1267°
ABGELAUFEN
Lexar JumpDrive S55 USB-Stick (USB 3.0) mit 128 GB **150MB/s Read/ 60MB/s Write für 19,-€ Versandkostenfrei [Mediamarkt]
Lexar JumpDrive S55 USB-Stick (USB 3.0) mit 128 GB **150MB/s Read/ 60MB/s Write für 19,-€ Versandkostenfrei [Mediamarkt]
ElektronikMedia Markt Angebote

Lexar JumpDrive S55 USB-Stick (USB 3.0) mit 128 GB **150MB/s Read/ 60MB/s Write für 19,-€ Versandkostenfrei [Mediamarkt]

Preis:Preis:Preis:19€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim Mediamarkt erhaltet ihr folgendes Angebot...

►Lexar JumpDrive S55 USB-Stick (USB 3.0) mit 128 GB für 19,-€ Versandkostenfrei◄

Vergleichspreis bzw Normalpreis liegt bei knapp 30,-€

Später dann auch über Ebay zu dem Preis erhältlich!

Technische Merkmale
Produkttyp:USB-Stick
Speicherkapazität:128 GB
USB Version:USB 3.0
Max. Übertragungsgeschwindigkeit (lesen):150 MB/sMax. Übertragungsgeschwindigkeit (schreiben):60 MB/s
Artikelnummer:2026086
Allgemeine Merkmale
Farbe:Weiß/Silber

Beste Kommentare

Noch Fragen an Mimic's Mum?

RiseAgainst92vor 2 h, 18 m

Die 64gb Variante bricht bei mir andauernd ein beim kopieren. Sobald eine …Die 64gb Variante bricht bei mir andauernd ein beim kopieren. Sobald eine neue Datei angefangen wird gibs erstmal eine kleines päuslein. Nicht weiter schlimm aber schon ziemlich nervig.



Das ist bei mir auch so. Vermulich heisst er deshalb "JumpDrive".

In der Dealbeschreibung fehlt:
Geschätzte Ausfallrate: 80 %

74 Kommentare

Taugt der was? Wollte den unter anderem zum Installieren von Win10 nehmen.

Verfasser

Daxelinhovor 54 s

Taugt der was? Wollte den unter anderem zum Installieren von Win10 nehmen.


Habe ich meiner Mutter gekauft. Läuft ohne Probleme!

Mimic.vor 53 s

Habe ich meiner Mutter gekauft. Läuft ohne Probleme!


wird der warm oder eher sehr heiß bei starker nutzung?

Verfasser

nextgenplayvor 1 m

wird der warm oder eher sehr heiß bei starker nutzung?


Kann ich persönlich nichts zu sagen. Wird bei meiner Mutter nicht gerade stark genutzt!

Daxelinhovor 39 m

Taugt der was? Wollte den unter anderem zum Installieren von Win10 nehmen.

​Dafür würde ich halt eher einen random 8gb stick nehmen?!

Top, danke für den Deal!

Noch Fragen an Mimic's Mum?

Nachdem der S57 aus dem letzten Deal schon defekt ankam und Mediamarkt nicht in der Lage war einen Ersatz zu liefern, werde ich hier einfach noch mal mein Glück versuchen. Aber ohne große Hoffnung, dass der Stick diesmal funktioniert.

Alkohooliganvor 1 h, 47 m

Noch Fragen an Mimic's Mum?


An Stiflers Mum hätte ich noch welche

In der Dealbeschreibung fehlt:
Geschätzte Ausfallrate: 80 %

Das als Micro Sd Karten Deal bidde

Die 64gb Variante bricht bei mir andauernd ein beim kopieren. Sobald eine neue Datei angefangen wird gibs erstmal eine kleines päuslein. Nicht weiter schlimm aber schon ziemlich nervig.

Gekauft, danke.
Für die Fritzbox ist der allemal gut

RiseAgainst92vor 2 h, 18 m

Die 64gb Variante bricht bei mir andauernd ein beim kopieren. Sobald eine …Die 64gb Variante bricht bei mir andauernd ein beim kopieren. Sobald eine neue Datei angefangen wird gibs erstmal eine kleines päuslein. Nicht weiter schlimm aber schon ziemlich nervig.



