € t-shirts gekauft!

Verdammt leider kaum noch was in normalen Größen da!
Leeeeverkusen!
Super Hot!

jakes

Fans? Eher Werksangehörige



Die anderen Vereine haben aber auch Fans(dankt mir später Bayern)

Leverkusen = Autohot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text