Lexar JumpDrive USB 3.0 128GB S45 Speicherstick @ 25,99 Euro inkl. Versand (okluge.de)
1287°Abgelaufen

Lexar JumpDrive USB 3.0 128GB S45 Speicherstick @ 25,99 Euro inkl. Versand (okluge.de)

52
eingestellt am 6. Febheiß seit 6. Feb
gerade gefunden: Lexar JumpDrive USB 3.0 128GB S45 Speicherstick @ 25,99 Euro inkl. Versand

Idealo um 29 Euro
idealo.de/pre…tml

Details (kopiert):

Highlights:

  • Low-Profile- und Plug-and-Stay-Design
  • Schnelles Speichern und Übertragen von Inhalten mit USB 3.0-Leistung (bis zu 150 MB/s Lese- und 45 MB/s Schreibgeschwindigkeit)
  • Sicherer Schutz von Dateien durch die Software EncryptStick™ Lite, eine erweiterte Sicherheitslösung mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • Zuverlässige Speicherung und Übertragung von Fotos, Videos, Dateien und mehr
  • Kompatibel mit PC- und Mac®-Systemen
  • Abwärtskompatibel mit USB 2.0-Geräten

Beste Kommentare

Reynorvor 6 m

Ich hab die 64GB Version und der wird immer extrem heiß was mir überhaupt n …Ich hab die 64GB Version und der wird immer extrem heiß was mir überhaupt nicht gefällt ...


Hast du Pornos drauf? Dann ist das normal.

13370190-hmfVg.jpg

Okluge erstattet einem übrigens nicht den vollen Betrag, wenn man es zurück sendet. Da darf man dann so 15-20% vom Preis als VK zahlen...

Keinerlei Kulanz in der Kackhütte, da bestell ich nie wieder!
52 Kommentare

Alpha Cool stellt nächsten Monat für die Mini USB Sticks eine eigene Wasserkühlung "To GO" vor.

Mist, vor zwei Tagen für 4€ mehr bestellt.

Coole Sache Danke

Ich hab die 64GB Version und der wird immer extrem heiß was mir überhaupt nicht gefällt ...

Reynorvor 6 m

Ich hab die 64GB Version und der wird immer extrem heiß was mir überhaupt n …Ich hab die 64GB Version und der wird immer extrem heiß was mir überhaupt nicht gefällt ...


Hast du Pornos drauf? Dann ist das normal.

Was hat der denn effektiv für eine Lese/Schreibleistung?

Mhmm, 45 MB/s Schreibleistung ist ja kaum über USB 2. M.E. bei der Größe zu gering.

taugt der was zur aufnahme am TV ?

kai84mavor 20 m

Mhmm, 45 MB/s Schreibleistung ist ja kaum über USB 2. M.E. bei der Größe zu …Mhmm, 45 MB/s Schreibleistung ist ja kaum über USB 2. M.E. bei der Größe zu gering.





Ich bin stark überrascht überhaupt Schreibraten jenseit von ~ 20 MB/s bei dem Ding zu sehen. Von daher gar nicht sooo schlecht.
Bearbeitet von: "michael638" 6. Feb

Welche Ministick Marke ist die beste? Lexar, Sandisk oder Samsung?

krautikusvor 42 m

taugt der was zur aufnahme am TV ?


Von den Schreib- und Leseraten her vollkommen ausreichend, selbst für TimeShift in HD. Der Lexar wird zwar heiß, sollte aber stabil laufen, anders als die SanDisk UltraFit (meiner wird beim TimeShift in HD so heiß, dass er sich immer wieder kurz abschaltet und die Aufnahme dann abbricht ).
Ich denke, hier kann man zuschlagen.

Gibt es keinen so kleinen mit einer Öse für den Schlüsselbund? -.-

powermuellervor 1 h, 58 m

Alpha Cool stellt nächsten Monat für die Mini USB Sticks eine eigene W …Alpha Cool stellt nächsten Monat für die Mini USB Sticks eine eigene Wasserkühlung "To GO" vor.