Das ist bei mir auch so. Vermulich heisst er deshalb "JumpDrive".

Henning1970vor 7 m

Das ist bei mir auch so. Vermulich heisst er deshalb "JumpDrive".


Ach daher kommt der Name

Ich Schließe mich der Aussage von Template an. Mein USB Stick aus dem letzten Deal funktioniert ebenfalls nicht. Das System fordert mich immer wieder auf den Stick neu zu Formatieren. Wenn das mal nach dem xten Versuch geklappt hat, bricht er jedes mal beim Kopieren von Daten ab. Danach kommt das Spiel mit der Formatierung wieder. Preis Leistung für den Deal wäre ok wenn das Teil wirklich funktionieren würde.

Der aus dem letzten Deal packt gerade so 28mb Schreibrate.

Für mal eben schnell mehrere Daten kopieren nicht geeignet ( bricht ab oder unterbricht mit Wartezeit) TV Aufnahmen am TV brechen ebenfalls regelmäßig ab. Für ab und an eine Datei ohne Zeitdruck und ohne Datensicherheit sicherlich okay. Empfiehlt de ihn dafür dann aber wieder zu teuer. Geschwindigkeit liegt zwischen 10 und 48mb/s stark schwankend.

khlenzvor 1 h, 32 m

Gekauft, danke.Für die Fritzbox ist der allemal gut


Für was kann ihm dort nutzen? Also hauptsächlich Dateien auslagern /im Netzwerk verfügbar machen oder auch evtl auf der Box selbständig Downloads laufen lassen?

Ist nicht gut

Hat jemand so einen S55 zur Hand und kann mit ChipGenius o.ä. bestätigen, dass der Stick MLC-NAND hat?

Bei Ebay gekauft, danke. Wird erst mal mit h2testw geprüft, Geschwindigkeit ist bei meiner Anwendung zweitrangig. Für einige vielleicht auch interessant, vor allem bei einem scheinbar so fehleranfälligen Stick, es gibt 3 Jahre Herstellergarantie.

Also bei mir schreibt der aus dem Letzten Deal mit 60mb. Macht auch sonst was er soll. Find ich okay für den preis. Lediglich ist er mit der transparenten Schiebekappe so dick, dass er nur schwer neben einen benachbarten Stick passt. Aber kann man ja auch abmachen.

Milfmilchvor 5 h, 19 m

An Stiflers Mum hätte ich noch welche



user name checks out

Schnäppchen! Dankeschön

Brauche auch noch einen random Stick für Instllationen und Backup was im Keller liegt. Ist dieser hier die alte Version des S57 welcher für den gleichen Preis im Angebot war?
Edit: Ja alte Version, scheinen aber identisch bis auf die Farbe.

...Dieser Verschluss. Was ein Müll...
Bearbeitet von: "El_Pato" 2. Apr

doctorgonzovor 50 m

Für was kann ihm dort nutzen? Also hauptsächlich Dateien auslagern /im N …Für was kann ihm dort nutzen? Also hauptsächlich Dateien auslagern /im Netzwerk verfügbar machen oder auch evtl auf der Box selbständig Downloads laufen lassen?


Keine selbstständige Downloads, jedenfalls ist das mir nicht bekannt.

Ich werde den Stick nutzen um die mickerigen 500MB internen Speicher zu erweitern und als NAS zu verwenden.
Zu beachten ist allerdings das bei der Fritzbox maximal etwa 8 bis 10MB/s möglich sind

Bewertungen auf Amazon nicht so dolle.

Mimic.vor 9 h, 15 m

Kann ich persönlich nichts zu sagen. Wird bei meiner Mutter nicht gerade …Kann ich persönlich nichts zu sagen. Wird bei meiner Mutter nicht gerade stark genutzt!



ihr immer mit euerm wird der warm?........

drwolfvor 1 h, 4 m

Hat jemand so einen S55 zur Hand und kann mit ChipGenius o.ä. bestätigen, d …Hat jemand so einen S55 zur Hand und kann mit ChipGenius o.ä. bestätigen, dass der Stick MLC-NAND hat?


Zur 128GB Variante kann ich leider noch nichts sagen aber die 32GB/64GB S55 basieren auf MLC-NAND.

ParanoiderAndroidvor 2 m

Zur 128GB Variante kann ich leider noch nichts sagen aber die 32GB/64GB …Zur 128GB Variante kann ich leider noch nichts sagen aber die 32GB/64GB S55 basieren auf MLC-NAND.



Laut Amazon.com Anfrage MLC, zumindest beim S57, falls baugleich. Antwort kam vom Hersteller.
Tiesto669vor 13 m

Bewertungen auf Amazon nicht so dolle.



1 sehr gut, 1 sehr schlecht. Weiß nicht was du damit sagen willst. Schau lieber mal auf Amazon.com vorbei.

Tiesto669vor 23 m

Bewertungen auf Amazon nicht so dolle.


Auf .com sind die gar nicht mal so schlecht. amazon.com/Lex…PXI
Hab aber schon den S50 und S57 und davon enttäuscht, dass ich echt überlegen es nochmal zu riskieren.

also ich hab 2 S57 hier mit 64 gb und die laufen top, den hier auch mal bestellt aber der wird nur ne sicherheitskopie von nem wichtigem 128 gb s35, dafür reichter der dicke aus :-)

Die 3er-Reihe u. 5er waren gut, die 7er (z.B. S57) muss man selektieren, die guten sind dann auch gut.

mydealz.de/dea…868

Man hört seit Monaten durchweg fast nur schlechtes über Lexar Sticks, für seine Daten sollte man doch etwas mehr ausgeben und sich was vernünftiges zulegen. Von mir ein Cold!

NICHT KAUFEN! größter Mist! Ich hatte noch nie den Fall, dass ich einen USB Stick GAR NICHT benutzen konnte - bei diesem "Schmuckstück" durfte ich einmal mehr dazu lernen, dass man halt doch die paar Euro mehr ausgeben sollte.

Ich sag nur: Pfui! Finger weg!

Daxelinhovor 10 h, 33 m

Taugt der was? Wollte den unter anderem zum Installieren von Win10 nehmen.

Problem, Windows macht dir einen 32GB Stick daraus, da das BIOS oÄ keine größeren Datenträger erkennt, ansonsten ist der super

Frontonivor 13 m

NICHT KAUFEN! größter Mist!


S55? Echt?

Defekt- und Ausfallraten sind relativ hoch
1. beim 128GB waren BEIDE im letzten Deal bestellten fehlerhaft (60MB bzw. 90MB)!;
2. "Denkpausen" zu Beginn jedes neuen Schreibvorgangs.

ABER
1. beim 64GB bisher im Umfeld (5 Sticks "unterwegs") keinen mit defekt, und "im Betrieb" gab es bisher keine einzigen Ausfall!
2. ALLE(!) Sticks sind (/waren) an (entsprechenden!) USB3 Ports mit ~63 - 72 MB Schreiben / 90 - 120 MB Lesen sehr schnell - v.a. gemessen am Preis!
3. Die "Denkpausen" mögen zwar in speziellen Fällen nerven, treten jedoch beim Schreiben mehrerer Dateien eben NUR zu Beginn des ersten Schreibvorgangs auf. Das empfinde finde ich folglich i.d.Regel nicht als größeres Manko.

Deshalb: "Hot" von mir - defekte Sticks kann ich schließlich zurückgeben

Lexar USB Sticks sind einfach Müll.
Positiv umschrieben: eine Lotterie ob er 1. überhaupt von Anfang an funktioniert bzw. 2. nicht nach relativ kurzer Zeit den Geist aufgibt, was ggf. mit Datenverlust einhergeht. Wichtiges Zeug würde ich hierauf mit Sicherheit nicht abspeichern.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text