Da bist du falsch informiert, das Projekt wurde eingestellt.
Es wurde herausgefunden, dass eine Wasserkühlung nicht ausreicht, wenn man sie nicht direkt auf dem Chip ansetzt.

Deshalb ist jetzt ein Kühler mit flüssigem Stickstoff in Planung, der soll in 3 Monaten auf den Markt kommen, pünktlich zum Sommer.

Okluge erstattet einem übrigens nicht den vollen Betrag, wenn man es zurück sendet. Da darf man dann so 15-20% vom Preis als VK zahlen...

Keinerlei Kulanz in der Kackhütte, da bestell ich nie wieder!

ValeryViolettevor 9 m

Okluge erstattet einem übrigens nicht den vollen Betrag, wenn man es …Okluge erstattet einem übrigens nicht den vollen Betrag, wenn man es zurück sendet. Da darf man dann so 15-20% vom Preis als VK zahlen...Keinerlei Kulanz in der Kackhütte, da bestell ich nie wieder!


Also das kann ich mir nicht vorstellen.
1. es steht nichts in den AGBs von so etwas
2. ist das nicht ohne weiteres machbar, da Fernabsatzgesetz


Was ich mir vorstellen kann, ist dass du als Kunde die Versandkosten übernehmen musst, was auch rechtens ist.

Ich hätte nicht schlecht Lust die Annahme des vor zwei Tagen gekauften gleichen Sticks bei Kluge über Amazon zu verweigern und stattdessen nochmal bei Kluge direkt zum günstigeren Prei zu bestellen.
Bearbeitet von: "angefragt" 6. Feb

angefragtvor 3 m

Ich hätte nicht schlecht Lust die Annahme des vor zwei Tagen gekauften …Ich hätte nicht schlecht Lust die Annahme des vor zwei Tagen gekauften gleichen Sticks bei Kluge über Amazon zu verweigern und stattdessen nochmal bei Kluge direkt zum günstigeren Prei zu bestellen.


Lass es, Amazon erstattet dir wenigstens den gesamten Kaufpreis oder nimmt den Händler in Regress. Das wäre es mir allemal wert, falls ich doch umtauschen muss.


Ich habe den auch und mir gefällt, dass er sogar unter lager Last nicht heiß wird.

MSchaffrathvor 59 m

Welche Ministick Marke ist die beste? Lexar, Sandisk oder Samsung?



Kann man pauschal nicht sagen, wichtig ist welcher Nand Typ (MLC,TLC) und von welchem Hersteller verbaut ist.
Sandisk ist mir schon negativ aufgefallen, die verbauen wohl alles was sie gerade günstig bekommen können,
die Meinungen zu Lexar sind auch durchwachsen. Wichtige Daten gehören ohnehin nicht auf einen USB Stick, zuviele Risiken (Chip defekt, Controller defekt, Verlust usw...)

gutermannvor 1 h, 48 m

Hast du Pornos drauf? Dann ist das normal.



Mein Werter Herr Kollege, der war nicht schlecht! Hätte von mir sein können.
Weiter so

DonJuansohnvor 2 h, 45 m

Mist, vor zwei Tagen für 4€ mehr bestellt.



du armer

13370190-hmfVg.jpg

Dealer1412vor 39 m

[Bild]


war damals für 15 txts auch mehr als ausreichend.

Vor zwei monaten gab es den für 22 euro

ALC1000Expertvor 4 h, 37 m

Kann man pauschal nicht sagen, wichtig ist welcher Nand Typ (MLC,TLC) und …Kann man pauschal nicht sagen, wichtig ist welcher Nand Typ (MLC,TLC) und von welchem Hersteller verbaut ist.Sandisk ist mir schon negativ aufgefallen, die verbauen wohl alles was sie gerade günstig bekommen können,die Meinungen zu Lexar sind auch durchwachsen. Wichtige Daten gehören ohnehin nicht auf einen USB Stick, zuviele Risiken (Chip defekt, Controller defekt, Verlust usw...)


Ist eine SD-Karte geschickter für sowas? Ich frage für ein Notebook, Ultrabook, daß ich aufgrund zu kleiner SSD erweitern möchte. Und nein, das Austauschen der SSD ist keine Lösung. Ich suche etwas, das im Ultrabook stecken bleiben kann, also entweder so ein verkürzter USB Stick oder eine Speicherkarte.
Bearbeitet von: "diogenes" 6. Feb

diogenesvor 1 h, 52 m

Ist eine SD-Karte geschickter für sowas? Ich frage für ein Notebook, U …Ist eine SD-Karte geschickter für sowas? Ich frage für ein Notebook, Ultrabook, daß ich aufgrund zu kleiner SSD erweitern möchte. Und nein, das Austauschen der SSD ist keine Lösung. Ich suche etwas, das im Ultrabook stecken bleiben kann, also entweder so ein verkürzter USB Stick oder eine Speicherkarte.


Wichtige Daten gehören nicht auf Sticks oder Speicherkarten, sondern auf SSDs oder HDDs. Wenn der Tausch deiner SSD keine Option ist, bleibt noch ne externe Festplatte. Die kann man zwar auch nicht immer stecken lassen, aber wenn du die Daten wirklich immer brauchst, dann hast du wohl bei deinem Laptop das falsche Produkt gekauft. Für Musik oder Filme hätte ich ne Speicherkarte genommen, da ich mir bei der Hitze etwas zu viel sorgen mache. Es gibt ( je nach SD Slot) auch Halfsize SD Karten, die ragen dann nicht so sehr aus dem Slot heraus und können somit nicht so leicht abbrechen, wie Fullsize Karten.

Auf die Gefahr mich zu wiederholen:
Wichtige Daten gehören nicht auf Sticks und auch nicht auf Speicherkarten!

Csystvor 27 m

Wichtige Daten gehören nicht auf Sticks oder Speicherkarten, sondern auf …Wichtige Daten gehören nicht auf Sticks oder Speicherkarten, sondern auf SSDs oder HDDs. Wenn der Tausch deiner SSD keine Option ist, bleibt noch ne externe Festplatte. Die kann man zwar auch nicht immer stecken lassen, aber wenn du die Daten wirklich immer brauchst, dann hast du wohl bei deinem Laptop das falsche Produkt gekauft. Für Musik oder Filme hätte ich ne Speicherkarte genommen, da ich mir bei der Hitze etwas zu viel sorgen mache. Es gibt ( je nach SD Slot) auch Halfsize SD Karten, die ragen dann nicht so sehr aus dem Slot heraus und können somit nicht so leicht abbrechen, wie Fullsize Karten. Auf die Gefahr mich zu wiederholen:Wichtige Daten gehören nicht auf Sticks und auch nicht auf Speicherkarten!


Wichtige Daten gehören auf ein Raid samt externem Backup. Alles andere ist Augenwischerei.

Fruit_Loopvor 50 m

Wichtige Daten gehören auf ein Raid samt externem Backup. Alles andere ist …Wichtige Daten gehören auf ein Raid samt externem Backup. Alles andere ist Augenwischerei.


Das ist mir klar, bei nem 0815-User, der fragt, ob SD oder USB besser ist wirst du das aber nie nie never durchkriegen. Die Lösung mit der externen Platte würde ich persönlich um einiges sicherer einschätzen, als ne herkömmliche Ramsch SD-Karte oder Stick.

Csystvor 43 m

Das ist mir klar, bei nem 0815-User, der fragt, ob SD oder USB besser ist …Das ist mir klar, bei nem 0815-User, der fragt, ob SD oder USB besser ist wirst du das aber nie nie never durchkriegen. Die Lösung mit der externen Platte würde ich persönlich um einiges sicherer einschätzen, als ne herkömmliche Ramsch SD-Karte oder Stick.


Ich konnte bislang allen verständlich machen, wieso es bullshit ist Daten nicht mehrfach zu sichern. Es gibt die ewig unbelehrbaren, aber mit denen muss man kein Mitleid haben. Ansonsten sind alle die, die sich vor allem die Arbeit gemacht haben und alte Fotos/Dias einzuscannen meist sehr aufgeschlossen für ein kleines NAS System. Die meisten haben ewig viele Stunden Arbeit investiert.

Funfact: Ich habe drei Ramsch SD Karten, Werbegeschenke ohne Aufdruck, ohne Hinweis auf Herkunft etc. mit je 2 GB die jetzt 10 Jahre alt werden und nach wie vor 1a funktionieren. Nutze ich immer noch für Musik die das Autoradio dann abspielen soll - sprich: Das Rad wurde zwischenzeitlich auch nicht neu erfunden. Eine hatte mal einen Fehler, konnte nicht mehr gelesen werden, nach einer Neuformatierung ging wieder alles problemlos.

Wegen 3eur Ersparnis 1000 Grad?!? Ehrlich?

Fruit_Loopvor 7 h, 24 m

Wichtige Daten gehören auf ein Raid samt externem Backup. Alles andere ist …Wichtige Daten gehören auf ein Raid samt externem Backup. Alles andere ist Augenwischerei.


Oder einfach, evtl. verschlüsselt, in die Cloud.

Dealer1412vor 15 h, 32 m

[Bild]



das war ja meinerzeit mit einer 30mb hdd reiner luxus

Reynorvor 18 h, 57 m

Ich hab die 64GB Version und der wird immer extrem heiß was mir überhaupt n …Ich hab die 64GB Version und der wird immer extrem heiß was mir überhaupt nicht gefällt ...


Das ist bei diesen extrem kleinen USB Sticks "normal", was will man bei der Bauweise erwarten? Zu beachten ist, dass die Geschwindigkeit bei der Hitze rapide abnimmt. Also sind vielleicht schön und klein, aber technisch nicht optimal.

MSchaffrathvor 18 h, 32 m

Welche Ministick Marke ist die beste? Lexar, Sandisk oder Samsung?

Ich hab mir den Samsung Fit 128gb für mein Surface 3 Pro gekauft und bin sehr zufrieden. Hitze ist kein Problem. Und schnell genug ist er meiner Meinung nach auch.

Ustrofvor 3 h, 13 m

Oder einfach, evtl. verschlüsselt, in die Cloud.


Nicht für jeden realisierbar, da man teils in Städten nichtmal DSL 16k bekommt...

Fruit_Loopvor 1 h, 6 m

Nicht für jeden realisierbar, da man teils in Städten nichtmal DSL 16k b …Nicht für jeden realisierbar, da man teils in Städten nichtmal DSL 16k bekommt...


Kommt auf die Datenmenge an.
Wichtige Daten sind eher selten sehr groß...ich meine, was ist überhaupt wichtig? Dokumente, Fotos, evtl. Arbeit? Große Daten wie Spiele, Musik, Videos sind meistens einfach ersetzbar.

cunningdevilvor 8 h, 3 m

Wegen 3eur Ersparnis 1000 Grad?!? Ehrlich?


Prozentrechnung ist halt was für Fortgeschrittene...

ValeryViolettevor 20 h, 37 m

Okluge erstattet einem übrigens nicht den vollen Betrag, wenn man es …Okluge erstattet einem übrigens nicht den vollen Betrag, wenn man es zurück sendet. Da darf man dann so 15-20% vom Preis als VK zahlen...Keinerlei Kulanz in der Kackhütte, da bestell ich nie wieder!


Kann ich bestätigen, Okluge ist wirklich ein Saftladen. Im Netz findet man haufenweise Beispiele für deren Geschäftsgebaren.

Ustrofvor 2 h, 33 m

Kommt auf die Datenmenge an.Wichtige Daten sind eher selten sehr …Kommt auf die Datenmenge an.Wichtige Daten sind eher selten sehr groß...ich meine, was ist überhaupt wichtig? Dokumente, Fotos, evtl. Arbeit? Große Daten wie Spiele, Musik, Videos sind meistens einfach ersetzbar.


Wichtige Daten sind selten sehr groß?! Was ist das für eine Quatsch-Aussage? Für Sammler ist Musik wertvolelr als der dicke Benz vor der Tür...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text